Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
2625 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 1, 3 u. 10 mal 8 Pf. Wappen (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Bf. ab Lustadt mit Entwertung durch Not-L1 "Lustadt" u. Datums L1 "14. Okt. 1946" nach Ludwigshafen Umschlag Faltbug u. 1 mal 8 Pf. um den Rand geklebt 1+2+4 (10) 25
2626 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben Freim.-Ausg. kpl. auf 2 R-Bf. ab Bad Dürrheim vom 6.5.46 nach Stuttgart 1-13 60
2627 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben Freim.-Ausg. kpl. je ideal gestpl. auf Bf.-St. Topsatz! 1-13 50
2628 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 3 (2), 10, 24(2) u. 30 Pf. Freim.-Ausg. zusammen auf Eil-R-Doppelbf. ab Kaiserslautern vom 26.2.46 nach Stuttgart 2(2)+5+ 9(2)+10 50
2629 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 3 Pf. Freim.-Ausg. mit nebenges. Ra2 "Gebühr bezahlt/ 3 Rpf." auf Drucksache ab Ebhausen vom 2.12.47 nach Jena 2 20
2630 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 3, 12, 15, 24 u. 30 Pf. Wappen zusammen (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Lustadt mit Not-L1 "Lustadt" u. Datums L1, 11. März 1946 nach Pforzheim 2+6+7 +9+10 25
2631 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 5 u. 20 Pf. Freim.-Ausg. mit nebenges. ovalen "Gebühr bezahlt Landau (Pfalz) 2" u. hds. "60" auf R-Bf. ab Landau nach Köln Marken wurden nicht entwertet AKS Köln vom 18.3.47 3+8 15
2632 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 8 Pf. u. 1 Mk Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Donaueschingen vom 19.2.47 nach Erfurt gepr. Straub 4ax+11 GEBOT
2633 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 8(4) u. 10 Pf. Wappen zusammen auf R-Bf. ab Wattenheim vom 4.2.46 nach Remscheid 4(4)+5 40
2634 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 10 u. 12 Pf. Wappen mit Rheinland Pfalz 2 u. 60 Pf. 1. Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Kreuznach vom 17.12.47 nach Braunschweig, dabei die 60 Pf. mit Plattenfehler I 5+6+ Rh.1+12I 35
2635 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 12 Pf. Wappen als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Gräfenhausen vom 3.6.46 nach Dresden Umschlag leichter Faltbug 6(7) 20
2636 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 12 Pf. Wappen im mit Not-L1 "Lustadt" u. Datums L1 "25.Juni 1946" nach Ludwigshafen 6() 20
2637 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 20 Pf. Wappen als MeF von 11 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Wert-Paketkarte ab Neustadt vom 9.1.47 nach Ludwigshafen 1 mal kl. Aufklebefalte 8(11) 45
2638 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 20(3) u. 24 Pf. Freim.-Ausg. mit nebenges. Ra2 "Gebühr/ bezahlt" hds. "24" auf R-Doppelbf. ab Homburg vom 11.6.48 nach Berlin 8(3)+9 20
2639 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 24 Pf. sowie 2 u. 5 DM Freim.-Ausg. (je unten mit kpl. Leerfeld!) zusammen auf Wertbf. ab Annweiler vom 12.11.46 nach Waldshut Umschlag Faltbug gepr. Schlegel 9+12+13 120
2640 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 12 Pf. 1. Freim.-Ausg. im mit nebenges. Ra2 "Gebühr/bezahlt" auf Eilbf. ab Ludwigshafen vom 4.8.47 nach Fischbach ohne AKS 4() 20
2641 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 80 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf R-Doppelbf. ab Friedenweiler ü. Neustadt vom 26.4.49 nach Freiburg 36 40
2642 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 90 Pf. 3. Freim.-Ausg. r. untere Bogenecke mit Druckdatum "12.1.49" postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** 37Bru 70
2643 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau je ideal gestpl. Prachtsatz gepr. Schlegel 38-41A 50
2644 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau zentrisch gestpl. Prachtsatz gepr. Schlegel D. 38-41A 55  
2645 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau gez. Block mit Plattenfehler I postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** Bl.1AI 50
2646 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau ungez. Block mit Plattenfehler IV postfrisch mini Knitterspur gepr. Schlegel D. ** Bl.1BV 50  
2647 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 10 Pf. Rotes Kreuz im als MeF auf Bf. ab Freiburg vom 15.6.49 mit roten SST "DUNANT" nach Heimkirchen 42A() 150
2648 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Prachtsatz auf Bf.-St. je mit idealen roten SST "DUNANT" Fotoattest Straub "echt, sehr gut erhalten, 30 Pf. kl. Druckstelle, der opt. Eindruck ist besonders hervorzuheben" 42-45A 120
2649 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Prachtsatz auf Bf.-St. je mit rot-violetten SST "DUNANT" 42-45A 100  
2650 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz zentrisch gestpl. Prachtsatz mit EST neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 42-45A 110
2651 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Blockausgabe Typ II zentrisch gestpl. LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.2II 450
2652 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Carl Schurz kpl. auf Blancobf. mit EST vom 24.8.49 50-52 40
2653 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 50 Pf. 1. Freim.-Ausg. breitrandig ungez.! vom l. Bogenrand zentrisch gestpl. Pracht seltene Marke! Im Michel völlig unterbewertet! Neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 11U 120
2654 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 75 Pf. 1. Freim.-Ausg. mit nebenges. Ra1 "Gebühr bezahlt" auf R-Bf. ab Ludwigshafen vom ...7.47 nach Hesseln über Halle (rücks. AKS 10.7.47) 13 20
2655 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 u. 30 Pf. Ludwigshafen mit 10 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Mainz-Weisenau vom 4.11.48 nach Braunschweig 10 Pf. Eckbug 30+31+19 45
2656 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Ludwigshafen kpl. mit 2 u. 8 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Hornbach vom 15.11.48 nach Bremerhaven 30+31+ 16+18 50
