Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
1277 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1914/18 - Landespost in Belgien 5 a. 5 u. 25 a. 20 Pf. Germania zusammen auf R-Streifband ab Brüssel v. 4.1.16 mit L2 "Zurück/Beförderung unzulässig" Empfängerort gestrichen (dort Riß) 2+4 80
1278 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1914/18 - Postgebiet Oberbefehlshaber Ost 1 Mk Germania "A"-Zähnung ideal gestpl. Pracht gepr. Dr. Hochstädter 12A 50
1279 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1914/18 - Postgebiet Oberbefehlshaber Ost - Ganzsachen 7½ Pf. Germania Doppelkarte gebr. ab Reval vom 13.6.18 nach München mit Zensur. Antwort mit Adresse beschriftet aber ungebr. P5 60
1280 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Albanien Freim.-Ausg. 1943 postfrischer Prachtsatz alle sign. ** 1-14 120
1281 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Albanien Opfer der Luftangriffe postfrischer Prachtsatz ** 15-21 25
1282 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Flämische Legion Für unsere Soldaten postfrischer Prachtsatz je r. Marke aus Klb. mit kpl. Rand ** I-IV 30
1283 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Flämische Legion Für unsere Soldaten je ungez. klb., die blaue 50er in Typ I. Der orange Klb. Fingerspuren, der rote Haftstellen */** I-IVUI Klb 250
1284 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Flämische Legion Für unsere Soldaten mit Aufdruck postfrischer Prachtsatz je r. Marke aus Klb mit kpl. Rand (Rote Marke Falzrest im Oberrand) ** V-VIII 120
1285 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Flämische Legion Kaiserbildnisse postfrischer Prachtsatz ** IX-XIV 70
1286 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Flämische Legion Für die Luftwaffe gez. postfrischer Prachtsatz je l. untere Bogenecke ** XV-XIXA 180
1287 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Flämische Legion Für die Luftwaffe ungez. postfrischer Prachtsatz je obere Bogenecke ** XV-XIXB 150
1288 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Flämische Legion Für die Luftwaffe Langemark gez. postfrisch Pracht ** XXA 70
1289 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Flämische Legion Für unsere Kriegsgefangenen gez. u. ungez. postfrisch Pracht (10 Fr. ungez. Fingerabdruck) ** XXI-XXIV A+B 20
1290 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Belgien Wellonische Legion Für unsere Soldaten postfrischer Prachtsatz je l. untere Bogenecke ** I-IV 50
1291 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Böhmen und Mähren Überdrucksatz kpl. 19 Werte auf R-Bf. ab Prag vom 19.7.39 nach Siebenbrunn mit AKS 1-19 110
1292 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Dänische Legion Dänische Legion Spendenvignetten postfrischer Prachtsatz unsign. Fotoattest Krischke "echt u. einwandfrei" ** I-III 350
1293 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Frankreich Eisbärblock postfrisch im oberen Teil teils Gummifrei, vorders. noch die kpl. Schnittkante oben zu sehen. Die gummifreie Stelle könnte also Herstellungsbedingt sein! ** Bl.I 150
1294 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Frankreich St. Kazaire 2 Fr. Handelskammer mit Zusatzfrankatur zusammen auf R-Bf. ab St. Gildas des Gois vom 20.4.45 nach Batz 2 80
1295 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Frankreich Legionäre kpl. Satz auf Luftfeldpostbf. mit Feldpoststpl. vom 24.11.42 VI-X 50
1296 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Frankreich St. Nazaire 4,50 F. Gebührenmarke Typ I als EF auf R-Bf. ab Batz vom 28.2.45 nach La Baule gepr. Tust 3I 60
1297 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Generalgouvernement Land u. Leute unverausgabte Serie von 3 Werte postfrischer Prachtsatz gepr. Jungjohann mit Fotoattest "echt u. einwandfrei" ** I-III 450
1298 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Kanal-Inseln Guernsey ½ (2) u. waager. 3er Streifen 1 P. Wappen mit GB 1½ P. MiF zusammen auf R-Bf. von Guernsey vom 4.8.41 1(2)+2 (3)+GB 40
1299 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Kanal-Inseln Guernsey ½ u. 1 P. Wappen mit GB 1 u. 3 P. MiF zusammen auf R-Bf. von Guernsey vom 23.7.41 1+2+GB 40
1300 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Kanal-Inseln Guernsey GB 2 P. diagonal halbiert mit 1 P. Wappen u. GB 4 mal 1½ P. MiF zusammen auf Eilbf. von Guernsey vom 22.2.41 Umschlag Faltbug II+2() +GB 30
1301 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Kanal-Inseln Jersey 1 P. Wappen im als MeF auf Drucksache von Jersey vom 29.1.42 (FDC!) gepr. Dr. Rommerskirchen 1y() GEBOT
1302 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Kotor Freim.-Ausg. von Italien postfrischer Prachtsatz 1,50 L. gepr. Ludin Rest gepr. Krischke ** 1-6 300
1303 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Kotor Freim.-Ausg. von Jugoslawien teils mit den übl. Haftspuren */** 7-10 30
1304 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Laibach Freim.-Ausg. postfrischer Prachtsatz (10 L. kl. Gummifreie Stelle) alle sign. ** 1-20 110
