Los Nr. Internet_Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Internet_Bild
1748 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Pf. Ziffer als MeF von 16 St. auf Ortsbf. von Bad Segeberg vom 10.5.46 Umschlag Einriß u. 4 Werte Büge aber sehr seltene MeF-Variante! 911(16) 200
1749 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Pf. Ziffer im vom Unterrand mit HAN-Nr. 434.45 mit zentrischen SST 911HAN GEBOT  
1750 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Pf. Ziffer im senkr. 6er Block als MeF auf Drucksache ab Berlin-Charlottenburg v. 1.3.47 nach Nordlingen 911(6) 35
1751 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer 2 als MeF auf Ortsbf. von Ulm vom 13.12.47 912(8) 20
1752 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer im waager 12er Block r. obere Bogenecke als MeF auf Bf. ab Goslar v. 1.3.47 nach Höxter 912(12) 30
1753 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer im waager. 6er Streifen l. untere Bogenecke mit HAN-Nr. 4040.46 1 u. 12 Pf. Ziffer grau sowie nebenges. Ra2 "Gebühr/bezahlt" zusammen auf R-Bf. ab Muskau vom 12.2.47 nach Elters Bf.-Bug 912HAN +920 70
1754 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer vom Oberrand im durchgez. Plattendruck u. angegebene Zusatzfrankatur auf Bf. ab Heidelberg vom 2.5.47 nach Ehingen kl. Fleckchen 912Pdgz +918() +943 100
1755 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 4 Pf. Ziffer im als MeF auf Drucksache von Berlin vom 21.9.46 914() 20
1756 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 4 Pf. Ziffer im 12er Block r. obere Bogenecke als MeF auf Doppelbf. ab Bad Wimpfen vom 27.3.48 nach Ulm. Sehr seltene MeF-Variante, im Michel nicht gelistet! 914(12) 150
1757 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 4 Pf. Ziffer im waager. 3er Streifen als MeF auf Pk ab Frankfurt/M. vom 22.3.46 nach Kiel mit Zensur 914(3) 20
1758 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 4 Pf. Ziffer "b"-Farbe als MeF von 3 St. auf Pk ab Erfurt vom 5.4.46 nach Aachen Karte kl. Kerbe Befund Hohmann 914b(3) 80
1759 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Pf. Ziffer im , dabei r. Marke mit interessanter Druckzufälligkeit "ohne P bei PFENNIG" postfrisch Fingerabdruck ** 915() GEBOT
1760 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Pf. Ziffer mit interessanter Druckzufälligkeit "ohne P bei PFENNIG" Pracht 915 GEBOT
1761 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer 2 St. vom Oberrand im Plattendruck 1 mal durchgez.! u. 1 mal nicht durchgez.! als MeF auf Pk ab Duisburg vom 5.3.47 nach Mülheim 916Pdgz +ndgz 100
1762 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4093.46 1 u. Zusatzfrankatur auf R-Bf. ab Markt Grafing (Datum nicht lesbar) nach Stolberg (AKS 12.7.47) 916HAN ()+912 +923+ 943+944W ()+949 80
1763 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer im auf geklebter Papierbahn postfrisch (obere Marke Anulierungsstrich) gepr. Schlegel ** 916Pa 120
1764 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer im Blinddruck rücks. kl. gummifreie Stelle neuer Kurzbefund Schlegel D. * 916BD 50
1765 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer im senkr. 4er Streifen l. obere Bogenecke im Plattendruck als MeF auf Bf. ab Halle vom 2.1.47 nach Passau 916P(4) 35
1766 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer "c"-Farbe als EF auf Drucksache ab Ehmen vom 9.11.47 nach Emden Farbgepr. Arge "JB" 916c GEBOT
1767 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer "c"-Farbe im als MeF auf Pk ab Lebenstedt vom 3.4.47 nach Lüneburg Karte kl. Fleckchen Farbgepr. Arge "JH" 916c() GEBOT
1768 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer als MeF auf Pk ab Staffelstein v. 31.12.46 nach München gepr. Arge 916c 20
1769 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 8 Pf. Ziffer auf "y"-Papier postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 917y 20
1770 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 8 Pf. Ziffer im senkr. 3er Streifen r. obere Bogenecke im Plattendruck nicht durchgez. als MeF auf Bf. ab Prien vom 12.8.47 nach Nürnberg. Umschlag l. aufgeschnitten 917P(3) 30
1771 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 8 Pf. Ziffer "aa"-Farbe als MeF vom 6 St. auf Doppelbf. ab Rothenburg vom 28.4.47 nach München Farbgepr. Arge "JH" 917aa(6) 30
1772 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Ziffer als EF auf Auslands-Drucksache ab Heidelberg v. 18.1.48 in die Schweiz 918 20
1773 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Ziffer im 9er Block postfrisch, dabei mittlere Marke mit interessanter Druckzufälligkeit "PFFNNIG" senkr. angetrennt ** 918(9) GEBOT
1774 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10, 24 u. 50 Pf. Ziffer zusammen mit nebenges. Geb.-bez. Ra1 u. hds. "60" auf R-Bf. mit Rückschein ab München-Pasing vom 27.4.46 nach Leipzig 918+925 +932 20
1775 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Eisenberg vom 20.3.46 nach Salzbrunn 919(7) 20
1776 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot auf dicken Papier postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 919x 50
1777 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot im vom Oberrand im Walzendruck mit 2 verschiedenen Walzenklischees sowie 2 mal 30 Pf. Ziffer zusammen auf R-Doppelbf. ab Burg (Fehmann) vom 28.7.47 mit nebenges. PST II-Stpl. "(24) Lemkenhafen/über Burg(Fehmann)" nach Oppenheim kl. Bedarfsspuren 919W() +928(2) 50
1778 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 mal 12 Pf. Ziffer rot mit 30 Pf. Ziffer u. nebenges. Ra2 "Gebühr/bezahlt" zusammen auf R-Bf. ab Niesky vom 12.2.47 nach Elters 919(2)+ 928 30
1779 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer grau im vom Oberrand im Plattendruck nicht durchgez. als MeF auf Doppelbf. ab Passau vom 25.10.46 nach Stuttgart. Bf. oben aufgeschnitten 920P() 30
1780 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer grau im senkr. 3er Streifen vom r. Bogenrand mit geklebter Papierbahn! ungebr. mit mini. Gummiunregelmäßigkeiten, blauer Makulaturstrich entfernt. Im Michel nicht gelistet!" neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" * 920Pa 200
