Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
3221 BERLIN - Zusammendrucke R1d+1 bis 1+R1d+1 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** W1-4 55
3222 BERLIN - Zusammendrucke R1b+10 u. R1a+20 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** W9+13 50
3223 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R1c+4 Pf. Bauten im senkr. 4er Streifen mit durchgez. ZW-Steg vom l. Bogenrand mit HAN-Nr. 7355.49 zusammen mit Zusatzfrankatur auf Doppelbf. ab München vom 20.3.50 nach Jedelhausen Umschlag Mängel SZ4A+42 ()+43+ 47 200
3224 BERLIN - Zusammendrucke R1d+1 bis R1a+20 Pf. Bauten die 4 postfrisch Pracht u. gepr. Schlegel D. ** S1-4 55
3225 BERLIN - Zusammendrucke 10+R1b u. 20+R1a Pf. Bauten je im u. je 2 weiteren 10 bzw. 20 Pf. Marken zusammen auf Schmuckkarte mit Eilboten-Zettel (kein AKS) mit ESST vom 1.11.49 nach Österreich Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei". Für diese ZD-Kombinationen keine FDC-Bewertung lose schon 960,-- Euro! W11+15 250
3226 BERLIN - Zusammendrucke R1a-20 Pf. Bauten im als EF auf Auslandskarte ab Berlin W30 vom 2.11.49 nach Österreich mit Zensur W13 60
3227 BERLIN - Zusammendrucke R2+20+R2 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** W18 90
3228 BERLIN - Zusammendrucke R2+20 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W19 55
3229 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4 bis 4+R4+4 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel ** W25-28 90
3230 BERLIN - Zusammendrucke R5+4+R5 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** W30 90
3231 BERLIN - Zusammendrucke R5+4 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W31 55
3232 BERLIN - Zusammendrucke R6+1+R6 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W34 90
3233 BERLIN - Zusammendrucke R6+1 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** W35 55
3234 BERLIN - Zusammendrucke 1+R7 bis 1+R7+1 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht u. 3 mal gepr. Schlegel D. ** W37-40 90
3235 BERLIN - Zusammendrucke R2+1 bis R7+20 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** S5-10 125
3236 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R5+4 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** SZ5 55
3237 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4, R4+4+R4 u. R4+4 Pf. Bauten 3 waager. ZD postfrisch 3er Streifen Fingerabdrücke ** W25-27 40  
3238 BERLIN - Zusammendrucke 10+Z+R6+1 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** SZ6 55
3239 BERLIN - Zusammendrucke 1+R7, R7+1+R7, R7+1 u. 1+R7+1 Pf. Bauten 4 waager. ZD postfrisch Pracht ** W37-40 75  
3240 BERLIN - Zusammendrucke R3+10, R4+4 u. R6+1 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht ** S6+7+9 50  
3241 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Schwarzaufdruck Typ "b" gebr. als Ortskarte von Berlin-Zehlendorf v. 18.3.49 Karte Faltbug u. Eckbüge gepr. Schlegel P1b 40  
3242 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. gute Typ I bedarfsgebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 8.9.48 in die USA leichte Büge LF1I 200
3243 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. gute Typ I bedarfsgebr. ab Berlin-Wilmersdorf vom 29.11.48 nach Argentinien leichte Gebrauchsspuren LF1I 200
3244 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II sauber bedarfsgebr. ab Berlin-Neukölln vom 4.1.49 nach Frz. Indochina LF1II 60
3245 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf.. Schwarzaufdruck auf weiß dicker Karton mit 1 Pf. Bauten ab Berlin W15 vom 25.3.49 nach Hamburg mit Nebenstpl. Ra3 "LUFTBRÜCKE/Air Lift/ Berlin-Hamburg" Karte ohne Text Befund Schlegel A. "echt u. einwandfrei" P1b 120
3246 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin SW 61 vom 19.10.49 über Frankfurt/M. in die USA Abs. stammte aus Ostberlin! LF1II 75