1305 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Laibach Flp.-Ausg. postfrischer Prachtsatz ** 21-27 90
1306 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Laibach Rotes Kreuz postfrischer Prachtsatz ** 29+30 80
1307 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Laibach Für die Obdachlosen postfrischer Prachtsatz sign. ** 31+32 90
1308 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Laibach Für die Waisen postfrischer Prachtsatz 5 L. herstellungsbedingte Gummischliere ** 33-38 90
1309 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Laibach Winterhilfe postfrischer Prachtsatz 5 L. herstellungsbedingte Gummischliere ** 39-44 90
1310 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Laibach Ansichten von Slowenien postfrischer Prachtsatz ** 45-60 120
1311 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Litauen Freim.-Ausg. 1944 postfrisch übl. teils etwas uneben gez. Prachtsatz ** 1-9 60
1312 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Litauen Ausg. für das südlitauische Wilna-Bebiet postfrisch übl. teils etwas uneben gez. Prachtsatz, teils sign. Ing. Becker, die 1 R. tiefst gepr. Krischke ** 10-18 1000
1313 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Luxemburg 3, 6 u. 80 Pf. Hindenburg sowie 15 Rpf. a. 1 Fr. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Wertbf. ab Luxemburg vom 27.3.41 nach Herne, dabei 80 Pf. vom Oberrand im Walzendruck 1/5/1/1/4/1 1+4+15W +24 50
1314 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Mazedonien Freim.-Ausg. postfrischer Prachtsatz 2 Werte sign. ** 1-8 80
1315 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Montenegro Freim.-Ausg. Marken von Jugoslawien postfrisch teils mit den übl. kl. Gummimängel */** 1-9 100
1316 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Montenegro Freim.-Ausg. italienische Regentschaft ohne 10 L. kpl., dabei die "gute" 5 L mini Haftpünktchen sonst postfrisch Pracht ** 10-18 260
1317 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Montenegro Flüchtlingshilfe postfrisch, die Marken von Jugoslawien die übl. kl. Gummifehler sonst Prachtsatz, 3 u. 4D sign. Pickenpack u. die 25 C gepr. Krischke ** 20-28 140
1318 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Ostland 6 () u. 30 Pf. Hitler zusammen auf R-Bf. ab Sinole vom 23.1.44 nach Riga, 1 mal 6 Pf. 3 kurze Zähne 5()+14 GEBOT
1319 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Besetzung Serbien Für die Armen im kpl. ZD-Bogen postfrisch Pracht ** 82-85 110
1320 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Zante 10 C. Freim.-Ausg. mit schwarzen Aufdruck postfrisch Pracht ** I/I 70
1321 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Zante 10 C. Freim.-Ausg. mit lilaroten Aufdruck postfrisch Pracht ** I/II 280
1322 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Zante 25 bis 50 C. Freim.- u. Flp.-Ausg. mit schwarzen Aufdruck postfrischer Prachtsatz sign. ** 1-3I 70
1323 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Zante 25 bis 50 C. Freim.- u. Flp.-Ausg. mit lilaroten Aufdruck postfrischer Prachtsatz ** 1-3II 180
1324 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Zara 5 C. u. 2,55 L. u. 5 L. Freim.-Ausg. postfrischer Pracht-Teilsatz bessere gepr. Krischke (2,55 L. gepr. Ludin). Die 1 L. hat eine kl. Druckspur ** 1-13+15 350
1325 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Zara Freimarke Marke von Italien mit Kriegspropagandafeldern alle 4 verschiedene kpl. postfrisch, dabei 1 mal Typ III! ** 20/1-4 140
1326 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Zara 25 C. bis 2 L. Freim. Ausg. u. 2 L. Flp.-Ausg. je postfrisch Pracht , dabei 75C sowie beide 2 L. gepr. Ludin ** 23-28+31 250
1327 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Zara Freim.-Ausg. kpl. mit Eilmarken sowie die 25 u. 30 C. je mit allen 4 Kriegspropagandafeldern postfrischer Prachtsatz 2 Werte gepr. Krischke ** 32-38 250
1328 DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN 1939/45 - Nationales Indien Vorbereitete Ausg. kpl. gez./ungez. mit allen 3 R. Werte, dabei die "b"-Farbe Fingerabdruck ** I-XA+B 300
1329 FELDPOSTMARKEN Tunis Feldpostpäckchen-Zulassungsmarke "b"-Farbe vom Unterrand voller Orginalgummi mit kl. Haftstelle * 5b 350
1330 FELDPOSTMARKEN Insel Kreta gez. als EF auf Bf. mit FP-Stpl. vom 9.12.44 nach Markgröningen Abs. FP-Nr. 68055E Umschlag Mängel 7A 100
1331 FELDPOSTMARKEN Agramer Aufdruck durchstochen als EF auf Bf. mit Feldpoststpl. vom 27.11.44 nach Brake, Abs. FP-Nr. 68000. Umschlag rücks. Klappenabriß 10b 80
1332 FELDPOST 2.WELTKRIEG 1939 u. 1943 2 SS-Fp-Karten, dabei 1 mal mit L1 "SS-Totenkopfstandarte" selten! 100
1333 ROHRPOST - Rohrpost-Berlin Rohrpost Post-Sache ab Berlin S.W. P46 (R18) vom 28.11.93 30
1334 ROHRPOST - Rohrpost-Berlin 5 Pf. Germania GA-Karte mit 5 mal bildgleicher Zusatzfrankatur gebr. als Rohrpostkarte ab Berlin W57 vom 21.11.04 nach Berlin SW68 DRP58+ 70(5) 20
1335 ROHRPOST - Rohrpost-Berlin 15 Pf. Germania mit 1,25 M. a. 1 Mk Germania zusammen auf Rohrpostbf. ab Berlin W9 vom 4.8.20 nach Berlin-Halensee gepr. Infla u. Peschl DR101+ 116 GEBOT
