Los Nr. Internet_Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Internet_Bild
1739 BERLIN Bizone 2-84 Pf. Arbeiter je mit Bandaufdruck mit heller 60er alle sauber gestpl. "BERLIN-LICHTERFELDE 3" (helle 60er BERLIN-CHARLOTTENBURG" Prachtsatz neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bi 36-51I 200
1740 BERLIN 16 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im u. 60 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Orts-Zustellurkunde von Berlin-Lichterfelde vom 27.8.48 42I()+ A49II GEBOT
1741 BERLIN 2 Pf. bis 1 Mk Schwarzaufdruck kpl. auf Ausl.-R-Bf. (vorder u. rücks. frankiert) ab Berlin-Charlottenburg 4 v. 21.9.48 in die Schweiz. Da überfr. nur Marken bewertet! 1-17 80  
1742 BERLIN 2() u. 80 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin N49 vom 29.12.48 nach Metzingen wobei die R-Gebühr in Westmark bezahlt werden mußte (28.12.48 bis 19.1.49) sehr selten! 1()+15 400
1743 BERLIN 2 u. 50 Pf. Schwarz sowie 20 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-R-NN-Doppelbf. von Berlin-Reinickendorf West vom 24.3.49 nach Berlin-Reinickendorf Ost NN-Einzug im Ostmark üb. 6.35 wurde teilweise durch des Westmarkzwang innerhalb der Frankatur (80 Pf. Rot entsprachen ca. 4,-- Ostmark) größtenteils aufgezehrt 1+13+ 26+31 250
1744 BERLIN 2, 8, 10, 20, 50 u. 60 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Charlottenburg v. 9.3.49 in die USA 1+3+4+ 8+13+14 100
1745 BERLIN 2(), 20, 24 u. 50 Pf. Schwarz mit 2 Pf. Rotaufdruck sowie 1 Pf. Bauten zusammen auf Eil-R-Bf. mit Rückschein ab Berlin-Charlottenburg vom 25.3.49 nach Elters Umschlag kl. Einriß aber sehr seltene Kombination! gepr. Schlegel 1()+8+ 9+13+ 32+42() 120
1746 BERLIN 6, 20 u. u. 25 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin W15 vom 14.12.48 nach Berlin-Steglitz 2+8+ 10() 40
1747 BERLIN 6() sowie 8 u. 10 Pf. Schwarzaufdruck je im zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 14.10.48 nach Letmathe Umschlag kl. Einriß 2() +3()+ 4() 35
1748 BERLIN 8 u. 12 Pf. Schwarzaufdruck mit 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslandskarte ab Berlin-Heiligensee v. 20.3.49 nach Österreich gepr. Schlegel 3+5+24 120
1749 BERLIN 8 u. 2 mal 20 Pf. Schwarzaufdruck mit 3 mal 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin W30 vom 1.3.49 nach München gepr. Schlegel 3+8(2) +26(3) 100
1750 BERLIN 10 u. 15 Pf. Schwarzaufdruck mit 2 mal 60 Pf. Rotaufdruck als interessante MiF auf R-Bf. mit Rückschein ab Berlin-Frohnau vom 21.2.49 nach Bückeburg. Obwohl 1 Pf. zuviel interessante MiF u. Kombination gepr. Schlegel 4+6+31 (2) 250
1751 BERLIN 12 Pf. Schwarzaufdruck auf sehr dünnen Papier postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 5y 50
1752 BERLIN 12 u. 80 Pf. Schwarzaufdruck je vom Oberrand im Walzen bzw. Plattendruck zusammen auf Orts-R-Doppelbf. von Berlin-Spandau v. 6.9.48 gepr. Schlegel 5W+15P 70
1753 BERLIN 12, 50 u. 80 Pf. Schwarzaufdruck mit 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 1.2.49 ins Saarland mit Zensur. Wäre bei 61gr. (4. Gewichtsstufe) nur 2 Pf. überfrankiert 5+13+ 15+31 150
1754 BERLIN 12(5) u. 24 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Schmargendorf vom 19.1.49 nach Frankfurt/M. wobei die R-Gebühr in Westmark bezahlt werden mußte (28.12.48 bis 19.1.49) Umschlag 2 kl. Einriße u. r. aufgeschnitten mit Zensur. Sehr selten Verwendung Fotoattest Schlegel 5(5)+9 () 450
1755 BERLIN 16, 50 u. 84 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Charlottenburg v. 18.2.49 in die USA 7+13+16 100
1756 BERLIN 16(), 50 u. 84 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS Tarif ab Berlin NW21 vom 10.3.49 in die USA gepr. Schlegel 7()+13 +16() 120
1757 BERLIN 20 u. 50 Pf. Schwarzaufdruck (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Tegel vom 26.11.48 nach Ludwigshafen 8+13() 80
1758 BERLIN 24 Pf. Schwarzaufdruck im mit 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin NW21 vom 26.2.49 nach Husum gepr. Schlegel 9()+31 200
1759 BERLIN 24 Pf. Schwarzaufdruck l. untere Bogenecke mit DZ "5" postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 9DZ 100
1760 BERLIN 24 Pf. Schwarzaufdruck mit 2 15 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin NW21 vom 24.2.49 nach Essen 9+25(4) 200
1761 BERLIN 24 Pf. Schwarzaufdruck u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 20.1.49 nach Pfarrkirchen. Hier mit frankierter R-Gebühr in Westmark vom Ersttag! für Rotaufdruck! mit Zensur 9+31 600
1762 BERLIN 2(2), 25(2) u. 30 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin W15 vom 28.12.48 nach Frankfurt/M. Eigentlich 1. Tag westmarkpflichtigen R-Gebühr hier ohne Kenzeichnung! 1(2)+10 (2)+11 300
1763 BERLIN 40 Pf. Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler V Pracht gepr. Schlegel 12V 70
1764 BERLIN 50 Pf. Schwarzaufdruck u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Steglitz vom 29.3.49 in die USA. Bf.-Porto konnte noch in Ostmark, IAS-Gebühr mußte in Westmark bezahlt werden! interessante wie seltene MiF! 13+30() 450
1765 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin N49 vom 16.9.48 nach Asterberk 14() 65
1766 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Wannsee vom 28.9.48 nach Binder Post Holle 14() 65
1767 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler V Prachtwert auf Bf.-St. neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei normale Zähnung" 14V 50
1768 BERLIN 84 Pf. Schwarzaufdruck als EF auf R-Bf. ab Berlin-Spandau vom 20.1.49 nach München, R-Zettel mit violettem "W" zur Kenntlichmachung des Westmarkanteils. Obwohl schon Ersttag der Rotaufdruckwerte wurde der hier wohl vom Abs. schon frankierte Beleg noch gegen Zahlung der 60 Pf. Westmark u. Kenntlichmachung des Westmarkanteils auf dem R-Zettel angenommen. Sehr seltene Verwendung! mit Zensur 16 2000
1769 BERLIN 84 Pf. Schwarzaufdruck als EF auf R-Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 10.1.49 nach Oppenheim 16 45
1770 BERLIN 84 Pf. Schwarzaufdruck ideal gestpl. Pracht gepr. Schlegel 16 20
1771 BERLIN 84 Pf. Schwarzaufdruck u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. mit Rückschein ab Berlin-Charlottenburg vom 1.2.49 nach Bad Oeynhausen seltene MiF u. Portostufe! gepr. Schlegel 16+31 160
