Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
2136 BERLIN 10 Pf. Ziffer GA-Karte mit 15, 25 u. 50 Pf. Arbeiter als Zehnfach-Ortskarte von Berlin W30 vom 25.6.48-8-9 (1. Briefkastenleerung!) nach Berlin-Schöneberg Karte kl. Eckbug P952+ 948+952 +955 50
2137 BERLIN 16 Pf. Arbeiter als EF auf Ortsbf. ab Berlin-Neukölln vom 25.6.48-9 (1. Briefkastenleerung!) nach Berlin W8 an Suchdienst u. ohne Nachgebühr 949 50
2138 BERLIN 2, 6 u. 8 Pf. Arbeiter zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Tempelhof vom 25.6.48-11 (1. Briefkastenleerung!) 943-45 60
2139 BERLIN Bizone 10 u. 60 Pf. Arbeiter je im mit Netzaufdruck zusammen auf Auslands-R-Doppelbf. ab Berlin SW61 vom 19.7.48 in die Schweiz Bi39() +A49II () 25
2140 BERLIN Bizone 2-84 Pf. Arbeiter je mit Bandaufdruck mit heller 60er alle sauber gestpl. "BERLIN-LICHTERFELDE 3" (helle 60er BERLIN-CHARLOTTENBURG" Prachtsatz neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bi 36-51I 200  
2141 BERLIN 2 bis 84 Pf. Schwarzaufdruck kpl. auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 17.9.48 in die Schweiz Kopiebefund Schlegel 1-16 60
2142 BERLIN 2 Pf. bis 1 Mk Schwarzaufdruck kpl. auf Ausl.-R-Bf. (vorder u. rücks. frankiert) ab Berlin-Charlottenburg 4 v. 21.9.48 in die Schweiz. Da überfr. nur Marken bewertet! 1-17 80  
2143 BERLIN 2, 8, 10, 15, 20 u. 30 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 21.10.48nach Bayreuth 1 Pf. zuviel 1+3+4+ 6+8+11 25
2144 BERLIN Schwarzaufdruck kpl. je auf Bf.-St. u. ideal gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG as" vom 25.10.48 LUXUS-Satz! Fotoattest Schlegel A. "echt Mängel sind nicht erkennbar" 1-20 600
2145 BERLIN 6, 20 u. u. 25 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin W15 vom 14.12.48 nach Berlin-Steglitz 2+8+ 10() 30
2146 BERLIN 10 Pf. Schwarzaufdruck u. 2 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Pk ab Berlin-Neukölln vom 27.3.49 nach Trier gepr. Schlegel 4+21 60
2147 BERLIN 12 Pf. Schwarzaufdruck auf sehr dünnen Papier postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 5y 50
2148 BERLIN 20 Pf. Schwarzaufdruck mit 20(6) u. 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf 2 Seiten eines Posteinlieferungsbuches für Päckchen u. Pakete von Berlin-Zehlendorf vom 10.3.49 bis 20.4.49 8+26(6) +29 200
2149 BERLIN 24 Pf. Schwarzaufdruck l. untere Bogenecke mit DZ "5" postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 9DZ 100
2150 BERLIN 40 Pf. Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler V Pracht gepr. Schlegel 12V 70
2151 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin N49 vom 16.9.48 nach Asterberk 14() 65
2152 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Schöneberg v. 14.12.48 nach Ludwigshafen. Dabei 1 mal Aufdruckfehler II 14() 50
2153 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Wannsee vom 28.9.48 nach Binder Post Holle 14() 65
2154 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler V Prachtwert auf Bf.-St. neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei normale Zähnung" 14V 50
2155 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck mit Bizone 8 Pf. Arbeiter je 5 St. Band u. Netzaufdruck sowie 6 St. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. 4. Gewichtsstufe ab Berlin W30 vom 7.9.48 in die Schweiz mit Devisenzensur, rücks. etwas wild geöffnet 14+Bi 38I(5)+ II(5)+ 39II(6) 100
2156 BERLIN 84 Pf. Schwarzaufdruck als EF auf R-Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 10.1.49 nach Oppenheim 16 45
2157 BERLIN 1 Mk Schwarzaufdruck "a"-Farbe vom Unterrand als EF auf überfr. Überseebf. ab Berlin-Spandau vom 26.3.49 in die USA Fotoattest Schlegel "echt, Mängel nicht erkennbar" 17a 80
2158 BERLIN 2 Mk Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IVa ungebr. Pracht mit sauberen Erstfalz gepr. Schlegel * 18IVa 50
2159 BERLIN 2 Mk Schwarzaufdruck vom Unterrand als EF auf überfr. Überseebf. ab Berlin-Spandau vom 17.3.49 in die USA Fotoattest-Kopie Schlegel "echt, Mängel nicht erkennbar" 18 120
2160 BERLIN 3 Mk Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IVa ungebr. Pracht mit sauberen Erstfalz gepr. Schlegel * 19IVa 50
2161 BERLIN 3 Mk Schwarzaufdruck vom Unterrand als EF auf überfr. Überseebf. ab Berlin-Spandau vom 2.2.49 in die USA Fotoattest-Kopie Schlegel "echt, Mängel nicht erkennbar" 19 150
2162 BERLIN 5 Mk Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IVa postfrisch mit leichter Bugspur gepr. Schlegel ** 20IVa 100
2163 BERLIN 2 Pf. Rotaufdruck als MeF von 4 St. auf Ortskarte von Berlin SO36 vom 22.7.49 nach Berlin-Reinickendorf Ost Karte Einriß 21(4) 20
2164 BERLIN 2 Pf. Rotaufdruck als MeF von 5 St. auf Ortsbf. von Berlin-Reinickendorf Ost vom 7.7.49 nach Berlin-Siemensstadt gepr. Schlegel 21(5) 30
2165 BERLIN 2 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Orts-Drucksache von Berlin W30 v. 21.7.49 nach Berlin-Charlottenburg 21() GEBOT
2166 BERLIN 2 Pf. Rotaufdruck mit Bizone 2 Pf. Bauten zusammen auf Drucksache ab Fellbach vom 10.11.49 nach Stuttgart. Verwendung der Rotaufdruckmarke vor amtl. Zulassung im Bundesgebiet ohne Beanstandung! Marke 2 kurze Zähne 21+Bi 73wg 70
2167 BERLIN 2, 8 u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Hünfeld vom 31.1.50 nach Frankfurt/M., seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich (hier Letztag!) 21+23+30 200
2168 BERLIN 2, 8, 10 u. 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Hünfeld vom 27.1.50 nach Bremen, seltene Verwendung der Rotaufdrckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich! Befund Schlegel Umschlag rücks. kl. Klappenabriß 21+23+ 24+29 200
2169 BERLIN 2(2), 10, 15 u. 20 Pf. Rotaufdruck mit 1 Pf. Bauten zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin-Neukölln vom 5.4.49 in die Schweiz 21(2)+ 24-26+42 30