3247 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin W 36 vom 24.4.49 über Frankfurt/M. in die USA leichte Büge LF1II 60
3248 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 5.4.49 nach Argentinien vorder u. rücks. mit brit. Zensurstreifen u. Stpl. nur wenige zensierte Lp-Faltbf. bekannt! LF1II 120
3249 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin-Zehlendorf vom 21.5.49 über Frankfurt/M. nach Damaskus/Syrien! seltene Destination! LF1II 75
3250 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Schwarzaufdruck mit 2 Pf. Rotaufdruck u. 1 Pf. Bauten zusammen ab Berlin W15 vom 28.3.49 nach Sennenstedt obwohl eigentlich 1 Pf. zuviel seltene Kombination insbesondere mit der GA-Karte! Karte kl. Bug P1d+ 21+42 140
3251 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. bedarfsgebr. ab Berlin-Siemensstadt vom 15.12.50 in die USA LF2 30
3252 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. mit angegebener Zusatzfrankatur als Lp-R-Auslandsbf. ab München vom 12.7.53 nach Italien LF2+75 +Bund 129+163 +64 90
3253 BERLIN - Ganzsachen 12 Pf. Schwarzaufdruck "d"-Farbe bedarfsgebr. ab Berlin SW11 vom 20.2.49 nach Barsinghausen Karte senkr, Bug gepr. Schlegel P2d 35
3254 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. Typ "bIII" mit 40 Pf. Bauten als Lp-R-Überseebf. ab Berlin-Zentralflughafen vom 3.12.51 nach Paraguay seltene Verwendung! LF 2bIII +52 80
3255 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck geschrieben am 24.7.49 in Berlin-Zehlendorf am nächsten Tag aus Brandenburg abgesandt nach Karlsruhe. Da ab Brandenburg ungültig mit Nachporto 18 Pf. belegt P3 90
3256 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. ab Berlin SW11 vom 2.8.49 nach Essen P3 40
3257 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. als Ortskarte ab Berlin W30 vom 6.4.49 kl. Randspuren P3 35
3258 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. als Ortskarte von Berlin-Steglitz vom 23.5.49 nach Berlin-Wannsee Karte kl. Randriß P3 30  
3259 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit 10 Pf. Grünaufdruck als Auslandskarte ab Berlin-Schöneberg vom 19.9.49 in die Schweiz Karte kl. Eckbug gepr. Schlegel D. P3+65 90
3260 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit stark übersättigten Aufdruck gebr. ab Berlin W30 vom 7.7.49 nach Hamburg gepr. Schlegel u. Lippschütz P3 50
3261 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit stark übersättigten Aufdruck in Aufbruchsverwendung als Ortskarte von Berlin-Friedenau vom 23.1.50 nach Berlin SO36 Karte Bug P3 50
3262 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 5 Pf. Bauten als Auslandskarte ab Berlin-Charlottenburg vom 21.7.49 nach Frankreich Karte Faltbug u. geklebter Einriß P3+44 (7) 50
3263 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 10 Pf. Goethe als Auslandskarte ab Berlin-Neukölln vom 5.11.49 in die Schweiz selten! P3+61 120
3264 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 20 Pf. Bauten u. 20 Pf. Grünaufdruck als R-Karte ab Berlin-Charlottenburg v. 8.8.49 nach Duisburg seltene Verwendung! P3+49 +66 150
3265 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 5 Pf. Bauten als Lp-Karte ab Berlin-Charlottenburg vom 20.8.49 nach Göttingen P3+44 75
3266 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 5 Pf. Bauten, 20 u. 30 Pf. Goethe sowie 10 Pf. Grünaufdruck zusammen als Lp-Karte ab Berlin SW11 vom 8.10.49 nach Hann Münden Karte kl. Eckfehler u. stärkerer Einriß aber sehr seltene Verwendung! u. so praktisch nie im Angebot! P3+44 +62+63 +65 220
3267 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. 1952 gebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 9.4.52 nach Chile LF3 GEBOT
