Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
1498 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 8 u. 24 Pf. Freim.-Ausg. mit 5 u. 24 Pf. Ziffer sowie nebenges. Ra 2 "Gebühr bezahlt" u. hds. 28 Rpf. zusammen auf R-Bf. ab Reutlingen vom 28.3.46 nach Kirchheim-Teck mit Zensur 4+9()+ 915+925 GEBOT
1499 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 12 Pf. Freim.-Ausg. als MeF von 9 St. auf Zustellungsurkunde ab Frankenthal vom 22.3.46 nach Neustadt 6(9) 40
1500 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 15 Pf. Freim.-Ausg. im senkr. 5er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Zell vom 9.1.47 in die Schweiz 7(5) 25
1501 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 1 M. Freim.-Ausg. als Ministerblock mit Druckvermerk der frz. Staatsdruckerei auf harten bräunlichen, ungummierten Kartonpapier Format 15,3x12,7cm (*) 11M 160
1502 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 2 M. Freim.-Ausg. als Ministerblock mit Druckvermerk der frz. Staatsdruckerei auf harten bräunlichen, ungummierten Kartonpapier Format 15,4x12,7cm (*) 12M 160
1503 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Allgemeine Ausgaben 24 Pf. im mit ZW-Steg sowie 5 M. Freim.-Ausg. zusammen auf Wertbf. ab Tuttlingen vom 2.12.46 nach Mülheim gepr. Straub 9ezZW+ 13 120
1504 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau je ideal gestpl. Prachtsatz gepr. Schlegel 38-41A 50
1505 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau kpl. auf Blancokarte je ideal gestpl. "FREIBURG (BREISGAU)" vom 24.3.49 schöne FDC-Karte Fotoattest Straub "echt u. einwandfrei" 38-41A 100
1506 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau zentrisch gestpl. Prachtsatz alle gepr. Schlegel D. 38-41A 50
1507 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau Blockpaar je einzeln auf Orts-R-FDC von Freiburg vom 24.3.49 u. je AKS seltene Serie Kopiebefund Schlegel Bl.1A+B 500
1508 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Wiederaufbau Blockpaar zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel Bl.1A+B 110
1509 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz zentrisch gestpl. Prachtsatz mit EST neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 42-45A 110
1510 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Blockausgabe als EF auf überfrankierten R-Bf. ab Todtmoos vom 22.4.49 nach Osnabrück Fotoattest Schlegel "echt, Mängel sind nicht erkennbar" Bl.2II /III 450
1511 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Blockausgabe Typ II ideal gestpl. LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.2II /IV 450
1512 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Rotes Kreuz Blockausgabe Typ II zentrisch gestpl. LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.2II 450  
1513 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz I Pracht mit SST gepr. Schlegel D. 46I 20
1514 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz II ideal gestpl. LUXUS! doppelt gepr. Schlegel 46II 550
1515 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Konstanz II zentrisch gestpl. LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 46II 500
1516 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Goethe Prachtsatz alle gepr. Schlegel D. 47-49 30
1517 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden 10 Pf. Carl-Schurz als EF auf Pk ab Rastatt vom 22.12.49 nach Bonn 50 50
1518 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Carl Schurz je Typ II Prachtsatz alle gepr. Schlegel D. 50-52II 45
1519 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Baden Kreutzer als MeF von 6 St. (+) auf R-Bf. ab Messkirch vom 29.8.49 nach Stockach 53(6) 40
1520 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 16 Pf. 1.Freim.-Ausg. im waager. 10er Block als MeF auf Geschäftspapiere ab Mainz vom 21.6.48 nach Dresden im 10-Fach Tarif. Umschlag war verschlossen u. wurde oben aufgeschlitzt 6(10) GEBOT
1521 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Ludwigshafen je Typ I u. II zusammen auf Bf.-St. Pracht 30+31 I+II 70
1522 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Ludwigshafen zentrisch gestpl. Prachtsatz gepr. Schlegel D. 30+31 40
1523 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 8 Pf. 2. Freim.-Ausg. Pracht gepr. Schlegel 36 120
1524 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz 8 Pf. 3. Freim.-Ausg. im mit Typ IV+III zentrisch gestpl. Pracht (r. Marke kl. Druckspur) Fotoattest Straub 36yIV +III() 250
1525 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz kpl. Satz auf Auslands-R-Bf. ab Edenkoben vom 20.12.49 nach England ohne AKS 42-45A 120  
1526 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz zentrisch gestpl. Prachtsatz Fotoattest Straub "echt u. einwandfrei" 42-45A 110
1527 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Rheinl.-Pfalz Rotes Kreuz Satz u. Blockausgabe zusammen auf Lp-Übersee-R-Bf. ab Ludwigshafen vom 2.5.49 in die USA überfrankiert Kopiebefund Schlegel Bl.1I/II +42-45A 500
1528 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 2. Freim.-Ausg. als EF auf Ortskarte von Langenargen vom 13.10.48 Karte senkr. Bug 16 20
1529 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 8 Pf. 3. Freim.-Ausg. als EF auf Ortskarte von Nonnenhorn vom 7.8.49 32 50