2170 BERLIN Rotaufdruck kpl. auf 3 R-Bf.(2 mal Lp-Eil-R) ab Berlin SW11 vom 21.6.49 nach Wuppertal-Vohwinkel. Toller Satzbf. u. so selten angeboten! 21-34 350
2171 BERLIN Rotaufdruck postfrischer Prachtsatz alle gepr. Schlegel u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 21-34 320
2172 BERLIN 6 Pf. Rotaufdruck mit 5 Pf. Grünaufdruck u. Bizone 4 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Karte ab Coppenbrügge vom 28.1.50 nach Berlin, seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich! gepr. Eliades 22+64+ Bi74eg 250
2173 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck als EF auf PK ab Dolberg vom 27.1.50 nach Berlin, seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich! 24 200
2174 BERLIN 10 u. 20 Pf. Rotaufdruck mit Bizone auf 10 u. 20 Pf. Berlin-Hilfe zusammen auf R-Bf. ab Stuttgart vom 31.1.50 nach Neckarsulm, seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich! (hier Letztag) gepr. Schlegel A. 24+26+ Bi101+02 250
2175 BERLIN 10, 15, 20 u. 30 Pf. Rotaufdruck mit 1 Pf. Bauten zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Zehlendorf vom 25.3.49 24-26+ 28+42 40
2176 BERLIN 10, 15() u. 20 Pf. Rotaufdruck mit waager. 4er Streifen 1 Pf. Bauten zusammen auf R-Bf. ab Berlin SO26 vom 28.3.49 nach Bad Godesberg 24+25 ()+26 +42(4) 75
2177 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck 3 St. auf Seite eines Posteinlieferungsbuch für Pakete von Berlin-Zehlendorf vom 15.7.49 bis 30.8.49 1 Wert über Rand geklebt 25(3) 200
2178 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck mit 50 Pf. Stephan zusammen auf Lp-R-Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 29.6.49 nach Bonn 25+38 50
2179 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck u. 1 Pf. Bauten je im zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Neukölln vom 28.3.49 nach Ludwigshafen, dabei 1 mal 15 Pf. mit Aufdruckbesonderheit, oberer Bogen des B gebrochen" 25()+ 42() 70
2180 BERLIN 15 u. 60 Pf. Rotaufdruck mit 1 Pf. Bauten zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Wilmersdorf vom 23.3.49 nach Berlin W30 25+31+42 60
2181 BERLIN 15 u. 60 Pf. Rotaufdruck mit Bizone auf 5 Pf. Bauten zusammen auf R-Doppelbf. ab Stuttgart vom 28.1.50 nach Neu Isenburg, seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich! gepr. Schlegel 25+31+ Bi75wg 250
2182 BERLIN 15(2) u. 60 Pf. Rotaufdruck mit 2 mal 1 Pf. Bauten zusammen auf Orts-Zustellungsurkunde ab Berlin-Schöneberg vom 9.4.49 nach Berlin-Neukölln 25(2)+ 31+42 (2) 60
2183 BERLIN 15(2) u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 10.4.49 nach Ludwigshafen 25(2)+ 32 220
2184 BERLIN 20 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Silschede über Gevelsberg vom 31.1.50 nach Duisburg, seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich (hier Letztag!) Umschlag 2seitig geöffnet 26+31 150
2185 BERLIN 20(2) u. 25 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Bf. 5. Gewichtsstufe ab Berlin-Charlottenburg vom 24.6.49 nach Seltmans/Allgäu. Umschlag Spuren u. beschädigt eingegangen mit entsprechenden Verschlußkleber vom Postamt Kempten (Allgäu) 2 26(2)+27 120
2186 BERLIN 25 Pf. Rotaufdruck als EF auf Lp-Bf. ab Berlin-Charlottenburg 6 vom 1.11.49 nach Esslingen. Seltene Verwendung des Minutenstpl. außerhalb des Postschnelldienstes! 27 50
2187 BERLIN 25 u. 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Zustellungsurkunde von Berlin SW11 vom 1.6.49 Bedarf 27+29 40
2188 BERLIN 30 Pf. Rotaufdruck mit Fr. Zone Baden 10 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Doppelbf. ab Schwäbisch Gmünd vom 28.1.50 nach Göppingen, seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich! 28+ FzB19 200
2189 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck als EF auf Orts-NN-Bf. von Berlin-Reinickendorf Ost vom 11.6.49 nach Berlin N65 gepr. Schlegel 29 80
2190 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck als EF auf Orts-NN-Bf. von Berlin-Reinickendorf Ost vom 21.8.49 nach Berlin N65 29 50
2191 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck mit 5 Pf. Bauten u. 20 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Orts-Zustellungsurkunde von Berlin-Spandau vom 1.10.49 nach Berlin-Schöneberg 29+44+66 60
2192 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck mit Bizone 10 Pf. Bauten zusammen auf Auslandsbf. ab Schwäbisch Gmünd vom 28.1.50 in die Schweiz, seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. hier auf Auslandsbf.! so nur 12 Tage möglich! 29+Bi 80wg 200
2193 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck u. 50 Pf. Stephan zusammen auf Orts-R-Bf. mit Rückschein von Berlin W57 vom 2.6.49 nach Berlin-Wilmersdorf Umschlag kl. Einriß 29+38 75
2194 BERLIN 40 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-R-NN-Doppelbf. von Berlin-Wilmersdorf vom 10.6.49 nach Berlin W30 10 Pf. zuviel u. das zu der Zeit! 29+31 75
2195 BERLIN 50 Pf. Rotaufdruck mit MiF Fr. Zone/Bizone auf Eil-Ortsbf. von Schwäbisch Gmünd vom 30.1.50, seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich! Zwar ohne AKS aber interessante MiF! 30+Bi78+ FrZB 54+Wü 18 250
2196 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck mit 10 Pf. Bauten u. 5 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Orts-Zustellungsurkunde von Berlin-Reinickendorf Ost 1 vom 30.8.49 nach Berlin-Frohnau 31+47+64 40
2197 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck mit 5 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Orts-Zustellungsurkunde von Berlin-Charlottenburg 5 vom 12.10.49 31+64 40
2198 BERLIN 80 Pf. Rotaufdruck u. 12 Pf. Stephan zusammen auf Orts-Zustellungsurkunde ab Berlin N31 vom 31.5.49 nach Berlin N20 32+35 50
