Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
3648 BERLIN - Besonderheiten "020" AFS Fa. Carl Sandmann Armaturenfabrik auf Lp-Übersee-Drucksache. ab Berlin SO 36 vom 18.12.53 nach dem Libanon 30
3649 BERLIN - Besonderheiten Auslandsbf. mit Geb. bez. Ovalstpl. von Berlin SO26 vom 13.7.48 u. hds "50" in die CSR 150
3650 BERLIN - Besonderheiten Fa. Orts-R-Bf. mit Geb. bez. Stpl. von Berlin W35 vom 12.7.48 hds. "76" nach Berlin SW 68 60
3651 BERLIN - Besonderheiten Fa. Ortsbf. mit Geb. bez. Ra2 u. hds. "16 Pf." ab Berlin-Kladow vom 12.7.48 nach Berlin SW 61 rücks. kl. Klappenabriß 50
3652 BERLIN - Besonderheiten Orts-R-Bf.vom Magistrat von Groß Berlin mit Geb. bez. Ovalstpl. von Berlin-SW61 vom 8.7.48 nach Berlin-Bohnsdorf 90
3653 BERLIN - Besonderheiten Ortsbf. ab Berlin-Tempelhof 2 vom 12.7.48 an den Magistrat von Groß Berlin nach Berlin C2 angehalten u. Barfreimachung gestrichen u. Neuaufgabe mit 16 Pf. Postfreistpl. "BERLIN SW11" vom 20.7.48 Umschleg kl. Fleckchen aber interessante Kombination! 140
3654 BERLIN - Besonderheiten Selbstbucher-Paketkarte von Berlin SO 26 mit ovalen Gebühr bezahlt Stpl. vom 8.11.50 nach Gelsenkirchen 20
3655 BERLIN - Besonderheiten Fa Orts-R-Bf. mit Geb. bez. Ra2 ab Berlin-Borsigwalde vom 8.7.48 nach Berlin N31 u. weiter nach Berlin N4 90
3656 BERLIN - Besonderheiten Bizone 20 Pf. Bauten GA-Karte gebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 2.10.50 nach Belgien Karte Eckbug mit viel Text seltene Verwendung in West-Berlin! Biz.P3 150
3657 BERLIN - Besonderheiten Bizone 10 Pf. Bauten Doppelkarte gebr. ab Dom. Harste vom 16.12.49 nach Berlin u. von dort ab Berlin W30 vom 20.12.49 zurück nach Dom. Harste Frageteil viel Text Antwort ohne Text. Bizone GA in West-Berlin verwendet selten! Biz.P4 120
3658 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Baden 10 Pf. Doppelkarte mit Zusatzfrankatur als R-Karte ab Berlin-Tegel v. 21.12.49 nach München Karte ohne Text aber mit AKS Antwortkarte ungebr. gepr. Schlegel seltene Verwendung! Fr.Z.Ba.P5 +Rh.52+ Biz.75wg. + Ber64 250
3659 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Baden 8 Pf. Doppelkarte Frageteil mit angegebener Zusatzfrankatur als R-Karte ab Berlin-Friedenau v. 17.12.49 nach München ohne Text aber mit AKS Antwortkarte blancogestpl. Fotoattest Schlegel "echt, Mängel sind nicht vorhanden" seltene Verwendung! Fr.Z.Ba.P4 +Ber.65+ Biz.76+ 77wg+109 300
3660 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Rheinland Pfalz 20 Pf. Doppelkarte mit Zusatzfrankatur Bund 10 u. 20 Pf. Bundestag als R-Karte ab Berlin-Staaken vom 17.12.49 nach München ohne Text aber mit AKS Antwortkarte blancogestpl. sehr seltene West-Berlin Verwendung! FrZ RhP6+ Bund 111+12 300
3661 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Württemberg 20 Pf. Doppelkarte gebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 31.12.49 in die USA Karte viel Text Antwort ungebr. Seltene West-Berlin Verwendung! P6 360
3662 BERLIN - Besonderheiten Alliierte Bes. 45 Pf. Ziffer GA-Karte gebr. als Aushilfspaketkarte (rücks. 60 Pf. Schwarzaufdruck) ab Berlin-Zehlendorf vom 13.12.48 nach Fürnried. Karte Faltbug u. Randriße 14() (P955) 80
3663 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Württemberg 20 u. 60 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 28.11.49 nach Aachen gepr. Schlegel. Seltene Verwendung in West-Berlin! FrZ Wü 21+25 120
3664 BERLIN - Besonderheiten Fr Zone Baden 50 Pf. u. Rheinl. Pfalz 30 Pf. je 2. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Steglitz vom 24.11.49 nach Mettmann. Umschlag rücks. Klebestellen aber seltene Verwendung der Fr. Zone Marken in West-Berlin FrZB 24+Rh25 100
3665 BERLIN - Besonderheiten 1 DM Stephan mit 30 Pf. u. 3 DM Bauten sowie Bizone 5 DM Bauten zusammen auf Lp-R-Überseebf. 80 gr. ab Berlin SW87 vom 30.5.51 nach Brasilien. Sehr seltene Verwendung des Bizone Höchstwert zu 5 DM in West-Berlin! etwas tropisch Fotoattest Schlegel 40+51+ 59+Bi 100II 900
3666 BERLIN - Besonderheiten 5, 20 u. 60 Pf. Bauten je rücks. in sehr seltener MiF mit Registrierkassenstpl. 3,85 Mk auf Paketkarte ab Berlin W30 vom 7.5.52 nach Bad Wildungen 44+49+54 120
3667 BERLIN - Besonderheiten 20 Pf. Bauten mit MiF Bizone 20 Pf. Helft Berlin sowie Fr Zone-Werte mit u.a. Württemberg 80 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf Eil-R-Doppelbf. ab Berlin W30 vom 26.11.49 nach Alfeld. Seltene Verwendung der Fr. Zone Marken in West-Berlin gepr. Schlegel 49+Bi 102+FrZB 47+Rh17 +Wü29+36 150
3668 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Baden 10 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken sowie Bizone 50 Pf. Kölner Dom zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Lichterfelde 3 vom 28.2.50 nach Freudenbach seltene MiF u. Verwendung in Berlin! FrZ Ba54+ Biz 72 90