1530 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 20 Pf. Rotes Kreuz vom l. Bogenrand als EF auf Auslandskarte ab Laupheim vom 4.5.49 in die Schweiz gute EF-Variante! 41A 150
1531 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg Rotes Kreuz Blockausgabe zentrisch gestpl. LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.1I/V 450
1532 ALLIIERTE BESETZUNG - Französische Zone - Württemberg 30 Pf. UPU als EF auf Auslandsbf. ab Reutlingen v. 23.11.49 nach Liechtenstein 52 70
1533 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer grau im senkr. 5er Streifen als MeF auf Drucksache ab Steinfurth vom 22.6.48 nach Schule Zettlitz 920(5) 30
1534 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. auf Doppelbf. ab Neckarsulm vom 22.6.48 nach Stuttgart 951(20) 20
1535 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. auf Bf. ab Kirchheim vom 21.6.48 nach Ludwigsburg 954(6) 20
1536 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache von Solingen vom 23.6.48-7 (1. Briefkastenleerung!) A956 30
1537 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter im vom Oberrand im Plattendruck als MeF auf Bf. ab Haar vom 23.6.48-7 (1. Briefkastenleerung) nach München Kopiebefund Schlegel A956P () 40
1538 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter im senkr. 4er Streifen als MeF auf Bf. ab Goslar vom 22.6.48 nach Pappritz 956(4) 20
1539 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als EF auf Streifband ab Michelbach vom 22.6.48 nach Alzenau 957 30
1540 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im waager. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Frankfurt/M. vom 21.6.48 nach Stockstadt rücks. mini Klappenabriß 957(3) GEBOT
1541 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube im senkr. 5er Streifen als MeF auf Auslandsbf. ab Nesselwang vom 23.6.48 8-9 (1. Briefkastenleerung!) Trotz Mängel seltene MeF-Variante! 959(5) 30
1542 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube je vom Oberrand durchgez. sowie 40 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Kupferzell vom 22.6.48 nach Stetten 961+62P +954 50
1543 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube je 2 St. u. 40 Pf. Arbeiter zusammen auf Eil-R-Bf. ab Hiltrup vom 22.6.48 nach Lippstadt 962(2)+ 961(2) +954 50
1544 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube im mit Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Kiel vom 22.6.48 nach Neumünster 962()+ Bi38I 40
1545 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube im waager. 3er Streifen u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf Eil-R-Bf. ab Kiel vom 22.6.48 nach Neumünster 962(3)+ 959+Bi 36I() 50
1546 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit angegebener Zusatzfrankatur zusammen auf Orts-R-Bf. von Köln vom 21.6.48 962+943 +951+959 +967+68 30
1547 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube vom Oberrand durchgez. u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf R-Bf. ab Kupferzell vom 22.6.48 nach Mössingen 962P+ 946W() +961 40
1548 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube vom Oberrand nicht durchgez. sowie angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf R-Bf. ab Rain vom 22.6.48 nach Schwabmünchen 962P+ 921+952 +961 40
1549 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter GA-Karte gebr. mit angegebener Zusatzfrankatur ab Bad Harzburg vom 21.6.48 nach Stade P961+ 948+49 +BI38I GEBOT
1550 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter GA-Karte mit 9facher bildgleicher Zusatzfrankatur gebr. ab Wendlingen vom 22.6.48 nach Stuttgart, Karte Eckbug P962+ 947(9) GEBOT
1551 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Ganzsachen 10 Pf. Bauten Funklotteriekarte Typ II mit Handstpl. "65 Pf." ungebr. FP2IIa 50
1552 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck "z"-Papier im zentrisch gestpl. vom Unterrand mit Pl.-Nr. 45867 Pracht gepr. Wehner 3zPl.-Nr. GEBOT
1553 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post am. Druck als EF auf Ortskarte von München vom 18.8.45 3 GEBOT
1554 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post am. Druck im senkr. 8er Block r. untere Bogenecke vom Schalterbogen OL, dabei im Unterrand unter den Feldern 99 u. 100 mit ZW-Steg-Ansatz neuer Kurzbefund Wehner "echt u. einwandfrei" ** 4z(8) 25
1555 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM-Post am. Druck "z"-Papier im zentrisch gestpl. vom Oberrand mit Pl.-Nr. 45869 Pracht gepr. Wehner 5zPl.-Nr. 25
1556 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am. Druck senkr. Halbierung auf PK ab Dinslaken vom 2.10.45 nach Walsum 7H GEBOT
1557 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post am. Druck Typ "zaa" vom Oberrand mit Pl.-Nr. 46582 Prachtwert auf Bf.-St. neuer Kurzbefund Wehner 7zaa Pl.-Nr. 60
1558 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. AM-Post am. Druck stark verzähnt schönes Stück aus dem Bedarf Befund Hettler 9z GEBOT
1559 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 Pf. AM-Post eng gez. "A"-Zähnung "y"-Papier im waager. 4er Streifen gestpl. aus dem Bedarf mittig senkr. etwas angetrennt, Marken tadellos gepr. Wehner 10 40