1772 BERLIN 1 Mk Schwarzaufdruck "a"-Farbe ideal gestpl. LUXUS! gepr. Schlegel A. 17a 80
1773 BERLIN 1 Mk Schwarzaufdruck "a"-Farbe vom Unterrand als EF auf überfr. Überseebf. ab Berlin-Spandau vom 26.3.49 in die USA Fotoattest Schlegel "echt, Mängel nicht erkennbar" 17a 80
1774 BERLIN 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg vom 1.10.48 (Ersttag des Luftzbrückenstpl.) via Frankfurt/M. nach Mexico mit L1 "VIA LUFTBRÜCKE" zum IAS-Tarif gepr. Schlegel 17 180
1775 BERLIN 1 Mk Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IVa sauber gestpl. mit kl. Gebrauchsspuren neuer Befund Schlegel D. 17IVa 150
1776 BERLIN 2 Mk Schwarzaufdruck ideal gestpl. LUXUS! gepr. Schlegel A. 18 110
1777 BERLIN 2 Mk Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IVa ungebr. Pracht mit sauberen Erstfalz gepr. Schlegel * 18IVa 50
1778 BERLIN 2 Mk Schwarzaufdruck vom Unterrand als EF auf überfr. Überseebf. ab Berlin-Spandau vom 17.3.49 in die USA Fotoattest-Kopie Schlegel "echt, Mängel nicht erkennbar" 18 120
1779 BERLIN 3 Mk Schwarzaufdruck ideal gestpl. LUXUS! Fotoattest Schlegel A. "echt u. einwandfrei" 19 160
1780 BERLIN 3 Mk Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IVa ungebr. Pracht mit sauberen Erstfalz gepr. Schlegel * 19IVa 50
1781 BERLIN 3 Mk Schwarzaufdruck vom Unterrand als EF auf überfr. Überseebf. ab Berlin-Spandau vom 2.2.49 in die USA Fotoattest-Kopie Schlegel "echt, Mängel nicht erkennbar" 19 150
1782 BERLIN 5 Mk Schwarzaufdruck ideal gestpl. LUXUS! gepr. Schlegel D. 20 160
1783 BERLIN 5 Mk Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IVa postfrisch mit leichter Bugspur gepr. Schlegel ** 20IVa 100
1784 BERLIN 5 Mk Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler VII postfrisch oben stumpfes Zähnchen gepr. Schlegel ** 20VII 100
1785 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 2, 10 u. 30 Pf. Rot sowie 1 Pf. Bauten zusammen auf Eil-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 31.5.49 nach Oppenheim tadellos! Fotoattest Schlegel "echt Mängel sind nicht erkennbar" 21+24+28 +33+42 () 360
1786 BERLIN 2 u. 8 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Postscheckbf. ab Berlin-Schöneberg vom 30.5.49 nach Berlin-Charlottenburg vorletzter Tag der Gebührenpflicht, da ab 1.6.49 gebührenfrei 21+23 350
1787 BERLIN 2() u. 6 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Postscheckbf. von Berlin W30 vom 24.4.49 nach Berlin-Charlottenburg seltene Verwendung! Fotoattest Schlegel 21()+22 250
1788 BERLIN Rotaufdruck kpl. auf 3 R-Bf.(2 mal Lp-Eil-R) ab Berlin SW11 vom 21.6.49 nach Wuppertal-Vohwinkel. Toller Satzbf. u. so selten angeboten! 21-34 350
1789 BERLIN 6 Pf. Rotaufdruck u. 4 mal 1 Pf. Bauten zusammen auf Postscheckbf. von Berlin-Lichterfelde 1 vom 23.4.49 nach Berlin-Charlottenburg Umschlag kl. Aktenspieß seltene Verwendung! 22+42(4) 400
1790 BERLIN 6 u. 8 Pf. Rotaufdruck u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf Lp-R-Doppelbf. mit Rückschein ab Hamburg vom 26.1.50 nach Berlin. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken im Bundesgebiet u. so nur 12 Tage möglich! Abs. rücks. augeschnitten 22+23+ 42(2)+ 65+Bi 86+90() 250
1791 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck als EF auf Übersee-Drucksache ab Passau vom 26.1.50 in die USA sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet u. so nur 12 Tage möglich! gepr. Schlegel 24 300
1792 BERLIN 10 u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Steglitz vom 16.5.49 nach Ludwigshafen 24+32 150
1793 BERLIN 10, 20() u. 60 Pf. Rotaufdruck (vorder u. rücks. frankiert) auf Wert-Paketkarte ab Berlin-Tegel vom 30.4.49 nach Ludwigshafen 24+26 ()+31 160
1794 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck mit 50 Pf. Stephan zusammen auf Lp-R-Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 29.6.49 nach Bonn 25+38 50
1795 BERLIN 15 u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. eigenhändig von Berlin-Spandau vom 7.9.49 seltene Portostufe! 25+30 120
1796 BERLIN 2 mal 20 Pf. Rotaufdruck mit 5 Pf. Bauten u. 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Firmen-Luftpostbf. (L1) ab Berlin-Schöneberg vom 3.10.49 in die Schweiz seltene Verwendung als Fa-Lp! 26(2)+ 44+65 300
1797 BERLIN 20 Pf. Rotaufdruck im mit 5 Pf. Bauten u. 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Firmen-Luftpostbf. ab Berlin-Schöneberg vom 20.9.49 ins Saarland, seltene Verwendung als Fa-Lp! 26()+ 44+65 250
1798 BERLIN 20 u. senkr. 3er Streifen 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Wert-Paketkarte ab Berlin N20 vom 25.4.49 nach Nidda Karte Eckbug 26+30(3) 180
1799 BERLIN 20, 30, 40, 60 u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. 23 gr. zum IAS-Tarif ab Berlin-Charlottenburg v. 3.1.50 in die USA 26+28+29 +31+32 180
1800 BERLIN 30 Pf. Rotaufdruck u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf Orts-R-Bf. von Hannover vom 27.1.50. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken im Bundesgebiet u. so nur 12 Tage möglich! 28+42+ 43+Bi 75wg(3) 250
1801 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck als EF auf Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 7.12.49 nach Stahnsdorf bei Berlin später Aufbruch nach Beendigung des Schalterverkaufs noch dazu nach Beendigung des Postkrieges in die SBZ gelaufen! 29 70
1802 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck als EF auf Orts-NN-Bf. von Berlin-Reinickendorf Ost vom 21.8.49 nach Berlin N65 29 60
1803 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck mit Bizone 10 Pf. Bauten zusammen auf Orts-R-Bf. von Hannover vom 26.1.50. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken im Bundesgebiet u. so nur 12 Tage möglich! 29+Bi 80eg 250
1804 BERLIN 40 u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkarte ab Berlin SW 11 vom 11.4.49 nach Ludwigshafen 29+30 160
1805 BERLIN 50 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Lp-Auslandsbf. zum IAS Tarif ab Berlin- Reinickendorf vom 14.4.49 nach England 30() 100
1806 BERLIN 50 Pf. Rotaufdruck u. 5 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Firmen-Luftpostbf. (Ra1) ab Berlin-Charlottenburg vom 17.10.49 nach Dänemark seltene Fa-Lp! Umschlag 2seitig geöffnet 30+64 200