3669 BERLIN - Besonderheiten 5 Pf. Grünaufdruck 2 St. mit Fr. Zone 1 DM 2. Freim. Ausg. zusammen auf R-NN-Bf. ab Berlin S59 vom 23.11.49 nach Bremen seltene MiF Umschlag leichter Faltbug Fotoattest Schlegel 64(2) +Fr.Z. Wü27 220
3670 BERLIN - Besonderheiten Bizone 6 Pf. Kölner Dom u. 10 Pf. Goethe zusammen rücks. auf Einlieferungsschein für 1 Paket von Berlin-Schöneberg vom 20.4.50. Bizonemarken in Berlin verwendet schon selten auf Einlieferungsschein wohl einmalig 69+108 200
3671 BERLIN - Besonderheiten Bizone Kölner Dom kpl. Satz mit 8 u. 10 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin SW11 vom 19.8.48 in die Schweiz sehr seltene Verwendung in West-Berlin Fotoattest Schlegel "echt Mängel sind nicht erkennbar" 69-72+ 38+39II 250
3672 BERLIN - Besonderheiten Bizone Kölner Dom vom l. Bogenrand als EF auf Auslands-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 28.7.50 nach England gute EF u. sehr seltene Verwendung in Berlin! Biz 72 200
3673 BERLIN - Besonderheiten Bizone 8 Pf. Bauten schwarzblau als EF auf Ortsbf. von Berlin-Wannsee 1 vom 1.10.52 nach Berlin-Tempelhof. Seltene Verwendung der Bizone Bauten Marke in Berlin! Biz 79wg 80
3674 BERLIN - Besonderheiten Tag der Briefmarke 1951 kpl. auf Klappkarte Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "Briefmarken der Welt" 80+81 35
3675 BERLIN - Besonderheiten H-Bl. 1 Pf. Bauten zusammen mit Bizone 15 Pf. Bauten lila weit gez. auf Bf. ab berlin-Charlottenburg vom 29.6.51 nach Schönau. Seltene Verwendung der Bizone Bauten Marke in Berlin! H-Bl.4B+ Biz 82wg 90
3676 BERLIN - Besonderheiten Bizone 10 u. 20 Pf. Radfahrer zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin-Lichterfelde vom 30.3.50 in die Schweiz seltene West-Berlin Verwendung! 106+07 180
3677 BERLIN - Besonderheiten Bizone Goethe kpl. Satz mit Fr. Zone Baden Carl-Schurz kpl. Satz Kreutzer zusammen auf Lp-R-Überseebf. ab Berlin vom 20.2.50 in die USA. Sehr seltene West-Berlin Verwendung gepr. Schlegel Biz. 108-10 + Fr.Z. Ba.50-53 150
3678 BERLIN - Besonderheiten SBZ 60 Pf. Arbeiter mit Aufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin N4 vom 10.8.48 nach Schwerin Abs. "Flüchtlingszentrale Ost Pastor E. Brose Berlin-Tegel SBZ A195() 70
3679 BERLIN - Besonderheiten SBZ 80 Pf. Arbeiter mit Aufdruck als EF auf Paketkarte ab Berlin N4 vom 21.7.48 nach Grossenhain Abs. aus West-Berlin Karte kl. Fleckchen SBZ 196 70
3680 BERLIN - Besonderheiten 4() u. 50 Pf. Ziffer mit 10 Pf. Arbeiter auf Orts-R-Bf. von Berlin-Schöneberg vom 24.6.48 seltene Vorläuferverwendung! Prüfbefund Schlegel 914() +932+ 946 120
3681 BERLIN - Besonderheiten 15 Pf. Ziffer grün 46 St. mit 8(17) u. 6 mal 10 Pf. Arbeiter (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 29.6.48. Frankatur leider nicht kpl. u. 18er Block 15 Pf. abgetrennt beiliegend. Marken teils Randklebung aber seltene Verwendung in 10-Fach-Tarif! 922(46)+ 945(17) +946(6) 150
3682 BERLIN - Besonderheiten 15 Pf. Ziffer grün u. 2 Pf. Arbeiter je 2 St. zusammen auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.6.48 nach Köthen/Anh. mit 33 Pf. Nachgebühr kl. Fleckchen 922(2) +943(2) 90
3683 BERLIN - Besonderheiten 2 mal 75 Pf. Ziffer u. 50 Pf. Arbeiter (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 30.3.48 nach Wehrda Kr. Hünfeld durch Paketsperre erst nach der Währungsreform zugestellt am 24.8.48 u. mit 30 Pf. Nachporto belegt 1 mal 75 Pf. leicht eckrund 934(2)+ 955 80
3684 BERLIN - Besonderheiten 6 Pf. Arbeiter im als MeF auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.6.48 nach Deutzen b. Borna mit 33 Pf. Nachgebühr schöner Fa-Bedarf! 944() 120
3685 BERLIN - Besonderheiten 6 Pf. Arbeiter im als MeF auf Pk ab Berlin-Schöneberg vom 25.6.48 1. Briefkastenleerung bis 10 Uhr noch zum alten RM-Tarif. Karte kl. Einriß u. kl. Eckbüge 944() 30
3686 BERLIN - Besonderheiten Ortsbf. mit Teilfrankatur Freimarken 10 Fach u. Teil-Bar mit Ra2 "Gebühr/ bezahlt" ab Berlin Kladow vom 8.7.48 nach Berlin-Gatow innerhalb der Westsektoren! 10 Pf. Arbeiter eckrund 944+946+ 47(4)+ 951(2) 140
3687 BERLIN - Besonderheiten Ortsbf. mit Teilfrankatur Freimarken 10 Fach u. Teil-Bar mit Ra2 "Gebühr/ bezahlt" hds "15" von Berlin-Neukölln vom 20.7.48 945() 110
3688 BERLIN - Besonderheiten 16 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Berlin vom 25.6.48 1. Briefkastenleerung bis 10 Uhr noch zum alten RM-Tarif. 949() 40
3689 BERLIN - Besonderheiten 16 u. 24 Pf. Arbeiter gebr. zusammen auf NN-Bf. ab Berlin W35 vom 22.6.48 nach Hainichen/Sa. u. zurück Annahme verweigert 8/7. Umschlag 2seitig geöffnet u. kl. Mängel aber seltene Verwendung als sogen. "Währungsreform-Überroller" 949+951 () 90