1336 ROHRPOST - Rohrpost-Berlin 49. Geburtstag im l. untere Bogenecke zusammen mit 3, 6 u. 15 Pf. Breslau auf Eilbf. ab Berlin vom 21.11.38 nach München, dabei in Berlin u. München je mit Rohrpost befördert! Seltene Kombination! 664() +665-67 120
1337 ROHRPOST - Rohrpost-München DR 5 Pf. Hindenburg GA-Karte mit Zusatzfrankatur 40 Pf. Hindenburg u. 10 Pf. Flp.-Ausg. 1934 gebr. als Orts-Eil-Rohrpostkarte von München vom 13.7.38 .Karte kl. Randriß aber seltene Verwendung! DRP225I +524+530 150
1338 LOKALAUSGABEN 1923 - Halle Gebührenzettel karmin mit Unterart "c" breitrandig aufadressierter Karte ab Hettstedt vom 19.9.23 nach Berlin, Karte kl. Fleckchen 1Ic 50
1339 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Niesky 6+Z+6 Pf. Freim.-Ausg. im senkr. ZW-Stegpaar vom l. Bogenrand u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf R-Karte ab Niesky vom 28.11.45 nach Saalfeld. Karte ohne Text aber mit AKS, 1 mal 6 Pf. mit Plattenfehler I SZ5+13 +SBZ60 50
1340 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Niesky 6+Z+12 Pf. Freim.-Ausg. im senkr. ZW-Stegpaar u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf R-Karte ab Niesky vom 28.11.45 nach Saalfeld. Karte ohne Text aber mit AKS SZ6+11 +SBZ60 50
1341 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Plauen 5 bis 12 Pf. Wiederaufbau zusammen mit SBZ West Sachsen 5 Pf., Ziffer auf R-Bf. ab Plauen vom 21.3.46 nach Vollmershausen 1-5+ SBZ128X 25
1342 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Unna 3 u. 6 Pf. Gebührenzettel zusammen auf Ortsbf. von Unna vom 20.11.45 1+2 20
1343 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Unna 12 Pf. Gebührenzettel zusammen mit Bizone 30 Pf. AM Post auf R-Bf. ab Unna vom 21.11.45 nach Hamburg 3+Bi29 25
1344 ALLIIERTE BESETZUNG - Notstempel "Neu-Trebbin" vom 16.11.46 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach Bad Freienwalde Marke 1 Zahn geschürft 925 GEBOT
1345 ALLIIERTE BESETZUNG - Notstempel "Neuenstein (Württ.)" vom 21.8.46 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach Neustadt 925 GEBOT
1346 ALLIIERTE BESETZUNG - Notstempel "Vechta Deutsche Post b" auf Bf. mit 12 Pf. Arbeiter nach Ippingen 947() GEBOT
1347 ALLIIERTE BESETZUNG - Notstempel "Vechta Reichspost" auf Pk mit MeF 6 Pf. Ziffer nach Lobmachtersen 916 GEBOT
1348 ALLIIERTE BESETZUNG - Notstempel "Wegberg Kr. Erkelenz" L1 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach Osnabrück Umschlag kl. Einriß 925 GEBOT
1349 ALLIIERTE BESETZUNG - Besonderheiten 6 u. 10 Pf. Ziffer GA-Ausschnitte je breitrandig auf Ortsbf. von Frankfurt/M vom 13.11.46 GAA GEBOT
1350 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 () u. 42 Pf. Ziffer zusammen auf Orts-R-Doppelbf. von Lobstedt vom 16.2.46, seltene Frühverwendung! besonders der 1 Pf. selten! gepr. Schlegel D. 911() +930 60
1351 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Pf Ziffer im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4001.46 2 u. angegebene Zusatzfrankatur auf 4 Pf. überfr. R-Bf. ab München vom 2.5.46 nach Reutlingen. Rücks. Abs. ausgeschnitten 911HAN +916()+ Bi8() 35
1352 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer als MeF von 6 St. auf Pk, dabei vom Unterrand mit HAN-Nr. 4082.46 2 ab Coburg vom 28.2.47 nach Frankfurt/M. 912HAN 60
1353 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4052.46 1 u. 8 Pf. zusammen auf Pk ab Burgkunstadt vom 12.3.48 nach Oberkirchberg 912HAN +917W 60
1354 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer im als MeF auf Drucksache ab Gutenfürst v. 14.6.46 nach Krebes 912() GEBOT
1355 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer im waager. 12er Block r. untere Bogenecke mit HAN-Nr. 4040.46 1 als MeF auf Bf. ab Pietenfeld 83 bei Eichstädt nach Leipzig, Marken erst in Leipzig am 15.7.46 entwertet! Im Eckrand Eckbug 912HAN 60
1356 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 3 Pf. Ziffer als MeF von 28 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Dresden v. 8.6.48 nach Freiburg. 1 Wert kl. Eckfehler aber sehr seltene Massenfrankatur u. so im Michel nicht gelistet! 913(28) 250
1357 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 3 Pf. Ziffer in 2 (r. obere u. untere Bogenecke im Walzendruck) als MeF auf Bf. ab Gutenfürst vom 18.3.46 nach Jena 913W (2) 25
1358 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 4 Pf. Ziffer als MeF auf Orts-Fensterbf. von Schleiz vom 17.2.46 seltene MeF-Variante! u. Frühverwendung! 914 220
1359 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Pf. Ziffer als MeF auf Postscheckbf. vom 8.7.47 nach München, Umschlag kl. Randspuren 915 GEBOT
1360 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5, 6 u. 12 Pf. Ziffer rot sowie 8 u. 12 Pf. AM-Post am. Druck zusammen auf R-Bf. ab Frankfurt-Eschersheim vom 28.2.46 nach Leipzig. 1 Pf. zuviel aber gute Frühverwendung der 5 Pf.! 915+16 +919+ Bi5+7 50
1361 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer 2 vom Unterrand, dabei 1 mal Walzendruck u. 1 mal Plattendruck mit HAN Nr. 4119.46 2 als MeF auf Ortsbf. von Radebeul v. 13.6.47 überfrankiert Umschlag 2seitig geöffnet Befund Schlegel 916HAN 80
