Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
2242 LOKALAUSGABEN 1923 Sömmerda Gebührenzettel 20000 M. auf Bf. ab Sömmerda vom 31.8.23 nach Stollberg. Gebührenzettel zerissen aufgeklebt Umschlag kl. Mängel aber seltene Verwendung neues Fotoattest Fleiner 1 100
2243 LOKALAUSGABEN 1923 LEVERKUSEN Gebührenzettel Text "Gebühr bezahlt" hds. 2 Mio breitrandig auf Bf. ab Leverkusen vom 1.10.23 nach Köln 2a 100
2244 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Dessau Spendenmarken gez. je mit kopfstehenden Aufdruck auf Spendenkarte I-IIIAK 30
2245 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Dessau Spendenmarken gez. je mit kopfstehenden Aufdruck auf Spendenkarte gepr. Zierer I-IIIAK 40
2246 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Görlitz 6 Pf. Ziffer GA-Karte sauber bedarfsgebr. ab Görlitz vom 2.10.45 nach Mühlau ü. Burgstädt schöner Bedarf Karte vorder u. rücks. viel Text! P899 160
2247 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Großräschen 3 Pf. Freim.-Ausg. als EF auf Drucksache ab Grossräschen vom 13.3.46 nach Berlin 13A GEBOT
2248 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Lohne 6 u. 3 mal 12 Pf. Gebührenzettel (dabei vom Oberrand) zusammen auf R-Bf. ab Lohne vom 27.8.45 nach Vechta. Dabei 6 Pf. u. untere Marke des 12 Pf. je mit Plattenfehler III "Abstand zwischen "r". u. "b" nur 1 3/4 mm! Umschlag Faltbug 1+2I() +2II 150
2249 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Plauen Wiederaufbau kpl. Satz auf R-Bf. ab Plauen vom 29.12.45 nach Grünhain 1-7 25
2250 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Spremberg 6 Pf. Ziffer "b"-Farbe als EF auf Bedarfskarte ab Spremberg vom 11.12.45 nach Potsdam-Babelsberg Karte viel Text Marke etwas rauhe Zähnung 4b 150
2251 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Pf. Ziffer als MeF von 6 St. auf Drucksache von Lersch vom 5.8.46 Umschlag leichter Faltbug 911(6) 35
2252 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer als MeF von 12 St. auf Bf. ab Gera vom 31.12.46 nach Berlin 912(12) 15  
2253 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer als MeF von 5 St. auf Postscheckbf. ab Fürth vom 8.1.48 nach Nürnberg Umschlag kl. geklebte Einriße 912(5) 50
2254 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer als MeF von 8 St. auf Ortsbf. von Berlin vom 26.7.46 Umschlag mini Randrißchen 912(8) 20
2255 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer als MeF von 12 St. auf Bf. ab Wiesbaden vom 25.3.47 nach Frankfurt/M. 2 Werte leicht über den Rand geklebt 912(12) 20
2256 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer im senkr. 5er Streifen als MeF auf Postscheckbf. ab Hof v. 10.9.47 nach Nürnberg Umschlag 2seitig geöffnet gepr. Schlegel 912(5) GEBOT
2257 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 4 Pf. Ziffer vom Unterrand, dabei unten ungez. postfrisch Pracht unsign. ** 914Uu 100
2258 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer "b" u. "c"-Farbe zusammen als MeF auf Pk ab Duisburg vom 11.5.47 nach Eschwege gepr. Arge 916b+c 130
2259 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer "b"-Farbe 2 zentrisch gestpl. auf Bf.-St. Pracht seltene Farbe farbgepr. Arge "JB" 916b() 350
2260 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Ziffer im l. untere Bogenecke mit DZ "F" postfrisch Pracht ** 918DZ () 45
2261 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Alstätte v. 11.7.46 nach Niebüll Marken teils Randklebung etwas bestoßen 919(7) 20  
2262 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot auf dicken Papier postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 919ax 50
2263 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot im als MeF auf Bf. mit Notstpl. "Bad Freienwalde Oder" nach Potsdam 919() GEBOT
2264 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot im waagerechtem 7er Streifen als MeF auf R-Bf. ab Leipzig vom 13.1.48 nach Weingarten 919(7) 30  
2265 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer grün im als MeF auf Überseekarte ab Heideanger vom 25.10.47 in die USA 922() 20
2266 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer grün in der Fehlfarbe "hellgelbgrün" postfrisch Pracht vom Unterrand farbgepr. Arge "JB" ** 922F 140
2267 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16 Pf. Ziffer "b"-Farbe im vom Oberrand im Plattendruck durchgez. postfrisch Pracht Kurzbefund Schlegel A. "echt u. einwandfrei" ** 923b Pdgz 80
2268 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Ziffer 2 (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Paketkarte ab Clausthal-Zellerfeld vom 16.12.46 nach Sottrum gute MeF! 924(4) 80
2269 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Ziffer l. untere Bogenecke mit DZ "F" postfrisch oben etwas rauh gez. ** 924DZ 60
2270 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Ziffer "d"-Farbe sowie 30 Pf. Ziffer "b"-Farbe mit weiterer Zusatzfrankatur (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Berlin NW 87 vom 14.7.48 nach Hannover mit Farbbestimmung Bernhöft 924d+ 928b() u.a. 40
2271 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Ziffer mit "POL"-Lochung als EF auf Bf. ab Essen vom 24.11.46 nach Oberhausen gepr. Vieth 925 30
2272 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau als MeF von 3 St. auf Auslandsbf. ab Heidelberg vom 24.7.46 in die Schweiz mit Zensur gepr. Schlegel 926(3) 50
2273 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau im als MeF auf Überseebf. ab Erfurt v. 21.12.47 in die USA 926() 50
2274 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau im senkr. 3er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Lindenholzhausen vom 8.9.46 in die Schweiz mit Zensur Umschlag kl. Fleckchen 926(3) 30
2275 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf Ziffer gelb als MeF von 3 St. auf Auslandsbf. ab Hannover vom 4.8.47 nach Österreich mit Zensur 927(3) 20
2276 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Ziffer zusammen mit 2 mal 12 Pf. SBZ auf R-Doppelbf. ab Dresden vom 14.2.46 nach Aschaffenburg 928+SBZ 46+79x 20
2277 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 30 Pf. Ziffer "a" u. "b"-Farbe je vom Oberrand im Walzendruck postfrisch Pracht "b"-Farbe gepr. Schlegel A. ** 928a+bW 25
2278 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12, 30 u. 42 Pf. Ziffer zusammen auf R-Bf. ab Rathenow vom 10.4.47 nach Köln rücks. Russischer Zensurstpl. 919+928 +930 25
2279 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 Pf. Ziffer als EF auf R-Bf. ab Dresden vom 26.2.46 nach Berlin Umschlag Faltbug 930 80
2280 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 Pf. Ziffer als EF auf R-Bf. ab Frankfurt/M. vom 26.2.46 nach Krefeld gute Februar-Frühverwendung! 930 100
2281 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Ziffer im senkr. 3er Streifen als MeF auf Auslands-Eilbf. ab München vom 13.4.48 in die Schweiz mit Weiterleitung Umschlag etwas Spuren aber seltene MeF-Variante! 932(3) 90