3268 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. bedarfsgebr. ab Berlin SW11 vom 14.3.52 nach Südwest-Afrika LF3 20
3269 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. Zudruck "LUFTPOSTLEICHTBRIEF/AEROGRAMME" bedarfsgebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 6.8.54 nach Kenya LF6 200
3270 BERLIN - Ganzsachen 8 u. 10 Pf. GA-Karte 100 Jahre Oberpostdirektion blanco mit ESST P10+11 20
3271 BERLIN - Ganzsachen 8 u. 10 Pf. Oberpostdirektion je bedarfsgebr. als Ortskarte von Berlin bzw. als Fernkarte ab Berlin vom 17.5.50 bzw. 4.1.52 P10+11 25
3272 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Bauten mit 1(), 5 u. 60 Pf. Zusatzfrankatur als Lp-Eilkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 13.3.54 nach Mannheim P12I+42 ()+44+ 54 60
3273 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Bauten oben gez.! gebr. von Berlin-Hermsdorf vom 8.7.58 nach Berlin-Charlottenburg P12II 120
3274 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Bauten unten gez. Karte mit 1 Pf. Bauten Zusatzfrankatur bedarfsgebr. ab Hann. Münden vom 23.2.56 nach Kassel P12II+42 () 100
3275 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten GA-Karte mit 5,10 u. 20 Pf. Bauten Zusatzfrankatur als Lp-Auslandskarte. ab Berlin SW 11 vom 28.4.53 nach Spanien P13I+44 +47+49 20
3276 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten mit 5 u. 60 Pf. Zusatzfrankatur als Lp-Eilkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 20.5.53 nach Herborn Karte Eckbüge P13I+44 +54 40
3277 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten oben gez. bedarfsgebr. ab Bochum vom 7.12.54 nach Berlin P13II 60
3278 BERLIN - Ganzsachen 15 Pf. Lp-Karte 1953 mit Ankündigungstext mit 20 Pf. Glocke Mitte als Lp-Auslandskarte ab Berlin-Charlottenburg vom 17.12.53 (FDC!) nach Schottland selten! P16+103 90
3279 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte blanco mit ESST P22 30
3280 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte ungebr. P22 25
3281 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Philharmonie mit SST "BERLIN-CHARLOTTENBURG 9 DT. SPORTAUSSTELLUNG" vom 8.4.51 nach Herne rücks. ohne Text P23I 40
3282 BERLIN - Ganzsachen 20 Pf. Glocke rechts Maifeier bedarfsgebr. als Auslandskarte ab Frankfurt/M. vom 2.8.53 in die Schweiz Eckbug P29 50
3283 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Glocke rechts "AVUS" ungebr. u. mit ESST P30 45
3284 BERLIN - Privat-Ganzsachen 20 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 Privat-Umschlag der Fa Müller Mark mit Zusatzfrankatur 70 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 als R-Bf. ab Berlin-Lankwitz 2 vom 11.5.56 nach Helmstedt PU6+123 30
3285 BERLIN - Privat-Ganzsachen 10 Pf. Glocke rechts GA-Umschlag zum Erstflug Amsterdam-Mexico gebr. mit Zusatzfrankatur ab Berlin-Charlottenburg vom 25.10.52 nach Mexico PU14B/ 002+86 +89 25
3286 BERLIN - Ortsstempel Einlieferungsschein von Spandau (hds.) vom 5.8.1831 GEBOT
3287 BERLIN - Ortsstempel "SPANDOW" L2 klar auf Bf. vom 11.4.1832 nach Doemitz Bf. mit Inhalt GEBOT
3288 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" Ra2 glasklar auf Bf. vom 5.4.1864 nach Potsdam Bf. mit Inhalt GEBOT
3289 BERLIN - Ortsstempel 1838 "R33 No.2" kl. Stadtpostrevier-K1 auf kl. Ortsbriefhülle 20
3290 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN SW 12. VII. INTERNATION. GEOGRAPH. KONGRESS" vom 4.10.99 glasklar auf entsprechender Ak gebr. als Orts-Drucksache von Berlin DR45 40
3291 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN SW100 Rudolf-Mosse-Haus" vom 26.3.29 glasklar auf Drucksache mit DR 3 Pf. Ber. Dt. DR386 GEBOT
3292 BERLIN - Ortsstempel "Aus dem Bahnhofs-/briefkasten/ BERLIN-SPANDAU" Ra3 in rot als Nebenstpl. auf Ortskarte von Berlin NW vom 27.1.31 nach Berlin-Wannsee DR411 GEBOT