1781 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf Ziffer lila im senkr. 5er Streifen vom Oberrand im Plattendruck als MeF auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 29.7.47 in die CSR 921P(5) 60
1782 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer lila als MeF von 10 St. auf R-NN-Doppelbf. ab Weimar vom 11.4.46 nach Plauen 2 Pf. zuviel aber gute MeF 921(10) 35
1783 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer lila u. grün sowie 30 Pf. Ziffer u. nebenges. Ra2 "Gebühr/bezahlt" zusammen auf R-Bf. ab Treysa vom 10.3.47 nach Elters Bf.-Bug 921+22 +928 30
1784 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer lila vom l. Bogenrand stark verzähnt postfrisch Pracht ** 921 GEBOT
1785 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16 Pf. Ziffer als EF auf Geschäftspapiere von Niederseßmar mit Not-K1 vom 2.7.46 seltener Stpl.! im Richter Gruppe 5 923 50
1786 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16 Pf. Ziffer im mit geklebter Papierbahn! sauber gestpl. Ober u. Unterteil lose u. mit Falz befestigt blauer Makulaturstrich entfernt, neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 923Pa 250
1787 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Ziffer breitrandig ungez.! (aus Block) u. angegebener Zusatzfrankatur Ziffern zusammen auf Eil-R-Bf. ab Berlin W8 vom 13.2.47 nach Schwenningen 3 Pf. zuviel 924B+ 912+923 +931+936 120
1788 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 84 u. waager. 4er Streifen 20 Pf. Ziffer zusammen auf Eil-R-Bf. ab Wetzhausen mit 3 glasklaren Not-L1 "WETZHAUSEN" u. Datums L1 vom 5. Sep. 1947 nach Bodenheim 924(4) +936 20
1789 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Ziffer "d"-Farbe mit 2 Pf. Arbeiter zusammen auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 17.12.47 nach Salzwedel Farbgepr. Arge "JB" u. Schlegel A. 924d+ 943c() 40
1790 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Ziffer als EF auf Bf. mit Notstpl. von Pfaffendorf u. Datums L1 "7. Juni 1946" nach Berlin 925 20
1791 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Ziffer mit interessanter Druckzufälligkeit "ohne P bei POST" mini. Eckzahnbug 925 GEBOT
1792 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Ziffer mit interessanter Quetschfalte als EF auf Bf. ab Falkensee vom 25.7.46 nach Potsdam 925 GEBOT
1793 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 u. 60 Pf. Ziffer zusammen auf R-Bf. ab Rathstock mit 2 glasklaren Not L2 "(2) Rathstock/über Frankfurt (Oder)" u. hds. "8.4.47" nach Großkreutz. Gebrauchsspuren, rücks. russischer Zensurstpl. gepr. Schmidt VPEX 925+933 80
1794 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau als MeF von 4 St. auf Ortskarte von Hamburg vom 22.6.48 926(4) 40
1795 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau im als MeF auf Auslandsbf. ab Schleswig vom 30.10.47 in die Schweiz mit Zensur Umschlag kl. Einriß 926() 30
1796 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau im senkr. 3er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Stuttgart vom 17.6.46 in die Schweiz mit Zensur 926(3) 30
1797 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau im senkr. 3er Streifen l. obere Bogenecke im Plattendruck nicht durchgez. u. 1 Pf. zusammen auf Orts-R-Bf. von Leipzig vom 11.1.48 926P(3) +911 50
1798 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 30 Pf. Ziffer im senkr. 5er Streifen l. untere Bogenecke mit interessanter Quetschfalte ** 928 GEBOT
1799 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 30 Pf. Ziffer vom Unterrand mit kpl. Leerfeld postfrisch (kl. Gummipunkt im Leerfeld) Pracht ** 928L 40
1800 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 30, 50 Pf. Ziffer u. 6 Pf. Arbeiter zusammen auf Orts-R-Bf. mit Rückschein von Halle vom 13.11.47 gepr. Arge 928c+ 932b() +944 20
1801 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 Pf. Ziffer 10 St. (dabei waager. 5er Streifen l. obere Bogenecke im Plattendruck durchgez. u. 5 St. vom Oberrand im Walzendruck) sowie SBZ. 12 u. 24 Pf. Arbeiter je mit Handstpl.-Aufdruck "16 Erfurt" zusammen auf Orts-R-Bf. von Erfurt vom 28.6.48 gepr. Petzold 929(10)+ SBZ170 +174III 120
1802 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 Pf. Ziffer im u. nebenges. L2 "Taxe percue/Gebühr bezahlt" hds. "4" auf R-Bf. ab Gerolzhofen vom 10.7.46 nach Nürnberg 929() 20
1803 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 Pf. Ziffer im senkr. 3er Streifen vom Unterrand durch versetzten Kammschlag obere Marke groß, mittlere Marke klein u. untere normal postfrisch Pracht ** 929(3) GEBOT
1804 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 Pf. Ziffer vom Oberrand im Walzendruck mit 80 Pf. vom Oberrand im Plattendruck sowie 24 Pf. Stephan zusammen auf R-Bf. mit Rückschein ab Ehingen über Wassertrüdingen vom 8.6.47 nach Berlin-Charlottenburg mit So-R-Zettel 929W+ 935P +963 30
1805 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 Pf. Ziffer im r. obere Bogenecke im Plattendruck als MeF auf R-Bf. ab Niederpoyritz v. 27.3.46 nach Pappritz 930P() 200
1806 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 Pf. Ziffer im vom Oberrand als MeF auf R-Überseebf. ab Erding v. 28.3.48 in die USA da überfr. nur bewertet! 930P() 80
1807 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 Pf. Ziffer im u. nebenges. Ra2 "Gebühr/bezahlt" zusammen auf R-Doppelbf. ab Arnstadt vom 27.3.46 nach Hagen 930() 40
1808 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 45 Pf. Ziffer im als MeF auf Paketkarte ab Gottlemba vom 1.3.47 nach Berlin NW 87 rücks. aufgeklebter Zettel mit Aufforderung zur Abholung! 931() 50
1809 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Ziffer 2 (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Paketkarte ab Berlin vom 25.3.48 nach Post Holle 932(4) 20
1810 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Ziffer als MeF von 15 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Amberg vom 8.7.47 nach Bielefeld. 1 Wert eckrund aber seltene MeF! 932(15) 30
1811 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Ziffer breitrandig ungez. zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel seltene Marke! gepr. Schlegel 932U 130