3690 BERLIN - Besonderheiten 20 Pf. Arbeiter u. 1 Mk Taube (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketanhänger ab Berlin NW7 als Selbstbucher vom 22.5.48 nach Dammersbach Kr. Hünfeld Westberliner Abs. u. mit Nachporto belegt zugestellt am 1.6.48 950+ 959 90
3691 BERLIN - Besonderheiten 20 Pf. Arbeiter u. 1 Mk Taube zusammen auf Paketanhänger ab Berlin NW 7 als Selbstbucher vom 29.5.48 nach Hünfeld Westberliner Abs. u. mit Nachporto belegt zugestellt am 4.6.48 950+959 80
3692 BERLIN - Besonderheiten 20 u. senkr. 3er Streifen 60 Pf. Arbeiter zusammen rücks. auf Paketanhänger ab Berlin NW7 als Selbstbucher vom 29.5.48 nach Hünfeld West-Berliner Abs. mit Nachporto belegt zugestellt am 4.6.48 950+ A956(3) 80
3693 BERLIN - Besonderheiten 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Koepenick vom 8.4.48 nach Frankfurt/M. West Berliner Abs. wegen Paketsperre im Ostsektor aufgegeben Karte Faltbug A956() 80
3694 BERLIN - Besonderheiten 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Schöneberg vom 6.4.48 nach Neukirch, durch Paketsperre erst nach der Währungsreform zugestellt u. mit Nachsendung nach Hünfeld vom 16.8.48 u. mit 30 Pf. Nachgebühr belegt Karte kl. Einriß A956() 120
3695 BERLIN - Besonderheiten Alliierte Bes. 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Spandau vom 8.4.48 nach Hofaschenbach. Wegen Paketsperre erst nach der Währungsreform zugestellt am 24.7.48 mit 30 Pf. Nachgebühr A956() 90
3696 BERLIN - Besonderheiten helle 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Halensee vom 20.4.48 nach Eilerfeld Post Hünefeld durch Paketsperre erst am 27.8.48 ausgeliefert hier mal ohne Nachgebühr 956() 90
3697 BERLIN - Zusammendrucke 10+10+Z+R1a+20 Pf. Bauten im senkr. Streifen mit ERP zusammen auf R-Bf. ab Braunschweig vom 7.11.50 nach Wickrath SKZ1B+ 47+71 260
3698 BERLIN - Zusammendrucke H-Blatt 20 Pf. Bauten ohne Rand mit Fr. Zone Baden 20 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken zusammen auf Eil-R-Bf. ab Oberhausen vom 30.3.50 nach Nackenheim H-Bl.1B+ FrZB.55 80
3699 BERLIN - Zusammendrucke R1d+1 bis 1+R1d+1 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** W1-4 55
3700 BERLIN - Zusammendrucke R1b+10 u. R1a+20 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** W9+13 50
3701 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R1c+4 Pf. Bauten im senkr. 4er Streifen mit durchgez. ZW-Steg vom l. Bogenrand mit HAN-Nr. 7355.49 zusammen mit Zusatzfrankatur auf Doppelbf. ab München vom 20.3.50 nach Jedelhausen Umschlag Mängel SZ4A+42 ()+43+ 47 200
3702 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R1c+4 Pf. Bauten im senkr. Streifen mit 2 mal R1d+1 Pf. u. R1c+4 Pf. Bauten je im zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 18.5.51 nach England SZ4B+ S1(2)+ S2 80
3703 BERLIN - Zusammendrucke 2 mal 20+Z+R5+4 Pf. u. 20+Z+4+4 Pf. Bauten 3 senkr. Streifen als Blockstück vom Bogenrand mit 4 Pf. Vorolympische Festtage zusammen auf Eilbf. ab Markt Gräfing vom 31.1.53 nach München SZ5(2)+ SZ3B+ 43+88 200
3704 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R5+4 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** SZ5 45
3705 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R5+4 Pf. Bauten senkr. Streifen mit 1 Pf. Bauten u. 15 Pf. Männer I zusammen auf Doppelbf. ab Braunschweig vom 28.3.53 nach Donaueschingen SZ5+42 +96 100
3706 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R5+4 Pf. u. 20+Z+4+4 Pf. Bauten je senkr. Streifen als Blockstück u. 4 Pf. Bauten im Kehrdruckpaar zusammen auf R-Bf. ab Stuttgart-Well im Dorf vom 21.12.53 nach Heilbronn SZ5+ SZ3B+ SK2 100
3707 BERLIN - Zusammendrucke 10+Z+R6+1 Pf. u. 1 Pf. Bauten im Kehrdruckpaar als senkr. Streifen mit 5 Pf. Bauten vom Bogenrand mit Teil-HAN 15240... sowie Bund 2 Pf. Posthorn zusammen auf Bf. ab Freiburg vom 19.8.53 nach Neustadt SZ6+SK1 +Bund 123 100
3708 BERLIN - Zusammendrucke 4+R1c+4 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen u. 3 weitere 20 Pf. im Blockst. sowie Bund 2 Pf. Heuss zusammen auf R-Bf. ab Bad Liebenzell vom 3.1.55 nach Unterreichenbach W8+49(3) +Bund177 50
3709 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4+4 Pf. u. 3 weitere 4 Pf. Bauten im 6er Block als MeF auf Orts-Doppelbf. von Stuttgart vom 29.11.56 Umschlag Öffnungsspuren W28+ 43(3) 40
3710 BERLIN - Zusammendrucke R1d+1 bis R1a+20 Pf. Bauten die 4 postfrisch Pracht u. gepr. Schlegel D. ** S1-4 55
3711 BERLIN - Zusammendrucke 10+R1b u. 20+R1a Pf. Bauten je im u. je 2 weiteren 10 bzw. 20 Pf. Marken zusammen auf Schmuckkarte mit Eilboten-Zettel (kein AKS) mit ESST vom 1.11.49 nach Österreich Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei". Für diese ZD-Kombinationen keine FDC-Bewertung lose schon 960,-- Euro! W11+15 250