1362 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer 2 St. je vom Oberrand (im Platten u. Walzendruck) sowie 12 Pf. Ziffer rot zusammen auf Bf. ab Stuttgart vom 24.1.47 nach Urach 916P+W +919 20
1363 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer als EF auf Prüfung einer Postanschrift von München vom 30.3.46 bearbeitet u. zurück. Sehr seltene EF-Variante u. so im Michel nicht gelistet! 916 150
1364 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer als MeF von 14 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Schernberg vom 5.6.46 nach Schlotheim gute MeF! 916(14) 80
1365 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer im r. untere Bogenecke im Plattendruck als MeF auf Pk ab Berlin vom 3.7.47 nach Eisenach 916P() 30
1366 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer im u. Fr. Zone Allg.-Ausg. 30 Pf. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Bf. ab Reutlingen vom 23.2.46 nach Hamburg. Gute Frühverwendung der 6 Pf! 916() +FZA10 20
1367 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer im vom Oberrand im nichtdurchgez. Plattendruck als MeF auf Pk ab Halle vom 12.6.47 nach Hildesheim 916P() 50
1368 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer im senkr. 5er Block vom Oberrand mit nichtdurchgez. Plattendruck sowie 2 Pf. zusammen auf Orts-Doppelbf. von Amberg vom 6.3.47 916P(5) +912 35
1369 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Ziffer vom Oberrand im nichtdurchgez. Plattendruck als EF auf Drucksache ab Hamburg vom 25.3.47 nach Leipzig 916P 40
1370 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 u. 8 Pf. Ziffer sowie 10 Pf. AM-Post am. Druck zusammen auf Bf. ab Herrlingen vom 27.2.46 nach Ulm, gute Frühverwendung der 6 u. 8 Pf! 916+917 +Bi6 25
1371 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 8 Pf. Ziffer im vom Oberrand mit nichtdurchgez. Plattendruck sowie 2 Pf. Arbeiter l. obere Bogenecke im Walzendruck zusammen auf Bf. ab Lütjenwestedt vom 1.3.... (Jahreszahl nicht lesbar) nach Eschelbach 917P() +943W() 50
1372 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 8 Pf. Ziffer l. obere Bogenecke im nichtdurchgez. Plattendruck, 20 Pf. vom Oberrand im Plattendruck sowie 40 Pf. im r. untere Bogenecke im Walzendruck zusammen auf Eil-R-Doppelbf. ab Stuttgart vom 24.2.47 nach Bockenem am Harz mit Zensur. Umschlag kl. Randspuren 917P+ 924P+ 929W() 35
1373 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Ziffer als MeF von 5 St. auf Überseebf. ab Kassel v. 21.12.47 in die USA 918(5) 20
1374 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 10 Pf. Ziffer vom Oberrand mit durchgez. Plattendruck u. angegebener Zusatzfrankatur auf R-Bf. mit Rückschein ab Neheim-Hüsten vom 4.7.47 nach Idar-Oberstein 918P+917 +932(3) 25
1375 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot als EF auf Bf. ab Frankfurt/M. vom 16.2.46 nach Bad Homburg gute Frühverwendung! 919 15
1376 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer rot als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Cottbus v. 9.7.46 nach Tübingen 919(7) 20
1377 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer grau als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Olbernhau vom 7.6.46 nach Leipzig, teils leichte Randklebung 920(7) 25
1378 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Ziffer grau vom l. Bogenrand (durchgez.) als EF auf Pk ab Chemnitz vom 7.3.47 nach Halle 920 70
1379 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer lila als MeF auf Drucksache 4. Gewichtsstufe üb. 100 gr. ab Neustadt b. Coburg. Umschlag Faltbug aber sehr seltene MeF-Variante! u. so im Michel nicht gelistet! 921 100
1380 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer grün als EF auf Auslands-Drucksache ab Hamburg vom 4.8.47 in die Schweiz mit Zensur. Sehr seltene EF da so nur 5 Monate möglich! 922 400
1381 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer grün als MeF auf Überseekarte ab Godesberg v. 9.6.48 in die USA 922 20
1382 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Ziffer grün als MeF von 8 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Waldmünchen vom 16.6.48 nach Herrenalb, Karte kl. Randspuren 922(8) 20
1383 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16 Pf. Ziffer im vom Unterrand mit HAN Nr. 443.45 2 u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf Orts-R-Bf. von München vom 8.4.46 überfrankiert, 24 Pf. etwas eckrund 923HAN +915W() +925W() 70
1384 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16 Pf. Ziffer mit interessanter senkr. Quetschfalte als EF auf Orts-Fensterbf. von Berlin vom 3.11.47 Umschlag Randtönung 923 GEBOT
1385 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Ziffer im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4062.46 1 u. 20 Pf. zusammen auf Bf. ab Solingen vom 16.8.47 nach Braunschweig u. zurück, r. 2 Pf. oben etwas eckrund 912HAN +924 40
1386 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Ziffer im waager. 4er Streifen vom Unterrand mit HAN-Nr. 4068.46 1 u. 4 Pf. zusammen auf R-Bf. ab Hof vom 21.2.47 nach Gutenfürst 924HAN +914 80