3293 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN W75 MOKA EFFI" vom 27.11.29 5 mal glasklar auf R-Drucksache von Berlin Umschlag kl. Einriß DR411 +413(3) 30
3294 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/POST-EXP. 16" Ra3 in schwarz 2 mal glasklar auf Correspondenz-Karte mit NDP 1 Gr. gez. als Ortskarte vom 10.2.71 Karte Einriß u. Eckbug KBHW 418 NDP 16 25
3295 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN WANNSEE 3 STRANDBAD" vom 28.8.36 auf AK mit DR 6 Pf. Hindenburg nach Blankenese DR 516 GEBOT
3296 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN-CHARLOTTENBURG 5 REICHSSPORTFELD" vom 24.8.37 auf entsprechender Fotokarte mit DR 6 Pf. Hindenburg nach Hilden DR 516 GEBOT
3297 BERLIN - Zehnfachfrankaturen AFS "160" Pf. Verlag "Telegraf" auf Ortsbf. von Berlin-Wilmersdorf vom 26.6.48 nach Berlin SW11 sehr seltene Verwendung! Fotoattest Schlegel D. "echt, Mängel sind nicht erkennbar, mit sind nur wenige Belege aus dieser Zeit bekannt" 450
3298 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1(2), 2, 6, 25, 45 u. 80 Pf. Ziffer zusammen auf Ortsbf. von Berlin S 59 vom 29.6.48 nach Berlin SW 29 1 mal 1 Pf. Randklebung 911(2)+ 912+916 +927+ 931+935 20
3299 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1(25), 5, 10 u. 16 mal 50 Pf. Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) teils in Einheiten auf R-Bf. ab Berlin W 87 vom 10.7.48 nach Hannover 911(25)+ 915+918+932(16) 40
3300 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2(20) u. 20 St. 6 Pf. Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) in Einheiten auf Ortsbf. von Berlin vom 28.6.48 912(20) +916(20) 30
3301 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 42 Pf. Ziffer u. angegebene Zusatzfrankatur auf Ortsbf. von Berlin-Schöneberg vom 29.6.48 913()+ 919+930 +946(2)+ 950+Biz 37I 20
3302 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. u. 10 mal 1 RM Ziffer mit 75 Pf. Stephan (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Tempelhof 1 vom 20.7.48 nach Bochold Umschlag kl. Fleckchen 915+ 937(10) +964 50
3303 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Ziffer als MeF von 30 St.(vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Schmargendorf vom 25.7.48 nach Erfurt. Tolle Massenfrankatur,dabei auch 1 mal Plattenfehler I! 917(30) 50
3304 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer () u. 2 senkr. 10er Blöcke 24 Pf. Arbeiter (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin W 30 vom 1.7.48 nach Österreich mit Zensur 918()+ 951(20) 20
3305 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Ortskarte von Berlin N65 vom 2.7.48 nach Berlin N58 918(10) 30
3306 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 18 mal 10 Pf. u. 9 mal 1 RM Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Schmargendorf vom 28.7.48 nach Braunschweig 918(18) +937(9) 50
3307 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila als MeF von 16 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin W35 vom 10.7.48 nach Fürth 921(16) 80
3308 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im als MeF auf Drucksache ab Berlin-Lichterfelde 1 vom 14.7.48 nach Regensburg 921() 80
3309 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im als MeF auf Drucksache ab Berlin-Lichterfelde vom 13.7.48 nach Bad Harzburg Marken leichte Randklebung 921() 50
3310 BERLIN - Zehnfachfrankaturen Ziffer H-Bl. 123 (ohne Rand) mit angebener Zusatzfrankatur (vorder u. rücks. frankiert) auf Orts-R-Bf. von Berlin-Wilmersdorf vom 2.7.48 nach Berlin-Zehlendorf H-Bl.123+ 921(10)+ 927(8)+ 943+Biz. 38I+39II +40I 80
3311 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Ortsbf. von Berlin W15 vom 24.7.48 nach Berlin C2 rücks. Klappenabriß 923(10) 25