1560 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post eng gez. im l. obere Bogenecke mit Teilbogenzählnr. im Oberrand postfrisch Pracht gepr. Wehner ** 12Ay GEBOT
1561 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post eng gez. "C"-Zähnung postfrisch Pracht gepr. Wehner ** 13Cz 40  
1562 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post eng gez. "E"-Zähnung postfrisch Fingerspur gepr. Hettler ** 13Ey 30
1563 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post eng gez. l. obere Bogenecke mit Bogenzählnr. "058231" im Oberrand neuer Kurzbefund Wehner "echt postfrisch Bug l. im Oberrand" ** 13Ay 50
1564 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post eng gez. l. obere Bogenecke mit Bogenzählnr. "127759" im Oberrand. Leichte Farbanhaftungen im Oberrand verursacht durch die Bogenzählnr. des im Bogenpaket darunter liegenden Bogens. Neuer Kurzbefund Wehner "echt postfrisch Zähnung einwandfrei" ** 13Ax 50
1565 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post eng gez. Typ "aAz" l. untere Bogenecke mit Bogenzählnr. 116108 auf dem Unterrand etwas rau gez. u. im Rand Büge halt aus dem Bedarf neuer Kurzbefund Wehner 15aAx 25
1566 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 Pf. AM-Post dt. Druck im waager. 8er Block als MeF auf Ortsbf. von Hamburg vom 23.1.46, dabei 1 mal Plattenfehler III ! Gute MeF mit besseren Plattenfehler! 16(8) 100
1567 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 Pf. AM-Post dt. Druck "a"-Farbe mit interessanter senkr. Quetschfalte, zusätzlich Plattenfehler XXIII postfrisch Pracht * 17aB XXIII 20
1568 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 Pf. AM-Post dt. Druck im , dabei Mitte waager. ungez. obere Marke Falz, Bug u. kurzer Zahn, die untere postfrisch mit Fingerspuren. So im Michel nicht gelistet! Befund Schlegel A. * 17aBz UMw 150
1569 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post dt. Druck r. obere Bogenecke mit 4stelliger roter Bogenzahlnr. sowie 2 mal 40 Pf. in angegebenen Typen je vom Bogenrand zusammen auf R-Bf. ab Neunkirchen vom 20.4.46 nach Dortmund. Marken übl. gez., Umschlag kl Fleckchen 1 Pf. zuviel neuer Kurzbefund Wehner 19Bzr4+ 30aAz+bBz 100
1570 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post dt. Druck im als MeF auf R-Bf. ab Preetz vom 29.9.45 nach Plön. Hier R-Zettel als Gebühr bez. Funktion Marken über Rand geklebt 20() 80
1571 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post dt. Druck vom r. Bogenrand u. dort ungez. postfrisch Fingerabdruck gepr. Schlegel ** 20AzUr 50
1572 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post dt. Druck "C"-Zähnung im r. untere Bogenecke, dabei waager. mittig Doppelzähnung! Rechtes senkr. Paar postfrisch u. tadellos, l. Paar etwas rau gez., obere Marke Falz u. untere Fingerspur gepr. Hettler */** 23C() 60
1573 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. AM-Post dt. Druck als EF auf Kriegsgefangenenpostkarte ab Köln vom 12.2.46 nach Großbritannien Karte im Rand kl. Fleckchen Prüfbefund Hettler 24C 100
1574 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. AM-Post dt. Druck im r. obere Bogenecke mit roter 4stelliger Bogenzählnr. postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. u. neuer Kurzbefund Wehner "echt u. einwandfrei" ** 24Czr4 45
1575 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. AM-Post dt. Druck mit Plattenfehler I sauber gestpl. Bug gepr. Schlegel A. 26I 30
1576 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. AM-Post vom Oberrand, dort interessante Doppelzähnung, postfrisch Oberrand Büge u. Marke Eckbug ** 30 GEBOT
1577 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. AM-Post "d"-Farbe "B"-Zähnung im postfrisch Pracht, dabei 1 mal Plattenfehler V gepr. Schlegel A. ** 30dB() 150
1578 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 42 Pf. AM-Post "D"-Zähnung sauber gestpl. übl. gez. Pracht gepr. Schlegel A. 31D 30
1579 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. AM-Post "a"-Farbe "C"-Zähnung im postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** 32aC() 150
1580 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. AM-Post "a"-Farbe "B"-Zähnung im vom l. Bogenrand postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** 34aB() 150
1581 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 u. 40 Pf. AM-Post dt. Druck zusammen auf Adressträger eines Päckchens ab Osterode vom 31.5.46 nach Uelzen. Laut Fotoattest Wehner "echt, als NN-Päckchen-Adressträger wäre die Frankatur portorichtig" 34aAz+ 30cBz 200
1582 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM AM-Post sauber gestpl. r. übl. gez. Befund Schlegel A. 35 100
1583 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 3 u. 5 Pf. sowie 1 RM AM-Post dt. Druck zusammen auf R-Doppelbf. ab Hannover vom 30.4.46 nach Berlin. 1 RM übl. gez. gepr. Schlegel 17a+19+ 35 150
1584 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 u. 12 Pf. Arbeiter je mit Bandaufdruck zusammen auf Lp-Karte ab Frankfurt/M. vom 28.7.48 nach Berlin 37+40I 40
1585 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 u. 24 Pf. Arbeiter je mit Bandaufdruck zusammen auf Lp-Bf. ab Frankfurt/M. vom 31.8.48 nach Finkenkrug bei Berlin 37+44I 20
1586 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im als MeF auf Bf. ab Kleve vom 5.8.48 nach Goslar, dabei beide Werte mit seltener Fa-Lochung"V.d.B." Umschlag etwas Öffnungsspuren 40I() GEBOT