1807 BERLIN 50 u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen auf NN-Paketkarte ab Berlin NW 40 vom 12.5.49 nach Balingen 30+32 200
1808 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck als EF auf Lp-Auslandsbf. zum IAS Tarif ab Berlin-Wilmersdorf vom 19.9.49 in die Schweiz 31 80
1809 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-NW 87 vom 2.3.49 nach Ludwigshafen 31() 150
1810 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck mit AFS "024" der Fa Löwe u. Co vom 28.1.49 zusammen auf R-Fensterbf. ab Berlin NW21 vom 28.1.49 nach München (AKS 30.1.49). AFS für Bf.-Gebühr (Ost) u. die 60 Pf. Rotaufdruck als R-Gebühr (West) sehr seltene MiF u. Kombination! Umschlag leichter Faltbug Fotoattest Schlegel 31 800
1811 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 10 Pf. Bauten zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Schöneberg vom 2.7.49 nach Belgien Fotoattest Schlegel D. "echt Mängel sind nicht erkennbar" 33+47 280
1812 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 2 u. 24 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Schöneberg vom 27.3.49 in die USA, wobei hier die Bf.-Gebühr noch Ostmark bezahlt werden konnte ( bis 31.3.49) Umschlag oben aufgeschnitten (minimal) Fotoattest Schlegel 33+ 1+9() 550
1813 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 2, 8 u. 30 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Eil-R-Bf. ab Berlin SW11 vom 21.6.49 nach Malsum üb. Bremervörde hübsche MiF innerhalb der Serie in tadelloser Erhaltung! 33+21+ 23+28 350
1814 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 50 Pf. Stephan zusammen auf Übersee-Eilbf. ab Berlin-Neukölln vom 10.5.49 in die USA. Durch die Bedarfsmäßige Verwendung kl. Spuren Fotoattest Schlegel D. 33+38 400
1815 BERLIN 1 DM Rotaufdruck u. 50 Pf. Schwarzaufdruck vom Oberrand im Plattendruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Lankwitz vom 23.3.49 in die USA sehr saubere Erhaltung gepr. Schlegel 33+13P 500
1816 BERLIN 1 DM Rotaufdruck zentrisch gestpl. sehr sauber gez. Pracht gepr. Lippschütz 33 100
1817 BERLIN 1 DM u. 25 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin W35 vom 16.6.49 in die USA tadellos! gepr. Schlegel 33+27 () 450
1818 BERLIN 1 DM u. 10 Pf. Rotaufdruck mit 1 DM Stephan zusammen auf Lp-Übersee-R-Bf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Steglitz vom 30.4.49 in die USA 33+ 24+40 500
1819 BERLIN 1 DM u. 15 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Wertbf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 15.10.49 nach Kleingladbach Kr Erkelenz seltener Wertbf. mit der 1 DM! gepr. Schlegel 33+25 400
1820 BERLIN 1 DM u. 8 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. eigenhändig ab Berlin-Charlottenburg vom 16.5.49 nach Neumühle gute Portostufe gepr. Schlegel 33+23 500
1821 BERLIN 1 u. 2 DM Rotaufdruck zusammen auf R-Überseebf. 7. Gewichtsstufe ab Berlin-Charlottenburg vom 16.5.49 in die USA. 10 C. US-Marke als Zollgebühr verklebt, 10 Pf. zuviel aber seltener Bedarfsbf. mit den beiden Höchstwerten! 33+34 1200
1822 BERLIN 30 Pf. u. 1 DM Rotaufdruck mit Zusatzfrankatur Bizone/Fr. Zone zusammen auf Lp-Auslands-Eil-R-Bf. ab Stuttgart vom 31.1.50 nach Belgien. Letztag für Rotaufdruck! u. sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken im Bundesgebiet u. so nur 12 Tage möglich! 28+33+ Bi75wg+ FzB53() 800
1823 BERLIN 50 Pf. u. 1 DM Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Charlottenburg vom 9.6.49 in die USA 30+33 400
1824 BERLIN 2 DM Rotaufdruck mit 16 u. 24 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Charlottenburg vom 23.3.49. Bis zum 31.3.49 konnte die Bf.-Gebühr noch in Ostmark bezahlt werden! Umschlag leichter Faltbug aber interessante Kombination! 34+7 ()+9 1500
1825 BERLIN 2 DM u. 2 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Eil-R-Bf. mit Rückschein ab Berlin-Charlottenburg vom 31.5.49 nach Oppenheim sehr seltene Portostufe u. praktisch nie im Angebot u. hier in tadelloser Erhaltung! Fotoattest Schlegel "echt Mängel sind nicht erkennbar" 34+21 () 800
1826 BERLIN 2 DM u. 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-Eil-R-Bf. ab Berlin-Halensee vom 15.6.49 in die Schweiz seltene Frankatur mit dem Höchstwert gepr. Schlegel 34+24 1400
1827 BERLIN 2 DM u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Schmargendorf vom 21.4.49 nach Ecuador Umschlag leichte Büge gute Frankatur mit dem Höchstwert gepr. Schlegel 34+30 1300
1828 BERLIN 2 DM u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Wert-Paketkarte für 1 versiegeltes Paket ab Berlin-Charlottenburg vom 29.10.49 nach Balingen u. hier mit dem Höchstwert selten! gepr. Schlegel 34+30 1000
1829 BERLIN 2 DM u. 8 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Eil-Doppelbf. in den Landzustellbezirk ab Berlin W15 vom 24.5.49 nach Neumühle ü. Amberg sehr seltene Portostufe! wer hat noch einen mit dem Höchstwert?! hier tadellos! u. gepr. Schlegel 34+23 1200
1830 BERLIN 20 u. 80 Pf. sowie 2 DM Rotaufdruck zusammen auf Lp-Auslands-R-Bf. 91gr. zum IAS-Tarif ab Berlin N20 vom 7.10.49 in die Schweiz. Sauberer Bedarfsbf. mit dem Höchstwert (leichter Querbug) Fotoattest Schlegel 26+32+34 1700
1831 BERLIN 30 Pf. im u. 2 DM Rotaufdruck mit 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Lp-R-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Charlottenburg vom 12.9.49 (Ersttag für R-Sendungen im Auslands-Lp-Verkehr!) nach Uruguay. In dieser Kombination seltene Verwendung! 28()+ 34+65 1200
1832 BERLIN 40 u. 80 Pf. sowie 2 DM Rotaufdruck zusammen auf R-Überseebf. 8. Gewichtsstufe ab Berlin W35 vom 16.6.49 in die USA. Leichte Gebrauchsspuren aber kpl. erhaltene schwergewichtige Umschläge mit dem Höchstwert sind nur in wenigen Exemplaren erhalten geblieben! 29+32+34 1200
1833 BERLIN Stephan kpl. auf 2 Lp-Eil-R-Bf. ab Berlin SW11 vom 21.6.49 nach Wuppertal-Vohwinkel schöner Satzbf. 35-41 150
1834 BERLIN Stephan kpl. auf Blancobf. mit SST 35-41 80
1835 BERLIN Stephan postfrischer LUXUS-Satz unsign. je vom r. Bogenrand (dort kl. Falzrest) neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 35-41 180