3312 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 u. 40 Pf. Ziffer zusammen auf Drucksache ab Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 nach Rosswein 924+929 30
3313 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer u. 30 Pf. Arbeiter zusammen auf Orts-Drucksache von Berlin-Charlottenburg vom 25.6.48 nach Berlin-Lichterfelde-Süd 928+953 40
3314 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15, 24, 30, 42, 45 u. 84 Pf. Ziffer zusammen auf Bf. ab Berlin SO 26 vom 12.7.48 nach Schrobenhausen 922+925 +930+31 +936 40
3315 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Ziffer mit 10 u. 40 Pf. Arbeiter zusammen auf Postscheckbf. von Berlin-Charlottenburg vom 26.6.48 nach Berlin NW87 rücks., Klappenabriß 932+946 +954 90
3316 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Ziffer als EF auf Drucksache ab Berlin-Friedenau vom 8.7.48 nach Speele 933 60
3317 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer u. 10 mal 1 Mk Taube (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Berlin W 15 vom 23.7.48 nach Freiburg Umschlag 3seitig geöffnet 936+ 959(10) 40
3318 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 RM Ziffer 2 (vorder u. rücks. frankiert) mit 8 u. 16 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Steglitz vom 13.7.48 nach Wiesbaden 937(2) +945+949 () 25
3319 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 4 mal 1 RM Ziffer mit Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.7.48 nach Frankfurt/M. Bankbf. 3seitig geöffnet 937(4) +Biz 38II 40
3320 BERLIN - Zehnfachfrankaturen Altershilfe Blockpaar je auf Orts-R-Bf. von Berlin W57 vom 31.7.48 nach Berlin W30 sehr seltene portoger. Verwendung der Blöcke mit Zusatzfrankaturen im 10-Fach Tarif von Berlin! Fotoattest Schlegel D. "echt, Mängel sind nicht erkennbar" Bl.12A+B 1800
3321 BERLIN - Zehnfachfrankaturen angegebene Frankatur auf Auslandsbf. 4. Gewichtsstufe ab Berlin N65 vom 30.6.48 in die Schweiz 937+955 (8)+960 +964() +970(2) 40
3322 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeFvon 20 St. auf Pk ab Berlin-Friedenau vom 8.7.48 nach Bokeloh üb. Wunsdorf Karte kl. Eckbug 944(20) 20
3323 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeFvon 40 St.(vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin N65 vom 29.6.48 nach Halle Umschlag 3seitig geöffnet gepr. Schlegel D. 944(40) 40
3324 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter 3 senkr. 10er Blöcke (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Bf. ab Berlin W15 vom 25.6.48 nach Reichenbach mit Zensur 945(30) 40
3325 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. auf Bücherzettel von Berlin SW 68 vom 1.7.48 nach Berlin-Schöneberg 945(10) 20
3326 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter 2 senkr. 10er Blöcke als MeF rücks. auf Ortsbf. von Berlin-Wannsee vom 30.6.48 nach Berlin-Nikolassee 945(20) 25
3327 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. auf Ortsbf. von Berlin-Tempelhof vom 26.6.48 nach Berlin-Charlottenburg Umschlag doppelt verwendet 945(20) GEBOT
3328 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Lichterfelde 1 vom 14.7.48 nach Donsbrüggen, dort mit 36 Pf. Nachgeb. belegt, da wog der Bf. wohl über 20 gr.! 945(30) 40
3329 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Steglitz vom 15.7.48 nach Dresden 945(30) 25
3330 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter als MeF von 16 St. rücks. auf Ortsbf. von Berlin-Spandau vom 29.6.48 nach Berlin-Charlottenburg 946(16) 25
3331 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter als MeF von 8 St. auf Drucksache 2. Gewichtsstufe ab Berlin-Schöneberg vom 6.7.48 nach Wernigerode 946(8) 30
3332 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter GA-Karte mit 9 mal 10 Pf. Arbeiter Zusatzfrankatur als Ortskarte von Berlin-Lichterfelde 1 vom 28.6.48 nach Berlin-Zehlendorf P961+ 946(9) 75