1587 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck u. 150 Pf. alte Währung als 10-Fach MiF auf Auslandskarte ab Düsseldorf vom 28.6.48 nach London. Die 10-Fach Frankatur nicht anerkannt dann mit weiterer 15 Pf. nachfrankiert u. am 29.6.48 nochmals verschickt Befund Schlegel 41I 120
1588 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone helle 60 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck Pracht gepr. Schlegel 49Ia 70
1589 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 84 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck vom r. Bogenrand als EF auf R-Drucksache mit Rückschein ab Aschaffenburg vom 3.9.48 nach Passau. Sehr seltene EF-Variante!! Fotoattest Schlegel D. "echt. einwandfrei" 51I 500
1590 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2-84 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck postfrischer LUXUS-Satz gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 52-68I 150
1591 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2-84 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 52-68II 240
1592 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2-84 Pf. Ziffer mit kopfstehenden Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 52-68IIK 350
1593 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Überseebf. ab Hofgeismar vom 6.7.48 in die USA Umschlag Einriß 66I 20
1594 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 84 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf R-Bf. ab Königswinter vom 16.8.48 nach Köln 68I 30
1595 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1-80 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/I 180
1596 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1-80 Pf. Ziffer mit doppelten Bandaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/I DD 280
1597 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1-80 Pf. Ziffer mit kopfstehenden Bandaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/IK 250
1598 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1-80 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/II 360
1599 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1-80 Pf. Ziffer mit doppelten Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/II DD 550
1600 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1-80 Pf. Ziffer mit kopfstehenden Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/IIK 450
1601 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM Ziffer mit Bandaufdruck postfrisch LUXUS! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** AIXI 320
1602 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM Ziffer mit doppelten Bandaufdruck postfrisch LUXUS! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** AIX/IDD 400
1603 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM Ziffer mit kopfstehenden Bandaufdruck postfrisch LUXUS! gepr. Schlegel/Dub u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** AIX/IK 400
1604 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 RM Ziffer mit Netzaufdruck postfrisch LUXUS! gepr. Schlegel u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** AIX/II 120
1605 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 bis 5 Mk Taube mit Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! vom Unterrand sign. Dub/Ing Becker u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** AI-IV/II 240
1606 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Bauten weit gez. auf Maximumkarte mit SST 73wg GEBOT
1607 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4 Pf. Bauten eng gez. auf Maximumkarte mit Tagestpl. "MÜNCHEN" 74eg GEBOT
1608 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Bauten schwarzblau auf Maximumkarte mit Tagestpl. "MÜNCHEN" 79 GEBOT
1609 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten weit gez. im vom Oberrand als MeF auf Bf. ab Düsseldorf v. 13.1.51 nach Duisburg. Dabei im Oberrand u. obere Marke senkr. mit Doppelzähnung 80wg() GEBOT
1610 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten violett eng gez. als EF auf Lp-Karte ab Hohegeiß vom 17.9.51 nach Frankfurt/M. 82eg 30
1611 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten blau r. untere Bogenecke, dabei unten ungez! als EF auf Bf. ab München v. 17.9.49 nach Leipzig gepr. Hettler 84Ues 100
1612 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten rot weit gez. mit Verzähnung, dadurch "gr. Marke" als EF auf Bf. ab Düsseldorf v. 13.1.51 nach Duisburg 85wg GEBOT
1613 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot als EF auf Überseebf. ab Seeheim vom 25.9.49 in die USA 88 30
1614 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Hannovermesse u. 4 Pf. Bauten weit gez. zusammen auf NN-Drucksache ab Dassel vom 31.5.49 nach Vahlbruch u. zurück 105+74 wg 35
1615 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Hannovermesse Blockausgabe als EF auf R-Bf. ab Stuttgart vom 28.12.49 nach Tiengen, mal mit Ortsstpl.! Bl.1a 100
1616 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Hannovermesse Blockausgabe mit ESST Pracht gepr. Schlegel D. Bl.1a 60