1836 BERLIN 24 Pf. Stephan 24 St. (dabei senkr. 14er Block! u. 6er Block) sowie 6, 8 u. 10 Pf. Bauten zusammen rücks. auf Telegramm ab Berlin W10 vom 10.7.50 nach München. Sehr seltene Verwendung! u. als Zugabe 1 mal Plattenfehler I bei der 24 Pf. 37(24)+ 45-47 750
1837 BERLIN 50 Pf. Stephan als EF auf NN-Bf. ab Berlin vom 17.6.49 nach Dortmund 38 70
1838 BERLIN 50 Pf. Stephan mit 2 u. 60 Pf. Rotaufdruck sowie 8 Pf. Bauten zusammen auf Lp-R-NN-Doppelbf. ab Berlin-Neukölln vom 10.11.49 nach Bielefeld sehr seltene Portostufe! 38+21+ 31+46 120
1839 BERLIN 50 Pf. u. 1 DM Stephan zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin W 15 vom 6.5.49 in die USA 38+40 120
1840 BERLIN - 1 DM Stephan mit 25 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Schmargendorf vom 27.5.49 in die USA gepr. Schlegel 40+27() 200
1841 BERLIN 1 DM Stephan mit 20 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Lp-R-NN-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg v. 4.11.50 nach Reutlingen 40+66 100
1842 BERLIN 2 DM Stephan mit 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.50 nach Tübingen Karte kl. Einriß sonst tadellos mit dem Stephan Höchstwert! 41+65 200
1843 BERLIN 2 DM Stephan mit 30 u. 80 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Schöneberg vom 6.12.50 nach Chile. Umschlag Einriß u. etwas Randspuren aber seltene Portostufe u. hier mit dem Höchstwert Stephan! Fotoattest Schlegel D. 41+51+55 400
1844 BERLIN 2 DM Stephan mit 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin NW21 vom 28.6.49 in die USA gepr. Schlegel 41+30 400
1845 BERLIN 24 DM Stephan mit 1 Pf. Bauten u. 2(2), 6 u. 2 mal 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 11.4.49 nach Schweden 41+42+ 21(2)+22 +24(2) 400
1846 BERLIN 1 u. 4 Pf. Bauten mit 5 mal 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Firmen-Luftpostbf. (L2) ab Berlin SW68 vom 8.9.49 in die Schweiz. Umschlag Faltbug u. etwas Spuren aber seltene Verwendung als Fa-Lp! 42+43+ 65(5) 250
1847 BERLIN Bauten kpl. Satz auf 4 Lp-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 6.2.50 nach Wuppertal-Vohwinkel jede Marke einzeln zentrisch gestpl. Ein toller u. seltener Satzbf.! 42-60 350
1848 BERLIN Bauten postfrischer LUXUS-Satz unsign. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 42-60 180
1849 BERLIN 5 u. 30 Pf. Bauten mit 20 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Firmen-Luftpostbf. (L1) ab Berlin-Charlottenburg vom 20.12.49 nach Spanien. Umschlag 2seitig geöffnet aber seltene Verwendung als Fa-Lp! nach Spanien! 44+51+66 300
1850 BERLIN 5 u. 50 Pf. Bauten zusammen auf Firmen-Luftpostbf. (L2) ab Berlin-Friedenau vom 6.12.49 nach Österreich. Umschlag 2seitig geöffnet aber seltene Verwendung als Fa-Lp! 44+53 300
1851 BERLIN 10 u. 60 Pf. sowie 2 DM Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. 50gr. ab Berlin N65 vom 30.9.53 nach Canada 47+55+58 150
1852 BERLIN 30 Pf. u. 1 DM Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin SO26 vom 22.6.50 nach Belgisch Konko 51+57 100
1853 BERLIN 30 u. 50 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg vom 1.7.51 nach Südafrika 51+53() 70
1854 BERLIN 30 u. 40 Pf. sowie 1 DM Bauten zusammen auf Lp-R-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg vom 5.8.50 in die USA 51+52+57 120
1855 BERLIN 40 Pf. u. 2 DM Bauten zusammen auf Lp-R-Übersee-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 7.3.50 in die USA 52+58 120
1856 BERLIN 80 u. 90 Pf. sowie 3 DM Bauten zusammen auf Lp-R-Überseebf. ab Berlin-Schöneberg vom 3.11.51 in die USA gepr. Schlegel 55+56 +59 200
1857 BERLIN 2 DM Bauten mit 30 Pf. Männer I zusammen auf Orts-Wertbf. von Berlin-Lichterfelde vom 18.5.54 nach Berlin-Tempelhof tadellos! rücks. kpl. Lacksiegel 58+99 80
1858 BERLIN 2 DM Bauten mit 70 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 Zusatzfrankatur auf privaten GA-Umschlag 20 Pf. Bauten Erg.-Wert als Lp-R-Überseebf. ab Berlin-Lankwitz vom 8.5.56 nach Peru. Seltene Kombination! PU6B2/ 001+58+ 123 120
1859 BERLIN 2 DM Bauten u. Strauss zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Reinickendorf vom 6.8.55 nach Canada 58+ 124() 140
1860 BERLIN 2 DM mit 10 u. 60 Pf. Bauten zusammen auf Auslands-R-Bf. 10. Gewichtsstufe! ab Berlin-Charlottenburg vom 14.1.55 nach Schweden Zollamtlich abgefertigt "Art der Ware Münzen Reingewicht 150gr" 58+47+ 54 180
1861 BERLIN 2 DM u. 50 Pf. Bauten zusammen auf Wertbf. 162gr/3850,-DM ab Berlin W15 vom 1.4.55 nach Frankfurt/M. noch kpl. Siegel tadellos! 58+53 120
1862 BERLIN 1() u. 3 DM Bauten zusammen auf Lp-Übersee-Drucksache (Auktionskatalog) 175gr. ab Berlin-Charlottenburg vom 21.12.55 nach Caracas/Venezuela 10 Pf. zuviel trotzdem nicht häufig! 59+57() 100
1863 BERLIN 2 mal 3 DM mit 40 Pf. Bauten zusammen auf Paketkarte für 1 Schnellpaket ab Berlin W15 vom 21.9.51 nach Zülpich Karte Faltbug 59(2)+ 52 120
1864 BERLIN 2 mal 3 DM u. 80 Pf. Bauten zusammen auf NN-Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 24.11.50 nach Wuppertal 59(2)+ 55 170
1865 BERLIN 3 u. 5 DM Bauten zusammen auf Lp-Paketkarte ab Berlin-Lichterfelde vom 25.5.51 nach Braunschweig Karte Falt u. Eckbug aber interessante Frankatur mit den beiden Höchstwerten der Bautenserie! 59+60 380
1866 BERLIN 3 u. 5 DM sowie 60 Pf. Bauten (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Postgutkarte für 8 Pakete ab Berlin-Tempelhof vom 2.11.51 nach Braunschweig 59+60+54 300
1867 BERLIN 1 u. 5 DM Bauten mit 20 Pf. Stadtbilder zusammen auf Übersee-Paketkarte ab Berlin N 65 vom 10.1.57 in die USA 57+60 ()+146 180
1868 BERLIN 25 Pf. u. 5 DM Bauten zusammen auf Auslands-Paketkarte ab Berlin SW 77 vom 17.7.53 nach Belgien 50+60 180
1869 BERLIN 5 DM Bauten als EF auf Lp-Übersee-R-Bf. 33gr. ab Berlin-Siemensstadt vom 9.2.51 nach Süd-Afrika 20 Pf. zuviel aber seltene EF gepr. Schlegel 60 200
1870 BERLIN 5 DM Bauten l. untere Bogenecke mit Pl.-Nr. "1" Unterrand vorgefaltet u. kl. Einriß sonst postfrisch Pracht selten! neuer Befund Schlegel D. ** 60 Pl.-Nr. 380
1871 BERLIN 90 Pf. 3 u. 5 DM Bauten sowie 1 DM Stephan (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Lp-Auslands-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 21.6.51 nach Belgien. Wobei hier die Lp nur für Deutschland frankiert ist, da Lp nach Belgien erst ab 1.11.51 möglich! 56+59+ 60()+ 40 380