1387 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Ziffer vom Oberrand im Plattendruck als EF auf Bf. ab Hannover vom 24.1.47 nach Hildesheim 925P GEBOT
1388 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau als MeF auf Auslandsbf. ab Berlin-Pankow v. 17.7.48 in die Schweiz 926 40
1389 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Ziffer blau im senkr. 3er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Gummersbach v. 9.10.46 nach Österreich mit Zensur 926(3) 30
1390 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 30 Pf. Ziffer als EF auf Auslandskarte ab Leipzig nach Österreich mit L2 "Bildpostkarten/unzulässig" Marke blieb unentwertet 928 20
1391 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 Pf. Ziffer vom Oberrand im Walzendruck mit angegebener Zusatzfrankatur auf Auslandsbf. ab Reichenbach vom 24.3.47 in die Schweiz mit Zensur 929W+915 +944W+ 947W() 40
1392 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 Pf. Ziffer als MeF auf R-Bf. ab Ilmenau vom 20.4.46 nach Pappritz gepr. Schlegel A. 930 30
1393 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 Pf. Ziffer im als MeF auf R-Bf. ab Frankfurt/M. vom 8.4.46 nach Solingen mit Zensur 930() 30
1394 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 Pf. Ziffer im als MeF auf R-Bf. ab Heilbronn vom 1.8.46 nach Augsburg Umschlag 2seitig geöffnet 930() 20
1395 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 42 u. 2 mal 25 Pf. Ziffer gelb zusammen auf Orts-R-Doppelbf. von Stuttgart vom 9.6.48 gepr. Schlegel A. 930+ 927(2) 20
1396 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 45 Pf. Ziffer im als MeF auf Paketkarte ab Krumbach vom 19.6.48 nach Ravensburg 931() GEBOT
1397 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Ziffer als MeF von 3 St. auf Paketkarte ab Heilbronn vom 7.11.47 nach Frommern 932(3) 20
1398 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 60 Pf. Ziffer 2 senkr. 3er Streifen (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Paketkarte ab Hamburg vom 18.3.47 nach Grosshesselohe 933(6) 25
1399 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 60 Pf. Ziffer als MeF von 3 St. auf NN-Paketkarte ab Uelzen vom 18.10.46 nach Halle, Karte kl. Einriß 933(3) 20
1400 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 60 Pf. Ziffer Wz "Y" mit SBZ Zusatzfrankatur auf R-Bf. ab Güstrow vom 9.4.46 nach Reutingen. 2 Pf. zuviel Umschlag mini Eckabriß, Marke tadellos! Befund Schlegel 933Y+ SBZ8+11 +19 150
1401 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 75 Pf. Ziffer im als MeF auf Paketkarte ab Dingolfing vom 4.8.47 nach Uschheim Karte Eckbug 934() 20
1402 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 75 Pf. Ziffer im als MeF auf R-NN-Doppelbf. ab Augsburg vom 11.4.47 nach Windsheim, 2 Pf. zuviel aber gute MeF rücks. Klappenabriß 934() GEBOT
1403 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 84 Pf. Ziffer u. 2 mal 12 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Doppelbf. ab Riezlern (Kleinwalsertal) vom 11.2.48 nach Bad Cannstadt. Seltene Verwendung im Zollanschlussgebiet! 936+ 947(2) 100
1404 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 RM Ziffer als EF auf Paketkarte ab Mering vom 24.3.47 nach Großhesselohe Karte leichter Faltbug 937 20
1405 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. u. 2 mal 1 RM Ziffer zusammen auf Eil-R-Bf. mit Rückschein ab Essen vom 13.2.47 nach Fassberg 937(2) +925 25
1406 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe Blockausgabe gez. als EF auf R-Bf. ab Ausstellung nach Leipzig (AKS 17.12.46) gepr. Schlegel Bl.12A 100
1407 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Altershilfe Blockpaar Pracht je mit Tagesstpl. "CHEMNITZ" gepr. Schlegel. Mit Tagestpl. viel seltener als mit SST! Bl.12 A+B 120
1408 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter im vom Oberrand im durchgez. Plattendruck u. angegebene Zusatzfrankatur auf Bf. ab Cottbus v. 16.4.48 nach Berlin 943P() +946+918 GEBOT
1409 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4145.47 1 als Zusatzfrankatur auf 10 Pf. Arbeiter GA-Karte gebr. ab Steinheid vom 26.5.48 nach Eisenach 2 Pf. zuviel 943HAN +P961 60
1410 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter im 6er Block vom Unterrand mit HAN-Nr. 4071.47 2 Pracht 943HAN 25
1411 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Pf. Arbeiter im waager. 12er Block als MeF auf Bf. ab Olbernhau v. 5.3.48 nach Annaberg 943(12) 20
1412 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 u. 10 Pf. Arbeiter je im vom Unterrand mit HAN-Nr., 2 Pf. 4120.47 1, 10 Pf. 4098.47 1 zusammen auf Bf. ab Gingen vom 7.4.48 nach Schwäbisch Gmünd. Mit 2 HAN-Nr. selten! 943HAN +946HAN 120
1413 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 6 Pf. Arbeiter im l. obere Bogenecke im Plattendruck als MeF auf Bf. ab Leipzig v. 6.11.47 nach Liebertwolkwitz 944P() 120
1414 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Arbeiter als MeF von 7 St. auf R-Bf. ab Celle v. 10.9.47 nach Idar-Oberstein 947(7) 20