2657 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Ludwigshafen kpl. mit Zusatzfrankatur auf R-Bf. ab Speyer vom 5.11.48 nach Eningen 30+31+ 16+18 50
2658 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Ludwigshafen zentrisch gestpl. Prachtsatz gepr. Straub 30I+31II 40
2659 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 30 Pf. Ludwigshafen im als MeF auf R-Bf. ab Kaiserslautern vom 29.12.48 nach München Kopiebefund Schlegel 31() 350
2660 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 3. Freim.-Ausg. sauber gestpl. Prachtsatz 8 u. 90 Pf. gepr. Schlegel, 40 u. 80 Pf. gepr. Straub 32-41 100
2661 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 4 u. 5 Pf. 3. Freim.-Ausg. zusammen auf Lp-Drucksache ab Ingelheim vom 24.10.49 nach Berlin 33+34 25
2662 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 8 Pf. 3. Freim.-Ausg. zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel D. 36 120  
2663 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 10 Pf. Rotes Kreuz als EF auf PK ab Bad Kreuznach vom 5.5.49 mit nebenges. Poststellenstpl. L2 "Gebroth/ über Bad Kreuznach" 42A 100
2664 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz je ideal gestpl. auf Bf.-St. Prachtsatz alle gepr. Schlegel 42-45A 100
2665 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz kpl. auf R-Bf. ab Kaiserslautern vom 14.3.49 nach Lauffen 42-45A 130
2666 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz kpl. auf R-Bf. ab Landstuhl vom 29.3.49 nach Pforzheim Fotoattest Schlegel "echt Mängel sind nicht erkennbar" 42-45A 110
2667 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz kpl. auf R-Satzbf. ab Neuhofen vom 3.3.49 nach Neustadt Kopiebefund Schlegel 42-45A 120
2668 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz kpl. mit 30 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Auslands-Eil-R-Bf. ab Ludwigshafen vom 15.3.49 nach Saarbrücken/Saarland Fotoattest Straub "echt u. einwandfrei, portogerecht" 42-45A +25 200
2669 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz kpl. Satz auf Auslands-R-Bf. ab Edenkoben vom 20.12.49 nach England ohne AKS 42-45A 120
2670 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz Prachtsatz auf Bf.-St. gepr. Schlegel D. 42-45A 100
2671 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 10 Pf. Rotes Kreuz breitrandig ungez. Marke aus Block mit 2 u. 8 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Bf. ab Dürkheim vom 25.3.49 nach Bad Tölz mit der Blockmarke selten! 42B+ 16+18 220
2672 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz Blockausgabe Typ I als EF auf R-Bf. ab Speyer vom 12.3.49 nach Augsburg überfr. Adresse radiert Kopiebefund Schlegel Bl.1I 400
2673 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz Blockausgabe zentrisch gestpl. auf Papier geklebt Kopiebefund Schlegel Bl.1I/V 300
2674 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 10 u. 30 Pf. Goethe zusammen auf Doppelbf. ab Stromberg vom 21.9.49 nach Aldingen 46+48 30
2675 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Goethe kpl. auf R-Bf. ab Nackenheim vom 20.8.49 nach Kirchhain 46-45 35
2676 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Goethe zentrisch gestpl. Prachtsatz gepr. Schlegel D. 46-48 25
2677 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 20 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarke als EF auf Bf ab Idar-Oberstein vom 20.10.49 nach Andernach 50 20
2678 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 6 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Drucksache ab Esslingen vom 18.12.49 nach Obereßlingen 31 50
2679 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 80 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Lp-Überseebf. ab Ebingen vom 29.12.49 in die USA Umschlag kl. Einriß 36 80
2680 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz kpl. Satz auf R-Bf. ab Rosenfeld vom 11.3.49 nach Pforzheim überfr. Kopiebefund Schlegel 40-43A 120
2681 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Gustav Werner kpl. auf FDC mit ESST 47+48 20
2682 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 10 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken im als MeF auf Bf. ab Harbatshofen vom 6.10.49 nach München 49() 40
2683 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer als MeF von 24 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Gelsenkirchen vom 22.6.48 nach Karlsruhe. 1 Wert schon mit Eckfehler verklebt u. 1 mal Einriß 918(24) 40
2684 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer als MeF von 24 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Neustadt vom 21.6.48 nach Coburg 918(24) 35
2685 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer als MeF von 24 St. auf Bf. ab Sinsheim vom 22.6.48 nach Rohrbach 2 Werte am Rand geklebt mit Mängel 918(24) 20
2686 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer rot im senkr. 5er Streifen als MeF auf Drucksache ab Darmstadt vom 22.6.48 nach Stuttgart 919(5) 25
2687 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer rot im waager. 5er Streifen als MeF auf Drucksache ab Darmstadt vom 22.6.48 nach Kassel 919(5) 20
2688 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer rot im waager. 5er Streifen als MeF auf Drucksache ab Darmstadt vom 22.6.48 nach Schweinfurt 919(5) 20
2689 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila 2 als MeF auf Drucksachen-Streifband ab Esslingen vom 22.6.48 nach Ober-Visbach 1 Wert über Rand geklebt u. Streifband Einriß 921(4) 30
2690 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im als MeF auf Drucksache ab Owschlag vom 22.6.48 nach Hamburg 921() 40
2691 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im waager. 4er Streifen als MeF auf Streifband ab Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 nach Stuttgart 921(4) 40
2692 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer grün als MeF von 16 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Karlsruhe vom 22.6.48 nach Hannover-Münden 922(16) 35