2199 BERLIN 1 DM Rotaufdruck zentrisch gestpl. sehr sauber gez. Pracht gepr. Lippschütz 33 100
2200 BERLIN Stephan kpl. auf 2 Lp-Eil-R-Bf. ab Berlin SW11 vom 21.6.49 nach Wuppertal-Vohwinkel schöner Satzbf. 35-41 150
2201 BERLIN Stephan kpl. auf Blancobf. mit SST 35-41 80
2202 BERLIN Stephan postfrischer LUXUS-Satz unsign. je vom r. Bogenrand (dort kl. Falzrest) neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 35-41 180  
2203 BERLIN 2 DM Stephan mit Plattenfehler I etwas unruhig gez. Kurzbefund Schlegel D 41I 50
2204 BERLIN Bauten kpl. sauber ungebr. * 42-60 30
2205 BERLIN 15 Pf. Bauten 3 St. auf Seite eines Posteinlieferungsbuch für Pakete von Berlin SW 61 vom 28. u. 29.7.52 48(3) 35
2206 BERLIN 10 Pf. Goethe mit Plattenfehler I als EF auf Pk ab Berlin-Charlottenburg vom 28.8.49 nach Bad Reichenhall 61I 80
2207 BERLIN Goethe kpl. auf R-Satzbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 9.1.50 nach Wuppertal-Vohwinkel 61-63 80
2208 BERLIN 30 Pf. Goethe auf Einlieferungsschein über 2 Pakete von Berlin-Steglitz vom 24.11.49 sehr seltene Verwendung mit So-Marken! 63 250
2209 BERLIN 30 Pf. Goethe mit Plattenfehler I als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg v. 22.3.50 nach Finnland 63I 120
2210 BERLIN Grünaufdruck kpl. auf Lp-R-Satzbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 9.1.50 nach Wuppertal-Vohwinkel hübscher Satzbf. 64-67 50
2211 BERLIN Währungsgeschädigte kpl. auf So-Karte mit Stpl. "WANNE-EICKEL ERP MARSHALL-PLAN-ZUG" vom 3.12.50, dabei 30 Pf. mit Plattenfehler I gepr. Schlegel 68-70I 180
2212 BERLIN Währungsgeschädigte postfrischer Prachtsatz alle gepr. Schlegel D. ** 68-70 75
2213 BERLIN 20 Pf. Währungsgeschädigte mit 5 Pf. Grünaufdruck zusammen Lp-Bf. ab Berlin-Nikolassee vom 9.2.50 (5 Pf. in Berlin SW 11 entwertet) nach Oppenheim 69+64 100
2214 BERLIN 30 Pf. Währungsgeschädigte als EF auf etwas überfr. Lp-Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 24.3.50 nach Heidelberg u. weiter nach Oppenheim 70 80
2215 BERLIN 30 Pf. Währungsgeschädigte mit Plattenfehler I zentrisch gestpl. Pracht mit vollen Orginalgummi neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 70I 100
2216 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe als EF auf R-Bf. ab Berlin-Grunewald vom 20.2.50 nach Eberbach seltene EF in sauberer Erhaltung! Bl.1 800
2217 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler II u. 2 idealen ESST LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.1II 600
2218 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler III postfrisch Pracht gepr. Schlegel u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei, 10 Pf. kl. herstellungsbedingter Papiereinschluß" ** Bl.1III 350
2219 BERLIN Philharmonie je ideal gestpl. mit SST auf Bf.-St. Prachtsatz 72+73 30  
2220 BERLIN Philharmonie je im vom Oberrand postfrisch Pracht ** 72+73 () 100
2221 BERLIN Glocke links je im vom Oberrand (30 Pf. Unterrand) postfrisch Pracht ** 75-79() 35
2222 BERLIN Glocke links kpl. auf Blancokarte mit SST zur Dt. Industrieausstellung in Berlin vom 8.10.51 75-79 40
2223 BERLIN Glocke links, rechts u. Mitte 3 postfrische Prachtsätze ** 75-79+ 82-86+ 101-05 60
2224 BERLIN Glocke rechts postfrischer Prachtsatz vom Oberrand ungefaltet, dabei 5 Pf. mit waager. Gummiriffelung ** 82-86 35
2225 BERLIN 40 Pf. Glocke rechts im als MeF auf Lp-Übersee-Drucksache ab Berlin-Zentralflughafen vom 19.4.53 nach Venezuela (Erstflug) 86() 80
2226 BERLIN Männer I postfrischer Prachtsatz vom Oberrand ** 91-100 20
2227 BERLIN 40 Pf. Glocke Mitte als EF auf Lp-Übersee-Drucksache ab Berlin N65 vom 14.12.53 in die USA seltene EF-Variante! 105 80
2228 BERLIN Wahl des Bundespräsidenten im als MeF auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg v. 8.9.54 nach Bad Vellach 118() GEBOT
2229 BERLIN 70 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 als EF auf Orts-Zustellurkunde ab Berlin SW11 vom 12.10.55 nach Berlin-Wilmersdorf 123 20
2230 BERLIN 10 Pf. Stadtbilder im senkr. 7er Block als MeF auf Orts-R-Doppelbf. ab Berlin-Fernamt vom 9.4.58 nach Berlin NW 87. Fernamt nicht häufig! 144(7) 35
2231 BERLIN 10 u. 60 Pf. sowie 1 u. 3 DM Stadtbilder zusammen auf Lp-R-Überseebf. 140 gr. ab Berlin W15 vom 27.10.58 in die USA 144+151 +153+ 154() 80
2232 BERLIN 15 Pf. Stadtbilder als EF auf Drucksache 3. Gewichtsstufe (Auktionskatalog) von Berlin vom 11.6.58 145 20
2233 BERLIN 15 Pf. Stadtbilder auf Maximumkarte mit EST 145 GEBOT
2234 BERLIN 50 Pf. u. 3 DM Stadtbilder sowie 10 Pf. Heuss Medallion zusammen auf Lp-R-Überseebf. 65-70 gr. ab Berlin-Schöneberg vom 7.10.59 nach Argentinien Umschlag oben aufgeschnitten 150()+ 154()+ 103 80
2235 BERLIN 1 DM Stadtbilder als EF auf Auslandsbf. 4. Gewichtsstufe ab Berlin SW 11 vom 9.10.57 nach Schweden 153 60
2236 BERLIN senkr. 3er Streifen 1 DM mit 5 mal 3 DM Stadtbilder (dabei senkr. 4er Streifen) sowie 20 Pf. Heuss Medallion zusammen auf Lp-Überseebf. 195-200 gr. ab Berlin W11 vom 3.8.60 nach Argentinien 153(3)+ 154(5)+ 184 120
2237 BERLIN 20 Pf. Heuss Medallion 2 St. je r. obere Bogenecke mit DZ "1", dabei kl. u. gr. 1 postfrisch Pracht ** 184DZ 35
2238 BERLIN 15 Pf.(21 mit 20er Block) u. 60 Pf. Dt. Bauwerke zusammen auf Lp-Eil-R-Bf. ab Berlin 12 vom 7.8.73 nach Leverkusen 243(21) +247 25
2239 BERLIN - Vorphilatelie Altbf. mit vollem Inhalt datiert "Tempelhof den 26.May An. 1662" 20
2240 BERLIN - Ersttagsbriefe 1 Mk Schwarzaufdruck auf amtl. FDC zur Eröffnung des Postschnelldienstes vom 1.3.49 8.40 Uhr 17 140
2241 BERLIN - Ersttagsbriefe 20 bis 40 Pf. Glocke Mitte zusammen auf FDC mit ESST vom 26.9.53 103-05 90
2242 BERLIN - Ersttagsbriefe 1 bis 60 Pf. Stadtbilder II kpl. auf 10 FDC`s mit EST 140x-151 140
2243 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Spandau vom 11.5.50 nach Berlin-Charlottenburg 55 40