1415 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 12 Pf. Arbeiter als MeF von 7 St. auf R-Fensterbf. ab Geislingen (Steige) Altenstadt v. 29.11.47 nach Karlsruhe rücks. AKS 30.11.47 947(7) 20
1416 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 15 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4099.47 2 u. angegebene Zustazfrankatur auf R-NN-Bf. ab Heidmühle v. 27.3.48 nach Detmold 1 Pf. zuviel 948HAN +955Pdgz +931 60
1417 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16 Pf. Arbeiter im u. 60 Pf. Ziffer zusammen auf Orts-R-Doppelf. ab Hannover-Kirchrode v. 1.3.47 nach Hannover-Nordstadt. Hier FDC für die 16 Pf.! 949() +933 GEBOT
1418 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 16 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4130.46 2 u. angegebene Zustazfrankatur zusammen auf Auslands-Doppelbf. ab Kiel vom 27.5.47 nach Schweden mit Zensur überfrankiert 949HAN +947()+ 958 30
1419 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Arbeiter als EF auf Auslands-Warenprobe ab Hamburg v. 11.4.48 nach Holland sehr seltene EF-Variante! 950 150
1420 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Arbeiter als MeF von 4 St. auf Auslands-Doppelbf. ab Berlin v. 4.12.47 in die Schweiz 950(4) 30
1421 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 20 Pf. Arbeiter "b"-Farbe im senkr. 3er Streifen u. 45 Pf. Ziffer zusammen auf Bf. in 10-Fach Tarif ab Schwerin v. 27.6.48 nach Augsburg. Farbbestimmung Bernhöft 950b(3) +931() 80
1422 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Arbeiter als EF auf Bf. ab Chemnitz vom 30.6.47 nach Leverkusen u. zurück an Abs. mit L1 "ZURÜCK AN ABSENDER", Aufkleber "OPENED BY EXAMINER 4,544" u. Zensur 951 40
1423 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Arbeiter im senkr. 3er Streifen u. 8 Pf. Ziffer zusammen auf Auslands-Doppelbf. ab Hamburg vom 28.8.47 nach Österreich u. zurück an Abs. mit L1 "ZURÜCK AN ABSENDER" u. Aufkleber "OPENED BY EXAMINER 6712" u. Zensur 951(3) +917 30
1424 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 24 Pf. Arbeiter vom l. Bogenrand mit DZ "5" als EF auf Bf. ab Bad Oeynhausen vom 10.1.48 nach Saarlouis u. retour mit Zensur 951DZ 70  
1425 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 25 Pf. Arbeiter 2 als MeF auf Paketkarte ab Salach vom 31.5.48 nach Esenhausen Karte Einriße 952(4) GEBOT
1426 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 30 Pf. Arbeiter als MeF von 5 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Frankfurt-Eschersheim vom 2.6.48 nach Wilhelmsdorf. Karte Stpl.-Durchbruch 953(5) GEBOT
1427 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Berlin vom 24.11.47 nach Schwenningen 954(6) 20
1428 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4133.46 2 auf Orts-R-Bf. von Stuttgart vom 22.6.48 mit Zusatzfrankatur im 10-Fach Tarif etwas überfrankiert 954HAN u.a. 50
1429 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 40 u. 2 Pf. Arbeiter je im vom Unterrand mit HAN-Nr., 40 Pf. 4133.46 1, 2 Pf. 4028.47 2 zusammen auf R-Bf. ab Ebenhausen vom 17.7.47 nach München. Mit 2 HAN-Nr. selten! 954HAN +943HAN 120
1430 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Arbeiter als MeF von 3 St. auf Paketkarte ab Oberbach vom 8.6.48 nach Wilhelmsdorf 955(3) 20
1431 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 50 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4147.47 1 sowie 5 Mk Taube u. weitere Zusatzfrankatur auf R-Bf. ab Kupferzell vom 22.6.48 nach Stetten im 10-Fach Tarif 955HAN +962 u.a. 60
1432 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Paketkarte ab Ruhstorf vom 30.4.48 nach Riedlingen A956() GEBOT
1433 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben helle 60 Pf. Arbeiter als MeF von 3 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Preetz vom 14.6.48 nach Wilhelmsdorf 956(3) GEBOT
1434 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben helle 60 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4134.46 2 auf R-Bf. ab Wabern v. 14.6.48 nach Duisburg überfrankiert 956HAN 65
1435 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben helle 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Paketkarte ab Bruchsal vom 28.1.48 nach Ravensburg Karte Bug 956() GEBOT
1436 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Arbeiter als EF auf Paketkarte ab Untergruppenbach vom 7.6.48 nach Wilhelmsdorf 957 GEBOT
1437 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Arbeiter als MeF von 3 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Bremen-Oslebshausen vom 24.1.48 nach Ravensburg. Karte leichter Faltbug u. Randkerbe 957(3) GEBOT
1438 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4122.47 1 u. Zusatzfrankatur auf Auslandsbf. im 10-Fach Tarif ab Lübeck vom 21.6.48 in die CSR mit Zensur 957HAN u. a. 150
1439 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 80 Pf. Arbeiter im vom Unterrand mit HAN-Nr. 4122.47 2 u. Zusatzfrankatur auf Ortsbf. im 10-Fach Tarif von Bonfeld vom 22.6.48. Überfrankiert u. eigentlich hätte das gereicht! 957HAN u. a. 60