2693 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer grün als MeF von 16 St. auf Bf. ab Hohenstadt vom 23.6.48 nach München 1 Wert Eckfehler u. Umschlag etwas unsauber geöffnet 922(16) 40
2694 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Bf. ab Hamburg v. 23.6.48 nach Regensburg 2 Werte durch Randklebung etwas bestoßen 925(10) 20
2695 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Bf. ab Hildesheim vom 22.6.48 nach Lübeck 925(10) 35
2696 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Bf. ab Thalkirchdorf v. 22.6.48 nach Immenstadt 925(10) 20
2697 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer "c"-Farbe als MeF von 8 St. auf Bf. ab München von 22.6.48 nach Weihenlinden gepr. Arge "JH" 928c(8) 35
2698 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer als MeF auf Drucksache ab Schacksmühle v. 23.6.48 nach Aachen 928 15
2699 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer als MeF von 16 St. (vorder u. rücks frankiert) auf Doppelbf. ab Kiel vom 21.6.48 nach Hamburg kl. Spuren 928(16) 25
2700 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Ziffer im wager. 6er Block als MeF auf Bf. ab Karlsruhe v. 22.6.48 nach Mannheim 929(6) 30
2701 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 42 Pf. Ziffer mit 3(2) u. 5 Mk Taube sowie angegebener Zusatzfrankatur zusammen auf Wertbf. ab Fürth vom 22.6.48 nach Baden-Baden 930+ 923+24+ 942+43+960+61 (2)+962 80
2702 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 42 Pf. Ziffer sowie 3 u. 5 Mk Taube zusammen auf R-Bf. ab Frankfurt/M. vom 22.6.48 nach Hanau 930+ 961+62 45
2703 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Ziffer als EF auf Drucksache ab Bremerhaven vom 23.6.48 nach Günzberg 933 35
2704 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Ziffer als MeF von 4 St. auf Bf. ab Neustadt vom 21.6.48 nach Freiburg 933(4) 20
2705 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer als EF auf Drucksache ab Hamburg vom 22.6.48 nach Itzehoe 936 50
2706 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer im senkr. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab München vom 22.6.48 nach Regensburg 936(3) 50
2707 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer im senkr. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Nürnberg vom 21.6.48 nach Berlin 936(3) 30
2708 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder- u. rücks. frankiert) auf Drucksache (Fensterumschlag) ab Ergoldsbach vom 22.6.48, 1 Wert schon zerrissen aufgeklebt 943(30) 40
2709 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2 Pf. Arbeiter als MeF von 81 St. (vorder- u. rücks. frankiert) auf Orts-Fensterbf. von Hannover vom 21.6.48. Marken durch Randklebung teils Mängel u. eigentlich 1 Marke zuviel aber tolle Massenfrankatur! 943(81) 80
2710 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen als MeF auf Drucksache ab Darmstadt vom 20.6.48 nach Happenheim Letztag der alten Tarifs! 943(3) 20
2711 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 2(6) u. 12 Pf. Arbeiter zusammen auf Bf. ab Köln vom 21.6.48 8 Uhr (1. Briefkastenleerung noch zum alten Tarif!) nach Wilhelmshaven 943(6) +947 30
2712 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. ( (vorder- u. rücks. frankiert) auf Bf. ab München vom 23.6.48 10 Uhr (1. Briefkastenleerung!) nach Dichau bei Markt Grating kl. Fleckchen u. Marken etwas Randklebung 945(30) 20
2713 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter als MeF von 24 St. auf Bf. ab Wallersdorf vom 22.6.48 nach Hannover, 2 Werte um Rand geklebt 946(24) 20
2714 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter 2 senkr. 10er Blöcke vom Oberrand im Walzendruck (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Bf. ab Hamburg vom 21.6.48 nach Goslar. Umschlag rücks. kl. Klappenabriß 947W (20) 20
2715 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als EF auf Pk ab Roth vom 21.6.48 10 Uhr. (1. Briefkastenleerung) nach Neustadt 947 20
2716 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als EF auf Pk ab Schliersee vom 21.6.48-8 (1. Briefkastenleerung) nach Bamberg 947 25
2717 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter als EF auf Ortsbf. von Mülheim/R. vom 21.6.48-8 (1. Briefkastenleerung) nach Bamberg 949 25
2718 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter vom Oberrand im nicht durchgez. Plattendruck als EF auf Ortsbf. von Hannover vom 21.6.48 (1. Briefkastenleerung) 949P 25
2719 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter als MeF von 12 St. auf Bf. ab Deggendorf vom 22.6.48 nach Lauf etwas Öffnungsspuren 950(12) 20
2720 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter im vom Unterrand auf Drucksache ab Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 nach Nürtlingen 953() 30
2721 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 21 St. auf R-Bf. ab Schwäbisch Gmünd vom 20.6.48 nach Heilbronn Umschlag etwas wild geöffnet u. 2 Werte kl. Zähnungsmängel 954(21) 50
2722 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. auf Bf. ab Aalen vom 22.6.48 nach Brenz an der Brenz Umschlag etwas unsauber geöffnet mit kl. Klappenabriß 954(6) 20
2723 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Stuttgart vom 22.6.48 1 Wert leichte Randklebung 954() 20
2724 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen als MeF auf Pk ab Garmisch-Partenkirchen vom 22.6.48 nach Mitterteich 954(3) 20
2725 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Striefen als MeF auf Pk ab Münster vom 23.6.48-9 nach Lichtenfels 954(3) 30
2726 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im senkr. 6er Streifen vom Oberrand im Plattendruck als MeF auf Bf. ab Dachau vom 23.6.48-5 (1. Briefkastenleerung) nach München 954P(6) 25
2727 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. auf Überseebf. ab Stuttgart vom 23.6.48 in die USA 955(10) 55
2728 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter 2 als MeF auf Doppelbf. ab Westerestede vom 23.6.48 nach Oldenburg 956(2) 25
2729 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache ab Duisburg vom 22.6.48 nach Bensberg 956 25