1872 BERLIN 10 Pf. Goethe mit Plattenfehler I als EF auf Pk ab Berlin-Charlottenburg vom 28.8.49 nach Bad Reichenhall 61I 100
1873 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck u. 10 Pf. Goethe r. obere Bogenecke mit MiF Fr. Zone Rheinl. Pfalz 10 u. 20 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin vom 31.1.50 seltene MiF 24+61+ Fz.Z.Rh. 49+50 120
1874 BERLIN Goethe kpl. auf R-Satzbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 9.1.50 nach Wuppertal-Vohwinkel 61-63 80
1875 BERLIN 30 Pf. Goethe auf Einlieferungsschein über 2 Pakete von Berlin-Steglitz vom 24.11.49 sehr seltene Verwendung mit So-Marken! 63 250
1876 BERLIN 30 Pf. Goethe mit Plattenfehler I als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg v. 22.3.50 nach Finnland 63I 120
1877 BERLIN Grünaufdruck kpl. auf Lp-R-Satzbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 9.1.50 nach Wuppertal-Vohwinkel hübscher Satzbf. 64-67 50
1878 BERLIN 5 Pf. u. 1 DM Grünaufdruck mit 50 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Auslands-Eil-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 4.9.50 nach Belgien gute Portostufe! 53+64 +67 100
1879 BERLIN 10 Pf. Währungsgeschädigte 2 St. mit Fr. Zone Baden 2, 4, 6, 8, 10 u. 90 Pf 3. Freim.-Ausg. zusammen auf Eil-R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 23.12.49 nach Alfeld gute u. seltene MiF! 68(2)+ Fr. Z. Ba. 28+29+ 31-33 +37 160
1880 BERLIN 10 u. 20 Pf. Währungsgeschädigte im aus Block, dabei 10 Pf. mit Plattenfehler I. 10 Pf. 2 kurze Zähne aber seltene Kombination gepr. Schlegel 68I+69 150
1881 BERLIN Währungsgeschädigte kpl. auf So-Karte mit Stpl. "WANNE-EICKEL ERP MARSHALL-PLAN-ZUG" vom 3.12.50, dabei 30 Pf. mit Plattenfehler I gepr. Schlegel 68-70I 180
1882 BERLIN Währungsgeschädigte postfrischer LUXUS-Satz unsign. neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 68-70 80
1883 BERLIN Währungsgeschädigte postfrischer Prachtsatz alle gepr. Schlegel D. ** 68-70 75
1884 BERLIN 20 Pf. Währungsgeschädigte mit 5 Pf. Grünaufdruck zusammen Lp-Bf. ab Berlin-Nikolassee vom 9.2.50 (5 Pf. in Berlin SW 11 entwertet) nach Oppenheim 69+64 100
1885 BERLIN 30 Pf. Währungsgeschädigte als EF auf etwas überfr. Lp-Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 24.3.50 nach Heidelberg u. weiter nach Oppenheim 70 80
1886 BERLIN 30 Pf. Währungsgeschädigte mit Plattenfehler I u. 30 Pf. Bauten sowie Bizone 10 u. 20 Pf. Berlin-Hilfe zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin SW11 vom 2.2.50 in die USA. Die Bizone-Marken in West-Berlin verwendet selten! 70I+ 51+Biz. 101+02 180
1887 BERLIN 30 Pf. Währungsgeschädigte mit Plattenfehler I zentrisch gestpl. Pracht mit vollen Orginalgummi neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 70I 100
1888 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit 2 idealen ESST LUXUS! mit vollem Orginalgummi gepr. Schlegel u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.1 500
1889 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler II u. 2 idealen ESST LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.1II 600
1890 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler III postfrisch Pracht gepr. Schlegel u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei, 10 Pf. kl. herstellungsbedingter Papiereinschluß" ** Bl.1III 350
1891 BERLIN Philharmonie je ideal gestpl. mit SST auf Bf.-St. Prachtsatz 72+73 30  
1892 BERLIN 40 Pf. Glocke Mitte als EF auf Lp-Übersee-Drucksache ab Berlin N65 vom 14.12.53 in die USA seltene EF-Variante! 105 80
1893 BERLIN Reuter als MeF von 3 St. auf Lp-Leichtbf. ab Berlin-Zentralflughafen v. 22.3.54 (Erstflug) nach Brasilien 115(3) GEBOT
1894 BERLIN 70 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 als EF auf Orts-Zustellurkunde ab Berlin SW11 vom 12.10.55 nach Berlin-Wilmersdorf 123 20
1895 BERLIN 70 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 im vom l. Bogenrand mit HAN-Nr. 15324.54 1 u. Zusatzfrankatur auf Lp-Eil-R-Doppelbf. ab Berlin-Spandau vom12.3.57 nach Hannover. Umschlag oben aufgeschnitten aber HAN-Nr. auf Beleg selten! 123HAN ()+159 380
1896 BERLIN 15 Pf. u. 1 DM Stadtbilder mit 20 Pf. Weltkongreß zusammen auf Lp-R-Bf. mit Rückschein eigenhändig ab Berlin-Zentralflughafen vom 30.6.59 nach Bühl Umschlag Faltbug aber seltene Portostufe! 145+153 +189 100
1897 BERLIN 3 DM Stadtbilder 4 St. mit 40 Pf. u. 1 DM Bed. Dt. zusammen auf Wertbf. 90gr./6300,- ab Berlin 15 vom 14.3.64 nach Hannover Fotoattest Schlegel D. 154(4)+ 207+212 120
1898 BERLIN 3 DM Stadtbilder 5 St. mit 20 Pf. u. 2 DM Bed. Dt. zusammen auf Eil-Wertbf. ab Berlin 12 vom 15.5.63 nach Hannover. Selten hohe Frankatur Fotoattest Schlegel D. "echt Mängel sind nicht erkennbar" 154(5)+ 204+213 100
1899 BERLIN 3 DM Stadtbilder als EF auf Paketkarte ab Berlin-Lübars vom 13.12.50 nach Buer 154 70
1900 BERLIN 20 Pf. Männer II als MeF von 5 St. (dabei ) auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Friedenau v. 2.2.59 in die USA 167(5) 30
1901 BERLIN 20 Pf. Heuss Medallion 2 St. je r. obere Bogenecke mit DZ "1", dabei kl. u. gr. 1 postfrisch Pracht ** 184DZ 35
1902 BERLIN 10 Pf. Bed. Dt. als MeF von 8 St. (dabei ) auf Orts-R-Bf. eigenhändig von Berlin N20 vom 2.7.62 nach Berlin N65 u. retour 1 mal kurzes Zähnchen 202(8) 25
1903 BERLIN 10 Pf. Dt. Bauwerke 2 (dabei 1 mal r. obere Bogenecke mit DZ "7") als MeF auf Bf. ab Berlin 12 v. 30.3.84 nach Aschaffenburg 242DZ() 35
1904 BERLIN 15 Pf.(21 mit 20er Block) u. 60 Pf. Dt. Bauwerke zusammen auf Lp-Eil-R-Bf. ab Berlin 12 vom 7.8.73 nach Leverkusen 243(21) +247 30
1905 BERLIN Humboldt als MeF von 3 St. auf Wertbf. ab Berlin 303 v. 1.4.70 nach Idar-Oberstein 346(3) 25
1906 BERLIN Helmholtz als MeF von 4 St. auf Auslands-Doppelbf. ab Berlin vom 21.12.71 nach Frankreich 401(4) GEBOT
1907 BERLIN - Ersttagsbriefe 1 Mk Schwarzaufdruck auf amtl. FDC zur Eröffnung des Postschnelldienstes vom 1.3.49 8.40 Uhr 17 140
1908 BERLIN - Ersttagsbriefe 20 bis 40 Pf. Glocke Mitte zusammen auf FDC mit ESST vom 26.9.53 103-05 90
1909 BERLIN - Ersttagsbriefe 7 Pf. Stadtbilder I auf Blncobf. mit EST vom 1.3.56 135 25
1910 BERLIN - Ersttagsbriefe 1 bis 60 Pf. Stadtbilder II kpl. auf 10 FDC`s mit EST 140x-151 140