2244 BERLIN - Besonderheiten AFS "084" u. "060" Groß Berlin Bezirksamt Zehlendorf ab Berlin-Zehlendorf vom 24.6.48 zusammen auf R-Bf. mit Rückschein nach Oberndorf Post Eisenroth Umschlag Einriß 100
2245 BERLIN - Besonderheiten 8(3) u. 60 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Steglitz vom 12.1.49 nach Krefeld hier ohne Kenntlichmachung der Westwährung! 3(3)+14 400
2246 BERLIN - Besonderheiten 10() u. 3 mal 20 Pf. Schwarzaufdruck sowie SBZ 20 Pf. Bär mit Aufdruck zusammen auf Doppelseite eines Einlieferungsbuch von Berlin SO36 vom 19.11.48 bis 30.12.48 4()+ 8(3)+ SBZ205 200
2247 BERLIN - Besonderheiten 24 u. 60 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin N 20 vom 14.1.49 nach Hamburg. Hier R-Zettel mit roten Nebenstpl. "Ost" überstpl., normalerweise wurden die Zettel für solche eingeschriebenen Sendungen nach dem Westenin der Zeit vom 28.12.48 bis 19.1.49 mit dem roten Nebenstpl. "West" versehen um die Bezahlung der R-Gebühr zu bestätigen. In dieser Form selten! 9+14 2000
2248 BERLIN - Besonderheiten 84 Pf. Schwarzaufdruck als EF auf R-Bf. ab Berlin SW61 vom 12.1.49 nach Rodenkirchen hier ohne Kenntlichmachung der Westwährung! gepr. Schlegel 16 400
2249 BERLIN - Besonderheiten 10, 15 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. eigenhändig ab Berlin-Lankwitz vom 19.3.49 nach Uelzen 1 Pf. zuviel aber interessante Kombination 24+25 +31 100
2250 BERLIN - Besonderheiten 60 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Lichtenrade 1 vom 4.2.49 nach Selb 31() 200
2251 BERLIN - Besonderheiten 1 () u. 10 Pf. Bauten mit Bund 5 Pf. Posthorn u. 2 mal 4 Pf. Heuss zusammen auf Lp-Bf. ab Berlin SW11 vom 2.7.54 nach München Posthorn in Berlin nicht häufig! 42()+ 47+Brd 125+178 (2) 30
2252 BERLIN - Besonderheiten 4 Pf. Bauten im mit Bund 4 Pf. Posthorn zusammen auf Ortsbf., ab Berlin-Halensee 1 vom 1.4.52 nach Berlin W15 Posthorn in Berlin nicht häufig! 43()+ Brd124 GEBOT
2253 BERLIN - Besonderheiten 5 Pf. Grünaufdruck im mit Fr. Zone Württemberg 10 Pf. 3. Freim. Ausg. zusammen auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 18.11.49 nach Hamburg. Umschlag Spuren aber seltene Verwendung der Fr. Zone Marke in Berlin! 64()+ FzW33 50
2254 BERLIN - Besonderheiten 40 Pf. Arbeiter mit 1 Mk Taube zusammen auf NN-Paketkarte ab Schwarzhausen vom 18.5.48 nach Berlin-Charlottenburg. Während der Paketsperre kam kein Paket raus aber wie hier rein u. hat nur 3 Tage gebraucht! 954+959() 50
2255 BERLIN - Zusammendrucke R1d+1 u. R1a+20 Pf. Bauten je im sowie 4 Pf. Vorolympische Festtage zusammen auf Lp-Bf. ab Berlin-Schöneberg vom 8.2.53 nach Heidelberg W1+W13 +88 40
2256 BERLIN - Zusammendrucke R2+20 Pf. Bauten im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi u. zentrisch gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" r. etwas Heftchenzähnung gepr. Schlegel D. S5 20
2257 BERLIN - Zusammendrucke R3+10 Pf. Bauten im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi u. zentrisch gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" Pracht gepr. Schlegel D. S6 20
2258 BERLIN - Zusammendrucke R4+4 u. R5+ 4 Pf. Bauten je im vom Bogenrand mit vollem Orginalgummi je zentrisch gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" Pracht gepr. Schlegel D. S7+8 30
2259 BERLIN - Zusammendrucke 1+R6 u. 1+R7 Pf. Bauten je im ideal gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG" je einseitig Heftchenzähnung voller Orginalgummi u. vom Oberrand gepr. Schlegel D. W33+W37 25
2260 BERLIN - Zusammendrucke 1+R6+1 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen unten mit 3 weiteren anhängenden 1 Pf. Marken als 6er Block aus der Bogenecke neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** W36 90
2261 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Schwarzaufdruck Typ "d" gebr. als Ortskarte ab Berlin-Steglitz vom 18.2.49 nach Berlin-Reinickendorf-West P1d 90
2262 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck GA-Karte gebr. ab Göttingen vom 31.1.49 nach Haste, Karte fälschlicherweise mit Nachgebühr belegt (war am 31.1. noch gültig!) Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruck-GA in Westdeutschland u. so nur 12 Tage möglich! P3 450
2263 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck GA-Karte mit 1 Pf. Bauten Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin-Britz vom 29.4.49 nach Penzberg P3+42 () 50
2264 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Bauten auf hellgelb mit 2 Pf. Rotaufdruck Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin SW11 vom 19.9.49 nach Weimar P4a+21 50
2265 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Bauten mit 2 Pf. Rotaufdruck Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin-Neukölln vom 21.12.49 nach Bochum P4+21 30
2266 BERLIN - Ganzsachen 15 neben 15 Pf. Stadtbilder GA-Umschlag gebr. als Erstflugbf. ab Hamburg vom 17.3.60 über Frankfurt/M nach New York zusätzlich Stpl. "GEFLOGEN MIT RAKETE" PU20 B2/001a GEBOT
2267 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte blanco mit ESST "BERLIN N65" vom 1.1.50 P22 25
2268 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte blanco mit ESST "BERLIN-CHARLOTTENBURG" vom 1.1.50 P22 25
2269 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte gebr. mit ESST ab Berlin-Charlottenburg v. 1.1.50 nach Schongau am Lech Karte viel Text P22 40
2270 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Philharmonie Typ I sauber gebr. ab Berlin-Tempelhof vom 9.4.51 nach Heidelberg Karte kl. Randriß P23I 30
2271 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Stadtbilder Doppelkarte mit PLZ-Klammer gebr. ab St. Peter Ording vom 31.7.61 nach Berlin u. von dort am 2.8.61 nach St. Peter Ording P39 25