3333 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter im waager. 6er Block als MeF auf Drucksache ab Berlin Friedenau vom 7.7.48 nach Höthen 946(6) 20
3334 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter mit 75 Pf. Stephan zusammen auf Ortsbf. von Berlin NW 40 vom 25.6.48 nach Berlin-Lichterfelde Ost 946+ 964() 40
3335 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 u. 50 Pf. Arbeiter mit 1 u. 2 mal 3 Mk Taube zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Charlottenburg vom 25.6.48 nach Berlin-Steglitz 946+955 +959+961 (2) 30
3336 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Kladow vom 2.7.48 nach Falkensee die rücks. 4 Werte in Berlin-Spandau am 3.7.48 abgestpl. Abs. aus Gr. Glienicke 947(20) 40
3337 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 14.7.48 nach Kirchheimbolanden, rücks. Marken erst in Kirchheimbolanden am 8.7.48 entwertet 947(20) 20
3338 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Arbeiter als MeF von 11 St. (dabei senkr. 10er Block l. obere Bogenecke im Plattendruck) auf Ortsbf. von Berlin-Charelottenburg vom 23.7.48 nach Berlin-Wilmersdorf 948(11) 30
3339 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15(2) u. 30 Pf. Arbeiter mit 2 u. 5 Mk Taube zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Charlottenburg vom 25.6.48 nach Berlin-Steglitz 948(2)+ 953+ 960+962 30
3340 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter 2 senkr. 5er Streifen (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Spandau 1 vom 26.6.48 nach Berlin-Schöneberg 949(10) 15
3341 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Orts-Doppelbf von Berlin-Schöneberg vom 14.7.48 949(20) 25
3342 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter als MeF von 12 St. auf Bf. ab Berlin-Friedenau vom 22.7.48 nach Leipzig 950(12) 25
3343 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter im u. 16 mal 1 Mk Taube (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Eil-R-Bf. ab Berlin-Hermsdorf vom 31.7.48 nach Reutlingen. 1 mal 1 Mk Taube leicht eckrund 950()+ 959(16) 80
3344 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen als MeF auf Drucksache ab Berlin-Siemensstadt vom 4.7.48 nach Dresden Karte kl. Einriß 950(3) 25
3345 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur ab Berlin SW11 vom 7.7.48 nach Schulzendorf/Kr. Teltow mit Sammlergruß Marken z. T. Klebespuren etwas bräunlich seltene Verwendung! gepr. Schlegel P950+912 +915-17 +919+923 +926+27 +949 220
3346 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 6.7.48 nach Schwenningen 951(10) GEBOT
3347 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 45 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Doppelbf. ab Berlin W30 vom 1.7.48 nach Lindau. Sehr seltene Massenfrankatur! 951(45) 80
3348 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter im senkr. 5er Streifen als MeF auf Pk ab Berlin-Schöneberg vom 31.7.48 nach Brandenburg/Havel Karte kl. Randrißchen gepr. Schlegel A. 951(5) 20
3349 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter im senkr. 8er Block als MeF auf Bf. ab Berlin-Charlottenbug vom 2.7.48 nach Hannover 953(8) 25
3350 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 21 St. auf R-Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 23.7.48 nach Lübeck sehr seltene Masenfrankatur! 954(21) 80
3351 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 4 St. auf Ortsbf. von Berlin-Buch vom 24.6.48 nach Berlin NW21 rücks. Klappenabriß 954(4) 70
3352 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Hamburg gepr. Schlegel A. 954(6) 30
3353 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. (dabei u. 6er Block) auf Auslandsbf. ab Berlin-Zehlendorf vom 9.7.48 in die Schweiz tadellos u. nicht häufig! 955(10) 80