2730 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache von München vom 22.6.48 956 25
2731 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als EF auf Streifband ab Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 nach Weende 956 35
2732 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter im waager. 4er Streifen vom Oberrand im Plattendruck als MeF auf Bf. ab Gmünd vom 23.6.48-10 nach Ebingen. 1 mal kurzer Zahn 956P(4) 25
2733 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als EF auf Zeitungs-Drucksache ab Schwäb Gmünd vom 22.6.48 nach München 957 20
2734 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache ab Rodenkirchen vom 22.6.48 nach Herne 958 20
2735 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Auslands-Streifband ab Burbach vom 21.6.48 nach England Marke Büge aber sehr seltene EF-Variante! 959 100
2736 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Ortskarte von Recklinghausen vom 23.6.48-7 (erste Briefkastenleerung) 959 30
2737 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube vom Unterrand als EF auf einer schweren Drucksache üb. 100 gr. ab Duderstadt vom 21.6.48. Sehr seltene EF-Variante! 961 100
2738 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube sowie angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf R-Bf. ab Hannover vom 21.6.48 nach Essen 961+62 +947() +950 30
2739 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Bayreuth vom 22.6.48 in die Schweiz gepr. Schlegel A. 962 80
2740 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Rummenohl vom 23.6.48-8-13 (erste Briefkastenleerung) in die Schweiz mit Zensur 962 60
2741 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Schwäbisch Gmünd vom 23.6.48 nach Österreich mit Zensur 962 80
2742 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube vom Oberrand mit durchgez. Plattendruck als EF auf Überseebf. ab Pforzheim vom 21.2.48 (Wohl Fehleinstellung) in die USA 962Pdgz 80
2743 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur als Ortskarte von Göttingen vom 22.6.48 Karte Wasserfleck P950+952 +969+70 100
2744 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen H-Bl. 123 kpl. mit Rand u. angegebene Zusatzfrankatur auf Bf. ab Stuttgart vom 22.6.48 nach Weissenburg, mit kpl. H-Bl. selten! H-Bl.123 +918+929 +941+42 180
2745 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen H-Blatt 123 mit Rand u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf Bf. ab Friedeberg b. Augsburg vom 21.6.48 nach Haldenwang H-Bl.123 +924() +949+ Bi36I 200
2746 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer grau GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur als Ortskarte von Northeim vom 22.6.48 P954+946 +954() 30
2747 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II sauber gebr. ab Hagen vom 15.11.48 nach Berlin LF1II 30
2748 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. mit Druckfehler auf der Innenseite "hochgeschlagen" statt "hochschlagen" sauber gebr. ab Lichtenfels vom 17.9.49 in die USA LF3I 40
2749 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Ganzsachen 6 Pf. AM-Post mit priv. Fa-Aufdruck gebr. als Drucksache ab Gelsenkirchen vom 26.8.46 nach Bruchsal P905 GEBOT
2750 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4 Pf. AM-Post am. Druck "x"-Papier vom l. Bogenrand als EF auf Drucksache von Stolzenburg vom 16.2.46 2x 100
2751 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM Post am. Druck als EF auf Ortskarte von Bensheim mit Not L1 "Bensheim" in violett 3x 20
2752 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck "x"-Papier als MeF auf Ortskarte von München vom 28.10.46 3x 60
2753 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck als EF auf Ortskarte (Aufbrauch einer 6 Pf. Hitler GA-Karte rücks. mit priv. Zudruck) von München vom 24.1.46 (Wohl als Antwortkarte der Angebotsliste beigelegt) 3 30
2754 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck als EF auf Ortskarte (Aufbrauch einer 6 Pf. Hitler GA-Karte) von München vom 1.2.46 3x 20
2755 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck als MeF von 17 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Bamberg vom 30.3.46 nach Berlin. Umschlag Einriß (trifft 1 mal 5 Pf.) 1 Pf. zuviel aber tolle Massenfrankatur! 3(17) 35
2756 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 u. 8 Pf. AM-Post am. Druck mit nebenges. hds. "geb. bez. 42 Rpf." u. Unterschrift auf R-Bf. ab Hahnbach vom 25.2.46 nach Amberg 3+5 20
2757 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 u. 8 Pf. AM-Post am. Druck u. Ra1 "Gebühr bezahlt" hds. "29" zusammen auf R-Bf. ab München vom 2.2.46 nach Mühldorf 3+5 20
2758 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5, 6 u. 25 Pf. AM-Post am. Druck zusammen auf R-Karte ab Frankfurt/M. vom 20.11.45 nach Weilbach 3+4+9 25
2759 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5(2) u. 15 Pf. AM-Post am. Druck zusammen auf R-Bf. mit Teilbarfrankatur ab Haselbach mit Not-L2. "PSt. Haselbach/(b. Mitterfels)" hds. 13.12.45 nach Aschaffenburg Umschlag Spuren u. rücks. Abs. ausgeschnitten 3(2) + 8() 25
2760 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM-Post am. Druck als MeF auf Geschäftspapiere ab Augsburg vom 26.9.46 nach Sonthofen 5z 25
2761 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM-Post am. Druck im vom Unterrand mit Pl.-Nr. 45869 u. angegebene Zusatzfrankatur auf R-Doppelbf. ab Hamburg vom 11.10.46 nach Rothenburg Umschlag Faltbug. 1 Wert 8 Pf. Büge 5z Pl.-Nr. ()+8 +9+25(3) +914P 80  
2762 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am. Druck "x"-Papier als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Ibbenbüren vom 24.7.46 nach Berlin Umschlag rücks. kl. Klappenabriß 7x(7) 130
2763 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am. Druck als EF auf Bf. ab Schermbeck (Not L1) nach Duisburg 7 50
2764 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am. Druck u. Ra1 "Gebühr bezahlt" hds. "30" zusammen auf R-Bf. ab München vom 10.11.45 nach Fürstenried 7 20