1812 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Ziffer im zusammen mit nebenges. L2 "Taxe percue/Gebühr bezahlt" u. hds. "8" auf R-Doppelbf. ab Gerolzhofen vom 29.7.46 nach Wüstenfelden Umschlag 2seitig geöffnet u. rücks. fehlt die Verschlußklappe fast vollständig 932() GEBOT
1813 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Ziffer im vom Unterrand postfrisch Pracht mit interessanter Doppelzähnung im Unterrand ** 935() GEBOT
1814 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 84 Pf. Ziffer als EF auf R-Bf. ab Teupitz Kr. Teltow mit Not-L2 "Teupitz/Kr. Teltow" nach Lörrach (rücks. AKS vom 26.11.46) Umschlagrand leicht getönt 936 100
1815 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 RM Ziffer im als MeF auf Paketkarte ab Arsten vom 27.5.47 nach Berlin 1 mal 2 kurze Zähnchen 937() 30
1816 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe Blockpaar je mit 1 zentrischen schwarzen SST Pracht gepr. Schlegel Bl.12A+B 100  
1817 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe gez. Block als EF auf R-Bf. ab Ausstellung mit schwarzen SST nach Dresden (AKS 19.12.46) Bedarfsbf. gepr. Schlegel Bl.12A 100
1818 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe ungez. Block als EF auf R-Bf. ab Ausstellung mit schwarzen SST nach Dresden (AKS 19.12.46) Bedarfsbf. gepr. Schlegel Bl.12B 100
1819 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Leipziger Frühjahrsmesse 1947 im Kupfertiefdruck zusammen auf R-Bf. ab Leipzig vom 8.3.47 nach Eschefeld üb. Borna, dabei die 24 Pf. in der sehr seltenen Zähnung "E" gez. L13¼:13! Neues Fotoattest Schlegel D. "echt in einwandfrei" Im Michel ohne Bf.-Bewertung lose gestpl. schon 1100,-Euro! 941IE+ 942IC 300
1820 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Leipziger Frühjahrsmesse 1947 je "D" Zähnung Pracht 24 Pf. SST, 60 Pf. Tagesstpl. je gepr. Schlegel A. 941+42 ID 50  
1821 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Arbeiter im auf doppelt geklebter Papierbahn! postfrisch Pracht neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 944Pa 90
1822 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Arbeiter im senkr. 5er Streifen vom Unterrand im Walzendruck mit geklebter Papierbahn rücks. auf Blanco-GA 12 Pf. Arbeiter neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 944Po 150
1823 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Arbeiter r. obere Bogenecke im nichtdurchgez. Plattendruck postfrisch leichte Bugspur ** 944P GEBOT
1824 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10(4), 15, 25 u. 30 Pf. Arbeiter zusammen rücks. auf Auslands-R-Bf. ab München vom 1.4.48 nach Österreich mit Post-Aufkleber "Zurück an den Absender/Beförderung von Einschreib=/Sendungen nach Österreich/eingestellt/ BPA 1 Uchn" 946(4)+ 948+ 952+53 35
1825 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16 Pf. Arbeiter im waager. 4er Streifen l. untere Bogenecke postfrisch Pracht mit interessanter Verzähnung im Unterrand ** 949(4) GEBOT
1826 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20(15) u. helle 60 Pf. Arbeiter (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Zeitungssache für 22 St. der "Funkschule" ab Mosbach vom 4.3.48 nach Stuttgart. Karte Aktenlochung (trifft 2 mal 20 Pf.) aber sehr seltene Verwendung! 950(15) +956 50
1827 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 u. 3 mal 24 Pf. Arbeiter (2 mal "a" u. 1 mal "d"-Farbe) zusammen auf R-Bf. ab Straelen vom 24.12.47 nach Leipzig Farbbestimmung Befund Bernhöft 951a(2) +d+919 40
1828 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Arbeiter vom l. Bogenrand mit DZ "5" als EF auf Bf. ab Bad Oeynhausen vom 10.1.48 nach Saarlouis u. retour mit Zensur 951DZ 100  
1829 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Arbeiter "d"-Farbe als MeF von 10 St. im 10-Fach-Tarif auf Bf. ab Sörup vom 23.6.48 nach Hamburg Farbbestimmung Befund Bernhöft 951d(10) 150
1830 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 60 Pf. Arbeiter im r. obere Bogenecke im Plattendruck (dabei 3 mal Plattenfehler IV! Feld 10,19u, 20!) u. angegebene Zusatzfrankatur auf R-Bf. im 10-Fach-Tarif ab München vom 22.6.48 nach Berlin A956P()+ 912+934 +960+61 +963 50  
1831 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Arbeiter im r. obere Bogenecke im Plattendruck, dabei durch versetzten Kammschlag obere Marke "klein" ** 957P() GEBOT
1832 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Ziffer u. 5 mal 2 Mk Taube (vorder u. rücks. frankiert) auf Eil-Wert-Paketkarte in den Landzustellbezirk ab Solingen vom 14.1.48 nach Traeking Post-Garham Kr. Vilshofen sehr seltene Verwendung! 960(5) +918 200
1833 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Mk Taube als EF auf Paketkerte ab Duisburg Beeck vom 28.4.48 nach Mansbach 960 50
1834 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 3 Mk Taube mit Plattenfehler I u. 5 Mk. Taube zusammen auf R-Bf. ab Pirna-Lopitz vom 8.7.48 nach Klotzsche unterfr. nur Marken bewertet! 961I+962 60
1835 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 3 Mk Taube mit Plattenfehler II Pracht neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 961II 50
1836 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube l. untere Bogenecke mit Pl.-Nr. "1" als EF auf Überseebf. im 10-Fach Tarif ab Göppingen vom 22.6.48 in die USA. Wohl einmalige Kombination! 962 Pl.-Nr. 250  
1837 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube "b"-Farbe mit angegebener Zusatzfrankatur auf R-Bf. ab Stollberg vom 26.6.48 nach Beutha 1 Pf. zuviel Farbbestimmung-Befund Hohmann 962b+955 +959a+ 960b 80
1838 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk. Taube "b"-Farbe im auf Bf.-St. Pracht Farbbestimmungsbefund Arge Hohmann 962b() 90  
1839 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk. Taube "c"-Farbe Prachtwert auf Bf.-St. gepr. Arge 962c 120  
1840 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Exportmesse guter -ZD VZd2 mit zentrischem ESST vom Oberrand Pracht neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" VZd2 80