2282 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 60 Pf. Ziffer 2 St. auf kl. Bf.-St. je mit steigenden WZ. zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel 933Y 350
2283 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 75 Pf. Ziffer im als MeF auf Paketkarte ab Wackersdorf vom 2.12.46 nach Sottrum 934() 30
2284 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Ziffer als MeF von 3 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Schönermark/Kr. Angermünde" (Not L2) u. Datums L1 "9. Nov. 1946" nach Moser Kr. Burg 935(3) 40
2285 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Ziffer als MeF von 4 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Schönermark mit Not-L2 "Schönermark/Kr. Angermünde" u. Datums L1 "17.Dez. 1946" nach Möser 935(4) 50
2286 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Ziffer "b"-Farbe l. untere Bogenecke im Plattendruck postfrisch Pracht Befund Bernhöft ** 935bP 50
2287 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Ziffer in der Fehlfarbe "schwärzlichviolettblau" im vom l. Bogenrand postfrisch Pracht Befund Bernhöft ** 935F() 100
2288 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5, 6, 15, 50 u. 84 Pf. Ziffer alle vom Oberrand! zusammen auf Ortsbf. von Berlin vom 26.6.48 im 10-Fach Tarif, dabei 84 Pf. im Plattendruck durchgez.! auf Beleg sehr selten! 936Pdgz +915W+ 916P+ 922P+ 932P 150
2289 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 84 Pf. Ziffer im als MeF auf R-Doppelbf. mit Rückschein ab Passau vom 21.8.47 nach Halle Umschlag leichter Faltbug 936() 50
2290 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 84 Pf. Ziffer im r. untere Bogenecke mit DZ "F" postfrisch Pracht ** 936DZ () 75
2291 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 RM Ziffer mit Wz "Y" u. angegebener Zusatzfrankatur auf PK im 10-Fach Tarif ab Berlin vom 17.7.48 nach Storkow gepr. Schlegel D. Auf Beleg sehr selten u. im Michel ohne Bewertung! 937Y+ 950 150
2292 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe Blockpaar je als EF auf R-Bf. ab Schweinfurt vom 4.7.47 nach Berlin ohne AKS Fotoattest Schlegel D. "echt, Mängel sind nicht erkennbar" Bl.12A+B 260
2293 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe Blockpaar je auf Blancokarte mit violetten SST Prüfungsbefund Schlegel Bl. 12A+B 100
2294 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe Blockpaar je mit 1 zentrischen schwarzen SST Pracht gepr. Schlegel Bl.12A+B 100
2295 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe gez. Block als EF auf R-Bf. ab Meissen vom 25.5.47 nach Dresden gepr. Schlegel Bl.12A 180
2296 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe gez. Block auf R-FDC ab Ausstellung vom 8.12.46 (EST) nach Schildow Bl.12A 120
2297 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe ungez. Block als EF auf Orts-R-Bf. ab Berlin-Ausstellung mit violetten SST u. R-Zettel nach Pankow (AKS 16.12.46) Umschlag Einriß u. da überfr. nur Block bewertet! Bl.12B 60
2298 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Leipziger Frühjahrsmesse 1947 je "D" Zähnung Pracht 24 Pf. SST, 60 Pf. Tagesstpl. je gepr. Schlegel A. 941+42 ID 50
2299 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf Arbeiter 2 vom Unterrand je mit HAN-Nr. 4007.47 1 bzw. 4129.46 2 sowie 20 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4131-46 1 zusammen auf Doppelbf. ab Halle/Saale vom 19.4.48 nach Sangerhausen tolle Frankatur mit 3 HAN-Nr.!! 943HAN (2)+ 950HAN 150
2300 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf Arbeiter 20er Block vom Unterrand mit HAN-Nr. 4089.47 1 rücks. (weitere Frankatur vorders.) auf Drucksache in 10-Fach Tarif von Frankfurt/M v. 22.6.48 943HAN 40
2301 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4129.46 2 u. Zusatzfrankatur auf R-Bf. ab Radeberg vom 27.5.47 nach Reutlingen 943HAN u.a. 25
2302 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter als MeF von 12 St. auf Bf. ab Rattiszell über Straubing vom 27.12.47 nach München 943(12) 30
2303 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter im senkr. 5er Streifen als MeF auf Postscheckbf. ab Fürth v. 7.10.47 nach Nürnberg Umschlag fast 2seitig geöffnet 943(5) GEBOT
2304 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter ohne Wz postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 943Z 35
2305 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Arbeiter u. Taube kpl. Satz je auf Bf.-St. mit SST 943-62 35
2306 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter "b"-Farbe im vom Oberrand im nicht durchgez. Plattendruck Pracht gepr. Arge 943bP() 35
2307 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter "c"-Farbe r. obere Bogenecke im nicht durchgez. Plattendruck Prachtwert auf Bf.-St. gepr. Arge 943cP 20
2308 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter 2 St. "c"-Farbe (1 mal mit Oberrand mit nicht durchgez. Plattendruck) u. helle 60 Pf. zusammen auf NN-Bf. ab Markleeberg vom 9.1.48 nach Chemnitz Umschlag kl. Einriß gepr. Hohmann 943cP+ 943c+ 956a 30
2309 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Arbeiter im r. untere Bogenecke mit DZ "1" l. obere Marke fehlender Zahn zentrisch gestpl. auf Bf. St. 944DZ 50
2310 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Arbeiter vom Oberrand mit nicht durchgez. Plattendruck als EF auf Stpl.-Karte von Rochlitz vom 5.8.47 944P 50
2311 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 8 Pf. Arbeiter "b"-Farbe Pracht gepr. Arge 945b 20
2312 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Arbeiter im vom l. Bogenrand mit DZ "7" u. weitere Zusatzfrankatur (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Berga vom 25.6.48 nach Greiz im 10-Fach Tarif 946DZ ()+u.a. 100
2313 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Arbeiter "b"-Farbe Pracht gepr. Arge 946b 30
2314 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Arbeiter "c"-Farbe als MeF von 16 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Ortsbf. von Duderstadt vom 21.6.48 in 10-Fach Tarif! seltene Massenfrankatur!Farbbestimmungsbefund Arge Hohmann 946c(16) 500
2315 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Arbeiter "a"-Farbe vom Oberrand mit durchgez. Plattendruck Pracht gepr. Arge 948aP 20
2316 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Arbeiter 4 (1 mal "a" u. 3 mal "c"-Farbe!) als MeF auf Bf. in 10-Fach Tarif ab Neustadt b. Coburg vom 21.6.48 nach Coburg gepr. Arge 948a()+ 948c(3) 200
2317 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Arbeiter im zentrisch gestpl. vom Oberrand mit durchgez Plattendruck Pracht 948P() 30
2318 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Arbeiter "b"-Farbe Pracht gepr. Arge 950b 15
2319 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Arbeiter vom l. Bogenrand mit DZ "5" als EF auf Bf. ab Bad Oeynhausen vom 10.1.48 nach Saarlouis u. retour mit Zensur 951DZ 100