3712 BERLIN - Zusammendrucke R1a-20 Pf. Bauten im als EF auf Auslandskarte ab Berlin W30 vom 2.11.49 nach Österreich mit Zensur W13 60
3713 BERLIN - Zusammendrucke R1a+20 Pf. Bauten im als EF auf Bf. ab Stuttgart vom 19.2.52 nach Ulm W13 40
3714 BERLIN - Zusammendrucke R1a+20 Pf. Bauten im mit 1 u. 4 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Bf. ab Berlin-Hermsdorf vom 14.11.49 nach Gelsenkirchen W13+ 42+43 50
3715 BERLIN - Zusammendrucke R2+20+R2 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** W18 90
3716 BERLIN - Zusammendrucke R2+20 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W19 55
3717 BERLIN - Zusammendrucke R3+10+R3 Pf. u. 3 weitere 10 Pf. Bauten im 6er Block als MeF auf Doppelbf. ab Esslingen vom 3.7.57 nach Stuttgart Umschlag Randtönung W22+ 47(3) 150
3718 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4 bis 4+R4+4 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel ** W25-28 90
3719 BERLIN - Zusammendrucke R5+4+R5 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** W30 90
3720 BERLIN - Zusammendrucke R5+4 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W31 55
3721 BERLIN - Zusammendrucke R6+1+R6 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W34 90
3722 BERLIN - Zusammendrucke R6+1 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** W35 55
3723 BERLIN - Zusammendrucke 1+R7 bis 1+R7+1 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht u. 3 mal gepr. Schlegel D. ** W37-40 90
3724 BERLIN - Zusammendrucke R2+1 bis R7+20 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** S5-10 125
3725 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R5+4 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** SZ5 55
3726 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4, R4+4+R4 u. R4+4 Pf. Bauten 3 waager. ZD postfrisch 3er Streifen Fingerabdrücke ** W25-27 40  
3727 BERLIN - Zusammendrucke 10+Z+R6+1 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** SZ6 55
3728 BERLIN - Zusammendrucke 1+R7, R7+1+R7, R7+1 u. 1+R7+1 Pf. Bauten 4 waager. ZD postfrisch Pracht ** W37-40 75  
3729 BERLIN - Zusammendrucke R3+10, R4+4 u. R6+1 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht ** S6+7+9 50  
3730 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. gute Typ I bedarfsgebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 8.9.48 in die USA leichte Büge LF1I 200
3731 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. gute Typ I bedarfsgebr. ab Berlin-Wilmersdorf vom 29.11.48 nach Argentinien leichte Gebrauchsspuren LF1I 200
3732 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II sauber bedarfsgebr. ab Berlin-Neukölln vom 4.1.49 nach Frz. Indochina LF1II 60
3733 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf.. Schwarzaufdruck auf weiß dicker Karton mit 1 Pf. Bauten ab Berlin W15 vom 25.3.49 nach Hamburg mit Nebenstpl. Ra3 "LUFTBRÜCKE/Air Lift/ Berlin-Hamburg" Karte ohne Text Befund Schlegel A. "echt u. einwandfrei" P1b 120
3734 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin SW 61 vom 19.10.49 über Frankfurt/M. in die USA Abs. stammte aus Ostberlin! LF1II 75
3735 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin W 36 vom 24.4.49 über Frankfurt/M. in die USA leichte Büge LF1II 60
3736 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 5.4.49 nach Argentinien vorder u. rücks. mit brit. Zensurstreifen u. Stpl. nur wenige zensierte Lp-Faltbf. bekannt! LF1II 120
3737 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin-Zehlendorf vom 21.5.49 über Frankfurt/M. nach Damaskus/Syrien! seltene Destination! LF1II 75
3738 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Schwarzaufdruck gebr. ab Berlin-Wilmersdorf vom 28.2.49 nach Augsburg, da unterfrankiert 3 Pf. Nachporto etwas bügig gepr. Schlegel P1d 80
3739 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Schwarzaufdruck mit 2 Pf. Schwarzaufdruck Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin-Neukölln vom 10.2.49 nach Lüchinghausen P1d+1 80
3740 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. bedarfsgebr. ab Berlin-Siemensstadt vom 15.12.50 in die USA LF2 30
3741 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. mit angegebener Zusatzfrankatur als Lp-R-Auslandsbf. ab München vom 12.7.53 nach Italien LF2+75 +Bund 129+163 +64 90
3742 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. Typ "bIII" mit 40 Pf. Bauten als Lp-R-Überseebf. ab Berlin-Zentralflughafen vom 3.12.51 nach Paraguay seltene Verwendung! LF 2bIII +52 80
3743 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck geschrieben am 24.7.49 in Berlin-Zehlendorf am nächsten Tag aus Brandenburg abgesandt nach Karlsruhe. Da ab Brandenburg ungültig mit Nachporto 18 Pf. belegt P3 90
3744 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. als Fernkarte ab Berlin-Neukölln vom 31.1.50 (Letztag!) nach Hoppecke Karte Eckbüge gepr. Schlegel A. P3 200