2272 BERLIN - Ortsstempel "Charlottenburg" hds. Postwärter-Aufgabe in roter Tinte auf Bf. aus 1824 nebst L2 "BERLIN" mit Inhalt 50
2273 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU/BAHNHOF" blauer Ra 3! 2 mal glasklar auf Preußen GA 1 Sgr. Adler nach Berlin sehr seltener Stpl. KBHW V185b u. laut KBHW keine Ganzstücke bekannt! Hier der erste oder einzige!? Pr.U26A 800
2274 BERLIN - Ortsstempel "Coepenick" hds. auf Postschein 1791 mit seltenen L1 "Kon: Preuss. Postamt" 40
2275 BERLIN - Ortsstempel "MOABIT/ BRIEFSAMLUNG" Ra3 klar auf Ortsbf. vom 2.5. (innen datiert 4.5.59) nach Berlin Faltbug innen gestützt seltener Stpl.! ex Kuphal doppelt sign. Kruschel KBHW 71 250
2276 BERLIN - Ortsstempel "MOABIT/ BRIEFSAMLUNG" Ra3 rücks. auf unfrankierter Bf.-Hülle nach Güstrow KBHW 71 180
2277 BERLIN - Ortsstempel "RIXDORF" Ra2 glasklar auf Bf.-Teil seltener Stpl. sign. Kruschel KBHW 73 80
2278 BERLIN - Ortsstempel "SCHOENEBERG" K1 vom 11.4.40 klar innen auf Insi.-Dokument seltene Verwendung des guten Stpl. KBHW 74 120
2279 BERLIN - Ortsstempel "SCHOENEBERG" K1 vom 21.1.40 glasklar rücks. auf Bf. von Berlin (vorders. K2) nach Görlitz sehr seltener Stpl.! Im KBHW mit LP bewertet! KBHW 74 160
2280 BERLIN - Ortsstempel "KAIS. D. POSTAMT BERLIN 17" Krone-Posthorn K1 klar als Nebenstpl. auf Auslandsbf. ab Berlin C2 mit EF DR 20 Pf. Germania vom 3.8.14 in die Schweiz DR 87I 30
2281 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ STADT-POST XVI./ SCHOENEBERG" Ra4 glasklar auf Auslandsbf. nach Immenstadt/Bayern. Zu 99% auf Stadtbf. verwendet, Inlandsbf. schon selten als Auslandsbf. wohl keine 3 Stück bekannt! doppelt sign. Kruschel KBHW 156 400
2282 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ STADT-POST XVI./ SCHOENEBERG" Ra4 klar rücks. auf Ortsbf. sign. Kruschel KBHW 156 80
2283 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ STADT-POST XVI./ SCHOENEBERG" Ra4 vom 19.3.61 (Ersttag des Stpl.!) etwas zart auf Post-Ins.-Doc. nach Charlottenburg KBHW 156 180
2284 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ STADT-POST XVII./ MOABIT" Ra4 2 mal glasklar rücks. auf Stadtbf. vom 19.6. bzw. 20.6. Belege mit 2 Stpl. u. unterschiedlichen Datum wohl kein weiterer bekannt! sign. Kruschel KBHW 157 180
2285 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ STADT-POST XVII./ MOABIT" Ra4 glasklar vorders. auf kl. Bf. nach Werneuchen seltene Inlandsverwendung! KBHW 157 250
2286 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ STADT-POST XVII/ MOABIT" Ra4 vom 19.4.62 glasklar auf Post-Ins.-Doc. nach Charlottenburg KBHW 157 200
2287 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN. STADT-POST XVIII./ GESUNDBRUNNEN" Ra4 3 mal glasklar auf Post-Ins.-Doc. mit den 3 Stpl.- Daten vom 13.6., 14.6. u. 15.6.62 (neue Spät-Daten!?) seltene Kombination des seltenen Stpl. KBHW 158 250
2288 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ STADT-POST XIX/ PANKOW" Ra4 glasklar rücks. auf Ortsbf. KBHW 159 90
2289 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" Ra1 in schwarz 2 mal glasklar auf NDP GA-Umschlag 1 Gr. Ziffer nach Eulenfeld KBHW 186b NDP U1 70
2290 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN. POST-EXP. 19./ PANKOW" Ra3 in schwarz glasklar auf kl. Damen-Ortsbf. vom 3.7.64 Umschlag 2seitig geöffnet KBHW 454a Pr.16 50
2291 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ POST-EXP. 19./ PANKOW" Ra3 in blau vom 26.3.68 2 mal glasklar auf Ortsbf. mit NDP 1 Gr. Ziffer durchstochen KBHW 454b NDP4 60
2292 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN P.E. 19 PANKOW" K1 vom 12.5.74 glasklar auf Bf. mit DR 1 Gr. gr. Schild nach Magdeburg KBHW 455 DR 19 140
2293 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN. POST-EXP.20./ GESUNDBRUNNEN" Ra3 in schwarz vom 19.4.70 2 mal glasklar auf Ortsbf. mit NDP 1 Gr. Ziffer gez. KBHW 468c NDP 16 25
2294 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN. POST-EXP.20./ GESUNDBRUNNEN" Ra3 in schwarz vom 29.8.64 glasklar auf Ortsbf. mit Preussen 1 Sgr. Adler KBHW 468a Pr.16 25
2295 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN POST-EXP. 21/ MOABIT" Ra3 in blau vom 7.11.65 2 mal glasklar auf Preußen 3 Sgr. Adler GA-Umschlag etwas fleckig KBHW 473b Pr. U28A 40
2296 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN POST-EXP. 21/ MOABIT" Ra3 in schwarz vom 1.10.63 glasklar auf Bf. nach Lindow KBHW 473a 25
2297 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ POST-EXP. 21./ MOABIT" Ra3 in blau vom 7.1.67 2 mal glasklar auf Preussen GA-Umschlag 1 Sgr. Adler nach Berlin KBHW 473b Pr. U26A 40
2298 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ POST-EXP. 21./ MOABIT" Ra3 in schwarz 2 mal glasklar vom 19.11.63 auf Bf. mit Preussen 1 Sgr. Adler KBHW 473a Pr. 16 30
2299 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ POST-EXP. 21./ MOABIT" Ra3 in schwarz 3 mal glasklar auf "Portofreie Justiz-Sache" mit dem Stpl.-Daten 13.12., 14.12. u. 15.12.63 (der rücks. Abschlag nur Teilabschlag) KBHW 473a 20
2300 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ POST-EXP.22./ SCHOENEBERG" Ra3 in schwarz Stern liegend auf Post-Ins.-Doc. vom 5.9.63 nach Charlottenburg KBHW 479 200
2301 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN POST-EXP. 22/ SCHOENEBERG" Ra3 vom 5.1.74 glasklar auf Bf. mit DR 1 Gr. gr. Schild nach Potsdam Marke kurze Zähne KBHW 480c DR19 30
2302 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. 30. (LICHTENBERG)" Ra3 in schwarz glasklar auf Behändigungsschein vom 5.11.71 KBHW 544b 60
2303 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. 30.(LICHTENBERG)" Ra3 in blau 2 mal glasklar auf Bf. mit NDP 1 Gr. Ziffer durchstochen vom 30.8.68 nach Landsberg KBHW 544a NDP4 250