2320 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Arbeiter im als MeF auf Auslandsbf. ab Ulm vom 16.2.48 mit nebenges. PSt.II-Stpl. "(14) Donaustetten/über Ulm (Donau)" in die USA 952() 20
2321 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 30 Pf. Arbeiter vom Oberrand im durchgez. Plattendruck u. 75 Pf. Leipziger Herbstmesse 1947 zusammen auf Eilbf. ab Stuttgart vom 8.5.48 nach Wiesbaden 1 Pf. zuviel 953Pdgz +966 30
2322 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 Pf. Arbeiter 11 St. (dabei senkr. 6er Block vom Unterrand mit HAN-Nr. 4055.47 2) vorders. sowie 2(3) u. 2 mal 3 Mk Taube rücks. zusammen auf Eil-R-Bf. im 10-Fach Tarif ab Kaufbeuren vom 22.6.48 nach Weissenburg 954HAN u. a. 80
2323 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 60 Pf. Arbeiter im r. obere Bogenecke im Plattendruck (dabei 3 mal Plattenfehler IV! Feld 10,19u, 20!) u. angegebene Zusatzfrankatur auf R-Bf. im 10-Fach-Tarif ab München vom 22.6.48 nach Berlin A956P()+ 912+934 +960+61 +963 50
2324 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben helle 60 Pf. Arbeiter als EF auf Paketkarte ab Lemwerder vom 21.4.48 nach Leer 956 30
2325 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben helle 60 Pf. Arbeiter vom Oberrand mit durchgez. Plattendruck als 10-Fach MiF mit SBZ 20 u. 50 Pf. Arbeiter mit Handstpl.-Aufdruck "16 Altenburg" zusammen auf Orts-R-Bf. von Altenburg vom 5.7.48 956aPdgz+ SBZ173 +178III 50
2326 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben helle 60 Pf. Arbeiter vom Oberrand mit durchgez. Plattendruck als EF auf NN-Ortsbf. von Schw. Gmünd vom 17.4.48 4 Pf. zuviel aber durchgez. Oberrand! Umschlag oben aufgeschnitten 956aP 50
2327 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Arbeiter als MeF von 7 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Mülheim vom 9.6.48 nach Hunfeld Karte kl. Einriß u. Eckbug 957(7) 50
2328 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Mk Taube im l. untere Bogenecke mit Pl.-Nr. "3" u. 30 Pf. Ziffer zusammen auf Bf. im 10-Fach Tarif ab Erlangen vom 22.6.48 nach Forchheim 2 Pf. zuviel 959 Pl.-Nr. u.a. 50
2329 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Mk Taube "b"-Farbe mit 5 Mk Taube u. Bizone 24 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf R-Bf. im 10-Fach Tarif ab Landshut vom 21.6.48 nach Passau gepr. Schlegel 959b +962+ Bi44I 200
2330 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Mk. Taube "b"-Farbe sogen. "Goldtaube" mit angegebener Zusatzfrankatur im 10-Fach Tarif auf Orts-R-Bf. von Dresden vom 26.6.48 1 Mk etwas rauh gez.neues Fotoattest Schlegel D. 959b+ 962+ 932+956 +967 150
2331 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Mk. Taube "c"-Farbe! (hellgelbgrün schwach fluoreszierend) mit angegebener Zusatzfrankatur auf R-Bf. im 10-Fach Tarif ab Berlin-Schöneberg vom 24.7.48 nach Altenfurt. Die "c"-Farbe gebr. wesentlich seltener ab die "b"-Farbe! Lose wertet sie schon 2000,-- Euro auf Bedarfsbeleg praktisch unbekannt gepr. Schlegel u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 959c+918 +926+948+ 950+955 + Bi36I+ A49II 600
2332 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Mk Taube als EF auf Paketkerte ab Holzminden vom 21.8.47 nach Berlin 960 60
2333 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube l. untere Bogenecke mit Pl.-Nr. "1" als EF auf Überseebf. im 10-Fach Tarif ab Göppingen vom 22.6.48 in die USA. Wohl einmalige Kombination! 962 Pl.-Nr. 250
2334 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube vom l. Bogenrand als EF auf leicht überfr. Wertbf. ab Babenhausen vom 13.4.48 nach Biberach 962 40
2335 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube vom Oberrand im durchgez. Plattendruck u. Zusatzfrankatur auf Wertbf. im 10-Fach-Tarif ab Überkingen vom 22.6.48 nach Göppingen 962P+ 915() +943() 40
2336 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk. Taube "b"-Farbe im auf Bf.-St. Pracht Farbbestimmungsbefund Arge Hohmann 962b() 90
2337 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk. Taube "c"-Farbe Prachtwert auf Bf.-St. gepr. Arge 962c 120
2338 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Exportmesse als EF auf Auslandsbf. ab M. Gladbach vom 20.6.48 nach Holland 970 50
2339 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16+12 Pf. Ziffer im mit 12(2) u. 24 Pf. Ziffer zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Charlottenburg vom 24.9.47 W158+ 920()+ 925 30
2340 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Exportmesse-ZD VZd1 mit Zusatzfrankatur auf Eil-R-Bf. ab Hannover vom 6.6.48 nach Augsburg VZd1+949 70
2341 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben H-Bl. 123 ohne Rand als EF auf R-Bf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 6.9.47 nach Glauchau Umschlag Einriß H-Bl.123 60
2342 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Exportmesse-ZD VZd2 mit Zusatzfrankatur auf Eil-R-Bf. ab Hannover vom 22.5.48 nach Göttingen VZd2+949 180
2343 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Ganzsachen 5 Pf. Ziffer GA-Karte sauber bedarfsgebr. als Ortskarte von Frankfurt/M. vom 21.2.46 seltene Frühverwendung!! in sauberer Erhaltung gepr. Schlegel P950 350
2344 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 1 Pf. Wappen im 25er Block l. obere Bogenecke als MeF rücks. auf Bf. ab Schwenningen vom 24.6.46 nach Freren Marken rücks. erst in Freren am 3.7.46 entwertet 1(25) 20
2345 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 1 Pf. Wappen im waager. 6er Streifen mit ZW-Steg als MeF auf Drucksache ab Tübingen v. 7.1.48 nach Detmold 1ZW 30
2346 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 1, 3 u. 10 mal 8 Pf. Wappen (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Bf. ab Lustadt mit Entwertung durch Not-L1 "Lustadt" u. Datums L1 "14. Okt. 1946" nach Ludwigshafen Umschlag Faltbug u. 1 mal 8 Pf. um den Rand geklebt 1+2+4 (10) 25
2347 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben Freim.-Ausg. kpl. Satz auf 2 überfr. R-Bf. 1 mal mit Zensur 1-13 60
2348 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben Freim.-Ausg. kpl. Satz auf 3 überfr. R-Bf. bis auf 1 Mk alle vom Oberrand! 1 mal Umschlag Faltbug 1-13 70
2349 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 3 Pf. Wappen als EF auf Drucksache von Konstanz vom 22.2.46 so nur 7 Wochen möglich! 2 35
2350 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 5 Pf. Wappen auf PK mit nebenges. Ra2 "Geb. bez." hds. "1" ab Biberach vom 5.2.47 nach Heidelberg 3 20
2351 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 5 Pf. Wappen als MeF von 18 St.! (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Heddesheim vom 30.8.46 nach Frankenthal 1 Wert leichte Randklebung tolle Massenfrankatur! 3(18) 80