3745 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. als Ortskarte von Berlin-Charlottenburg vom 31.5.49 Karte Eckbüge P3 50
3746 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit 10 Pf. Grünaufdruck als Auslandskarte ab Berlin-Schöneberg vom 19.9.49 in die Schweiz Karte kl. Eckbug gepr. Schlegel D. P3+65 90
3747 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit stark übersättigten Aufdruck in Aufbruchsverwendung als Ortskarte von Berlin-Friedenau vom 23.1.50 nach Berlin SO36 Karte Bug P3 50
3748 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 5 Pf. Bauten als Auslandskarte ab Berlin-Charlottenburg vom 21.7.49 nach Frankreich Karte Faltbug u. geklebter Einriß P3+44 (7) 50
3749 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 2 mal 10 Pf. Grünaufdruck als Überseekarte ab Berlin-Neukölln vom 6.10.49 in die USA. Karte Eckbüge u. 10 Pf. zuviel aber mit interessanten Verschnitt P3+65(2) 150
3750 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 2 Pf. Rotaufdruck als Fernkarte ab Berlin-Steglitz vom 9.4.49 nach Göttingen. Frühe Verwendung der 10 Pf.-Karte! P3+21 80
3751 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur 5 Pf. Bauten als Lp-Karte ab Berlin-Charlottenburg vom 20.8.49 nach Göttingen P3+44 75
3752 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. bedarfsgebr. ab Berlin SW11 vom 14.3.52 nach Südwest-Afrika LF3 20
3753 BERLIN - Ganzsachen 20 Pf. Bauten gebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 30.11.53 in die Schweiz P6 20
3754 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. Zudruck "LUFTPOSTLEICHTBRIEF/AEROGRAMME" bedarfsgebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 6.8.54 nach Kenya LF6 200
3755 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Bauten Antwortteil gebr. als Ortskarte von Berlin SW15 vom 23.12.55 nach Berlin W35 P7A 20
3756 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten GA-Karte mit 5,10 u. 20 Pf. Bauten Zusatzfrankatur als Lp-Auslandskarte. ab Berlin SW 11 vom 28.4.53 nach Spanien P13I+44 +47+49 20
3757 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten mit 5 u. 60 Pf. Zusatzfrankatur als Lp-Eilkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 20.5.53 nach Herborn Karte Eckbüge P13I+44 +54 40
3758 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten oben u. unten gez. ungebr. P13II 20
3759 BERLIN - Ganzsachen 15 Pf. Lp-Karte 1953 mit Ankündigungstext mit 20 Pf. Glocke Mitte als Lp-Auslandskarte ab Berlin-Charlottenburg vom 17.12.53 (FDC!) nach Schottland selten! P16+103 90
3760 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Glocke links Luftbrückendenkmal sauber bedarfsgebr. ab Berlin SW11 vom 31.7.51 nach Solingen P24 GEBOT
3761 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Stadtbilder orange mit 3 mal Luise Schröder gebr. als Orts-Eilkarte von Berlin SW11 vom 12.6.61 nach Berlin-Köpenick Karte Faltbug P42+ 198(3) GEBOT
3762 BERLIN - Privat-Ganzsachen 20 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 Privat-Umschlag der Fa Müller Mark mit Zusatzfrankatur 70 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 als R-Bf. ab Berlin-Lankwitz 2 vom 11.5.56 nach Helmstedt PU6+123 30
3763 BERLIN - Privat-Ganzsachen 10 Pf. Glocke rechts GA-Umschlag zum Erstflug Amsterdam-Mexico gebr. mit Zusatzfrankatur ab Berlin-Charlottenburg vom 25.10.52 nach Mexico PU14B/ 002+86 +89 25
3764 BERLIN - Ortsstempel Einlieferungsschein von Spandau (hds.) vom 5.8.1831 GEBOT
3765 BERLIN - Ortsstempel "SPANDOW" L2 klar auf Bf. vom 11.4.1832 nach Doemitz Bf. mit Inhalt GEBOT
3766 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" Ra2 glasklar auf Bf. vom 5.4.1864 nach Potsdam Bf. mit Inhalt GEBOT
3767 BERLIN - Ortsstempel 1838 "R33 No.2" kl. Stadtpostrevier-K1 auf kl. Ortsbriefhülle 20
3768 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1(2), 2, 6, 25, 45 u. 80 Pf. Ziffer zusammen auf Ortsbf. von Berlin S 59 vom 29.6.48 nach Berlin SW 29 1 mal 1 Pf. Randklebung 911(2)+ 912+916 +927+ 931+935 20
3769 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1(25), 5, 10 u. 16 mal 50 Pf. Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) teils in Einheiten auf R-Bf. ab Berlin W 87 vom 10.7.48 nach Hannover 911(25)+ 915+918+932(16) 40
3770 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2(20) u. 20 St. 6 Pf. Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) in Einheiten auf Ortsbf. von Berlin vom 28.6.48 912(20) +916(20) 30
3771 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 42 Pf. Ziffer u. angegebene Zusatzfrankatur auf Ortsbf. von Berlin-Schöneberg vom 29.6.48 913()+ 919+930 +946(2)+ 950+Biz 37I 20