1841 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12+16 Pf. Ziffer senkr. ZD 3 mal als MeF auf R-Bf. ab Halle vom 31.8.47 nach Mayen Umschlag kl. Einriß u. l. aufgeschnitten S294(3) 20
1842 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Ziffer H-Bl. 123 kpl. ohne Rand auf R-Bf. ab Weißenfels vom 2.4.48 nach Borau H-Bl.123 40
1843 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Ganzsachen 5 Pf. Ziffer GA-Karte sauber gebr. ab Dresden-Bad Weisser Hirsch vom 17.2.46 nach Dresden A28 Karte kl. Eckbug aber seltener Bedarf! P950 350
1844 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 1 Pf. Wappen mit nebenges. Ra2 "Gebühr/bezahlt" hds."5" auf Drucksache ab Weingarten vom 28.7.47 nach Stuttgart 1 20
1845 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 12 Pf. 1. Freim.-Ausg. im mit nebenges. Ra2 "Gebühr/bezahlt" auf Eilbf. ab Ludwigshafen vom 4.8.47 nach Fischbach ohne AKS 4() 20
1846 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 90 Pf. 3. Freim.-Ausg. r. untere Bogenecke mit Druckdatum "12.1.49" postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** 37Bru 70
1847 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau zentrisch gestpl. Prachtsatz gepr. Schlegel D. 38-41A 55  
1848 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz je ideal gestpl. Prachtsatz neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 42-45A 100
1849 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Prachtsatz auf Bf.-St. je mit rot-violetten SST "DUNANT" 42-45A 120
1850 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Blockausgabe Typ II zentrisch gestpl. LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.2II 450
1851 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz I im als MeF auf R-Bf. ab Konstanz vom 5.7.49 nach München tadellos! gepr. Schlegel 46I() 100
1852 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz I Pracht gepr. Schlegel D. 46I GEBOT
1853 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz II postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 46II 150  
1854 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 45 Pf. 1. Freim.-Ausg. im l. untere Bogenecke mit Bogennr. u. Zusatzfrankatur zusammen auf R-Doppelbf. ab Rübenach vom 28.7.47 nach Halle 10()+ 5+FzA2 GEBOT
1855 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 u. 30 Pf. Ludwigshafen mit 10 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Mainz-Weisenau vom 4.11.48 nach Braunschweig 10 Pf. Eckbug 30+31+19 45
1856 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 8 Pf. 3. Freim.-Ausg. Pracht gepr. Schlegel 36 130
1857 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz je ideal gestpl. auf Bf.-St. Prachtsatz alle gepr. Schlegel 42-45A 120
1858 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz kpl. Satz auf Auslands-R-Bf. ab Edenkoben vom 20.12.49 nach England ohne AKS 42-45A 120
1859 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. Rotes Kreuz Marke aus Block mit 40 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Brückmühlbach vom 16.7.49 nach Stuttgart. Umschlag gestützter Einriß rücks. 43B+39 150
1860 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Goethe kpl. auf R-Bf. ab Nackenheim vom 20.8.49 nach Kirchhain 46-45 35
1861 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz-Ganzsachen 8 Pf. Freim.-Ausg. Doppelkarte ungebr. P4 40
1862 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 80 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf R-Bf. ab Schelklingen vom 13.8.49 nach Speyer 36 80
1863 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz kpl. Satz auf R-Bf. ab Rosenfeld vom 11.3.49 nach Pforzheim überfr. Kopiebefund Schlegel 40-43A 120
1864 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz Blockausgabe als EF auf Eil-Doppelbf. ab Tübingen vom 1.9.49 nach Steinbach, leider ohne AKS wäre sonst portogerecht! Bl.1 450
1865 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz Blockausgabe mit Bund Stephan zusammen auf Lp-R-Überseebf. ab Calw vom 23.10.49 nach Chile Bf. u. Block Eckbug Bl.1+ Brd116 600
1866 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. Ziffer als MeF von 12 St. auf Drucksache ab Leipzig vom 3.7.48 nach Duderstadt leichte Gebrauchsspuren 915(12) 80
1867 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer als MeF von 24 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Gelsenkirchen vom 22.6.48 nach Karlsruhe. 1 Wert schon mit Eckfehler verklebt u. 1 mal Einriß 918(24) 40
1868 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer rot im senkr. 5er Streifen als MeF auf Drucksache ab Darmstadt vom 22.6.48 nach Stuttgart 919(5) 25
1869 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer grau als MeF von 10 St. auf Pk ab Esslingen vom 21.6.48 nach Nürtlingen 920(10) 50
1870 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer grau als MeF von 5 St. auf Drucksache ab Hamburg vom 23.6.48 nach Dresden 1 Wert mini eckrund u. 1 Wert blieb unentwertet 920(5) 30
1871 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer grün als MeF von 16 St. auf Bf. ab Hohenstadt vom 23.6.48 nach München 1 Wert Eckfehler u. Umschlag etwas unsauber geöffnet 922(16) 40
1872 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Ziffer im senkr. 10er Block als MeF auf Bf. ab Esslingen v. 22.6.48 nach Gimbsheim 925(10) 30
1873 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Ziffer als MeF von 12 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Doppelbf. ab Schwäbisch Gmünd v. 23.6.48 nach Bühl 929(12) 50
1874 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Ziffer 2 waager. 5er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Augsburg vom 22.6.48 nach Österreich mit Zensur "Adresse teils geschwärzt 932(10) 50
1875 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Ziffer als EF auf Drucksache ab Bremerhaven vom 23.6.48 nach Günzberg 933 35
1876 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Ziffer im waager. 14er Block als MeF auf R-Bf. ab Niederseßmar (K1) v. 23.6.48 nach Aschaffenburg. Stpl. laut Richter 9.46-6.47 Notstpl. u. ab 1.12.48 Normstpl. u. hier !? Sehr seltene MeF-Variante! 933(14) 150