2352 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 5 u. 4 mal 20 Pf. Wappen sowie nebenges. Ra2 "Gebühr bezahlt" auf R-Doppelbf. ab Trier vom 11.3.46 nach Berlin 1 mal 20 Pf. kurzer Zahn 3+8(4) GEBOT
2353 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 8 Pf. Wappen 2 sowie nebenges. Ra2 "Gebühr bezahlt/-,20 Pf." auf R-Bf. ab Freudenstadt vom 23.9.46 nach Berlin 4 (2) 20
2354 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 12 Pf. Wappen 2 als MeF auf Bf. mit Not-L1 "Lingenfeld" nach Ludwigshafen 6(4) 20
2355 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 12 Pf. Wappen im als MeF auf Bf. mit Not-L1 "Lustadt" u. Datums L1 "16. April 1946" nach Ludwigshafen. Umschlag doppelt verwendet 6() 20
2356 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 15 Pf. Wappen als MeF von 6 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Maria Thann vom 27.12.46 nach Lindau 7(6) 35
2357 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 15 Pf. Wappen im senkr. 5er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Hatlingen v. 13.6.46 in die Schweiz 7(5) 20
2358 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 20 Pf. Wappen im waager. 3er Streifen als MeF auf Drucksache 5. Gewichtsstufe ab Selzen vom 9.6.48 nach Aschaffenburg Umschlag Faltbug aber sehr seltene MeF-Variante! 8(3) 100
2359 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 24 Pf. Wappen als EF auf Bf. mit Not L1 "Lustadt" u. Datums L1 "17.Juli 1946" nach Borna etwas wild geöffnet 9 20
2360 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 24 Pf. Wappen als EF auf Bf. mit Not-L1 "Lengenfeld" nach Ludwigshafen 9 20
2361 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 30 Pf. Wappen im senkr. 3er Streifen als MeF auf Paketkarte ab Meersburg vom 11.12.46 nach Wasserburg 10(3) 30
2362 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 1 u. 2 M. Goethe/Schiller mit 1-8 Pf. Wappen zusammen auf Orts-Wertbf. von Baden-Baden vom 18.12.47 war für üb. 20g. frankiert waren dann doch nur 19 g. 1-4+11 +12 30
2363 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 2 Mk. Freim.-Ausg. l. untere Bogenecke mit kpl. Leerfeld, Marke ideal gestpl. vorgefaltet gepr. Schlegel 12vL 35
2364 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 2() u. 2 10 Pf. 1. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Koblenz vom 14.6.48 nach Hamburg, dabei beide vom Oberrand je mit 2 kpl. Leerfeldern in Markengröße 1() +3(2) 20  
2365 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 10 Pf. 1. Freim.-Ausg. als MeF von 5 St. auf Überseebf. ab Baden-Baden vom 12.12.47 in die USA 1 Wert kl. Eckbug 3(5) 20
2366 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 12 Pf. 1.Freim.-Serie als MeF von 7 St. ( vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Schwarzach. v. 14.6.48 nach Karlsruhe 4(7) 20  
2367 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 15 Pf. 1. Freim.-Ausg. im als MeF auf Auslandskarte ab Freiburg vom 30.4.48 nach Holland 5() 25
2368 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 16, 24() u. 84 Pf. 1. Freim.-Ausg. zusammen auf R-NN-Bf. ab Freiburg von der Versandstelle vom 10.3.48 nach Fürth, dabei 16 Pf. mit interessanter Quetschfalte! 6+8() +12 20
2369 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 84 Pf. 1. Freim.-Ausg. l. untere Bogenecke mit Bogennr. "B 10821" sowie 5 Pf. Wappen auf R-Bf. mit nebenges. Ra 2 "Taxe/pecue 19 Rpf" ab Freiburg vom 14.5.48 nach Chemnitz 12 20
2370 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 2. Freim.-Ausg. kpl. Satz auf 3 überfr. R-Bf. je ab Kenzingen vom 12.10.48 nach Eppertshausen 14-27 GEBOT
2371 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 2. Freim.-Ausg. kpl. Satz auf 3 überfr. R-Bf. je ab Koblenz vom 11.10.48 bzw. 22.10.48 je nach Eppertshausen 16-29 GEBOT
2372 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 8 Pf. 2. Freim.-Ausg. im waager. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Lörrach v. 13.9.48 nach Freiburg 16(3) GEBOT
2373 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 8(2), 16 Pf. 2. Freim.-Ausg. mit 2 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Pk ab Konstanz vom 30.11.48 nach Hannover 16(2)+20 ()+28 20
2374 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 12 Pf. 2. Freim.-Ausg. als MeF von 5 St. auf R-Bf. ab Schwörstadt vom 16.11.48 nach Sackingen 18(5) 25
2375 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 15 Pf. 2. Freim.-Ausg. im als MeF auf Auslandsbf. ab Baden-Baden vom 28.8.49 in die Schweiz Umschlag oben aufgeschnitten u. rücks. kl. Klappenabriß 19() GEBOT
2376 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 15 Pf. 2. Freim.-Ausg. im als MeF auf Auslandsbf. ab Kirchzarten vom 11.10.48 in die Schweiz Umschlag kl. Einriß 19() 20
2377 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 15 Pf. 2. Freim.-Serie als MeF auf Auslandsbf. ab Worflingen vom 14.1.49 in die Schweiz Umschlag etwas bügig 19 20
2378 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 16 Pf. 2. Freim.-Ausg. im 5er Block als MeF auf Lp-Überseebf. ab Freiburg vom 18.6.48 in die USA Umschlag kl. Einriß u. rücks. kl. Klappenabriß aber gute MeF! 20(5) 50
2379 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. 2. Freim.-Ausg. als MeF von 4 St. auf Eilbf. ab Konstanz vom 21.10.48 nach Frankfurt/M. gute MeF-Variante! 21(4) 50
2380 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 3. Freim.-Ausg. sauber gestpl. Prachtsatz 40 u. 90 Pf. gepr. Schlegel 28-37 45
2381 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 8 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Ortskarte von Tübingen vom 28.12.49 32 50
2382 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 10 Pf. 3. Freim.-Ausg. als MeF von 8 St. auf Lp-Überseebf. ab Säckingen vom 19.8.49 in die USA 2 Werte Knitter 33(8) 30
2383 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 10 Pf. 3. Freim.-Ausg. im als MeF auf Adreßteil einer schweren Zeitungs-Drucksache üb 250gr.! ab Freiburg vom ...0.9.49 nach Engen sehr seltene MeF-Variante! 33() 50
2384 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 10 Pf. 3. Freim.-Ausg. im 6er Block als MeF auf Adreßteil eines Päckchens ab Freiburg vom 28.12.48 nach Engen 1 Wert Eckbüge aber seltene MeF-Variante! 33(6) 50
2385 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. 3. Freim.-Ausg. als MeF auf Adreßteil einer schweren Drucksache üb. 250gr! ab Freiburg vom 31.1.49 nach Engen seltene MeF-Variante! 34 50
2386 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. 3. Freim.-Ausg. im 3er Streifen als MeF auf R-Bf. ab Waldshut vom 15.11.49 nach Konstanz 34(3) 25
2387 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 u. 40 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Altglashütten vom 7.7.49 nach Wilster 34+35 50
2388 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 40 Pf. 3. Freim.-Ausg. mit 4 Pf. Wiederaufbau zusammen auf R-Drucksache ab Freiburg vom 16.5.49 nach Duisburg gepr. Schlegel 35+38A 70