1617 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Radrennen je im zentrisch gestpl. zusammen auf Lp-R-Überseebf. ab Burbach vom 15.5.49 (FDC!) in die USA. Mit seltener FDC! Fotoattest Schlegel D. "echt. einwandfrei" 106+07 (je) 300
1618 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke mit 30 u. 3 mal 40 Pf. Arbeiter je mit Netzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. ab Bremen vom 10.8.48 nach Brasilien. Umschlag Faltbug u. 30 Pf. mini eckrund 1+46+ 47II(3) 80
1619 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke u. 24 Pf. Arbeiter zusammen auf Lp-Auslandsbf. ab Ludwigsburg vom 23.5.48 nach Frankreich, da 2 Pf. unterfrankiert mit 3 fr. Nachgebühr belegt 1+951 () 120
1620 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke u. 25 Pf. Arbeiter zusammen auf Lp-Auslandsbf. ab Ludwigsburg vom 23.5.48 nach Frankreich. 1+952 () 120
1621 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke u. 3 mal 50 Pf. Ziffer zusammen auf Lp-Überseebf. ab Hamburg vom 14.5.48 in die USA 1+932 (3) 120
1622 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke u. 50 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf Lp-Auslandsbf. ab Ludwigsburg vom 18.9.48 nach Frankreich. 1+Bi48I 120
1623 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke u. 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Lp-Auslandsbf. ab Ludwigsburg vom 18.9.48 nach Frankreich. 1+48II 120
1624 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke u. senkr. 3er Streifen 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. ab Bonn vom 22.7.48 in die USA. Zulassungsmarke blieb ungestpl., Umschlag Faltbug u. 1 mal 50 Pf. Bug 1+48II (3) 80
1625 LOKALAUSGABEN AB 1945 - Bad Saarow 8 Pf. 3.Freim.-Ausg. als EF auf Ortskarte von Konstanz vom 16.12.49 Karte Faltbug u. 2 Aktenspieße 32 GEBOT
1626 BERLIN Schwarzaufdruck kpl. Satz auf 7 R-Bf., dabei 2 Orts-R-Bf. u. 5 mal Fern-R-Bf. (bis auf 1 mal alle überfrankiert) mit Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 1-20 500
1627 BERLIN Schwarzaufdruck postfrischer Prachtsatz 12 Pf. gepr. Schlegel A. u. für kpl. Satz Fotoattest Schlegel A. "echt u. einwandfrei" ** 1-20 75
1628 BERLIN Schwarzaufdruck postfrischer Prachtsatz, dabei die Pf.-Werte alle l. obere Bogenecke u. die Markwert alle vom Oberrand. Alle Werte Falzrest im Oberrand 16 Pf. Eckbüge u. Schürfung im Rand ** 1-20 P+W 100
1629 BERLIN 8, 25 u. 40 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Karte ab Berlin W15 v. 25.11.48 nach Bad Wildungen. 1 Pf. zuviel aber R-Karten sind selten! 3+10+12 60
1630 BERLIN 10 u. 40 Pf. Schwarzaufdruck mit angegebener MiF Bi/SBZ zusammen auf Orts-R-Bf. ab Berlin Tempelhof v. 11.9.48 nach Berlin-Neukölln 4+12+Bi 38I+39II +SBZ184 GEBOT
1631 BERLIN 20 Pf. Schwarzaufdruck mit Bizone 2, 25, 50 u. 60 Pf. Arbeiter je mit Netzaufdruck zusammen auf Orts-Eil-R-Bf. von Berlin-Charlottenburg 9 vom 11.9.48 nach Berlin-Siemensstadt, 1 Pf. zuviel kl. Öffnungsspuren 8+36+45 +48+A49II 40
1632 BERLIN 24 Pf. Schwarzaufdruck l. untere Bogenecke mit DZ "5" postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 9DZ 80  
1633 BERLIN 25 Pf. Schwarzaufdruck auf Schmuck-Umschlag "100 Tage Versorgung Berlin´s über die Luftbrücke" mit Luftbrückenstpl. Berlin SW11 v. 1.10.48 10 20
1634 BERLIN 25 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 10.9.48 in die USA Umschlag kl. Randspuren gepr. Schlegel 10() 70
1635 BERLIN 50 Pf. Schwarzaufdruck als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 13.10.48 in die Schweiz mit Zensur 13 20
1636 BERLIN 84 Pf. Schwarzaufdruck als EF auf R-Bf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 6.11.48 nach Bremen 16 40
1637 BERLIN 1 bis 5 Mk Schwarzaufdruck je ideal gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG ax" LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 17-20 500
1638 BERLIN 3 Mk Schwarzaufdruck als EF auf überfr. Auslands-R-Bf. ab Berlin-Hermsdorf vom 24.11.48 nach Österreich mit Zensur 19 150
1639 BERLIN Rotaufdruck postfrischer Prachtsatz gepr. Schlegel u. für kpl. Satz Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 21-34 300
1640 BERLIN 8 Pf. Rotaufdruck im bzw. im waager. 3er Streifen je als MeF auf Ortsbf. von Berlin bzw. auf Fernbf. ab Berlin nach Stuttgart 23 15
1641 BERLIN 25 Pf. Rotaufdruck als EF auf Lp-Bf. ab Berlin-Hermsdorf vom 28.7.49 nach Wiesbaden. Umschlag leichte Öffnungsspuren 27 GEBOT
1642 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck als EF auf R-Bf. ab Berlin Neukölln vom 25.7.49 nach Hildesheim 31 50
1643 BERLIN 1 u. 2 DM Rotaufdruck je zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel bzw. Schlegel D 33+34 100
1644 BERLIN 1 u. 2 DM Rotaufdruck postfrischer Pracht gepr. Schlegel u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 33+34 200
1645 BERLIN Stephan kpl. auf 3 Sammler R-Bf. je vom 17.5.49 nach Köln, dabei 2 mal ab Berlin-Charlottenburg 2 u. 1 mal ab Berlin-Tempelhof 1 alle zentrisch gestpl. Prachtsatz. Umschläge teils kl. Spuren 35-41 100
1646 BERLIN Stephan postfrischer LUXUS-Satz! vom Unterrand (1 u. 2 DM l. untere Bogenecke) unsign. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 35-41 200
1647 BERLIN Stephan postfrischer Prachtsatz unsign. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei normale Zähnung" ** 35-41 160
1648 BERLIN 50 Pf. Stephan als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 27.5.49 in die Schweiz mit Zensur 38 50