1911 BERLIN - Postschnelldienst 10, 30 u. 60 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin W 30 vom 31.3.49 nach Berlin-Charlottenburg 4+11+14 180
1912 BERLIN - Postschnelldienst 16 u. 84 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Spandau vom 4.3.49 nach Berlin-Lichterfelde Fotoattest Schlegel 7+16 100
1913 BERLIN - Postschnelldienst 20 u. 80 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin SW11 vom 16.3.49 nach Berlin-Charlottenburg gepr. Schlegel 8+15 120
1914 BERLIN - Postschnelldienst 8 Pf. Bauten GA-Karte mit 1(), 50 u. 20 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 als Postschnelldienstkarte von Berlin-Tempelhof vom 31.1.55 nach Berlin SW61 P12+42() +53+113 70
1915 BERLIN - Postschnelldienst 50 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf privaten Postschnelldienstbf. vom 1. Tag von Berlin-Tempelhof vom 1.3.49 gepr. Schlegel 13() 300
1916 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin N31 vom 2.3.49 nach Berlin-Reinickendorf-Ost Umschlag Faltbug aber hier Fa-Umschlag vom 2.Tag! 17 150
1917 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin NW 87 vom 16.3.49 nach Berlin-Charlottenburg mit Linie C über Nacht gelagert u. am nächsten Tag zugestellt gepr. Schlegel 17 160
1918 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin SO36 vom 26.3.49 nach Berlin-Tempelhof hds. Vermerek "Aus dem Briefkasten" späte Verwendung aus der Aufbrauchszeit gepr. Schlegel 17 160
1919 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. zur Eröffnungsfahrt ab Berlin SW11 vom 1.3.49 8.30 nach Berlin W15 mit Einlagezettel gepr. Schlegel 17 120
1920 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. zur Eröffnungsfahrt ab Berlin SW11 vom 1.3.49 8.40 nach Berlin-Spandau an die Schultheiß-Brauerei gepr. Schlegel 17 120
1921 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. zur Eröffnungsfahrt ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 1.3.49 8.40 mit nebenges. Ra3 "LUFTBRÜCKE/ Air Lift/Berlin-Hamburg" nach Blechede/Elbe mit AKS, in dieser Form selten! 17 200
1922 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf privaten Postschnelldienstbf. vom 1. Tag von Berlin-Charlottenburg vom 1.3.49 12.10 nach Berlin-Haselhorst Privatumschläge vom 1. Tag selten! 17 200
1923 BERLIN - Postschnelldienst 2 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. der 2. Gewichtsstufe ab Berlin SW11 vom 1.3.49 22.10 mit Linie A nach Berlin SO36 (AKS 2.3.49 6.30). Die Botengebühr mußte bei Abholung bar bez.werden. Einzig bekannte EF der 2 Mk Schwarzaufdruck von der Eröffnungsfahrt! Unikat für die gr. Sammlung ausführliches Fotoattest Schlegel A. 18 4000
1924 BERLIN - Postschnelldienst 6 Pf. Rotaufdruck mit 24 u. 60 Pf. Stephan zusammen auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe von Berlin-Charlottenburg 4 vom 17.6.49 nach Berlin-Charlottenburg 9 22+37+39() 200
1925 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Rotaufdruck mit 60 Pf. Stephan zusammen auf Postschnelldienstkarte von Berlin NW21 vom 26.7.49 nach Berlin-Zehlendorf 26+39 120
1926 BERLIN - Postschnelldienst 20 u. 30 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Spandau vom 5.9.49 nach Berlin-Wedding 26+28() 160
1927 BERLIN - Postschnelldienst 20 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Postschnelldienstkarte ab Berlin W30 vom 3.9.49 nach Berlin-Charlottenburg 26+31 160
1928 BERLIN - Postschnelldienst 20() u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Reinickendorf vom 21.3.49 nach Berlin W 35 Befund Schlegel 26()+31 120
1929 BERLIN - Postschnelldienst 50 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 28.3.49 nach Berlin-Neukölln 30() 300
1930 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Rotaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin W30 vom 22.8.49 nach Berlin-Charlottenburg 32 200
1931 BERLIN - Postschnelldienst 1 DM Rotaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg 2 vom 30.3.49 nach Charlottenburg 4 seltene Frühverwendung da bis 31.3. noch mit Schwarzaufdruck hätte frankiert werden können Fotoattest Schlegel 33 700
1932 BERLIN - Postschnelldienst 24 Pf. Stephan im senkr. 3er Streifen u. 2 mal 4 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. ab Berlin W57 vom 12.3.51 nach Berlin N20 kl. Öffnungsfehler 37(3)+ 43(2) 80
1933 BERLIN - Postschnelldienst 1 Pf. Bauten im u. Fr. Zone Baden 6, 12, 16, 20 u. 24 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 31.12.49 nach Berlin-Siemensstadt. Sehr seltene MiF u. Verwendung der Fr.-Zone Marken auf Postschnelldienstbf.! 42()+ Fr. Z. Ba.15 +18+20-22 700
1934 BERLIN - Postschnelldienst 1 Pf. Bauten im waager. 4er Streifen l. untere Bogenecke u. Fr. Zone Baden 2, 30 u. 84 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Postschnelldienstbf. mit Empfangsschein (80+40Pf.) ab Berlin-Charlottenburg vom 31.12.49 nach Berlin-Siemensstadt. Sehr seltene MiF u. Verwendung der Fr. Zone-Marken auf Postschnelldienstbf. mit Empfangsschein keine 5 St. bekannt! Empfangsschein beiliegend dieser Einriß. 42(4)+ FrZ.Ba 14+23+ 26 800
1935 BERLIN - Postschnelldienst 2 mal 1 Pf. Bauten mit Bizone 8 Bauten orang u. Fr. Zone Rheinl.-Pfalz 15 (), 30 u. 50 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Postschnelldienstbf. gegen Empfangsschein von Berlin-Charlottenburg vom 31.12.49 nach Berlin-Siemensstadt. Sehr seltene MiF u. Verwendung der Fr. Zone Marken auf Postschnelldienstbf. mit Empfangsschein keine 5 St. bekannt! Empfangsschein beiliegend mit Einriß Fotoattest Schlegel D. 42(2)+ Biz78 +Fr.Z. Pk21()+ 25+26 900
1936 BERLIN - Postschnelldienst 2 mal 1 Pf. Bauten u. Fr. Zone Baden 8, 10 u. 60 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 31.12.49 nach Berlin-Siemensstadt. Sehr seltene MiF u. Verwendung der Fr.-Zone Marken auf Postschnelldienstbf. 42(2) FzB 16+17+25 650
1937 BERLIN - Postschnelldienst 8 u. 10 Pf. So-GA zum 100 jährigen Bestehen der Oberpostdirektion Berlin je mit Zusatzfrankatur Bauten u. als Postschnelldienstkarte von Berlin-Neukölln bzw. Berlin-Wilmerdorf vom 26.4.50 bzw. 21.1.50 nach Schöneberg bzw. Charlottenburg. Je sauberer Bedarf mit viel Text u. äußerst seltene Verwendung im Postschnelldienst keine 5 St. bekannt u. hier einmalig als Pärchen zu haben! P10+P11+ 42+47 +54 2800