3354 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache ab Berlin-Steglitz vom 25.6.48 nach Glückstadt A956 30
3355 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Soltau A956() 30
3356 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Pk ab Berlin-Charlottenburg vom 29.6.48 nach Lebus Karte kl. Eckbug A956() 20
3357 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf PK ab Berlin-Neukölln vom 15.7.48 nach Chemnitz 1 Wert Einriß A956() GEBOT
3358 BERLIN - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache von Berlin NW21 vom 8.7.48 nach Berlin NW87 tadellos gepr. Schlegel D. 956a 20
3359 BERLIN - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als MeF von 4 St. auf Bf. ab Berlin SW11 vom 21.7.48 nach Bad Sachsa gepr. Schlegel 956a(4) 25
3360 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache von Berlin-Mariendorf vom 30.7.48 nach Berlin O34 957 25
3361 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 nach Berlin-Neukölln gepr. Schlegel A. 957() 30
3362 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im r. untere Bogenecke als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Tempelhof vom 25.6.48 nach Berlin-Mariendorf 957() 30
3363 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im waager. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 23.7.48 nach Saarbrücken 957(3) 30
3364 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Ortskarte von Berlin-Wilmersdorf vom 28.6.48 gute EF! 959 90
3365 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube u. Bizone 6 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 23.7.48 nach Berlin-Schöneberg 959+ Biz 37I GEBOT
3366 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 Mk Taube im mit 40 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 29.7.48 nach Hamburg Umschlag Faltbug u. Öffnungsmängel 960() +954 GEBOT
3367 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 3 Mk Taube zusammen auf Überseebf. ab Berlin-Friedenau vom 25.6.48 in die USA Umschlag Einriß gepr. Schlegel A. 960+961 90
3368 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter GA-Karte mit 10 Pf. Arbeiter u. 1 MK Taube Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin-Tegel vom 5.7.48 nach Oberhausen P961+946 +959 30
3369 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 3 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur (auch Bizone/SBZ) auf R-Bf. ab Berlin-Mariendorf vom 27.7.48 nach Hann Münden 960+61+ 929+933 +935+ 953(2)+ 956a+ 958+Biz 38I+ SBZ186 25
3370 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube als EF auf Drucksache 4. Gewichtsstufe ab Berlin-Tempelhof vom 25.7.48 nach Britz/Kr. Angermünde seltene EF-Variante Umschlag Faltbug 961 200
3371 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube zusammen auf Auslands-Doppelbf. ab Berlin SW68 vom 2.7.48 in die Schweiz Umschlag war 2seitig geöffnet kl. Fleckchen aber seltene Verwendung gepr. Schlegel D. 961+62 140
3372 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 5 Mk Taube mit 60 Pf. Ziffer zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Britz vom 29.6.48 nach Berlin N65 962+960 +933 50
3373 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u.5 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur auf R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 2.7.48 nach Peißenberg 960+962 +943() +944+ 945(8)+ 946+951 ()+955 () 30
3374 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube mit 40 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Spandau vom 31.7.48 nach Hermeskiel Umschlag kl. Randriß 961+62 +954 40
3375 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 in die Schweiz Umschlag Faltbug u. oben aufgeschnitten 962 80