2765 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am. Druck vom Unterrand mit Pl.-Nr. "45871" als EF auf Bf. ab Karlsruhe vom 9.10.45 nach München Fotoattest Wehner "echt u. einwandfrei, normale Zähnung" 7zPl.-Nr 160
2766 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. AM Post am. Druck als EF auf Kriegsgefangenenbf. ab Göttingen vom 28.11.45 nach Frankreich. Bf. erreichte den Obergefreiten nicht mehr da dieser sich erhängt hat (rücks. entsprechender Vermerk) Umschlag kl. Spuren aber mit kpl. Inhalt! 9 160
2767 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 bis 12 Pf. AM-Post eng gez. kpl. Satz alle vom Oberrand, dabei 4 Pf. mit Pl.-Nr. "5A", 5 Pf. mit Pl.-Nr. "3D" u. 12 Pf. mit "Passerloch u. Rechteck" zusammen auf Orts-R-Bf. von Wolfenbüttel interessanter Beleg neuer Bf.-Kurzbefund Wehner "Umschlag punktuell gelbliche Verfärbung" 10-15 250
2768 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4 Pf. AM-Post eng gez. im als MeF auf Geschäftspapiere ab Niedersaßmar vom 10.5.46 nach Aachen Umschlag im Rand u. rücks. Tönung 11() 80
2769 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post eng gez. im l. obere Bogenecke mit Pl.-Nr. "3C" postfrisch Pracht neuer Kurzbefund Wehner "echt u. einwandfrei" ** 12Gy Pl.-Nr. 55
2770 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post eng gez. im l. obere Bogenecke mit Pl.-Nr. "IA" sauber gestpl. mini. angetrennt neuer Kurzbefund Wehner 13Az Pl.-Nr. 20
2771 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post eng gez. mit nebenges. Gebühr bez-Stpl. ab Gelsenkirchen vom 29.4.46 nach Nievenheim Karte kl. Fleckchen 13 20
2772 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post eng gez. mit nebenges. Ra2 "Gebühr/ bezahlt" u. K2 "Postamt Witten-Annen" hds. "12" auf Bf. ab Witten-Annen vom 13.5.46 nach Bechen 15 20
2773 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1, 3(2) u. 5 Pf. AM-Post GA-Ausschnitt zusammen auf Bf. ab Duisburg vom 1.1.46 nach Düsseldorf, dabei 3 Pf. 2 mal "b"-Farbe, 1 mal "A" u. 1 mal "C"-Zähnung 16D+17bA +bC+GAA 60
2774 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 Pf. AM-Post dt. Druck im senkr. 8er Block als MeF auf Bf. ab Hamburg vom 8.5.46 nach Heilbronn Umschlag Faltbug 17a(8) GEBOT
2775 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 Pf. AM-Post dt. Druck "b"-Farbe im r. obere Bogenecke mit roter 4stelliger Bogenzählnr. sowie 6 Pf. GA-Ausschnitt zusammen auf Bf. ab Duisburg vom 10.1.46 nach Düsseldorf 17bBzr4 ()+GAA 300
2776 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5, 10, 12 u. 15 Pf. AM-Post dt. Druck zusammen auf R-Bf. ab Leipzig vom 21.1.46 nach Köln. Der Empfänger dieser Sendung hat wohl eine Anfrage an das Postamt in Leipzig gestellt u. einen frankierte Rückumschlag beigelegt. AM-Post Marken in der OPD Leipzig nur bis zum 11.12.45 gültig hier noch amtl. anerkannt u. geduldet mit Zensur interessante Kombination u. Verwendung! neuer Bf.-Kurzbefund Wehner 19Bz+ 22Bz+ 23AZ+ 24AZ 100  
2777 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post dt. Druck im , dabei l. obere Marke mit guten Plattenfehler V sowie 60 Pf. zusammen auf R-Bf. ab Aachen vom 11.4.46 nach Heidelberg 20B() +33 120
2778 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM-Post dt. Druck als EF auf Ortsbf. von Aachen v. 30.12.45 21D 25
2779 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 u. 60 Pf. AM-Post dt. Druck je angegbene Type 2 Prachtwerte auf Bf.-St. mit Stpl." HANNOVER Der Neue Weg" gepr. Wehner 21D+ 33aBz 25  
2780 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. AM-Post dt. Druck mit Plattenfehler II vom r. Bogenrand postfrisch Pracht mit Borkengummi neuer Kurzbefund Wehner "echt normale Zähnung" ** 22BzII 40
2781 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. AM Post dt. Druck auf Bf. ab Honnet mit roten Geb. bez. Stpl. vom 13.8.46 als Teilbarfrankatur nach Leipzig Umschlag kl. Einriß 24 25
2782 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. AM-Post vom l. Bogenrand, dabei l. ungez. postfrisch Pracht unsign. neuer Befund Wehner "echt u. einwandfrei" ** 27CzUl 100
2783 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM AM Post dt. Druck vom Oberrand als EF auf überfr. R-Bf. ab Aschaffenburg vom 14.5.46 nach Erfurt mit Zensur 35 150
2784 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM. AM-Post ideal gestpl. auf Bf.-St. Zähnung r. wie übl. leicht unruhig Befund Heller 35B 120
2785 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als MeF von 8 St. auf Ortsbf. von Stuttgart vom 24.8.48, 1 Wert um Rand geklebt 36I(8) 20
2786 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6014.48 2 postfrisch Pracht ** 36IHAN 20
2787 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Arbeiter u. 30 Pf. Ziffer je mit Netzaufdruck zusammen mit 50 Pf. Kölner Dom auf R-Bf. ab Köln vom 15.8.48 nach Viersen 36II() +63II+72 30
2788 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2-8, 12, 24 u. 25 Pf. Arbeiter je mit Bandaufdruck u. 10, 15-20 sowie 30-84 Pf. Arbeiter je mit Netzaufdruck zusammen auf Übersee-R-Bf. ab Hildesheim vom 21.6.48 (FDC!) in die USA Umschlag kl. Spuren 36-51I/II 100
2789 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit diagonalen Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38IDI 30
2790 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit doppelten Bandaufdruck auf der Gummiseite, davon 1 mal kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 38IRDK 40
2791 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Berlin-Neukölln vom 8.7.48 nach Eschweiler 40I(7) 20
2792 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Wahn v. 2.7.48 nach Mettmann 40I(7) 20
2793 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Arbeiter mit diagonalen Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 41ID 100
2794 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im als MeF auf Orts-Doppelbf. von Köln vom 10.7.48 42II() 20
2795 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6055.48 2 postfrisch Pracht ** 43IHAN 40
2796 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als Fälschung zum Schaden der Post postfrisch Pracht sign. ** 44IPfä 100