1938 BERLIN - Postschnelldienst 5 (), 10 u. 60 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstkarte von Berlin N69 vom 17.11.52 nach Berlin-Wannsee 44() +47+54 70
1939 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Bauten als MeF von 15 St. auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe ab Berlin N20 vom 9.1.51 nach Berlin W35 Umschlag unten aufgeschnitten aber dek. Massendrankatur! gepr. Schlegel 47(15) 120
1940 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Bauten als MeF von 8 St. auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg 9 vom 9.11.50 nach Berlin-Halensee u. zurück 47(8) 70
1941 BERLIN - Postschnelldienst 10, 30 u. 40 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldiensbf. von Berlin NW 21 vom 27.2.54 nach Berlin-Hermsdorf Fotoattest Schlegel 47+51+52 50
1942 BERLIN - Postschnelldienst 10(2) u. 60 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Steglitz vom 27.11.53 nach Berlin-Tegel 47(2)+54 60
1943 BERLIN - Postschnelldienst 10(4) u. 2 mal 20 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Charlottenburg vom 6.4.54 nach Berlin-Haklensee u. zurück mit L2 "Nicht ermittelt/Postamt Berlin-Halensee" 47(4)+ 49(2) 70
1944 BERLIN - Postschnelldienst 25 u. 60 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldiensbf. von Berlin SW 11 vom 22.10.53 nach Berlin NW 40 Umschlag fast 2seitig geöffnet mit Spuren aber hier mal mit geschnittenen Aufkleber 50+54 40
1945 BERLIN - Postschnelldienst Blockstück aus Bauten ZD-Bogen 1952 u. 2 weitere ZD zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 3.4.54 nach Berlin-Zehlendorf. Etwas fleckig, Umschlag Einriße aber Postschnelldienst mit ZD keine 10 St. bekannt! gepr. Schlegel SZ5(2)+ S5+S8+ SZ3B 500
1946 BERLIN - Postschnelldienst Blockstück aus ZD-Bogen 1949 vom l. Bogenrand mit HAN-Nr. 16214.50 u. Zusatzfrankatur auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe von Berlin-Charlottenburg vom 30.6.51 nach Berlin-Schöneberg. Postschnelldienstbf. mit ZD schon sehr selten hier mit HAN-Nr. wohl der einzige!! SZ4B(2) +SZ3B+ W11+SK1 +35+38 800
1947 BERLIN - Postschnelldienst 30 Pf.u. 1 DM Bauten mit 20 Pf. Männer I zusammen auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe ab Berlin SO26 vom 18.12.52 nach Berlin-Friedenau 51+57+96 160
1948 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Bauten im als MeF auf Postschnelldiensbf. von Berlin SW 61 vom 28.1.54 nach Berlin-Wilmerdorf Umschlag Randspuren u. Aktenloch aber mal mit geschnittenen Aufkleber 52() 40
1949 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Bauten im als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Waidmnannslust vom 6.3.53 nach Berlin-Schulzendorf mit Leitweg hds. "Durch Boten Tegel" 52() 50
1950 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Bauten im als MeF auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Steglitz vom 12.5.50 nach Berlin-Heiligensee. Späte Auflieferung über Nacht gelagert u. nächsten Tag zugestellt nach Tegel u. weiter mit Boten. 52() 80
1951 BERLIN - Postschnelldienst 50 Pf. Bauten im als MeF auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe (Fensterbf.) von Berlin-Dahlem vom 28.4.51 nach Berlin-Wilmersdorf mit L1 "Aus dem Briefkasten" 53() 50
1952 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Lichterfelde 3 vom 29.10.49 nach Berlin-Charlottenburg mit div. Durchgangsstpl. 53 60
1953 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Bauten GA-Karte mit Zusatzfrankatur 60 Pf. Bauten u. 10 Pf. Grünaufdruck als Postschnelldienstkarte von Berlin-Hermsdorf vom 10.11.49 nach Berlin-Charlottenburg 9 P5+54 +65 160
1954 BERLIN - Postschnelldienst 60 Pf. Bauten u. 20 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 zusammen auf Postschnelldienst bf. von Berlin-Tempelhof 4 vom 2.11.54 nach Berlin-Wilmersdorf 54+113 50
1955 BERLIN - Postschnelldienst 60 Pf. Bauten u. 20 Pf. Männer I zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Zehlendorf vom 21.1.53 nach Berlin-Schulzendorf 54+97 50
1956 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Spandau vom 11.5.50 nach Berlin-Charlottenburg 55 40
1957 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Tempelhof vom 18.12.51 nach Berlin NW87 55 45
1958 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin N 49 vom 15.5.52 nach Berlin-Tempelhof mit hds Minuten-Aufgabe 9,15 da kein Stpl. mit Minutenangabe vorhanden war! 55 50
1959 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin SW 68 vom 4.2.52 nach Berlin-Grunewald 55 50
1960 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Lichterfelde 1 vom 29.11.54 nach Berlin-Lankwitz 55 50
1961 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Spandau vom 30.6.50 nach Berlin W 35 55 60
1962 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Steglitz vom 20.7.50 nach Berlin-Kladow (mit Boten auf Fahrrad zugestellt) 55 80
1963 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten vom l. Bogenrand als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Tempelhof 1 vom 1.6.55 nach Berlin-Buckow u. zurück 55 80
1964 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Philharmonie im u. 60 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Lichterfelde 3 vom 19.11.51 nach Berlin-Zehlendorf gepr. Schlegel 72() +54 120
1965 BERLIN - Postschnelldienst 5 Pf. Männer I im mit Bund 70 Pf. Posthorn zusammen auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Friedenau vom 16.7.53 nach Berlin-Neukölln. Umschlag Faltbug aber mit der 70 Pf. Posthorn selten! gepr. Schlegel mit Fotoattest 92()+ Brd136 250
1966 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Bauten mit 30 Pf. Männer I zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Spandau vom 2.1.54 nach Berlin-Charlottenburg. Als Besonderheit der Aufkleber ungez. u. aus dem Bogen gerissen Befund Schlegel 49+99() 80
1967 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Männer I im als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Schöneberg vom 15.4.54 nach Berlin-Borsigwalde 100() 70
1968 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. 17. Juni u. Bund 60 Pf. Posthorn zusammen auf Postschnelldienstbf. ab Berlin W35 vom 27.7.54 nach Berlin-Spandau 110+ Brd135 160