3376 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Schmargendorf vom 1.8.48 8.00 Uhr (1. Briefkastenleerung) In Frankfurt/M. 2. Auslandsstelle vermutlich zur Vermeidung von evtl. Nachgebühr mit Biz. 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusätzlich frankiert u. entwertet 962 +Biz 48II 120
3377 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Tempelhof vom 17.7.48 nach Dänemark Umschlag leichter Faltbug 962 80
3378 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als MeF von 3 St. auf R-Bf. mit Rückschein ab Berlin S59 vom 29.6.48 nach Leipzig obwohl 6 Pf. zuviel hübsche MeF der 5 Mk! etwas Öffnungsspuren 962(3) 80
3379 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube im u. angegebene Zusatzfrankatur auf Auslands-R-Doppelbf. ab Berlin N 20 vom 22.7.48 nach England gepr. Schlegel 962()+ 955()+ 956a(5) 80
3380 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit 2 mal 2 Mk u. rücks. 30er Block 6 Pf. Arbeiter (1 Wert Mängel) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Schöneberg vom 26.7.48 nach Karlsruhe 944(30) +960(2) +962 40
3381 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit angegebener Zusatzfrankatur auf Orts-R-Bf. von Berlin W 30 vom 28.6.48 nach Berlin-Steglitz 962+ 943+44+ 946+47+ 948()+ 952()+ 953()+ 954 30
3382 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit Bizone 2 Pf. Arbeiter Bandaufdruc sowie 24 Pf. Arbeiter mit Aufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin W 57 v. 31.7.48 nach Berlin W 30 962+ Biz 36I+ SBZ 190 40
3383 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit Zusatzfrankatur auf Orts-R-Bf. von Berlin W10 vom 30.7.48 nach Berlin-Charlottenburg 962+ Biz37I +43II 30
3384 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit Zusatzfrankatur auf Orts-R-Bf. von Berlin-Spandau vom 7.7.48 962+937 +959+ SBZ 182(3) 40
3385 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube vom Oberrand als EF auf Überseebf. ab Berlin-Friedenau vom 25.6.48 in die USA Umschlag Einriß gepr. Schlegel A. 962P 140
3386 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 u. 3 mal 1 Mk Taube zusammen auf gr. Bf.-Teil eines schweren Bf. 3. Gewichtsstufe bis 500 gr. ab Berlin-Charlottenburg vom 19.7.48 nach Heiligenstadt/Eilsfeld seltene Portostufe! 962+959 (3) 50
3387 BERLIN - Zehnfachfrankaturen GAA 12 Pf. Arbeiter 7 St.! mit 2(3), 6 u. senkr. 4er Streifen 16 Pf. Arbeiter zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 7.7.48 nach Berlin-Wilmersdorf GAAP962 (7)+943 (3) +944+949 (4) 60
3388 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 mal 84 Pf. Leipziger Frühjahrsmesse 1948 mit senkr. 3er Streifen 24 Pf. Exportmesse zusammen auf Bf. ab Berlin-Siemensstadt vom 15.7.48 nach Aschersleben rücks. Abs. ausgeschnitten 968(2) +969(3) 40
3389 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Exportmesse 4 St. (1 mal Eckfehler) mit SBZ 6 u. 84 Pf. Arbeiter mit Aufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Mariendorf vom 13.7.48 nach England gepr. Schlegel 970(4)+ SBZ 183+197 80
3390 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin-Zehlendorf vom 7.8.48 (Stpl.-Fehleinstellung= 8.7.48) Karte datiert vom 6.7.48 nach Falkensee seltene Verwendung! P950+ 918+936 +944+948 220
3391 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. als Ortskarte von Berlin W30 vom 15.7.48 nach Berlin Grunewald P952+ 946+949 (2)+951 (2) 60
3392 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer rot GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin SW11 vom 7.7.48 nach Schulzendorf kl. Fleckchen gepr. Schlegel P953+ 912()+ 915+920 +921+ 925()+ 947() 80
3393 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur als Auslandskarte ab Berlin-Charlottenburg vom 14.7.48 in die Schweiz P962+ 937()+ 945+957 30