1440 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Mk Taube "b"-Farbe sogen. "Goldtaube" im mit Zusatzfrankatur auf Bf. im 10-Fach Tarif ab Hamburg vom 23.6.48 nach Würzburg. Neues Fotoattest Schlegel D. "echt. einwandfrei" 959b() +945+ 949() 300
1441 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 1 Mk. Taube "b"-Farbe sogen. "Goldtaube" im waager. 3er Streifen Prachteinheit auf Bf.-St. tadellos! Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" (Der im Attest erwähnte Befund der Arge leider nicht mehr dabei!) seltene Einheit! 959b(3) 320
1442 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2 Mk Taube als EF auf Paketkarte ab Heidelberg-Pfaffengrund vom 18.6.48 nach Niederbiegen 960 40
1443 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 2, 3(2) u. 5 Mk Taube mit angegebner Zusatzfrankatur auf Wertbf. 500,-/ 10gr. ab Fürth vom 22.6.48 nach Baden-Baden im 10-Fach Tarif gepr. Schlegel D. 960-62a +949(2) +968+969 40
1444 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube mit 2 u. 6 Pf. Arbeiter zusammen auf Wertbf. 9000,-/ 27gr. ab Marbach vom 13.3.48 nach Göppingen gepr. Schlegel A. 962a+ 943+44 40
1445 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube r. obere Bogenecke mit durchgez. Oberrand als EF auf etwas überfr. Wertbf. 9000,-/ 12gr. ab Hamburg vom 14.5.48 nach Lübeck 962aP 40
1446 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube u. 8 Pf. Arbeiter zusammen auf Wertbf. 9000,-/ 61gr. ab Karlsruhe vom 11.2.48 nach Freiburg gepr. Schlegel A. 962a+ 945 40
1447 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk. Taube mit interessanter waager. Quetschfalte u. angegebener Zusatzfrankatur auf R-Bf. ab Nürnberg vom 22.6.48 nach Heufeld u. zurück 962+950 +960+Bi 36I+39II 30
1448 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk. Taube u. 10 Pf. Arbeiter zusammen auf Wertbf. 9000,--/ 24gr. ab Marbach vom 12.3.48 nach Göppingen. 2 Pf. zuviel, Umschlag Faltbug gepr. Schlegel D. 962a+ 946 25
1449 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk Taube "b"-Farbe im ideal gestpl. auf Bf.-St. Pracht gepr. Schlegel A. seltene Einheit! 962b() 200
1450 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk. Taube "b"-Farbe vom Oberrand nicht durchgez. mit angegebene Zusatzfrankatur (vorder u. rücks. frankiert) auf Wertbf. 18000 gr./ 25gr. ab Marbach vom 4.3.48 nach Göppingen. 10 Pf. zuviel Umschlag r. aufgeschnitten Kurzbefund Schlegel D. 962b+ 928(2)+ 945+946 +961 100
1451 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben 5 Mk. Taube "c"-Farbe Prachtwert auf Bf.-St. gepr. Arge 962c 100  
1452 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Exportmesse ZD- VZd2 Pracht mit SST vom 22.6.48 laut neuem Kurzbefund Schlegel D. "Einstellfehler, echt u. einwandfrei" VZd2 70
1453 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben H-Bl. 123 kpl. mit Rand auf R-Bf. ab Kreuzwertheim vom 3.11.47 nach Wedel H-Bl. 123 80
1454 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben H-Bl. 123 mit Rand auf Bf.-St. sauber gestpl. Pracht H-Bl.123 40
1455 ALLIIERTE BESETZUNG - Gemeinschaftsausgaben Ganzsachen 45 Pf. Ziffer gebr. als Auslandskarte zu 30 Pf. ab Mannheim vom 19.4.48 in die Schweiz Karte Bug P955I GEBOT
1456 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "AHOLMING" vom 17.9.47 auf Bf. mit 12 Pf. Arbeiter nach Langenzenn 947() 20
1457 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "AICHACH a" vom 10.5.47 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Ziffer nach München 936 20
1458 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "ALTOMÜNSTER" vom 15.4.47 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach Erlangen 925 20
1459 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "AMERDINGEN b. NÖRDLINGEN" vom 18.9.47 auf Bf. mit EF 24 Pf. Arbeiter nach Bad Ems 951 15
1460 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "AUGSBURG 3" vom 23.7.47 auf R-NN-Bf. mit 84 Pf. Ziffer u. 40 Pf. Arbeiter nach Hannover 936+954 20
1461 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "GRIESBACH b. DINGOLFING" vom 19.2.48 auf GA-Karte mit 12 Pf.Arbeiter nach Bad Tölz Karte Eckbug P962 20
1462 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "IGLING" vom 1.8.46 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer auf Bf. nach Kempten 925 20
1463 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "KOLLBACH b. FRONTENHAUSEN" vom 27.12.47 auf Bf. mit senkr. 3er Streifen 8 Pf. Arbeiter (1 Wert kl. Einriß) nach Regensburg 945(3) 25
1464 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "MEMMINGEN" vom 27.6.47 auf R-Bf. mit 8, 16 u. helle 60 Pf. Arbeiter nach Göppingen 945+949 +956 30
1465 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "METTEN" vom 30.12.46 auf Bf. mit EF 24 60 Pf. Ziffer nach Griesbach Umschlag kl. Einriß 925 GEBOT
1466 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "ROTTHALMÜNSTER" vom 13.3.47 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Ziffer nach Lengham 936 GEBOT
1467 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "TETTENWEIS" vom 7.10.47 auf PK mit EF 12 Pf. Arbeiter nach Ellwangen 947 GEBOT