1969 BERLIN - Postschnelldienst 30 Pf. 17. Juni u. 40 Pf. Strauss mit Bund 10 Pf. Gauss zusammen auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 5.3.55 nach Berlin-Wilmersdorf dek. Letztagsbeleg! für Postschnelldienst! gepr. Schlegel 111+124+ Brd204 250
1970 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Strauss im als MeF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Tempelhof vom 13.1.55 nach Berlin SW29 124() 100
1971 BERLIN - Postschnelldienst Bund 20 Pf. Verkehrs Unfallverhütung u. ZD 20+10 Pf. Posthorn 2 als zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Wilmersdorf vom 31.5.53 nach Berlin-Frohnau. Seltene Verwendung der Bund-Marken im Postschnelldienst! Bund162 +ZDS9(2) 200
1972 BERLIN - Postschnelldienst Bund 3 Posthorn-ZD im 6er Block u. 4 Pf. Wohlfahrt 1951 zusammen auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 21.5.52 nach Berlin-Wilmersdorf 1 mal 6 Pf. Posthorn Eckfehler aber sehr seltene Verwendung auf Postschnelldienstbf.! Brd W2+W3 (2)+143 380
1973 BERLIN - Zusammendrucke R1d+1 u. R1a+20 Pf. Bauten je im sowie 4 Pf. Vorolympische Festtage zusammen auf Lp-Bf. ab Berlin-Schöneberg vom 8.2.53 nach Heidelberg W1+W13 +88 40
1974 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R1c+4 Pf. Bauten im senkr. Streifen nicht durchgez. zentrisch gestpl. 20 Pf. oben stumpfes Zähnchen gepr. Schlegel D. SZ4B 25
1975 BERLIN - Zusammendrucke R2+20 Pf. Bauten im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi u. zentrisch gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" r. etwas Heftchenzähnung gepr. Schlegel D. S5 20
1976 BERLIN - Zusammendrucke R3+10 Pf. Bauten im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi u. zentrisch gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" Pracht gepr. Schlegel D. S6 20
1977 BERLIN - Zusammendrucke R4+4 u. R5+ 4 Pf. Bauten je im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi je zentrisch gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" Pracht gepr. Schlegel D. S7+8 30
1978 BERLIN - Zusammendrucke R6+1 u. R7+1 Pf. Bauten je im mit vollem Orginalgummi je zentrisch gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" Pracht gepr. Schlegel D. S9+10 30
1979 BERLIN - Zusammendrucke R1b+10+R1b Pf. Bauten im waager. 3er Streifen etwas rauh gez. neuer Befund Schlegel D. W10 120
1980 BERLIN - Zusammendrucke 10+R1b+10 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen sauber gestpl. Pracht neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei normale Zähnung" W12 200
1981 BERLIN - Zusammendrucke R1a+20+R1a Pf. Bauten im waager. 3er Streifen ideal gestpl. neuer Befund Schlegel D. "echt normale Zähnung schwach fleckig?" W14 120
1982 BERLIN - Zusammendrucke 20+R1a+20 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen ideal gestpl. neuer Befund Schlegel D., echt, leicht fleckig" W16 120
1983 BERLIN - Zusammendrucke 20+R2 Pf. Bauten im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi u. zentrischen Stpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" r. leichte Heftchenzähnung gepr. Schlegel D. W17 20
1984 BERLIN - Zusammendrucke 10+R3 Pf. Bauten im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi u. zentrischen Stpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" Pracht gepr. Schlegel D. W21 20
1985 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4 u. 4+R5 Pf. Bauten je im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi u. zentrisch gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" teils Heftchenzähnung gepr. Schlegel D. W25+29 30
1986 BERLIN - Zusammendrucke 1+R6 u. 1+R7 Pf. Bauten je im ideal gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" je einseitig Heftchenzähnung voller Orginalgummi u. vom Oberrand gepr. Schlegel D. W33+W37 25
1987 BERLIN - Zusammendrucke 1+R6+1 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen unten mit 3 weiteren anhängenden 1 Pf. Marken als 6er Block aus der Bogenecke neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** W36 90
1988 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte blanco mit ESST "BERLIN N65" vom 1.1.50 P22 30
1989 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte blanco mit ESST "BERLIN-CHARLOTTENBURG" vom 1.1.50 P22 30
1990 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte gebr. mit ESST ab Berlin-Charlottenburg v. 1.1.50 nach Schongau am Lech Karte viel Text P22 50
1991 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Stadtbilder Doppelkarte mit PLZ-Klammer gebr. ab St. Peter Ording vom 31.7.61 nach Berlin u. von dort am 2.8.61 nach St. Peter Ording P39 30
1992 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU/BAHNHOF" blauer Ra 3! 2 mal glasklar auf Preußen GA 1 Sgr. Adler nach Berlin sehr seltener Stpl. KBHW V185b u. laut KBHW keine Ganzstücke bekannt! Hier der erste oder einzige!? Pr.U26A 900
1993 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN W114 WERTHEIMHAUS" 2 mal glasklar auf R-Bf. vom 26.8.27 mit angegebener Frankatur DR nach Leipzig DR387+ 395 35
1994 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im als MeF auf Drucksache ab Berlin-Lichterfelde 1 vom 14.7.48 nach Regensburg 921() 80
1995 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Ortskarte von Berlin-Wilmersdorf vom 28.6.48 gute EF! 959 80
1996 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 5 Mk. Taube mit 3 mal 20 Pf. Arbeiter zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin C43 vom 26.6.48 nach Berlin O112 tadellos! neuer Bf.-Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 962a+950 (3)+960 50
1997 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur mit SBZ/Bizone zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin W57 vom 28.7.48 nach Berlin W30 gepr. Schlegel 962+944+ 969+70+ SBZ183+ Bi40II 45
1998 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Stephan als MeF von 10 St. auf Bf. ab Berlin-Lichterfelde vom 22.7.48 nach Bad Nenndorf 963(10) 100
1999 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. Ziffer GA-Karte mit Zusatzfrankatur 1 Pf. Ziffer u. 19 mal 6 Pf. Arbeiter gebr. ab Berlin-Buckow Ost vom 5.7.48 nach Wrisbergholzen P950+911 +944(19) 140