1649 BERLIN 2 DM Stephan mit Plattenfehler I postfrisch LUXUS! unsign. neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 41I 80
1650 BERLIN Bauten kpl. postfrischer Prachtsatz 25 u. 60 Pf. gepr. Schlegel D. sowie für 1 bis 5 DM Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 42-60 170
1651 BERLIN 4 Pf. Bauten mit Wz.X Pracht gepr. Schlegel D. 43X 45  
1652 BERLIN 15 Pf. Bauten auf Einlieferungsschein für 1 Paket ab Berlin N65 v. 4.12.52 Schein Faltbüge 48 GEBOT
1653 BERLIN 90 Pf. Bauten als EF auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 21.2.52 nach Canada, Umschlag r. aufgeschnitten 56 30
1654 BERLIN 3 DM Bauten mit Plattenfehler I Pracht gepr. Schlegel D. 59I 50
1655 BERLIN 10 Pf. Goethe als MeF auf Bf. ab Berlin-Hermsdorf vom 14.1.50 nach Helmstedt, dabei 1 mal Plattenfehler I 61 140
1656 BERLIN 10 Pf. Goethe mit Plattenfehler I als EF auf Ortsbf. von Berlin SW11 vom 5.10.49 nach Berlin-Tempelhof Umschlag rücks. Klappenabriß 61I 100
1657 BERLIN Goethe je ideal gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG as" Prachtsatz neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 61-63 60
1658 BERLIN Goethe kpl. auf Orts-R-Doppelbf. ab Berlin W30 vom 1.11.49 nach Berlin SO36 61-63 60
1659 BERLIN Goethe kpl. u. 30 Pf. Bauten zusammen auf Lp-R-Doppelbf. ab Berlin Charlottenburg 9 vom 30.5.50 nach Itzehoe. Dabei 30 Pf. Goethe mit Plattenfehler I, im Michel auf Bf. ohne Bewertung! 61-63I+ 51 100
1660 BERLIN Goethe postfrischer Prachtsatz neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 61-63 70
1661 BERLIN 20 Pf. Goethe als EF auf Bf. ab Berlin-Dahlem vom 23.8.49 nach Wiesbaden, Umschlag rücks. Klebestellen 62 30
1662 BERLIN 20 Pf. Goethe als EF auf Bf. ab Hamburg vom 26.7.50 nach Selb 62 30
1663 BERLIN 30 Pf. Goethe als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Dahlem vom 20.8.49 nach Schweden 63 50
1664 BERLIN 5 Pf. Grünaufdruck im vom Oberrand mit durchgez. Plattenoberrand als MeF auf Bf. ab Krefeld vom 10.10.50 nach Berlin. Marken in Krefeld wohl nicht anerkannt u. mit 30 Pf. Nachgebühr belegt, in Berlin SW11 am 12.10.50 angekommen, Marken entwertet u. Nachgebühr gestrichen! 64P () 30
1665 BERLIN 10 Pf. Währungsgeschädigte als EF auf Pk ab Berlin-Charlottenburg v.18.5.51 nach Ravensburg sauberer Bedarf mit viel Text 68 150
1666 BERLIN 10 u. 20 Pf. Währungsgeschädigte je auf Blanco-Karte mit SST "700 Jahre Wedding" 68+69 70
1667 BERLIN 10 u. 20 Pf. Währungsgeschädigte mit 30 Pf. Bauten sowie Fr. Zone Rheinland Pfalz 30 Pf. 1. Freim.-Ausg. zusammen auf Lp-Überseebf. (1. direkter Postflug Berlin-New-York) ab Berlin SW11 vom 2.2.50 in die USA 68+69+ 51+Rh.9 150
1668 BERLIN Währungsgeschädigte je mit ideal SST vom 17.12.49 LUXUS-Satz! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 68-70 150
1669 BERLIN Währungsgeschädigte kpl. auf R-Bf. ab Berlin W30 vom 17.12.49 (ESST für Block) nach Fellbach. Jede Marke ideal gestpl., dabei 10 Pf. mit Plattenfehler II, im Michel auf Bf. ohne Bewertung! 68II-70 300
1670 BERLIN Währungsgeschädigte postfrischer Prachtsatz je gepr. Schlegel ** 68-70 60  
1671 BERLIN Währungsgeschädigte postfrischer Prachtsatz je vom r. Bogenrand unsign. Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 68-70 75
1672 BERLIN Währungsgeschädigte zentrisch gestpl. Prachtsatz gepr. Schlegel mit Fotoattest "echt u. einwandfrei" 68-70 150
1673 BERLIN 20 Pf. Währungsgeschädigte als EF auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 11.9.51 nach München. Marke eigentlich schon ungültig aber unbeanstandet verwendet Umachlag kl. Öffnungsspuren 69 80
1674 BERLIN 20 Pf. Währungsgeschädigte vom l. Bogenrand als EF auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 25.7.50 nach Holzweiler Umschlag kl. Einriß 69 140
1675 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler II mit 2 idealen ESST u. voller Orginalgummi Pracht mit neuem Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei, Maße im Toleranzbereich" Bl.1II 550
1676 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler II postfrisch LUXUS! unsign. Fotoattest Schlegel A. "echt u. einwandfrei" ** Bl.1II 320
1677 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler II (10 u. 30 Pf. je Plattenfehler I) postfrisch LUXUS! unsign. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** Bl.1II 300
1678 BERLIN 10 Pf. Philharmonie mit weiteren 8 10 Pf.-Werte Berlin u. Bund zusammen auf Auslands-R-Doppelbf. ab Freudenstadt vom 11.10.52 nach Schweden u. retour 72+76+ 80+83+ 89+BRD 149+151 +153+157 150
1679 BERLIN 30 Pf. Philharmonie u. Glocke links mit weiteren 4 30 Pf.-Werte Berlin u. Bund zusammen auf Auslands-Lp-Eil-R-Bf. ab Freudenstadt vom 11.10.52 nach Schweden u. retour 73+78+ 85+87+ BRD 150+159 150
1680 BERLIN ERP als MeF von 4 St. auf R-Doppelbf. ab Göttingen vom 27.10.50 nach Kaiserslautern gute MeF-Variante! 71(4) 90
1681 BERLIN ERP im r. obere Bogenecke postfrisch LUXUS! unsign. Kurzbefund Schlegel A. "echt u. einwandfrei" ** 71() 80
1682 BERLIN ERP u. Lortzing mit weiteren 8 20 Pf.-Werte Berlin u. Bund zusammen auf Auslands-Lp-Eil-R-Doppelbf. ab Freudenstadt vom 11.10.52 nach Schweden u. retour 71+74+ 77+81+ 84+90+ BRD 152+154 +155+158 150
1683 BERLIN ERP u. Philharmonie je im aus der unteren Bogenecke postfrisch Pracht ** 71-73 () 80