3772 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. u. 10 mal 1 RM Ziffer mit 75 Pf. Stephan (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Tempelhof 1 vom 20.7.48 nach Bochold Umschlag kl. Fleckchen 915+ 937(10) +964 50
3773 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer () u. 2 senkr. 10er Blöcke 24 Pf. Arbeiter (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin W 30 vom 1.7.48 nach Österreich mit Zensur 918()+ 951(20) 20
3774 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 18 mal 10 Pf. u. 9 mal 1 RM Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Schmargendorf vom 28.7.48 nach Braunschweig 918(18) +937(9) 50
3775 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im als MeF auf Drucksache ab Berlin-Lichterfelde vom 13.7.48 nach Bad Harzburg Marken leichte Randklebung 921() 50
3776 BERLIN - Zehnfachfrankaturen Ziffer H-Bl. 123 (ohne Rand) mit angebener Zusatzfrankatur (vorder u. rücks. frankiert) auf Orts-R-Bf. von Berlin-Wilmersdorf vom 2.7.48 nach Berlin-Zehlendorf H-Bl.123+ 921(10)+ 927(8)+ 943+Biz. 38I+39II +40I 80
3777 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Ortsbf. von Berlin W15 vom 24.7.48 nach Berlin C2 rücks. Klappenabriß 923(10) 25
3778 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 u. 40 Pf. Ziffer zusammen auf Drucksache ab Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 nach Rosswein 924+929 30
3779 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer u. 30 Pf. Arbeiter zusammen auf Orts-Drucksache von Berlin-Charlottenburg vom 25.6.48 nach Berlin-Lichterfelde-Süd 928+953 40
3780 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15, 24, 30, 42, 45 u. 84 Pf. Ziffer zusammen auf Bf. ab Berlin SO 26 vom 12.7.48 nach Schrobenhausen 922+925 +930+31 +936 40
3781 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Ziffer mit 10 u. 40 Pf. Arbeiter zusammen auf Postscheckbf. von Berlin-Charlottenburg vom 26.6.48 nach Berlin NW87 rücks., Klappenabriß 932+946 +954 90
3782 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Ziffer als EF auf Drucksache ab Berlin-Friedenau vom 8.7.48 nach Speele 933 60
3783 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer u. 10 mal 1 Mk Taube (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Berlin W 15 vom 23.7.48 nach Freiburg Umschlag 3seitig geöffnet 936+ 959(10) 40
3784 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 RM Ziffer 2 (vorder u. rücks. frankiert) mit 8 u. 16 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Steglitz vom 13.7.48 nach Wiesbaden 937(2) +945+949 () 25
3785 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 4 mal 1 RM Ziffer mit Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.7.48 nach Frankfurt/M. Bankbf. 3seitig geöffnet 937(4) +Biz 38II 40
3786 BERLIN - Zehnfachfrankaturen Altershilfe Blockpaar je auf Orts-R-Bf. von Berlin W57 vom 31.7.48 nach Berlin W30 sehr seltene portoger. Verwendung der Blöcke mit Zusatzfrankaturen im 10-Fach Tarif von Berlin! Fotoattest Schlegel D. "echt, Mängel sind nicht erkennbar" Bl.12A+B 1800
3787 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeFvon 20 St. auf Pk ab Berlin-Friedenau vom 8.7.48 nach Bokeloh üb. Wunsdorf Karte kl. Eckbug 944(20) 20
3788 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeFvon 40 St.(vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin N65 vom 29.6.48 nach Halle Umschlag 3seitig geöffnet gepr. Schlegel D. 944(40) 40
3789 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter 3 senkr. 10er Blöcke (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Bf. ab Berlin W15 vom 25.6.48 nach Reichenbach mit Zensur 945(30) 40
3790 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter 2 senkr. 10er Blöcke als MeF rücks. auf Ortsbf. von Berlin-Wannsee vom 30.6.48 nach Berlin-Nikolassee 945(20) 25
3791 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. auf Ortsbf. von Berlin-Tempelhof vom 26.6.48 nach Berlin-Charlottenburg Umschlag doppelt verwendet 945(20) GEBOT
3792 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Lichterfelde 1 vom 14.7.48 nach Donsbrüggen, dort mit 36 Pf. Nachgeb. belegt, da wog der Bf. wohl über 20 gr.! 945(30) 40
3793 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Steglitz vom 15.7.48 nach Dresden 945(30) 25
3794 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter als MeF von 16 St. rücks. auf Ortsbf. von Berlin-Spandau vom 29.6.48 nach Berlin-Charlottenburg 946(16) 25
3795 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter als MeF von 8 St. auf Drucksache 2. Gewichtsstufe ab Berlin-Schöneberg vom 6.7.48 nach Wernigerode 946(8) 30
3796 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter im waager. 6er Block als MeF auf Drucksache ab Berlin Friedenau vom 7.7.48 nach Höthen 946(6) 20