1877 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 75 Pf. Ziffer als MeF von 14 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Eilbf. ab Gmünd vom 22.6.48 nach Stuttgart. 1 Pf. zuviel aber tolle MeF-Variante! 934(14) 100
1878 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Ziffer im senkr. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Düsseldorf vom 22.6.48 nach Hamburg 935(3) 20
1879 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer im senkr. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab München vom 22.6.48 nach Regensburg 936(3) 50
1880 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 RM Ziffer als EF auf Ortskarte von Amberg vom 22.6.48 937 50
1881 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im vom Oberrand im Plattendruck als MeF auf Geschäftspapiere von Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 Umschlag war verschlossen u. wurde aufgeschlitzt 957P() 20
1882 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Auslands-Drucksache ab Eppertshausen vom 22.6.48 in die Schweiz Marke kl. Knitter aber seltene EF-Variante! 959 60
1883 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Ortskarte von Schwäb Gmünd vom 22.6.48 959 20
1884 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Exportmesse als EF auf Auslandsbf. ab Lorch vom 21.6.48 (1. Briefkastenleerung noch zum alten Tarif) in die USA 970 40
1885 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Exportmesse als MeF auf Pk ab Kiel vom 22.6.48 nach Frankfurt/M. mit 3 Pf. Nachgebühr 970 GEBOT
1886 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer grau GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. als Ortskarte von Forchheim vom 23.6.48-8 (Erste Briefkastenleerung) P954+917 +918+922 +924 +946 +952 30
1887 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 45 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. ab Münster vom 21.6.48 nach Telgete P955+922 +956 30
1888 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter GA-Karte 2 St. mit angegebener Zusatzfrankatur gebr. vom 22. bzw. 23.6.48 P962+947 (9)P962+ 947+ 951 (4) GEBOT
1889 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Stephan GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur ab Bruchhausen-Vilsen vom 22.6.48 nach Bünde P965+919 +920+928 +932 +943 () 20
1890 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck als EF auf Ortskarte (Aufbrauch einer 6 Pf. Hitler GA-Karte rücks. mit priv. Zudruck) von München vom 24.1.46 (Wohl als Antwortkarte der Angebotsliste beigelegt) 3 30
1891 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck als MeF von 17 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Bamberg vom 30.3.46 nach Berlin. Umschlag Einriß (trifft 1 mal 5 Pf.) 1 Pf. zuviel aber tolle Massenfrankatur! 3(17) 35
1892 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck im als MeF auf Ortskarte (Aufbrauch einer 6 Pf. Hitler GA-Karte rücks. mit priv. Zudruck) von München vom 6.5.46 (Wohl als Antwortkarte der Angebotsliste beigelegt) 3() 30
1893 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. AM-Post am. Druck im mit nebenges. L1 "Gebühr bezahlt" hds."4" zusammen auf Bf. ab Hörsheim vom 27.5.46 nach Amberg 6() 25
1894 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am Druck im als MeF auf R-Doppelbf. ab Kiel-Elmschenhagen v. 27.8.45 nach Plön sogen. lokale Notmaßnahme der RPD Kiel. "R-Zettel = 30 Pf. R-Gebühr" sehr seltene Verwendung auf Doppelbf.! neues Fotoattest Wehner "echt u. einwandfrei" 7x() 300  
1895 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am. Druck im waager. 3er Streifen r. untere Bogenecke mit Pl.-Nr. 45871 auf Zirkenbach Orts-R-Karte von Halle vom 24.1.46 7Pl.-Nr 60
1896 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am. Druck mit nebenges. Gebühr bez.-Stpl. zusammen auf R-Bf. ab Bad Homburg vom 6.2.46 nach Kiel 7 25
1897 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. AM Post am. Druck als EF auf Kriegsgefangenenbf. ab Göttingen vom 28.11.45 nach Frankreich. Bf. erreichte den Obergefreiten nicht mehr da dieser sich erhängt hat (rücks. entsprechender Vermerk) Umschlag kl. Spuren aber mit kpl. Inhalt! 9 200
1898 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 bis 12 Pf. AM-Post eng gez. kpl. Satz alle vom Oberrand, dabei 4 Pf. mit Pl.-Nr. "5A", 5 Pf. mit Pl.-Nr. "3D" u. 12 Pf. mit "Passerloch u. Rechteck" zusammen auf Orts-R-Bf. von Wolfenbüttel interessanter Beleg neuer Bf.-Kurzbefund Wehner "Umschlag punktuell gelbliche Verfärbung" 10-15 300
1899 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post eng gez. im l. obere Bogenecke mit Pl.-Nr. "3C" postfrisch Pracht neuer Kurzbefund Wehner "echt u. einwandfrei" ** 12Gy Pl.-Nr. 70
1900 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post eng gez. im l. obere Bogenecke mit Pl.-Nr. "IA" sauber gestpl. mini. angetrennt neuer Kurzbefund Wehner 13Az Pl.-Nr. 25
1901 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post eng gez. mit nebenges. Gebühr bez-Stpl. ab Gelsenkirchen vom 29.4.46 nach Nievenheim Karte kl. Fleckchen 13 20
1902 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post eng gez. "b"-Farbe vom Unterrand mit Passerloch u. Rechteck! als EF auf Bf. ab Lippstadt vom 22.10.45 nach Oberdielfen selten! neuer Bf.-Kurzbefund Wehner "echt u. einwandfrei" 15bAy 120
1903 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post eng gez. vom Oberrand mit nebenges. Stpl. "taxe percue/Gebühr bezahlt" hds."42" zusammen auf R-Doppelbf. ab Murnau vom 27.12.45 nach Falkensee 15 25
1904 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. AM-Post am. Druck u. 1 Pf. dt. Druck mit klarem Abklatsch auf der Gummiseite. Bildseite aufgeklebt u. Abklatsch als Porto verwendet auf Ortsbf. von Bad Oldesloe vom 13.11.45 überfr. aber interessant neuer Bf.-Kurzbefund Wehner 6x+16 Bz() GEBOT
1905 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 Pf. AM-Post dt. Druck 2 senkr. 8er Blöcke als MeF auf NN-Drucksache 21-50gr. ab Horstmar Bz. Münster (violetter Not L1) nach Hamburg. Umschlag rücks. Einschnitt u. Verschlußklappe war kl. Stelle angeklebt trotzdem sehr seltene Portostufe u. MeF-Variante! u. hier noch mit Notstpl.!! 17a(16) 200