2389 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 80 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Lp-Überseebf. ab Böttingen vom 13.1.49 in die USA 36 40
2390 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 90 Pf. 3. Freim.-Ausg. mit 10 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Eil-Doppelbf. ab Breitnau vom 5.7.49 nach Überlingen 17+37 100
2391 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau kpl. auf Orts-R-FDC je mit zentrischen EST von Freiburg-Haslach vom 24.3.49 Kopiebefund Schlegel 38-41A 80
2392 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau zentrisch gestpl. Prachtsatz gepr. Schlegel D. 38-41A 55
2393 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. Wiederaufbau gez. als EF auf Bf. ab Freiburg vom 18.8.49 nach Lindenberg Umschlag kl. Einriß 40A 20  
2394 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau Blockpaar je mit idealen EST! Pracht gepr. Schlegel Bl.1A+B 180
2395 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau Blockpaar je zentrisch gestpl. "B" Block kl. Aufklebeknitter sonst Pracht gepr. Schlegel Bl.1A+B 100
2396 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau Blockpaar zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel Bl.1A+B 130
2397 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau ungez. Block mit 6 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Fahrnau vom 13.4.49 in die Schweiz Bl.1B+31 200
2398 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz kpl. auf R-Bf. mit Rückschein ab Freiburg mit rotem SST "DUNANT" vom 7.7.49 nach Stockach seltene portoger. Verwendung als Satzbf.! u. hier noch mit dem guten SST! 42-45A 200
2399 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Prachtsatz alle gepr. Schlegel A. 42-45A 120
2400 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Prachtsatz alle gepr. Schlegel D. 42-45A 100
2401 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Prachtsatz neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 42-45A 110
2402 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. Rotes Kreuz als EF auf Bf. ab Freiburg vom 28.2.49 nach Kirchgarten Umschlag leichte Tönung gepr. Schlegel 43A 60
2403 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 30 Pf. Rotes Kreuz u. 30 Pf. Wiederaufbau zusammen auf R-Bf. ab Gamshurst vom 27.9.49 nach Heidelberg Umschlag leichter Faltbug 44A +41A 60
2404 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Blockausgabe Typ I als EF auf überfr. R-Bf. ab Freiburg vom 28.3.49 nach Nürnberg Kopiebefund Schlegel Bl.2I/V 450
2405 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Blockausgabe Typ I zentrisch gestpl. LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.2I 400
2406 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Blockausgabe Typ I zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel Bl.2I/I 400
2407 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz I ideal gestpl. Pracht gepr. Schlegel D. 46I 20
2408 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz I im als MeF auf R-Bf. ab Konstanz vom 5.7.49 nach München 46I() 150
2409 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz II mit Zusatzfrankatur Berlin zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin vom 27.12.49 in die USA. Umschlag 2 gestützte Einriße aber sehr seltene West-Berlin-Verwendung! der Konstanz II gepr. Schlegel mit Fotoattest 46II+Ber 44+51+ 64+65 () 900
2410 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz II postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 46II 150
2411 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Goethe Prachtsatz gepr. Schlegel D. 47-49 30
2412 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. Goethe vom Unterrand als EF auf Bf. ab Hameln vom 22.12.49 nach Ludwigsburg 48 35
2413 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 10 Pf. Carl Schurz als EF auf Pk ab Offenburg vom 24.8.49 nach Flensburg Karte Eckbug 50I 45
2414 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Carl-Schurz je ideal gestpl. mit EST auf Bf.-St. LUXUS-Satz!, dabei 10 u. 30 Pf. je Typ II neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 50-52 40
2415 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Carl-Schurz kpl. je Typ II! zusammen auf R-Bf. ab Hamburg vom 22.3.50 nach Schramberg Umschlag Faltbüge 50-52II 50
2416 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Carl-Schurz u. UPU je sauber gestpl. Pracht alle gepr. Schlegel 50-52I+ 56+57 35
2417 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. Carl Schurz als EF auf Bf. ab Rastatt vom 20.10.49 nach Berlin Umschlag rücks. mini Klappenabriß 51I 40
2418 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Kreutzer im als MeF auf Bf. ab Konstanz vom 1.2.50 nach Bremerhaven 53() 25
2419 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 10 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken als EF auf Pk ab Konstanz vom 30.12.49 nach Beil Karte Eckbug 54 25
2420 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken im als MeF auf Doppelbf. ab Freiburg v. 21.9.49 nach Hof Umschlag leichter Faltbug 55() 50
2421 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 20 Pf. UPU als EF auf Bf. ab Säckingen vom 15.10.49 nach Neustadt gepr. Schlegel 56 20  
2422 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 10 Pf. 1. Freim.-Ausg. im waager. 5er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Bad Kreuznach v. 22.9.47 in die Schweiz 3(5) 25
2423 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 15 Pf. 1. Freim.-Ausg. im senkr. 5er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Bad Ems vom 9.5.47 in die Schweiz 5(5) 25
2424 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 60 Pf. 1. Freim.-Ausg. als MeF auf Paketkarte ab Sprendlingen vom 30.1.48 nach Köln 1 mal Marke Eckbug u. kurzer Zahn 12 35
2425 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 15 Pf. 2. Freim.-Ausg. als EF auf Auslands-Drucksache ab Köln vom 16.1.49 in die Schweiz gute EF! 21 150
2426 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 30 Pf. 2. Freim.-Ausg. im als MeF auf R-Bf. ab Geinsheim vom 21.11.49 nach Ludwigshafen 25() 20
2427 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 30 Pf. 2.Freim.-Ausg. im als MeF auf R-Bf. ab Monsheim vom 20.8.49 nach Wiesbaden 25() 20
2428 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 60 Pf. 2. Freim.-Ausg. im als MeF auf Paketkarte ab Montabaur vom 26.11.48 nach Ludwigshafen Karte Einriß 27() 60
2429 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. Ludwigshafen als EF auf Bf. ab Ludwigshafen vom 27.10.48 nach Mosbach 30 100
2430 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. Ludwigshafen als MeF von 3 St. auf R-Bf. ab Traben-Trabach vom 21.12.48 nach Fellbach Umschlag im Rand Faltbüge aber seltene MeF-Variante! gepr. Schlegel 30(3) 350