2304 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. 30.(LICHTENBERG)" Ra3 in schwarz 2 mal glasklar auf NDP GA-Umschlag 1 Gr. vom 22.5.70 (auf GA im KBHW nicht gelistet) KBHW 544b NDP U1aA 250
2305 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. 30.(LICHTENBERG)" Ra3 in schwarz 2 mal glasklar auf Ortsbf. (nicht kpl.) mit NDP 1 Gr. Ziffer gez. vom 25.1.70 KBHW 544b NDP16 180
2306 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E.30. (LICHTENBERG)" Ra3 in blau glasklar auf Bf.-Hülle vom 5.1.69 (spätes Datum!) KBHW 544a 80
2307 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E.31. (FRIEDRICHSFELDE)" Ra3 in blau vom 6.5.68 glasklar auf Dienstbf. KBHW 548a 40
2308 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E.31. (FRIEDRICHSFELDE)" Ra3 in schwarz 2 mal glasklar auf Bf. mit NDP 1 Gr. Ziffer gez. (Zahnmängel) vom 5.7.71 nach Berlin KBHW 548b NDP16 100
2309 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E.31. (FRIEDRICHSFELDE)" Ra3 in schwarz glasklar auf Vorderseite mit DR 1 Gr. kl. Schild KBHW 548b DR4 100
2310 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E.31. (FRIEDRICHSFELDE)" Ra3 in schwarz vom 2.10.74 (= neues Spätdatum!?) glasklar auf DR GA-Umschlag 1 Gr. gr. Schild als Ortsbf. KBHW 548b DR U5IIA 100
2311 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. 32. (RIXDORF)" Ra3 in schwarz glasklar auf DR GA-Umschlag 1 Gr. gr. Schild nach Herrnhut KBHW 553c DR U5IA 90
2312 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E.32. (RIXDORF)" Ra3 in schwarz vom 28.5.69 2 mal glasklar auf Bf. mit NDP 1 Gr. Ziffer durchstochen nach Kyritz KBHW 553c NDP 4 350
2313 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E.32. (RIXDORF)" Ra3 in schwarz vom 6.7.62 glasklar auf Ortsbf. mit DR 1 Gr. kl. Schild KBHW 553c DR4 100
2314 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. 33.(TEMPELHOF)" Ra3 in blau glasklar auf Behändigungsschein vom 11.7.67 KBHW 556a 250
2315 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. 33.(TEMPELHOF)" Ra3 in schwarz glasklar auf Behändigungsschein vom 11.10.72 KBHW 556b Umschlag Einriß 40
2316 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. 33. TEMPELHOF" K1 2 mal glasklar auf Behändigungsschein vom 17.7.74 KBHW 557 80
2317 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN P.E. 35" K1 vom 23.10.74 glasklar auf DR GA-Karte ½ Gr. Adler als Ortskarte u. nebenges. K1 "P.E.35" vom 24/10 als Aks KBHW 567b Karte mini Eckbug DR P1 GEBOT
2318 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN P.E. 47 WEISSENSEE" K1 glasklar als AKS vom 5.1.75 auf DR GA ½ Gr. Adler KBHW V220 DR P1 40
2319 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN P.E.47. WEISSENSEE" K1 glasklar auf Behändigungsschein vom 27.11.73 KBHW 653 30
2320 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN P.E.51. RUMMELSBURG" K1 glasklar auf DR GA ½ Gr Adler vom 15.6.74 nach Annaberg sign. Kruschel KBHW 676 DR P1 40
2321 BERLIN - Ortsstempel "ALTGLIENICKE (BZ. BERLIN)" K1 glasklar auf R-Bf. mit DR 30 Pf. Germania ohne Wz vom 24.5.02 nach Braunschweig KBHW V3 DR74 25
2322 BERLIN - Ortsstempel "BRITZ B. BERLIN. S.O." K1 glasklar auf Behändigungsschein vom 16.6.76 nach Berlin KBHW V10 25
2323 BERLIN - Ortsstempel "CHARLOTTENBURG" K2 ohne Datum in rot/schwarz auf Postschein für R-Bf. seltene Zwischentype! so im KBHW nicht gelistet! KBHW V18a/b 70
2324 BERLIN - Ortsstempel "CHARLOTTENBURG" Ra2 in blau vom 31.12.71 2 mal glasklar auf Bf. mit NDP 1 Gr. gez. nach Erfurt. Nur wenige Belege mit diesen Stpl. aus der NDP-Zeit bekannt u. hier noch als Letztagsbf. des NDP! KBHW V23b NDP16 400
2325 BERLIN - Ortsstempel "CHARLOTTENBURG" Ra2 in Grotesk 2 mal glasklar auf Bf. mit DR 2 Gr. gr. Schild vom 11.2.73 nach Berlin (rücks. AKS "BERLIN/CABINETS-EXPEDITION" Umschlag Faltbüge KBHW V23a+62c DR20 GEBOT
2326 BERLIN - Ortsstempel "CHARLOTTENBURG" K1 ohne Jahreszahl! zentrisch glasklar auf Bf. mit DR 1 Gr. gr. Schild nach Berlin. Umschlag starker gestützter Öffnungsriss aber sehr seltener Stpl. KBHW V24 DR19 160
2327 BERLIN - Ortsstempel "CÖPENICK" L2 glasklar auf aktenfrischen Faltbf. vom 13.11.25 nach Rothenburg o.d.T. vollständiger Inhalt KBHW V52 GEBOT
2328 BERLIN - Ortsstempel "CÖPENICK" L2 glasklar auf Bf. vom 7.7.45 nach Berlin mit Abs.-Vermerk "Ein wohllöbliches Postamt wird gebeten den Bf. schleunigst zu befördern" Sies geschah auch, was durch den roten Vermerk des Ankunftspostamts "pro Boten 2½" bewiesen wird. Ein selten früher u. interessanter Expreßbf. sign. Kruschel KBHW V52 50
2329 BERLIN - Ortsstempel "KÖPENICK" Ra2 glasklar auf Dienstbf. mit Beamtenstpl. Ra1 "BLECHEN" nach Berlinhds. Vermerk "Zwei Silbergroschen Postvorschuss" KBHW V54 GEBOT
2330 BERLIN - Ortsstempel "DREILINDEN" K1 2 mal glasklar auf Bf. mit DR 2 mal 10 Pf. vom 20.11.83 (neues Spätdatum!?) nach Hannover. Laut KBHW nur 3 mal als Ausgabestpl. bekannt! KBHW V62 DR 41(2) 60
2331 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN.O. FRIEDRICHSBERG" K1 glasklar auf DR GA-Karte 5 Pfe vom 1.11.75 sign. Kruschel KBHW V68 DR P5 70
2332 BERLIN - Ortsstempel "FRIEDRICHSBERG BEI BERLIN" K1 mehrfach auf R-Bf. mit 3 mal DR 10 Pf. vom 30.11.86 nach Braunschweig Umschlag kl. Mängel KBHW V70 DR41(3) 20
2333 BERLIN - Ortsstempel "FRIEDRICHSHAGEN/ REG. BEZ. POTSDAM" Ra3 2 mal glasklar auf nicht ganz kpl. Bf. mit NDP 1 Gr. ziffer gez. vom 17.5.71 nach Berlin. Im KBHW so nicht gelistet KBHW V78 NDP16 200
2334 BERLIN - Ortsstempel "FRIEDRICHSHAGEN/ REG. BEZ. POTSDAM" Ra3 2 mal glasklar auf Preussen GA-Umschlag 1 Sgr. Adler vom 29.3.67 nach Berlin Umschlag etwas Spuren im KBHW nicht gelistet KBHW V78 Pr. U26A 200
2335 BERLIN - Ortsstempel "GROSSGLIENICKE (OST HAVELLAND)" K1 2 mal klar auf R-Bf. mit DR 20 Pf. Krone-Adler vom 12.10.99 nach Braunschweig Umschlag Faltbug KBHW V82 DR 48() 30