3797 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter mit 75 Pf. Stephan zusammen auf Ortsbf. von Berlin NW 40 vom 25.6.48 nach Berlin-Lichterfelde Ost 946+ 964() 40
3798 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 u. 50 Pf. Arbeiter mit 1 u. 2 mal 3 Mk Taube zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Charlottenburg vom 25.6.48 nach Berlin-Steglitz 946+955 +959+961 (2) 30
3799 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Kladow vom 2.7.48 nach Falkensee die rücks. 4 Werte in Berlin-Spandau am 3.7.48 abgestpl. Abs. aus Gr. Glienicke 947(20) 40
3800 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 14.7.48 nach Kirchheimbolanden, rücks. Marken erst in Kirchheimbolanden am 8.7.48 entwertet 947(20) 20
3801 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Arbeiter als MeF von 11 St. (dabei senkr. 10er Block l. obere Bogenecke im Plattendruck) auf Ortsbf. von Berlin-Charelottenburg vom 23.7.48 nach Berlin-Wilmersdorf 948(11) 30
3802 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15(2) u. 30 Pf. Arbeiter mit 2 u. 5 Mk Taube zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Charlottenburg vom 25.6.48 nach Berlin-Steglitz 948(2)+ 953+ 960+962 30
3803 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter 2 senkr. 5er Streifen (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Spandau 1 vom 26.6.48 nach Berlin-Schöneberg 949(10) 15
3804 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Orts-Doppelbf von Berlin-Schöneberg vom 14.7.48 949(20) 25
3805 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter als MeF von 12 St. auf Bf. ab Berlin-Friedenau vom 22.7.48 nach Leipzig 950(12) 25
3806 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur ab Berlin SW11 vom 7.7.48 nach Schulzendorf/Kr. Teltow mit Sammlergruß Marken z. T. Klebespuren etwas bräunlich seltene Verwendung! gepr. Schlegel P950+912 +915-17 +919+923 +926+27 +949 220
3807 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 6.7.48 nach Schwenningen 951(10) GEBOT
3808 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter im senkr. 5er Streifen als MeF auf Pk ab Berlin-Schöneberg vom 31.7.48 nach Brandenburg/Havel Karte kl. Randrißchen gepr. Schlegel A. 951(5) 20
3809 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter im senkr. 8er Block als MeF auf Bf. ab Berlin-Charlottenbug vom 2.7.48 nach Hannover 953(8) 25
3810 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 21 St. auf R-Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 23.7.48 nach Lübeck sehr seltene Masenfrankatur! 954(21) 80
3811 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 4 St. auf Ortsbf. von Berlin-Buch vom 24.6.48 nach Berlin NW21 rücks. Klappenabriß 954(4) 70
3812 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Hamburg gepr. Schlegel A. 954(6) 30
3813 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. (dabei u. 6er Block) auf Auslandsbf. ab Berlin-Zehlendorf vom 9.7.48 in die Schweiz tadellos u. nicht häufig! 955(10) 80
3814 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache ab Berlin-Steglitz vom 25.6.48 nach Glückstadt A956 30
3815 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Soltau A956() 30
3816 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Pk ab Berlin-Charlottenburg vom 29.6.48 nach Lebus Karte kl. Eckbug A956() 20
3817 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf PK ab Berlin-Neukölln vom 15.7.48 nach Chemnitz 1 Wert Einriß A956() GEBOT
3818 BERLIN - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache von Berlin NW21 vom 8.7.48 nach Berlin NW87 tadellos gepr. Schlegel D. 956a 20
3819 BERLIN - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als MeF von 4 St. auf Bf. ab Berlin SW11 vom 21.7.48 nach Bad Sachsa gepr. Schlegel 956a(4) 25
3820 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache von Berlin-Mariendorf vom 30.7.48 nach Berlin O34 957 25
3821 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 nach Berlin-Neukölln gepr. Schlegel A. 957() 30
3822 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im r. untere Bogenecke als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Tempelhof vom 25.6.48 nach Berlin-Mariendorf 957() 30
3823 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im waager. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 23.7.48 nach Saarbrücken 957(3) 30
3824 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Ortskarte von Berlin-Wilmersdorf vom 28.6.48 gute EF! 959 90
3825 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 Mk Taube im mit 40 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 29.7.48 nach Hamburg Umschlag Faltbug u. Öffnungsmängel 960() +954 GEBOT
3826 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 3 Mk Taube zusammen auf Überseebf. ab Berlin-Friedenau vom 25.6.48 in die USA Umschlag Einriß gepr. Schlegel A. 960+961 90