1906 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post dt. Druck "D"-Zähnung zentrisch gestpl. Pracht gepr. Hettler 19D GEBOT
1907 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post dt. Druck vom Oberrand, dabei oben ungez. postfrisch übl. gez. Pracht neuer Befund Wehner "echt, normale Zähnung" ** 19AzUo 80
1908 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. AM-Post dt. Druck mit Plattenfehler II vom r. Bogenrand postfrisch Pracht mit Borkengummi neuer Kurzbefund Wehner "echt normale Zähnung" ** 22BzII 50
1909 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. AM-Post dt. Druck "C"-Zähnung Pracht gepr. Schlegel A. 24Cz GEBOT
1910 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. AM-Post dt. Druck r. obere Bogenecke mit roter 4 stelliger Bogenzählnr. mit 3 Pf. AM-Post dt. Druck "b"-Farbe zusammen auf R-Bf. ab Essenkaternberg vom 2.1.46 nach Berlin 1 Pf. zuviel u. Bogenecke nicht perfekt aber nicht häufig! 30Ar4 +17b 180
1911 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. AM-Post "a"-Farbe mit interessanter waager. Quetschfalte mit zentrischer Gefälligkeitsentwertung neuer Kurzbefund Wehner 32aAz GEBOT
1912 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. AM-Post "a"-Farbe "C"-Zähnung sauber gestpl. Pracht gepr. Schlegel 34aC 75
1913 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM AM Post dt. Druck vom Oberrand als EF auf überfr. R-Bf. ab Aschaffenburg vom 14.5.46 nach Erfurt mit Zensur 35 150  
1914 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM AM Post vom r. Bogenrand Prachtwert auf Bf.-St. neues Fotoattest Wehner "echt u. einwandfrei, hervorzuheben ist die sehr gute Zähnung!" 35Bz 160
1915 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM. AM-Post ideal gestpl. auf Bf.-St. Zähnung r. wie übl. leicht unruhig Befund Heller 35B 120
1916 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6014.48 2 postfrisch Pracht ** 36IHAN 20
1917 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Arbeiter mit doppelten Netzaufdruck davon 1 mal kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 36IIDK 15
1918 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck vorder u. rücks. postfrisch Pracht sign. Dub ** 36IIDDI 20
1919 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck r. untere Bogenecke mit DZ "5" postfrisch Pracht ** 37IDZ 40
1920 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. Arbeiter mit doppelten Bandaufdruck auf der Gummiseite, davon 1 mal senkr. postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 37IRDS 100
1921 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter im , dabei nur l. Marke mit Netzaufdruck postfrisch, die unbedruckte Fingerabdruck gepr. Schlegel ** 38IIF 20
1922 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Band u. Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38I/IIDD 20
1923 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck vorder u. rücks. dabei rücks. senkr. postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38IDSI 30
1924 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck vorder u. rücks. postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38IDDI 15
1925 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit diagonalen Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38IDI 30
1926 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit doppelten Bandaufdruck auf der Gummiseite, davon 1 mal kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38IRDK 40
1927 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit doppelten kopfstehenden Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38IIKD 20
1928 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck nur auf der Gummiseite postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38IIR 20
1929 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6030.48 2 postfrisch Pracht ** 39IIHAN 20
1930 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Arbeiter im mit Bandaufdruck, dabei obere Marke kopfstehend postfrisch Pracht ** 40NKb 15
1931 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Arbeiter im mit Bandaufdruck, dabei obere Marke kopfstehend sauber gestpl. vorgefaltet gepr. Schlegel 40INKb 35
1932 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Arbeiter im mit Bandaufdruck, dabei unten kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 40INKa 15
1933 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck auf der Gummiseite postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 40IR 20
1934 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Arbeiter mit diagonalen Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 41ID 100
1935 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6062.48 2 postfrisch Pracht ** 41IIHAN 20
1936 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Arbeiter mit senkr. Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 41IIS 15
1937 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Arbeiter im mit Bandaufdruck, dabei obere Marke kopfstehend postfrisch Pracht ** 42INKb 20
1938 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Arbeiter im mit Bandaufdruck, dabei obere Marke normal u. kopfstehend sowie untere kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 42INKc 60
1939 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck, durch Bogenumschlag nur halbe Marke bedruckt postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung ** 42IIDH 100
1940 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter im dabei nur die r. Marke mit Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 43IF 20
1941 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter im dabei nur obere Marke mit Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 43IF 20
1942 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6055.48 2 postfrisch Pracht ** 43IHAN 40
1943 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4164.47 2 postfrisch Pracht waager. vorgefaltet ** 43IIHAN 20
1944 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter mit senkr. verschobenen Bandaufdruck Leiste l. u. r. postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 43IV 20