2336 BERLIN - Ortsstempel "GRÜNAU" K1 klar auf Bf. mit DR 1 Gr. gr. Schild vom 7.7.73 nach Berlin KBHW V102 DR19 30
2337 BERLIN - Ortsstempel "GRÜNAU R. B. POTSDAM" K1 3 mal glasklar auf R-Bf. mit DR 10 u. 20 Pfe vom 8.2.78 nach Berlin KBHW V103 Umschlag kl. Einriß DR33+34 25
2338 BERLIN - Ortsstempel "JOHANNISTHAL-/NIEDER-SCHÖNEWEIDE" Ra3 glasklar auf DR GA-Umschlag 10 Pf. im "B"-Format vom 9.8.89 nach Husum Umschlag stark fleckig KBHW V109 DR U12B 40
2339 BERLIN - Ortsstempel "JOHANNISTHAL-/NIEDER-SCHÖNWEIDE" Ra3 glasklar vom 27.11.84 nach Cöpenick (laut KBHW frühstes bekanntes Datum!) rücks. noch Krone-Posthornstpl. "K. DT. POSTAMT JOHANNISTHAL-NIEDERSCHÖNWEIDE" KBHW V109 70
2340 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN. O. LICHTENBERG" K1 glasklar auf Bf. mit DR 10 Pfe. vom 25.11.76 KBHW V115 DR33 80
2341 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN. O. LICHTENBERG" K1 glasklar auf DR GA-Karte 5 Pfe vom 12.4.76 KBHW V115 DR P5 60
2342 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN. O. LICHTENBERG" K1 glasklar auf Ortsbf. mit DR 10 Pfe vom 15.12.78 KBHW V115 DR33 80
2343 BERLIN - Ortsstempel "LICHTENRADE" kl. K1 glasklar auf Bf. nach Potsdam seltener Stpl.! KBHW V117 340
2344 BERLIN - Ortsstempel "LICHTENRADE" Ra2 2 mal glasklar auf Preussen 1 Sgr. Adler GA-Umschlag nach Berlin rücks. Klappenabriß KBHW V119 Pr. U26A 40
2345 BERLIN - Ortsstempel "LICHTENRADE" Ra2 2 mal glasklar auf Preussen 3 Sgr. Adler GA-Umschlag KBHW V119 Pr. U28A 60
2346 BERLIN - Ortsstempel "LICHTENRADE" Ra2 glasklar auf Bf. nach Berlin KBHW V119 20
2347 BERLIN - Ortsstempel "LICHTERFELDE/ BAHNHOF" Ra3 2 mal glasklar auf Correspondenz-Karte mit NDP 1 Gr. Ziffer gez. nach Berlin vom 14.11.70 Karte Faltbug (trifft die 1 Gr.) u. kl. Einriß KBHW V121a NDP16 120
2348 BERLIN - Ortsstempel "LICHTERFELDE/ BAHNHOF" Ra3 glasklar auf Bf. mit DR 1 Gr. kl. Schild vom 3.7.72 nach Berlin KBHW V121a DR4 30
2349 BERLIN - Ortsstempel "LICHTERFELDE/ BAHNHOF" Ra3 mehrfach glasklar auf NDP 1 Gr. GA-Umschlag mit rücks. ½ u. 2 mal 2 Gr. Ziffer Zusatzfrankatur als Wertbf. vom 3.9.71 nach Berlin Umschlag 3seitig geöffnet KBHW V121a NDP U1aA+15 +17(2) 200
2350 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN N.O. LINDENBERG" K1 glasklar auf DR GA-Karte 5 Pfe. vom 14.4.76 nach Schwarzenbach. Im KBHW nur als AKS gelistet! hier mal als Aufgabestpl.!KBHW V122 DR P5 40
2351 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN S.W. MARIENDORF" K1 klar auf Behändigungsschein vom 18.9.79 (neues Frühdatum!?) nach Berlin KBHW V125 250
2352 BERLIN - Ortsstempel "MARIENFELDE/ BEI BERLIN S.W." Ra3 glasklar auf Behändigungsschein vom 18.5.77 nach Berlin KBHW V128 250
2353 BERLIN - Ortsstempel "MARIENFELDE BEI BERLIN" K1 glasklar auf DR GA-Antwortkarte 5 Pf. vom 5.8.90 nach Stralsund Karte fleckig KBHW V129 DR P19A 60
2354 BERLIN - Ortsstempel "MARIENFELDE BEI BERLIN" K1 glasklar auf Post-Zustellungsurkunde vom 8.11.80 nach Berlin KBHW V129 60
2355 BERLIN - Ortsstempel "REINICKENDORF BEI BERLIN.N." K1 glasklar auf Behändigungsschein vom 1.11.76 nach Berlin ex Kuphal KBHW V147 25
2356 BERLIN - Ortsstempel "REINICKENDORF SCHÖNHOLZ" Einkreissegmentstpl. mit 2 Sternen glasklar auf AK mit DR 5 Pf. Reichspost vom 17.1.02 nach Rixdorf. Hier wohl der 1. u. einzige !? Stpl.-Abschlag dieses seltenen Stpl. (war Vorlagestück für den KBHW!) KBHW V151 DR55 250
2357 BERLIN - Ortsstempel "REINICKENDORF SCHÖNHOLZ" Einkreissegmentstpl. mit Stern u. "a" glasklar auf AK mit DR 5 Pf. Germania ohne Wz vom 29.6.02 nach Berlin KBHW V152 DR70 25
2358 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/ P.E. (RIXDORF)" Ra2 mit entfernter "32" glasklar auf Dienstbf. vom 18.12.75 an das königl. Kreisgericht zu Berlin KBHW V154 80
2359 BERLIN - Ortsstempel "SPANDOW" L2 glasklar auf Bf. vom 2.10.38 nach Berlin KBHW V176 GEBOT
2360 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" L1 2 mal glasklar auf dek. Postschein für eine Extrapost aus Spandau nach Berlin aus 1832, abgebildet im Kruschel-Handbuch Seite 353 KBHW V177 100
2361 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" K2 glasklar auf interessanten Irrläuferbf. mit meckl. K2 "BRAHLSDORF" mehrfach austaxiert nach Potsdam KBHW V179 40
2362 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" Ra2 3 mal glasklar auf Preußen 1 Sgr. Adler GA-Umschlag im "B"-Format mit Zusatzfrankatur 6 Pf. Adler als Paketbegleitbf. nach Berlin. Umschlag Knitter KBHW V183 Pr.U26B +15() 50
2363 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" Ra1 in blau! 2 mal glasklar auf Bf. mit Preussen 1 Sgr. Adler nach Berlin. Sehr seltener Stpl. u. hier wohl das einzig bekannte frankierte Ganzstück aus der Preussenzeit! KBHW V186b Pr.16 600
2364 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" K2 2 mal klar auf Auslandsbf. vom 24.1.68 nach Warschau mit NDP 2 Gr. Ziffer durchstochen Umschlag rücks. nicht kpl. KBHW V188 NDP 5() 40
2365 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" K2 mehrfach auf Bf. mit NDP-Dienst 4 mal ½ Gr. Ziffer (dabei ) vom 4.4.70 nach Berlin 1 mal kurzer Zahn sonst sauber KBHW V188 NDP D3(4) 50
2366 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" K2 mehrfach auf Preußen GA-Umschlag 3 Sgr. Adler mit Zusatzfrankatur 2 Sgr. Adler als R-Bf. vom 8.1.67 nach Hamburg-Uhlenhorst. Da Vorort von Hamburg u. somit Landbestellgebühr von ½ Sh. fällig (hier austaxiert, hätte der Abs. aber auch mit Hamburger Marke verkleben können!) interessantes Stück! sign. Kruschel KBHW V188 Pr. U28A+ 17a 120
2367 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" K2 vom 18.7.65 mehrfach auf Preußen GA-Umschlag 1 Sgr. Adler mit Zusatzfrankatur waager. 4er Streifen 1 Sgr. Adler ins dänische Eckernförde etwas fehlerhaft KBHW V188 Pr. U11+ 16(4) 40