1684 BERLIN ERP, Philharmonie u. Lortzing je postfrisch Pracht vom Bogenrand ** 71-74 50
1685 BERLIN Philharmonie je im aus der oberen Bogenecke postfrisch Pracht Befund Schlegel A. "echt u. einwandfrei" ** 72+73 () 100
1686 BERLIN Philharmonie je mit idealen ESST LUXUS-Satz! gepr. Schlegel D. 72+73 40
1687 BERLIN 30 Pf. Philharmonie im als MeF auf Lp-Überseebf. ab Passau vom 18.12.50 in die USA 73() 140
1688 BERLIN Lortzing im r. obere Bogenecke postfrisch Pracht ** 74() 40
1689 BERLIN Lortzing im u. Bund 5 Pf. Posthorn im zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg vom 23.10.51 nach Indonesien (Erstflug KLM) 74()+ BRD 125() 100
1690 BERLIN Lortzing mit 10 u. 3 mal 30 Pf. Glocke links zusammen auf Wertbf. ab frankfurt/M. vom 18.5.51 nach Peine Umschlag Einriß 74+76+ 78(3) 70
1691 BERLIN Lortzing mit idealen ESST LUXUS! gepr. Schlegel D. 74 GEBOT
1692 BERLIN Glocke links im -Satz vom Oberrand postfrisch Pracht 10 u. 30 Pf. je r. obere Bogenecke u. im Oberrand waager. vorgefaltet ** 75-79 () 70
1693 BERLIN Glocke links kpl. auf Fotokarte zum Dt. Industrieausstellung Berlin mit entsprechenden SST vom 14.10.51 75-79 50  
1694 BERLIN Glocke links kpl. auf Orts-R-Bf. von Stuttgart mit roten SST "TAG DER BRIEFMARKE" vom 28.10.51 75-79 50
1695 BERLIN Glocke links Prachtsatz auf Bf.-St. je mit zentrischen SST "BERLIN W30 BRIEFMARKEN DER WELT" vom 7.10.51 75-79 50
1696 BERLIN 30 Pf. Glocke links als EF auf Auslandsbf. ab München vom 6.8.51 nach Island gepr. Schlegel D. 78 50
1697 BERLIN 10 Pf. Tag der Briefmarke 1951 als EF auf PK ab Berlin W30 vom 10.10.51 nach Leipzig 80 25
1698 BERLIN 10 Pf. Tag der Briefmarke 1951 im als MeF auf Bf. ab Waldsee vom 15.12.51 nach Unterurbach 80() 30
1699 BERLIN 10 u. 20 Pf. Tag der Briefmarke 1951 mit 50 Pf. Bauten zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Grunewald vom 21.12.51 nach Vlotho 80+81+ 53 30
1700 BERLIN Tag der Briefmarke 1951 je im r. obere Bogenecke postfrisch Pracht , im Oberrand waager. vorgefaltet ** 80+81 () 40
1701 BERLIN Glocke rechts je mit idealen ESST LUXUS-Satz! dabei 5, 30 u. 40 Pf. je vom Oberrand (vorgefaltet) neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 82-86 80
1702 BERLIN Glocke rechts kpl. im -Satz alle vom Bogenrand (meist Bogenecken aber Ränder waager. vorgefaltet) 5 Pf. mit waager. Gummiriffelung postfrisch Pracht ** 82-86 () 100
1703 BERLIN 20 Pf. Glocke rechts im als MeF auf R-Doppelbf. ab Berlin-Grunewald vom 3.1.52 nach Vlotho 84() 100
1704 BERLIN 40 Pf. Glocke rechts im als MeF auf R-Doppelbf. ab Berlin W15 v. 10.1.53 nach Arolsen 86() 120
1705 BERLIN Beethoven als MeF auf R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 26.3.52 nach Trier, beide Marken je mit idealen ESST! Kurzbefund Schlegel D. "echt, leicht fleckig" 87 70
1706 BERLIN Beethoven bis Gedächniskirche u. weiter angegebene Werte je im postfrischen Pracht, alle vom Bogenrand teils Bogenecken ** 87-109+ 115-20+ 124+25+ 163-72 150
1707 BERLIN Beethoven mit idealen ESST auf Bf.-St. LUXUS! Kurzbefund Schlegel A. "echt u. einwandfrei" 87 GEBOT
1708 BERLIN Beethoven vom r. Bogenrand als EF auf Auslandsbf. ab Berlin vom 15.9.52 nach Belgien Umschlag 2seitig aufgeschnitten 87 GEBOT
1709 BERLIN 20 Pf. Vorolympische Festtage als MeF von 3 St. auf R-Bf. ab Berlin W15 vom 27.8.52 nach Vlotho Umschlag kl. Randrißchen 90(3) 80
1710 BERLIN 4, 6, 10, 15 u. 25 Pf. Männer I zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg 4 vom 13.7.53 nach Hamburg 91+93+ 95+96+98 25
1711 BERLIN 15 Pf. Männer I als EF auf Lp-Karte ab Berlin-Zentralflughafen vom 5.6.53 nach Varel 96 50
1712 BERLIN 25 Pf. Männer I als MeF von 3 St. auf Lp-Bf. 120-140 gr. ab Berlin-Dahlem vom 13.5.54 nach Braunschweig, 1 mal kurze Zähne 98(3) 50
1713 BERLIN 40 Pf. Männer I als EF auf Orts-NN-Bf. von Berlin vom 20.3.54 100 GEBOT
1714 BERLIN 40 Pf. Glocke Mitte im als MeF auf R-Doppelbf. ab Darmstadt vom 20.11.53 nach Düren 105() 80
1715 BERLIN 4(7) u. 5 mal 20 Pf. Gedächniskirche (dabei ) zusammen auf Orts-Eil-R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 24.11.54 nach Berlin N65 8 Pf. zuviel aber schöner Bedarf! 106(7)+ 108(5) 100
1716 BERLIN Gedächniskirche je ideal gestpl. LUXUS-SATZ! mit vollem Orginalgummi gepr. Schlegel D. 106-09 50
1717 BERLIN Gedächniskirche kpl. auf Lp-Überseebf. ab Berlin W30 vom 9.8.53 (ESST) in die USA Umschlag Faltbug 106-09 70
1718 BERLIN Gedächniskirche kpl. auf R-Bf. ab Berlin W30 vom 9.8.53 nach Tarmitz 4 Pf. zuviel u. Umschlag etwas Spuren 106-09 50
1719 BERLIN 17. Juni je ideal gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG bI" LUXUS-Satz! 30 Pf. gepr. Schlegel D. 110+11 GEBOT
1720 BERLIN 17. Juni je im obere Bogenecke postfrisch Pracht ** 110+11 () 30
1721 BERLIN Bauten Erg.-Werte 1953 je im postfrisch Pracht ** 112+13 () 60
1722 BERLIN Reuter als EF auf Auslandskarte ab Berlin-Charlottenburg vom 10.8.55 nach Holland 115 GEBOT
1723 BERLIN Postillion I "b"-Farbe im als MeF auf Lp-Übersee-Drucksache (Erstflug) ab Düsseldorf vom 8.6.55 in die USA 120b() 60
1724 BERLIN Postillion I "b"-Farbe r. untere Bogenecke ideal gestpl. LUXUS! mit vollen Orginalgummi gepr. Schlegel 120b GEBOT
1725 BERLIN Postillion I "b"-Farbe vom Oberrand als EF auf Bf. ab Hersbrück vom 16.9.55 nach Selb gepr. Schlegel D. 120b 50