1945 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter im dabei nur obere Marke mit Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 44IF 20
1946 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter im mit Bandaufdruck, dabei obere Marke kopfstehend postfrisch leicht vorgefaltet ** 44INkb 15
1947 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter im mit Bandaufdruck, dabei obere Marke kopfstehend vorgefaltet gepr. Schlegel 44INKb 30
1948 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als Fälschung zum Schaden der Post postfrisch Pracht sign. ** 44IPfä 100
1949 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck u. Fa-Lochung "G.F.K.A." als EF auf Bf. ab Augsburg vom 25.6.48 nach Schwabach 44I GEBOT
1950 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter mit dreifachen Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 44IDDD 30
1951 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als MeF von 6 St. dabei 1 mal vom Oberrand im Walzendruck mit doppeltem Aufdruck sowie teils waager. teils daigonal u. teils ohne Aufdruck! obwohl überfr. interessant! Kopiebefund Schlegel 44II+ 44IIDD 60
1952 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter mit diagonalen Bandaufdruck kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 45IDII 100
1953 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Arbeiter mit doppelten Bandaufdruck, davon 1 mal senkr. u. der normale nur über halbe Marke gehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 46IDS 50
1954 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter im dabei nur l. Marke mit Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 47IIF 20
1955 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter im dabei nur r. Marke mit doppelten Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 47II 20
1956 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6028.48 1 postfrisch Pracht ** 47IHAN 20
1957 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit diagonalen Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 47IID 20
1958 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit kopfstehend diagonalen Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 47IIDII 100
1959 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck vorder u. rücks. dabei rücks. diagonal postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 47IIDF 60
1960 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck vorder u. rücks. dabei rücks. kopfstehend diagonal postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 47IIDRDk 100
1961 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck vorder u. rücks. dabei rücks. senkr. postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 48IIDSI 20
1962 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6006.48 1 im Unterrand mini. Eckbug sonst postfrisch Pracht ** A49IIHAN 40
1963 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6006.48 2 postfrisch Pracht ** A49IIHAN 40
1964 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6033.48 2 postfrisch Pracht ** A49IIHAN 40
1965 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone helle 60 Pf. Arbeiter mit doppelten Bandaufdruck, davon 1 mal kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 49IaDK 90
1966 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone helle 60 Pf. Arbeiter mit kopfstehenden Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 49IK 40
1967 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone helle 60 Pf. Arbeiter mit senkr. Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 49IaS 100
1968 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6056.48 2 postfrisch Pracht ** 50IHAN 40
1969 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit doppelten Netzaufdruck, davon 1 mal senkr. postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 50IIDS 20
1970 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6073.48 1 postfrisch Pracht ** 50IIHAN 40
1971 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2-84 Pf. Ziffer je mit Bandaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr./sign u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 52-68I 140
1972 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2-84 Pf. Ziffer je mit Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz gepr./sign u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 52-68II 220
1973 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck auf dünnem Papier postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 53Iy 300
1974 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck nur auf der Gummiseite postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 53IR 70
1975 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Ziffer mit doppelten kopfstehenden Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 53IIKD 65
1976 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10(3), 25 Pf. Ziffer gelb mit Bandaufdruck sowie 30 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Grünenbaum mit 5 glasklaren Not-L1 u. hds. "30.8.38" nach Bad Homburg 54I(3)+ 62I+63II 30
1977 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Ziffer rot mit Bandaufdruck nur auf der Gummiseite postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 55IR 70
1978 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Ziffer grau mit kopfstehenden Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 56IK 80
1979 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit doppelten Bandaufdruck, davon 1 mal kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 63IDK 30
1980 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Ziffer mit doppelten Netzaufdruck, dabei 1 mal kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 64IIDK 75
1981 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 45 Pf. Ziffer mit Doppelaufdruck vorders. Netz u. rücks. Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 65IIDDII 70
1982 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 45 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck vorder u. rücks. postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 65IIDDI 60
1983 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1-80 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck postfrisch LUXUS! gepr. Schlegel u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/I 180