2431 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. Ludwigshafen u. 10 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf Auslandsbf. ab Bad Kreuznach vom 22.11.48 nach Saarbrücken 30+37 35
2432 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Ludwigshafen kpl. mit 10 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Ludwigshafen vom 31.1.49 nach Seehausen 30+31 +37 50
2433 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Ludwigshafen Prachtsatz gepr. Schlegel 30+31 40
2434 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Ludwigshafen Prachtsatz gepr. Schlegel D. 30+31 40
2435 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 6 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Drucksache ab Koblenz vom 21.12.48 nach Standenbuhl 35 80
2436 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 6 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Drucksache ab Nürnberg vom 12.12.49 nach Rheine Westf. 35 80
2437 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 2, 8 u. 10 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf Orts-Doppelbf. von Ludwigshafen vom 7.11.49 Umschlag 2seitig geöffnet gepr. Schlegel 8 Pf. ideal gestpl.! 32+36 +37 200
2438 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 8 Pf. 3. Freim.-Ausg. zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel D. 36 150
2439 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. 3. Freim.-Ausg. im waager. 3er Streifen als MeF auf R-Bf. ab Boppard vom 27.5.49 nach Koblenz 38(3) 20
2440 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 80 Pf. 3.Freim.-Ausg. als EF auf Eilbf. ab Bad Kreuznach v. 17.10.49 nach Wuppertal 40 40
2441 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 10 Pf. Rotes Kreuz als EF auf PK ab Neuwied vom 28.4.49 nach Andernach Karte kl. Schürfung 42A 80
2442 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 10 Pf. Rotes Kreuz mit 5 u. 10 Pf. 3. Freim. Ausg. zusammen auf Lp-Bf. ab Koblenz vom 17.6.49 nach Hamburg 42A+34 +37 50
2443 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz sauber gestpl. Prachtsatz Fotoattest Schlegel "echt u. einwandfrei" 42-45A 120
2444 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz zentrisch gestpl. Prachtsatz alle gepr. Schlegel D. 42-45A 120
2445 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. Rotes Kreuz als EF auf Bf. ab Worms vom 21.3.49 nach Mannheim Umschlag l. aufgeschnitten 43A 50
2446 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. Rotes Kreuz als EF auf Orts-Doppelbf. von Bad Münster vom 26.9.49 Umschlag Einriß aber gute EF-Variante! gepr. Schlegel 43A 80
2447 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 40 Pf. Rotes Kreuz mit 6 u. 80 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf Lp-Eil-R-Bf. ab Koblenz vom 17.6.49 nach Hamburg 1 Pf. zuviel aber interessante Kombination Umschlag kl. Schürfstelle 45A+35+40 60
2448 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Goethe je ideal gestpl. auf Bf.-St. LUXUS! gepr. Schlegel 46-48 30
2449 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. Goethe als EF auf Bf. ab Worms vom 21.9.49 nach Neumühle 47 30
2450 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 30 Pf. UPU als MeF auf R-Bf. ab Freiburg vom 29.3.50 nach Baden-Baden Umschlag etwas unsanft geöffnet u. etwas bügig 52 70
2451 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 60 Pf. 1. Freim.-Ausg im als MeF auf Paketkarte ab Schloß Zeil vom 30.4.48 nach Reichenschwand Karte mini Randrißchen 10() 50
2452 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 6 Pf. 2. Freim.-Ausg. breitrandig ungez.! mit 16 u. 84 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Eilbf. ab Feldstetten vom 15.5.48 nach Ulm 2 Pf. zuviel aber die ungez. 6 Pf. sehr selten! gepr. Schlegel 15U+6+12 200
2453 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 15 Pf. 2. Freim.-Ausg. 2 als MeF auf R-Bf. ab Pfullingen vom 17.10.49 nach Stuttgart 19(4) 30
2454 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 15 Pf. 2. Freim.-Ausg. als MeF auf Auslandskarte ab Reutlingen vom 25.8.48 in die Schweiz 19 20
2455 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 6 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Drucksache ab Esslingen vom 18.12.49 nach Obereßlingen 31 60  
2456 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 6 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Streifband ab Tübingen vom 20.8.49 nach Karlsruhe 31 60  
2457 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 20 Pf. 3.Freim.-Serie als MeF von 3 St. auf R-Bf. ab Reutlingen v. 20.5.49 nach Tübingen. 34(3) 20  
2458 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 40 Pf. 2. Freim.-Ausg. im r. untere Bogenecke mit Druckdatum "1.12.1948" postfrisch Pracht ** 35 Bru 50
2459 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 40 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Doppelbf. ab Lübeck v. 6.12.49 nach Bremen 35 100
2460 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 80 Pf. 3.Freim.-Ausg. als EF auf R-Doppelbf. ab Schelklingen vom 13.8.49 nach Speyer 36 80
2461 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 10 Pf. Rotes Kreuz als EF auf PK ab Ravensburg vom 5.3.49 nach Kiel 40A 140
2462 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz postfrischer Prachtsatz ** 40-43A 35
2463 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz Prachtsatz 10 bis 30 Pf. je auf Bf.-St. alle gepr. Schlegel D. / 40-43A 120
2464 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz zentrisch gestpl. Prachtsatz alle gepr. Schlegel 40-43A 120
2465 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 20 u. 30 Pf. Rotes Kreuz mit 2 u. 8 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Isny vom 26.4.49 nach Lübeck gepr. Schlegel 41+42+ 14+16 80
2466 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz Blockausgabe als EF auf überfr. R-Bf. ab Kressbronn vom 13.9.49 nach Friedrichshafen Fotoattest Straub "echt u. einwandfrei" Bl.1I/I 550
2467 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 10 Pf. Goethe als EF auf Pk ab Karlsruhe vom 9.2.50 nach Heidelberg 44 40
2468 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Goethe Prachtsatz auf Bf.-St. gepr. Schlegel 44-46 30
2469 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 20 Pf. Goethe als EF auf Bf. ab Schramberg vom 11.10.49 nach Pensburg 45 30
2470 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Gustav-Werner je im zusammen auf R-Bf. ab Freudenstadt vom 7.9.49 nach Wuppertal 47()+ 48() 30
2471 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 30 Pf. UPU als EF auf Auslandsbf. ab Reutlingen vom 9.12.49 in die Schweiz 52 50
2472 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg-Ganzsachen 10 Pf. Doppelkarte gebr. ab Stuttgart vom 22.12.49 nach Berlin-Wilmersdorf u. von Berlin-Charlottenburg vom 3.1.50 zurück nach Stuttgart. Beide Teile viel Text gepr. Schlegel P5 240