2797 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter mit diagonalen Bandaufdruck kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 45IDII 100
2798 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck 2 St. u. 10 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Schwabach vom 18.8.48 nach Bonn 45II(2) +39I 30
2799 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als EF auf Auslandsbf. ab Ansbach vom 3.9.48 in die USA kl. Eckabriß u. Einriße gestützt 46I 30
2800 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit kopfstehend diagonalen Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 47IIDII 100
2801 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck vorder u. rücks. dabei rücks. diagonal postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 47IIDF 60
2802 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck vorder u. rücks. dabei rücks. kopfstehend diagonal postfrisch Pracht gepr. Schlegel. Im Michel ohne Bewertung! ** 47IIDRDk 100
2803 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone helle 60er Arbeiter mit Bandaufdruck von Oberrand im Plattendruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** 49IaP 40
2804 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im vom Unterrand mit HAN-Nr. 6056.48 2 postfrisch Pracht ** 50IHAN 40
2805 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf R-Doppelbf. ab Oberurbach vom 8.9.48 nach Schorndorf 50II 20
2806 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck nur auf der Gummiseite postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 53IR 70
2807 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Ziffer mit doppelten kopfstehenden Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 53IIKD 65
2808 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Ziffer rot mit Bandaufdruck nur auf der Gummiseite postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 55IR 70
2809 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Ziffer grau mit kopfstehenden Bandaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 56IK 80
2810 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Auslandskarte ab Hameln vom 25.7.48 in die CSR mit Zensur Karte kl. Randspuren 63II 60
2811 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Ziffer mit doppelten Netzaufdruck, dabei 1 mal kopfstehend postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 64IIDK 75
2812 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 45 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck vorder u. rücks. postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 65IIDDI 60
2813 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Orts-R-Bf. von Düsseldorf vom 18.9.48 gepr. Schlegel D. 66II 50
2814 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM Ziffer mit Netzaufdruck postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** AIX/II 100
2815 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Kölner Dom als EF auf Pk ab Köln vom 15.8.48 nach Unterpfaffenhofen 70 20
2816 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Kölner Dom als EF auf Auslandsbf. ab Darmstadt vom 18.8.48 in die Schweiz 72 40
2817 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Kölner Dom als EF auf Überseebf. ab Gummersbach vom 28.8.48 in die USA Umschlag etwas Öffnungsspuren 72 30
2818 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Kölner Dom r. obere Bogenecke mit 2() u. 6 Pf. Bauten weit gez. zusammen auf R-Bf. ab Nürnberg vom 8.1.49 nach Zeitz 72+73wg ()+76 20
2819 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Kölner Dom u. 15 Pf. Bauten grauviolett weit gez. zusammen auf Lp-R-Bf. ab Nürnberg vom 25.1.49 nach Berlin. Umschlag kl. Spuren 72+82wg 20
2820 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Kölner Dom u. 30 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Tegernsee vom 6.9.48 nach München 72+46II 35
2821 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Kölner Dom u. 40 Pf. Bauten weit gez. zusammen auf R-NN-Bf. ab Freiburg vom 21.2.49 nach Nürnberg. 50 Pf. kurzer Zahn u. 40 Pf. mit Druckzufälligkeit "l. oben mit Delle" 72+90wg 20
2822 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Kölner Dom vom Oberrand als EF auf Auslandsbf. ab Ellwangen vom 29.7.49 in die Schweiz 72 40
2823 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Bauten eng gez. als MeF von 4 St. auf Ortskarte von Ratzeburg vom 12.7.52 1 mal etwas Randklebung 73eg(4) 20
2824 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 u. 4 mal 6 Pf. Bauten orange weit gez. zusammen auf Lp-Bf. ab Dassel vom 3.8.50 nach Berlin mit AKS rücks. 73+77wg (4) 20  
2825 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Bauten eng gez. postfrischer Prachtsatz meist sign. u. Fotoattest Rolle "echt u. einwandfrei" ** 73-97eg 180
2826 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4 Pf. Bauten eng gez. 5 St. (dabei ) u. 5 Pf. weit gez. zusammen auf Lp-Bf. ab Dassel vom 29.6.50 nach Berlin mit AKS rücks. 74eg(5) +75wg 20  
2827 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Anschriftenprüfung ab Hamburg-Lokstedt vom 21.4.50 nach Düsseldorf bearbeitet u. zurück 75wg 35  
2828 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Prüfung einer Postanschrift ab Ulm vom 2.1.52 nach Fürth bearbeitet u. zurück 75wg 50
2829 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. Bauten weit gez. im vom r. Bogenrand start verzähnt, teils ungez. als MeF auf Bf. ab Stuttgart vom 12.12.49 nach Berlin 75wg() 50
2830 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. Bauten braun als MeF von 10 St. (dabei vom Oberrand) auf R-Bf. ab Dachau vom 25.11.48 nach München 76(10) 50
2831 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Bauten schwarzblau vom Unterrand, dabei unten ungez. postfrisch Pracht ** 79Ues 50  
2832 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten eng gez. als EF auf AK ab Mittelberg (Kleinwalsertal) v. 5.9.50 nach Sindelfingen 80eg 40
2833 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten im breitrandig ungez. postfrisch Pracht sign. ** 80U() 30