1468 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "ALTBACH" vom 28.6.46 auf R-Bf. mit 5 u. 80 Pf. Ziffer nach Braunlage 915+935 GEBOT
1469 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "BEILSTEIN" vom 27.4.48 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Arbeiter nach Stuttgart 958 20
1470 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "DENKENDORF/O.A. ESSLINGEN" vom 28.4.48 auf Doppelbf. mit 8(2) u. 16 Pf. Arbeiter nach Stuttgart 945(2) +949() 20
1471 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "ERBACH/IN WÜRTTBG." v. 7.3.47 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach St. Blasien 925 20
1472 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "FRICKENHAUSEN" vom 20.11.47 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Ziffer nach Mannheim 936 20
1473 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "GEISLINGEN (Steige) ALTENSTADT" vom 21.1.47 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Ziffer nach Stuttgart Umschlag Öffnungsspuren 936 20
1474 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "GEISLINGEN a. d. STEIGE" vom 21.3.46 auf R-Bf. mit angegebener Frankatur nach Reutlingen mit Zensur 916+17+ 928+29 20
1475 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "GROSSASPACH" vom 25.5.46 auf Bf. mit 1 bis 6 Pf. Ziffer u. 3 Pf. AM-Post am. Druck nach Ebersbach 911-16+ Bi1 GEBOT
1476 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "GROSSASPACH" vom 14.4.48 auf R-Doppelbf. mit 84 Pf. Ziffer u. 24 Pf. Arbeiter nach Stuttgart Umschlag Öffnungsspuren 936+951 20
1477 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "GROSSGARTACH" vom 27.4.46 auf R-Bf. mit 2 mal 12 Pf. Ziffer rot u. 60 Pf. nach Heilbronn. Umschlag kl. Ausriß u. 60 Pf. etwas Randklebung 919(2) +933 GEBOT
1478 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "HEILBRONN a. N/Nr.3b" vom 1.7.46 auf Ortsbf. mit 8 Pf. Ziffer 917() 20
1479 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "ILLINGEN" vom 4.4.46 auf Bf. mit 12 Pf. Ziffer rot nach Stuttgart, Umschlag leichte Öffnungsspuren 919() GEBOT
1480 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "ILSFELD" vom 20.12.47 auf Pk mit EF 12 Pf. Arbeiter nach Dornstetten, Karte Schürfung u. Büge 947 GEBOT
1481 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "ILSHOFEN" vom 31.12 auf Bf. mit MeF 24 Pf. Ziffer nach Stuttgart Umschlag Vortrennschnitt (die Marken sollten mal ausgeschnitten werden) 925 20
1482 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "KNITTLINGEN" v. 1.3.48 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Ziffer nach Stuttgart Umschlag Öffnungsspuren 936 GEBOT
1483 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "MAICHINGEN" vom 25.6.47 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach Bad Boll 925 20
1484 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "MALMSHEIM" vom 29.7.4.... auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach Stuttgart, Marke 2 kurze Zähne 925 20
1485 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "MUNDELSHEIM" vom 8.4.47 auf Bf. mit 12 Pf. Ziffer grau nach Ottmarsheim 920() 20
1486 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "OBERRIEXINGEN" vom 2.2.48 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Ziffer nach Traunstein 936 20
1487 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "OHRNBERG" vom 29.7.46 auf 6 Pf. Ziffer GA-Karte mit bildgleicher Zusatzfrankatur nach Stuttgart P951+916 GEBOT
1488 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "PLOCHINGEN" vom 25.9.47 auf R-Bf. mit angegebener Frankatur nach Riederau Umschlag stärkere Spuren 911+12+ 915+919 +921+926+ 963 20
1489 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "REICHENBACH a.d. Fils" vom 5.5.46 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach Nürnberg mit Zensur 925 20
1490 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "ROMMELSHAUSEN" vom 22.12.47 auf Bf. mit EF 24 Pf. Arbeiter nach Ravensburg 951 20
1491 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "RUIT" vom 14.7.47 auf Bf. mit EF 24 Pf. Arbeiter vom Oberrand nach Stuttgart Umschlag kl. Einriße 951W GEBOT
1492 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "SCHWAIKHEIM" vom 11.11.47 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Arbeiter nach Stuttgart 958 20
1493 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "WASSERALFINGEN" vom 29.4.46 auf R-Bf. mit 24 u. 60 Pf. Ziffer nach Friedrichshafen mit Zensur 925+933 20
1494 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "WEIL IM SCHÖNBUCH" vom 19.6.46 auf R-Bf. mit 8 Pf. u. 1 RM Ziffer nach Stuttgart 917+937 20
1495 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "WEISSACH" vom 27.5.46 auf Bf. mit 4 u. 20 Pf. Ziffer nach Stuttgart 914+924 20
1496 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "WEISSENSTEIN" vom 7.7.47 auf R-Bf. mit EF 84 Pf. Ziffer nach Stuttgart 936 20
1497 ALLIIERTE BESETZUNG - Altstempel dt. Postanstalten nach 1945 "WIMSHEIM" vom 29.7.46 auf Bf. mit EF 24 Pf. Ziffer nach Stuttgart 925 20