2473 ALLIIERTE BESETZUNG - Zwangszuschlagsmarken 2 Pf. Notopfer Wohnungsbau-Abgabe Aufdruck "a" "C"-Zähnung im vom l. Bogenrand postfrisch 1 Wert Einriß ** 2aC() 60
2474 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer im als MeF auf Drucksache ab Düsseldorf v. 22.6.48 nach Stolberg 928() 25
2475 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 42 Pf. Ziffer mit 3(2) u. 5 Mk Taube sowie angegebener Zusatzfrankatur zusammen auf Wertbf. ab Fürth vom 22.6.48 nach Baden-Baden 930+ 923+24+ 942+43+960+61 (2)+962 80
2476 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf Ziffer im senkr. 4er Streifen als MeF auf Bf. ab Ulm vom 23.6.48 nach Stuttgart 1. Briefkastenleerung noch zum alten Tarif! 933(4) 35
2477 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2 Pf. Arbeiter als MeF von 81 St. (vorder- u. rücks. frankiert) auf Orts-Fensterbf. von Hannover vom 21.6.48. Marken durch Randklebung teils Mängel u. eigentlich 1 Marke zuviel aber tolle Massenfrankatur! 943(81) 80
2478 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2 Pf. Arbeiter im 30er Block r. obere Bogenecke als MeF auf Drucksache ab Dillenburg vom 22.6.48 nach Haiger 943P(30) 80
2479 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen als MeF auf Drucksache ab Darmstadt vom 20.6.48 nach Happenheim Letztag der alten Tarifs! 943(3) 20
2480 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2, 8, 10, 12, 15, 20 u. 25 Pf. Arbeiter zusammen auf Eilkarte ab Böblingen vom 20.6.48 17 Uhr nach Augsburg Letztag der alten Tarife! Marken teils etwas Randklebung 943+945 -48+950 +952 25
2481 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2(6) u. 12 Pf. Arbeiter zusammen auf Bf. ab Köln vom 21.6.48 8 Uhr (1. Briefkastenleerung noch zum alten Tarif!) nach Wilhelmshaven 943(6) +947 30
2482 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeF von 40 St. (vorder- u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Bremen vom 22.6.48 nach Hamburg 944(40) 20
2483 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter im Bogenteil von 50 St. (kpl. obere Hälfte)als MeF auf Drucksachenumschlag (Langformat) ab Duderstadt vom 21.6.48. Umschlag Faltbug aber tolle Massenfrankatur! 944W(50) 80
2484 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter im Bogenteil von 20 St. ( (vorder- u. rücks. frankiert) auf Geschäftspapiere ab Remscheid vom 22.6.48 nach Wuppertal. 1 Wert kl. Abriß u. Umschlag war schon mal verschlossen 945(20) GEBOT
2485 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. ( (vorder- u. rücks. frankiert) auf Bf. ab München vom 23.6.48 10 Uhr (1. Briefkastenleerung!) nach Dichau bei Markt Grating kl. Fleckchen u. Marken etwas Randklebung 945(30) 20
2486 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter als MeF von 24 St. auf Bf. ab Schwabach v. 22.6.48 nach Nürnberg 3 Werte etwas Randklebung 946(24) 20
2487 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen Bizone 15 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck u. 10 Pf. Arbeiter zusammen auf Ortsbf. von Frankfurt/M. vom 22.6.48 946+ Bi41I 45  
2488 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als EF auf Pk ab Roth vom 21.6.48 10 Uhr. (1. Briefkastenleerung) nach Neustadt 947 20
2489 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12(53) u. 32 St. 24 Pf. Arbeiter zusammen als Fahne auf Paketkarte ab Clausthal-Zellerfeld vom 22.6.48 nach Stuttgart. Paketkarten in 10-Fach-Tarif schon nicht häufig hier mit kl. Pf.-Werten auf Fahne! trotz kl. Spuren selten! 947(53)+ 951(32) 200
2490 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Arbeiter als MeF von 4 St. auf Drucksache ab Stuttgart v. 22.6.48 nach Mannheim 948(4) 40
2491 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Arbeiter im 16er Block vom Unterrand mit HAN-Nr. 4099.47 2 als MeF auf Bf. ab Dillenburg v. 22.6.48 nach Haiger mit HAN-Nr. seltene MeF! 948(16) 100
2492 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter als EF auf Ortsbf. von Augsburg vom 20.6.48 19 Uhr Letztag des alten Tarifs! 949 20
2493 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter im waager. 5er Streifen als MeF auf Drucksache von Schwäbisch Gmünd v. 22.6.48 949(5) GEBOT
2494 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter vom Oberrand im nicht durchgez. Plattendruck als EF auf Ortsbf. von Hannover vom 21.6.48 (1. Briefkastenleerung) 949P 25
2495 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter 2 senkr. 4er Streifen als MeF auf Ortsbf. von Duisburg v. 22.6.49 u. retour Umschlag kl. Einriß 950(8) 20
2496 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter als MeF von 12 St. auf Bf. ab Sehnde vom 22.6.48 nach Frankfurt/M. 950(12) 20
2497 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter als MeF von 42 St. (dabei 40er Bogenteil mit Ränder!) auf R-Bf. ab Bremen v. 22.6.48 nach Westerstede tolle Massenfrankatur! 950(42) 120
2498 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter im waager. 4er Streifen als MeF auf Drucksache von Schwäbisch Gmünd v. 22.6.48 950(4) 20
2499 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. auf Doppelbf. ab Augsburg vom 21.6.48 nach München 951(20) 20
2500 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 35 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Diestedde über Beckum vom 21.6.48 nach Dissen. Umschlag kl. Öffnungsspuren. Marken teils etwas Randklebung 951(35) 35
2501 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 5 St. auf Pk ab Weener vom 21.6.48 nach Bremen Karte kl. Eckbug 951(5) GEBOT
2502 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 25 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortskarte von Eschwege vom 22.6.48 so nicht häufig! 952() 50
2503 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 25 Pf. Arbeiter im Bogenteil von 20 St. (l. obere Bogenecke) rücks. auf Auslandsbf. ab Bremen vom 22.6.48 nach Schweden. Seltene Verwendung! Umschlag doppelt verwendet 952(20) 100
2504 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter als MeF von 4 St. auf Pk ab Freising v. 22.6.48 nach Schwabach 953(4) GEBOT
2505 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter als MeF von 8 St. auf Bf. ab Neustadt b. Coburg vom 21.6.48 nach Coburg 953(8) 35
2506 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter im vom Unterrand auf Drucksache ab Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 nach Nürtlingen 953() 30
2507 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter im 8er Block l. untere Bogenecke als MeF auf Bf. ab Nürnberg vom 22.6.48 nach Ronnenberg 953(8) 50
2508 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter im senkr. 8er Block als MeF auf Bf. ab Sürth vom 22.6.48 nach Berlin 953(8) 30  
2509 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF auf Drucksache von Odenheim vom 22.6.48 954 20
2510 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 21 St. auf R-Bf. ab Schwäbisch Gmünd vom 20.6.48 nach Heilbronn Umschlag etwas wild geöffnet u. 2 Werte kl. Zähnungsmängel 954(21) 50