2834 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10(2) u. 30 Pf. Bauten rot je vom Oberrand zusammen auf Orts-R-Bf. von München vom 5.8.49 80(2)+ 88wg 20
2835 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Bauten als MeF von 5 St. (dabei ) auf R-Doppelbf. ab Hamburg vom 25.4.49 nach Freiburg Umschlag Faltbug u. oben aufgeschnitten 83(5) 100  
2836 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Bauten als MeF von 5 St. auf R-Doppelbf. ab Kassel-Wilhelmshöhe vom 10.1.49 nach Hildesheim Umschlag kl. Einriß gute MeF! 83(5) 120
2837 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten blau als MeF auf Doppelbf. ab Weissenburg vom 5.9.48 nach Goldkronach 84 30  
2838 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten rot weit gez. im senkr. 3er Streifen vom Oberrand als MeF auf Eil-R-Bf. "Frei durch Ablösung" (also nur Eilgebühr verklebt) ab Schwabach vom 1.5.49 nach München. Umschlag (Langformat) Faltbüge u. kl. Eckabriß (trifft auch die 2 Pf. Notopfer) aber seltene MeF-Variante! 85wg(3) 150
2839 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten breitrandig ungez. vom Oberrand postfrisch Pracht (Falzrest im Oberrand) ** 87U 40
2840 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten eng gez. ideal gestpl. auf Lp-Überseebf. ab Frankfurt/M. vom 11.1.52 in die USA. Nur bewertet! 87eg() 50
2841 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten weit gez. r. obere Bogenecke, dabei r. ungez. postfrisch Pracht gepr. Salomon ** 87wgUr 50
2842 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten weit gez. vom Unterrand, dabei unten ungez. postfrisch Pracht ** 87wgUu 25
2843 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot als EF auf Überseebf. ab Göbrichen vom 27.8.49 (Jahreszahl nicht klar lesbar) in die USA 88 20  
2844 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot im vom r. Bogenrand als MeF auf R-Bf. ab Passau vom 13.3.53 nach Freudenstadt 88() 40
2845 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten eng gez.vom Unterrand mit Pl.-Nr. "23" postfrisch Pracht ** 89WAPl.-Nr. 40
2846 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten eng gez. als MeF von 3 St. auf Lp-Überseebf. ab Hamburg vom 20.12.51 in die USA 90eg(3) 20
2847 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten eng gez. im senkr. 3er Streifen vom Unterrand, dabei waager. von l. verzähnt mit nur 5 Zahnlöchern sonst ungez.! postfrisch Pracht 1 Wert kl. Fingerabdruck interessante Einheit! ** 90eg(3) 100
2848 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten weit gez. im , dabei waager. ungez. postfrisch Pracht ** 90wgUw 30
2849 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Lp-Überseekarte ab Hamburg vom 23.6.51 in die USA 92eg 20
2850 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten grünblau weit gez. als EF auf Lp-Überseekarte ab München vom 21.3.51 in die USA 92wg 20
2851 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten breitrandig ungez. als EF auf R-Bf. ab Heidelberg vom 18.4.52 nach Ludwigshafen Umschlag rücks. kl. Schürfungen durch Klebespuren 93U 150
2852 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten breitrandig ungez. vom Unterrand postfrisch Pracht (Falzrest im Unterrand) ** 93U 40
2853 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten eng gez. im als MeF auf Lp-Überseebf. ab Frankfurt/M. vom 18.12.50 in die USA 93eg() 20
2854 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten eng gez. l. obere Bogenecke, dabei oben ungez. postfrisch Pracht unsign. neuer Kurzbefund Rolle "echt u. einwandfrei" ** 93I WGUes 45  
2855 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Bauten eng gez.vom Unterrand mit Pl.-Nr. "21" postfrisch vorgefaltet ** 94WAPl.-Nr. 100
2856 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Bauten weit gez. im senkr. 3er Streifen als MeF auf Paketkarte ab Nürnberg v. 2.9.48 nach Ludwigshafen Karte leichter Faltbug 94wg(3) 40  
2857 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Auslands-R-Doppelbf. ab Köln v. 5.11.48 in die Schweiz 96wg 40  
2858 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. im als MeF auf Eil-Paketkarte ab Siegen v. 21.10.48 nach Darmstadt 96wg() 40  
2859 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 bis 5 DM Bauten je Typ II vom Oberrand (vorgefaltet) postfrischer LUXUS-Satz! unsign. Fotoattest Rolle "echt u. einwandfrei" ** 97-100 IIYB 120
2860 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten weit gez. Typ II ideal gestpl. Prachtwert auf Bf.-St., dabei senkr. ungez.! 97wg IIUs 50
2861 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 DM Bauten als "schmale" u. "breite" Marke je Typ I 98wgI 30
2862 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 u. 5 DM Bauten Typ II sowie 5 u. 90 Pf. Posthorn (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Lp-Wert-Paketkarte ab Mannheim vom 22.8.52 nach Berlin. Karte Faltbug (trifft die 2 DM) 98+100II +125+138 80
2863 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 DM Bauten Typ II im senkr. ungez. postfrisch Pracht (1 Wert kl. Fingerspur) ** 100Us() 150
2864 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Berlin-Hilfe als MeF (je vom Oberrand) auf Bf. ab Erding vom 13.6.49 nach Velden 101 30
2865 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Berlin-Hilfe als MeF auf Orts-Doppelbf. von Hannover vom 2.1.49 101 30
2866 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Berlin Hilfe kpl. auf Blancokarte mit ESST "DÜSSELDORF WEIHNACHTS-MARKT" vom 14.12.48 Karte oben kl. Rißchen aber seltener FDC! Neuer Befund Schlegel D. "echt Marken einwandfrei" 101+02 150
2867 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Berlin-Hilfe kpl. auf Blancokarte mit SST, dabei 20 Pf. Berlin-Hilfe mit Plattenfehler I 101+02I 20
2868 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Berlin-Hilfe als MeF auf Doppelbf. ab Nagold vom 18.10.50 nach Erisdorf 102 50
2869 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Berlin-Hilfe im l. obere Bogenecke als MeF auf R-Doppelbf. ab Hannover-Kirchrode vom 27.12.48 nach Alfeld gepr. Schlegel 102() 80