1984 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 bis 80 Pf. Ziffer je mit Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! sign u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/II 320
1985 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM Ziffer mit Bandaufdruck ungebr. (gummifreie Stelle an 2 Zähnen) Pracht tiefstgepr. Schlegel u. neuer Befund Schlegel D. * AIX/I 140
1986 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM Ziffer mit Netzaufdruck ungebr. mit Gummihaftstellen tiefstgepr. Schlegel u. neuer Kurzbefund Schlegel D. * AIX/II 50
1987 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Mk Taube mit doppelten Netzaufdruck laut neuem Befund Schlegel D. "echt ungebr. Gummimängel" tiefstgepr. Schlegel * AII/IIDD 140
1988 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Anschriftenprüfung ab Hamburg-Lokstedt vom 21.4.50 nach Düsseldorf bearbeitet u. zurück 75wg 35  
1989 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Bauten schwarz.vom Unterrand mit interessanten Doppelzähnung postfrisch Pracht ** 79 GEBOT
1990 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Bauten schwarzblau vom Unterrand, dabei unten ungez. postfrisch Pracht ** 79Ues 50  
1991 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten eng gez. als EF auf AK ab Mittelberg (Kleinwalsertal) v. 5.9.50 nach Sindelfingen 80eg 40
1992 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten weit gez. im vom Oberrand als MeF auf Bf. ab Müdesheim v. 9.11.49 nach Würzburg, dabei im Oberrand mit interessanter Doppelzähnung! Umschlag Faltbug 80wg() 35
1993 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten orange im r. obere Bogenecke mit 5 u. 15 Pf. Bauten lila (diese beiden rücks.verklebt) auf R-Doppelbf. ab Stuttgart vom 9.4.49 nach Leipzig. Dort beschädigt eingegangen (rücks. Ra4) 75+81 ()+82 50
1994 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Bauten als MeF von 5 St. (dabei ) auf R-Doppelbf. ab Hamburg vom 25.4.49 nach Freiburg Umschlag Faltbug u. oben aufgeschnitten 83(5) 100  
1995 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten eng gez. mit Fa-Lochung "R.K." als EF auf Bf. ab München vom 9.8.51 nach Berlin 85eg 20
1996 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten eng gez. vom Unterrand mit Pl.-Nr. "11" als EF auf Lp-Bf. ab Köln vom 29.12.51 nach Burgheim. Hier mal nicht von oder nach Berlin u. dann noch mit Pl.-Nr.! Die 2 Pf. Notopfer teils gelöst, da auf Unterrand geklebt 87eg Pl.-Nr. 120
1997 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauteneng gez. ideal gestpl. auf Lp-Überseebf. ab Frankfurt/M. vom 11.1.52 in die USA. Nur bewertet! 87eg() 50  
1998 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot als EF auf Überseebf. ab Göbrichen vom 27.8.4...(Jahreszahl nicht klar lesbar) in die USA 88 20  
1999 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot im vom r. Bogenrand als MeF auf R-Bf. ab Passau vom 13.3.53 nach Freudenstadt 88() 40
2000 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten eng gez.vom Unterrand mit Pl.-Nr. "23" postfrisch Pracht ** 89WAPl.-Nr. 40
2001 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten grünblau weit gez. durch versetzten Kammschlag als gr. Marke unten mini Rißchen 92wg GEBOT
2002 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten eng gez. l. obere Bogenecke, dabei oben ungez. postfrisch Pracht unsign. neuer Kurzbefund Rolle "echt u. einwandfrei" ** 93I WGUes 45  
2003 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Eilbf. "Frei durch Ablösung" (also nur Eilgebühr verklebt) ab Augsburg vom 30.3.49 nach München seltene EF-Variante! 93wg 150
2004 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Bauten eng gez.vom Unterrand mit Pl.-Nr. "21" postfrisch vorgefaltet ** 94WAPl.-Nr. 100
2005 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 84 Pf. Bauten rücks. kpl. Abklatsch postfrisch kurze Zähne ** 95 GEBOT
2006 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Auslands-R-Doppelbf. ab Köln v. 5.11.48 in die Schweiz 96wg 40  
2007 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. im als MeF auf Eil-Paketkarte ab Siegen v. 21.10.48 nach Darmstadt 96wg() 40  
2008 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Berlin-Hilfe als MeF (je vom Oberrand) auf Bf. ab Erding vom 13.6.49 nach Velden 101 30  
2009 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Berlin-Hilfe im waager. ungez.! u. 40 Pf. Bauten auch waager. ungez.zusammen auf R-Bf. ab Düsseldorf vom 13.1.49 nach Stuttgart 101Uw() +90wgUw 120  
2010 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Berlin Hilfe kpl. auf Blancokarte mit ESST "DÜSSELDORF WEIHNACHTS-MARKT" vom 14.12.48 Karte oben kl. Rißchen aber seltener FDC! Neuer Befund Schlegel D. "echt Marken einwandfrei" 101+02 150
2011 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Berlin-Hilfe "D"-Zähnung postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 102D GEBOT
2012 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Berlin-Hilfe im l. obere Bogenecke als MeF auf R-Doppelbf. ab Hannover-Kirchrode vom 27.12.48 nach Alfeld gepr. Schlegel 102() 100  
2013 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Berlin-Hilfe im 3er Block als MeF auf R-Bf. ab Velden vom 4.7.49 nach Erding 102(3) 50  
2014 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Hannovermesse Marke aus Block mit Blockränder sowie 4 u. 84 Pf. Bauten zusammen auf Wertbf. ab Heidelberg vom 23.7.49 nach Aachen Umschlag Faltbug 105aI+ 74+95wg 120  
2015 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Radfahrer kpl. auf Bf. ab Nienburg (Weser) vom 15.5.49 (FDC!) nach Hamburg neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" seltener FDC! 106+07 250
2016 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Radfahrer als EF auf Auslandskarte ab Isselburg vom 31.5.49 in die Schweiz 107 40  
2017 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke 30 Pf. Arbeiter GA-Karte mit 10 u. 25 Pf. Ziffer blau Zusatzfrankatur als R-Auslandskarte ab Stralsund vom 18.3.48 nach Polen 1+Bi47I +A49II 100