2511 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. auf Bf. ab Aalen vom 22.6.48 nach Brenz an der Brenz Umschlag etwas unsauber geöffnet mit kl. Klappenabriß 954(6) 20
2512 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. auf Bf. ab Karlsruhe vom 22.6.48 nach Kirchheim-Teck 954(6) 20  
2513 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Stuttgart vom 22.6.48 1 Wert leichte Randklebung 954() 20
2514 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen als MeF auf Pk ab Garmisch-Partenkirchen vom 22.6.48 nach Mitterteich 954(3) 20
2515 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen als MeF auf Pk ab Köln v. 22.6.48 nach Hattingen 954(3) 25
2516 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter in 2 waager. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Köln v. 23.6.48 nach Bremen 1. Briefkastenleerung noch zum alten Tarif! 954(6) 35
2517 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter als MeF von 18 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Bremen vom 22.6.48 nach Frankfurt/M. A956(18) 100
2518 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache. ab Frankfurt/M. vom 23.6.48 nach Stuttgart A956 GEBOT
2519 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Pk ab München vom 22.6.48 nach Augsburg A956() GEBOT
2520 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter 2 als MeF auf Doppelbf. ab Westerestede vom 23.6.48 nach Oldenburg 956(2) 25
2521 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter 2 als MeF auf Bf. ab München vom 22.6.48 nach Erlangen 956(4) 20
2522 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache von München vom 22.6.48 956 40
2523 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als EF auf Streifband ab Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 nach Weende 956 35
2524 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als MeF auf Pk ab Bruchsal vom 22.6.48 nach Bretten 956 20
2525 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als MeF von 4 St. auf Bf. ab Bochum vom 21.6.48 nach Gelsenkirchen 956(4) 20
2526 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache ab Hamburg vom 22.6.48 nach Fulda 957 20
2527 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als MeF von 13 St. auf Eilbf. ab Augsburg vom 22.6.48 nach Baden Baden gute MeF-Variante! 957(13) 100
2528 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. (dabei ) auf Doppelbf. ab Tönning vom 23.6.48 nach Dresden Öffnungsspuren 957(6) 25
2529 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache ab Stuttgart vom 22.6.48 nach Lorch 957 25
2530 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Lorch vom 23.6.48 Umschlag Eckbug 957() 20
2531 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Lamspringe vom 23.6.48 nach Alsfeld 957(3) GEBOT
2532 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache ab Rodenkirchen vom 22.6.48 nach Herne 958 20
2533 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Arbeiter als EF auf R-Bf. mit BP-Stpl. "BAD HARZBURG-HAMBURG" vom 21.6.48 nach Schönebeck 958 30
2534 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. R- Bf. ab Wanne-Eickel vom 22.6.48 nach Herdecke 1 mal stumpfe Zähnchen 958(10) 30
2535 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Arbeiter als MeF von 13 St. R-Doppelbf. ab München vom 22.6.48 nach Darmstadt Umschlag Faltbug gute MeF-Variante! 958(13) 30
2536 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Wuppertal vom 22.6.48 958() GEBOT
2537 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Bielefeld vom 22.6.48 nach Düsseldorf etwas gummifleckig 958(3) GEBOT
2538 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube 32 St. als MeF auf Paketkarte mit Fahne (gelöst) ab Düsseldorf vom 22.6.48 nach Stuttgart. Trotz Mängel (6 Werte durch Heftklammerlochung getroffen) eine sehr seltene Massenfrankatur! 959(32) 150
2539 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Auslands-Streifband ab Burbach vom 21.6.48 nach England Marke Büge aber sehr seltene EF-Variante! 959 100
2540 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Ortskarte von Hamburg vom 23.6.48 959 25  
2541 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Ortskarte von München vom 22.6.48 959 20
2542 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube als EF auf Auslandskarte ab Pinneberg vom 22.6.48 nach Frankreich Karte viel Text gute EF! 961 100
2543 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube vom Unterrand als EF auf einer schweren Drucksache üb. 100 gr. ab Duderstadt vom 21.6.48. Sehr seltene EF-Variante! 961 100
2544 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube sowie 40 Pf. Ziffer zusammen auf R-Bf. ab Berching vom 22.6.48 nach Plankstetten 961+62 +929 30
2545 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube sowie angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf R-Bf. ab Hannover vom 21.6.48 nach Essen 961+62 +947() +950 30
2546 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Bayreuth vom 22.6.48 in die Schweiz gepr. Schlegel A. 962 80
2547 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Überseebf. ab Goch vom 21.6.48 in die USA 962 60
2548 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube vom Unterrand als EF auf Auslandsbf. ab Schwäbisch Hall vom 23.6.48 nach Ungarn u. retour 1. Briefkastenleerung noch zum alten Tarif! mit der 5 Mk recht selten Umschlag l. aufgeschnitten 962 80
2549 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Stephan im waager. 10er Block als MeF auf Bf. ab Bad Pyrmont vom 23.6.48 nach Hamburg 1. Briefkastenleerung noch zum alten Tarif! Umschlag kl. Fleckchen 963(10) 40
2550 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Stephan im waager. 10er Block r. obere Bogenecke als MeF auf Bf. ab Hildesheim vom 23.6.48 nach Groß Burgwedel, leichter Querbug 963(10) 40
2551 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Leipziger Herbstmesse 1947 als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Halle (Westf.) vom 22.6.48 nach Bielefeld. 1 Wert kl. Einriß. Umschlag doppelt verwendet seltene Massenfrankatur! 965(20) 150
2552 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Leipziger Frühjahrsmesse 1948 im als MeF auf Ortskarte von Fürth vom 23.6.48 seltene MeF! 967() 150
2553 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Exportmesse als MeF von 10 St. auf Bf. ab München vom 21.6.48 nach Starnberg 969(10) 60
2554 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Exportmesse vom Oberrand als EF auf Bf. ab Frankfurt/M. vom 20.6.48 nach Otting Letzttag des alten Tarifs! 969 25
2555 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Exportmesse als MeF von 10 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Auslandsbf. ab Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 in die Schweiz. Seltene MeF! 970(10) 200