3827 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter GA-Karte mit 10 Pf. Arbeiter u. 1 MK Taube Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin-Tegel vom 5.7.48 nach Oberhausen P961+946 +959 30
3828 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 3 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur (auch Bizone/SBZ) auf R-Bf. ab Berlin-Mariendorf vom 27.7.48 nach Hann Münden 960+61+ 929+933 +935+ 953(2)+ 956a+ 958+Biz 38I+ SBZ186 25
3829 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube als EF auf Drucksache 4. Gewichtsstufe ab Berlin-Tempelhof vom 25.7.48 nach Britz/Kr. Angermünde seltene EF-Variante Umschlag Faltbug 961 200
3830 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube zusammen auf Auslands-Doppelbf. ab Berlin SW68 vom 2.7.48 in die Schweiz Umschlag war 2seitig geöffnet kl. Fleckchen aber seltene Verwendung gepr. Schlegel D. 961+62 140
3831 BERLIN - Zehnfachfrankaturen Alliierte Bes. 3 u. 5 Mk Taube mit Bizone 2 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg 9 vom 28.7.48 nach Nürnberg 961P+962 Bi36I() 40
3832 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 5 Mk Taube mit 60 Pf. Ziffer zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Britz vom 29.6.48 nach Berlin N65 962+960 +933 50
3833 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u.5 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur auf R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 2.7.48 nach Peißenberg 960+962 +943() +944+ 945(8)+ 946+951 ()+955 () 30
3834 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 in die Schweiz Umschlag Faltbug u. oben aufgeschnitten 962 80
3835 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als MeF von 3 St. auf R-Bf. mit Rückschein ab Berlin S59 vom 29.6.48 nach Leipzig obwohl 6 Pf. zuviel hübsche MeF der 5 Mk! etwas Öffnungsspuren 962(3) 80
3836 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube im u. angegebene Zusatzfrankatur auf Auslands-R-Doppelbf. ab Berlin N 20 vom 22.7.48 nach England gepr. Schlegel 962()+ 955()+ 956a(5) 80
3837 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit 2 mal 2 Mk u. rücks. 30er Block 6 Pf. Arbeiter (1 Wert Mängel) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Schöneberg vom 26.7.48 nach Karlsruhe 944(30) +960(2) +962 40
3838 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit angegebener Zusatzfrankatur auf Orts-R-Bf. von Berlin W 30 vom 28.6.48 nach Berlin-Steglitz 962+ 943+44+ 946+47+ 948()+ 952()+ 953()+ 954 30
3839 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit Zusatzfrankatur auf Orts-R-Bf. von Berlin W10 vom 30.7.48 nach Berlin-Charlottenburg 962+ Biz37I +43II 30
3840 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit Zusatzfrankatur auf Orts-R-Bf. von Berlin-Spandau vom 7.7.48 962+937 +959+ SBZ 182(3) 40
3841 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube vom Oberrand als EF auf Überseebf. ab Berlin-Friedenau vom 25.6.48 in die USA Umschlag Einriß gepr. Schlegel A. 962P 140
3842 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 u. 3 mal 1 Mk Taube zusammen auf gr. Bf.-Teil eines schweren Bf. 3. Gewichtsstufe bis 500 gr. ab Berlin-Charlottenburg vom 19.7.48 nach Heiligenstadt/Eilsfeld seltene Portostufe! 962+959 (3) 50
3843 BERLIN - Zehnfachfrankaturen GAA 12 Pf. Arbeiter 7 St.! mit 2(3), 6 u. senkr. 4er Streifen 16 Pf. Arbeiter zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 7.7.48 nach Berlin-Wilmersdorf GAAP962 (7)+943 (3) +944+949 (4) 60
3844 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 mal 84 Pf. Leipziger Frühjahrsmesse 1948 mit senkr. 3er Streifen 24 Pf. Exportmesse zusammen auf Bf. ab Berlin-Siemensstadt vom 15.7.48 nach Aschersleben rücks. Abs. ausgeschnitten 968(2) +969(3) 40
3845 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Exportmesse 4 St. (1 mal Eckfehler) mit SBZ 6 u. 84 Pf. Arbeiter mit Aufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Mariendorf vom 13.7.48 nach England gepr. Schlegel 970(4)+ SBZ 183+197 80
3846 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin-Zehlendorf vom 7.8.48 (Stpl.-Fehleinstellung= 8.7.48) Karte datiert vom 6.7.48 nach Falkensee seltene Verwendung! P950+ 918+936 +944+948 220
3847 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. als Ortskarte von Berlin W30 vom 15.7.48 nach Berlin Grunewald P952+ 946+949 (2)+951 (2) 60
3848 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer rot GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin SW11 vom 7.7.48 nach Schulzendorf kl. Fleckchen gepr. Schlegel P953+ 912()+ 915+920 +921+ 925()+ 947() 80
3849 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur als Auslandskarte ab Berlin-Charlottenburg vom 14.7.48 in die Schweiz P962+ 937()+ 945+957 30