2368 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" K2 vom 3.12.67 mehrfach klar auf Bf. mit Preußen 1 Sgr. Adler nach Berlin KBHW V188 Pr.16 30
2369 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" K2 mit schmale Buchstaben 2 mal glasklar vom 24.2.70 auf Bf. mit NDP Dienst 1 Gr. Ziffer nach Berlin KBHW V189 NDP D4 20
2370 BERLIN - Ortsstempel "STEGLITZ" K2 vom 17.9.66 (Ersttag!?) glasklar auf Behändigungsschein nach Berlin seltener Stpl. KBHW V196 180
2371 BERLIN - Ortsstempel "STEGLITZ" K2 vom 25.8.71 2 mal glasklar auf Bf. mit NDP Dienst 1 Gr. Ziffer nach Coepenick seltener Stpl. im KBHW so nicht gelistet Umschlag doppelt verwendet KBHW V196 NDP D4 250
2372 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN. N. TEGELER LANDSTRASSE" K1 ideal auf DR GA-Karte 5 Pfe vom 26.2.80 nach Berlin seltener Stpl.! KBHW V206 DR P5 250
2373 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN TEMPELHOF" K1 mit entfernter "P.E.33" glasklar auf Behändigungsschein vom 12.5.77 KBHW V209 Umschlag Einriße 25
2374 BERLIN - Ortsstempel "WANNENSEE" K1 glasklar auf DR GA-Karte 5 Pfe. vom 14.9.76 nach Berlin Karte Faltbug aber seltener Stpl.! KBHW V214 DR P5 120
2375 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN WEISSENSEE" K1 "P.E.47" entfernt glasklar auf DR GA-Karte 5 Pfe vom 19.7.78 KBHW V220 DR P5 25
2376 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN WEISSENSEE" K1 "P.E.47" entfernt glasklar auf Ortsbf. mit DR 10 Pfe vom 7.8.76 KBHW V220 DR33 40
2377 BERLIN - Ortsstempel "ZEHLENDORF" L1 glasklar auf Bf. nach Berlin KBHW V229 70
2378 BERLIN - Ortsstempel "ZEHLENDORF" L1 ohne hds. Datum auf Bf. mit L2 "BERLIN" als Transitstpl. nach Cöpenick KBHW V229 70
2379 BERLIN - Ortsstempel "ZEHLENDORF" Ra2 2 mal glasklar auf Paketbegleitbf. mit EF NDP 5 Gr. Ziffer gez. nach Mühlhausen. Umschlag ohne Verschlußklappe, Marke Schutzunterdruck sichtbar KBHW V232 NDP18 50
2380 BERLIN - Ortsstempel "ZEHLENDORF" Ra2 zentrisch glasklar auf Preußen 1 Sgr. Adler GA-Umschlag mit Zusatzfrankatur 1 Sgr. Adler nach Dammeritz KBHW V232 Pr.U20A +16() 100
2381 BERLIN - Ortsstempel "GROSS-LICHTERFELDE (DORF)" Brückengitterstpl. glasklar auf Bf. mit DR 10 Pf. vom 30.10.88 nach Lübars seltene So-Form da auch nur 1 Jahr im Gebrauch! DR 41 GEBOT
2382 BERLIN - Zehnfachfrankaturen AFS "060" ROTES KREUZ NACHFORSCHUNGSDIENST von Berlin-Dahlem vom 28.6.48 nach Zörbig/Kr. Bitterfeld. Gewndet u. mit 24 Pf. Arbeiter mit Bezirkshandstpl. "20 Zörbig" frankiert u. als Antwort zurück ab Zörbig vom 8.7.48 nach Berlin-Dahlem. Trotz kl. Mängel sehr seltene Kombination u. Verwendung! AFS+SBZ 174IV 200
2383 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im als MeF auf Drucksache ab Berlin-Lichterfelde 1 vom 14.7.48 nach Regensburg 921() 80
2384 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40(5), 75(4) u. senkr. 3er Streifen 80 Pf. Ziffer sowie Bizone 6 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf Auslands-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 29.7.48 nach Frankreich etwas stockig 929P() +W(3)+ 934(4)+ 935(3)+ Bi37I 60
2385 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 45 Pf. Ziffer im 6er Block u. SBZ 50 Pf. Arbeiter mit Aufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. ab Berlin-Eichkamp vom 31.7.48 nach Berlin-Charlottenburg. Eichkamp nicht häufig! 931(6)+ SBZ194 40
2386 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 45, 60 u. 75 Pf. Ziffer mit 60 Pf. Arbeiter sowie SBZ 84 Pf. Arbeiter mit Aufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Mariendorf vom 23.7.48 nach Hann-Münden 931+ 933+34+ 956+ SBZ197 35
2387 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6(3), 16(2) u. 50 Pf. Arbeiter zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Britz vom 4.6.48 nach Berlin C2 eigentlich 10 Pf. zuwenig aber ohne Nachgebühr durchgeschlüpft 944(3)+ 949(2)+ 955() 50
2388 BERLIN - Zehnfachfrankaturen angegebene Frankatur auf Orts-R-Bf. ab Berlin-Nikolassee vom 30.7.48 nach Berlin-Charlottenburg 946W() +950+ 956P(10) +A956() 40
2389 BERLIN - Zehnfachfrankaturen angegebene Frankatur auf R-Bf. mit Rückschein ab Berlin-Charlottenburg vom 24.7.48 nach Leverkusen Umschlag kl. Fleckchen aber Rückschein im 10-Fachtarif sehr selten! 954+ A956(4) +957(7) +Bi 46II() 200
2390 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube als EF auf Orts-Wertbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.6.48 nach Berlin-Wilmersdorf Aufbrauch da innerhalb West-Berlins erst ab dem 25.6.48 mit Zehnfach frankiert werden mußte! 961 GEBOT
2391 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1, 2 u. 5 Mk Taube sowie 40 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Neukölln vom 31.7.48 nach Pfullingen 954+ 959+60 +962 40
2392 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur mit SBZ/Bizone zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin W57 vom 28.7.48 nach Berlin W30 gepr. Schlegel 962+944+ 969+70+ SBZ183+ Bi40II 45
2393 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube vom Oberrand im durchgez. Plattendruck als EF auf Übersee-R-Bf. ab Berlin-Friedenau vom 24.6.48 nach Canada. Letzter Aufbrauch vor Zehnfach 962Pdgz 40
2394 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur als Auslandskarte ab Berlin W30 vom 1.7.48 nach Großbritannien P962+ 949(3)+ Bi44I 120
2395 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Stephan GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur ab Berlin-Neukölln vom 22.7.48 nach Koserow P965+ 945(2)+ 946(2)+ 947+48+ 950+952 50
2396 BERLIN - Zehnfachfrankaturen H-Bl. 124 mit Rand u. Zusatzfrankatur zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 30.7.48 in die Schweiz Umschlag Faltbug gepr. Schlegel H-Bl.124+ S294+ 924+927 +943+44+ 954-56 +957 250