2870 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Berlin-Hilfe vom l. Bogenrand mit Plattenfehler I als EF auf Bf. ab Brackwede vom 28.3.49 nach Köln 102I 40
2871 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Herzst. aus Hannovermesse Block mit 20 Pf. Bauten rot weit gez. zusammen auf Lp-Überseebf. ab München vom 14.12.49 in die USA 103-05aI +85wg 100
2872 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Hannovermesse im als MeF auf R-Bf. ab Hildesheim vom 4.5.49 nach Idar-Oberstein 105() 25
2873 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Hannovermesse Marke aus Block mit Blockränder sowie 4 u. 84 Pf. Bauten zusammen auf Wertbf. ab Heidelberg vom 23.7.49 nach Aachen Umschlag Faltbug 105aI+ 74+95wg 120
2874 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Hannovermesse Blockausgabe als EF auf Lp-Bf. mit 1. Messesonderflug "Hannover-Hamburg" vom 22.4.49 (FDC!) nach Hamburg Bl.1a 100
2875 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Hannovermesse Blockausgabe mit 1 zentrischen SST Pracht gepr. Schlegel D. Bl. 1a 50
2876 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Radfahrer im mit 5 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Bf. mit "Erste Ballonpost 1949" ab Bergneustadt vom 15.5.49 (Ersttag für 10 Pf!) nach Hamburg 106()+ 75wg 100
2877 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Radfahrer im vom l. Bogenrand als MeF auf Bf. ab Nürnberg vom 15.8.49 nach Berlin 106() 20
2878 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 u. 20 Pf. Radfahrer je auf entsprechender So-Karte m. SST von Hannover vom 9.7.49 106+07 20
2879 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10() u. 2 mal 20 Pf. Radrennen zusammen auf R-Bf. ab Hannover Messe vom 26.5.49 nach Degendorf 106() +107(2) 25
2880 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Radfahrer kpl. auf Bf. ab Nienburg (Weser) vom 15.5.49 (FDC!) nach Hamburg neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" seltener FDC! 106+07 250
2881 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Radrennen kpl. auf 10 Pf. Bauten GA-Karte mit EST "BENSHEIM-AUERBACH" vom 15.5.49 Karte gelocht 106+07 100
2882 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Radfahrer als EF auf Auslandskarte ab Isselburg vom 31.5.49 in die Schweiz 107 40
2883 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Radfahrer als EF auf Bf. ab Frankfurt/M. vom 23.3.50 nach Marburg 107 20
2884 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Radfahrer im als MeF auf Doppelbf. ab München vom 8.8.49 nach Sonthofen 107() 60
2885 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Goethe kpl. (10 Pf. doppelt) zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Düsseldorf-Holthausen vom 17.8.49 nach Schweden 108(2)+ 109+110 30
2886 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Goethe kpl. auf Orts-R-Bf. von München vom 25.9.49 108-10 20
2887 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Goethe kpl. auf R-Bf. ab Hamburg vom 17.8.49 nach Gladenbach 108-10 20
2888 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Goethe als EF auf Auslandsbf. ab Bremen vom 27.12.49 in die Schweiz 110 35
2889 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Hannovermesse Blockausgabe mit 5 Pf. Bauten zusammen auf Lp-R-Bf. "1. Messe-Flug" mit ESST vom 22.4.49 nach Hamburg Bl.1a+ 75wg 110
2890 ALLIIERTE BESETZUNG - Amerikanische Zone Aufbrauchsausgaben Wertaufdruck A 6 Pf. auf 6 Pf. Hitler Antwortkarte (Wertaufdruck abgeschnitten) gebr. ab Würzburg-Heidingsfeld vom 11.12.45 nach Erfurt PA620 20
2891 ALLIIERTE BESETZUNG - Amerikanische Zone Aufbrauchsausgaben Wertaufdruck C 6 Pf. auf 6 Pf. Hitler Ostarbeiter Fragekarte gebr. ab Karlsruhe vom 5.11.45 nach Kreuzingen PC622aF 40
2892 ALLIIERTE BESETZUNG - Amerikanische Zone Behelfsausgaben PA Marburg Karte graublau gebr. ab Marburg vom 5.12.45 nach Nürnberg P632a 35
2893 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Notausgaben Amerikanische Zone Deggendorf 5 Pf. AM-Post GA-Karte mit L1 1 Rpf. bez. u. Zusatzfrankatur 8, 10 u. 12 Pf. AM-Post am. Druck als R-Karte ab Deggendorf vom 31.12.45 nach Gröbenzell. Karte viel Text seltene Verwendung! Karte mini Randrißchen PA06 100  
2894 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Notausgaben Britische Zone RPD Bremen 12 Pf. Freistpl. auf 6 Pf. Behelfs-GA gebr. ab Delmenhorst vom 21.10.46 nach Berlin PB01 20
2895 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Notopfer Berlin Notopfermarke mit Postmeisterdurchstich von Staltach auf Bf. mit 4 mal 5 Pf. Bauten weit gez. ab Antdorf vom 22.4.49 nach Weilheim kl. Stockfleckchen u. 1 mal 5 Pf. Mängel neuer Kurzbefund Rolle 2ZW8121 +75(4) 50
2896 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Notopfer Berlin Notopfermarke mit Postmeisterdurchstich von Staltach auf R-Bf. mit 10, 20 u. 30 Pf. Bauten ab Staltach vom 23.2.49 nach Weilheim. Leichte Spuren, Umschlag Faltbug neuer Kurzbefund Rolle 2ZW8181 +80+85 +89 50
2897 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke mit 30 Pf. u. 1 DM Bauten weit gez. zusammen auf Lp-Überseebf. ab Esslingen vom 11.10.48 in die USA Umschlag Bug 1+89+ 97Iwg 100
2898 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke mit angegebener Zusatzfrankatur Bizone Arbeiter Posthörnchenaufdrucke zusammen auf Lp-Auslands-Doppelbf. ab Hamburg vom 25.8.48 nach Belgien kl. Mängel 1+39+ 42(2)+ 51II+45I 50
2899 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke mit Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck u. 60 Pf. mit Netzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. ab Karlsruhe vom 11.8.48 in die USA. Umschlag kl. Einriß 1+Bi47I +A49II 100
2900 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Zulassungsmarke mit 5 mal 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Lp-Fensterumschlag ab Rehau vom 7.8.48 1+48II (5) 120
2901 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Zulassungsmarke u. senkr. 3er Streifen 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. ab Hamburg vom 29.6.48 in die USA 1+48II (3) 110