1726 BERLIN 7 Pf. Bauten-Erg.-Wert 1954 im l. untere Bogenecke mit DZ "Lo" sowie Vier-Mächte-Konferenz zusammen auf Auslandsbf. ab Neuburg vom 2.9.54 in die Schweiz 121DZ ()+116 80
1727 BERLIN Bauten Erg.-Werte 1954 je im vom Bogenrand, dabei 70 Pf. vom Oberrand (vorgefaltet) ** 121-23 () 140
1728 BERLIN 40 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 im als MeF auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Haselhorst vom 17.5.56 in die USA Umschlag l. aufgeschnitten 122() 20
1729 BERLIN Strauss als MeF auf Lp-Überseebf. ab Berlin N31 vom 8.6.56 in die USA 124 70
1730 BERLIN 60 Pf. Stadtbilder im als MeF auf Orts-R-Bf. mit Rückschein eigenhändig ab Berlin-Dahlem vom 9.8.58 nach Berlin-Steglitz sehr seltene Portostufe u. MeF-Variante! 151() 100
1731 BERLIN 70 Pf. Stadtbilder als EF auf Orts-Zustellungsurkunde ab Berlin SW11 vom 10.7.57 nach Berlin-Charlottenburg. Umschlag leichter Faltbug 152 20
1732 BERLIN 3 DM Stadtbilder als EF auf Paketkarte ab Berlin 283 vom 11.1.63 nach Dresden 154 100
1733 BERLIN 3 DM Stadtbilder im u. Zusatzfrankatur Bund zusammen auf Lp-Übersee-R-Bf. 60-65gr. ab Berlin W15 vom 16.9.61 nach Argentinien kl. Mängel 154()+ BRD337+ 350+352 ()+363 120
1734 BERLIN 7 Pf. Männer II im senkr. 10er Block als MeF auf Eil-Drucksache bis 50 gr. ab Lorch vom 22.5.59 nach Duisburg 163(10) 30
1735 BERLIN 20 Pf. Berliner Kinder mit Abart "Farbe Hellilarosa (Körperfarbe des Mädchens) fehlend" als EF auf Bf. ab Bremen vom 21.8.61 nach Lautenthal. Umschlag oben aufgeschnitten, seltene Abart im Michel auf Bf. ohne Preis! gepr. Schlegel mit Fotoattest "echt Mängel sind nicht erkennbar" 195F 350
1736 BERLIN Bed. Dt. kpl. je im zentrisch gestpl. Prachtsatz (25 Pf. aus dem Bedarf u. etwas angetrennt) 5 Pf. r. obere Bogenecke mit DZ "12", 15 Pf. sowie 25 Pf. bis 2 DM gepr. Schlegel/Eliades 199-213 () 220
1737 BERLIN 40 Pf. Wohlfahrt 1964 mit Plattenfehler I Pracht gepr. Schlegel D. 240I 50
1738 BERLIN 5 Pf. Dt. Bauwerke als EF auf Lp-Postscheckbf. ab Berlin 21 vom 15.7.80 nach Karlsruhe sehr seltene EF-Variante! in sehr sauberer Erhaltung! 270 350
1739 BERLIN - Ersttagsbriefe 1 Mk Schwarzaufdruck auf amtl. FDC zur Eröffnung des Postschnelldienstes von Berlin SW 11 vom 1.3.49 mit Einlageblatt. Umschlag nachträglich beschriftet mit Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 17 120
1740 BERLIN - Ersttagsbriefe Goethe kpl. auf adressierten amtl. FDC mit ESST vom 29.7.49 61-63 100
1741 BERLIN - Ersttagsbriefe 5, 30 u. 40 Pf. Glocke rechts zusammen auf Auslands-R-FDC ab Berlin-Schöneberg vom 27.1.52 nach Frankreich gepr. Schlegel 82+85+86 120
1742 BERLIN - Ersttagsbriefe Glocke rechts kpl. auf 2 FDC`s mit ESST, dabei 5, 30 u. 40 Pf. zusammen auf R-FDC ab Berlin-Schöneberg v 27.1.52 nach Lorch u. dieser Kopiebefund Schlegel 82-86 200
1743 BERLIN - Ersttagsbriefe Gedächniskirche kpl. auf amtl. FDC gebr. als R-Bf. mit ESST vom 9.8.53 nach Schwäb. Gmünd 4 Pf. zuviel Fotoattest Schlegel D. "echt, Mängel sind nicht erkennbar" 106-09 60
1744 BERLIN - Ersttagsbriefe Gedächniskirche kpl. auf amtl. FDC mit ESST 106-09 60
1745 BERLIN - Ersttagsbriefe 7 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 auf Drucksache gebr. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 10.8.54 (FDC) nach Duisburg gepr. Schlegel 121 80
1746 BERLIN - Ersttagsbriefe Stadtbilder kpl. auf 15 FDC`s mit EST/ESST, der Umschlag mit der 3 DM kl. Fleck Fotoattest Schlegel D. 140-54 300
1747 BERLIN - Ersttagsbriefe Heuss Medallion kpl. auf 3 Schmuck-FDC`s mit EST 182-86 GEBOT
1748 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R3+10 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht ** SKZ3 50
1749 BERLIN - Zusammendrucke 10+Z+R2+20 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht ** SKZ4 50
1750 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R5+4 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht ** SZ5 45
1751 BERLIN - Zusammendrucke 4+R1c+4 Pf. Bauten im waager. Streifen sauber gestpl. Pracht gepr. Schlegel W8 20
1752 BERLIN - Ganzsachen 12 Pf. Schwarzaufdruck gebr. ab Berlin-Steglitz vom 27.3.49 nach Remscheid leichte Bedarfsspuren P2 70
1753 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Bauten So-Karte 100 Jahre Oberpostdirektion gebr. als Ortskarte von Berlin-Zehlendorf vom 18.1.50 P10 20
1754 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Glocke links Berliner Festwoche gebr. ab Berlin vom 13.9.51 nach Chemnitz kl. Fleckchen P26 20
1755 BERLIN - Ganzsachen Maifeier 1952 mit Zusatzfrankatur 5 Pf. Glocke rechts als Lp-Karte ab Berlin-Charlottenburg vom 3.5.52 nach Hamburg, schöner Bedarf mit viel Text P28+82 35
1756 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN" K2 vom 22.6. glasklar auf unfrankierten vollzogenen Insinnationsdokument von Berlin-Wilmersdorf, innen mit Postamtssiegelstpl. "KÖN. PR. POST-INSPEKTOR" zurück nach Berlin seltener Stpl. Befund Krug KBHW15c 100
1757 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN, C. KABINETS-P.A." K1 vom 5.1.84 2 mal klar auf R-Bf. mit entsprechenden R-Zettel nach Zeitz KBHW65 DR42 100
1758 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN P.E. 51 RUMMELSBURG" K1 vom 7.10.73 glasklar ideal auf DR 2 Gr. gr. Schild als EF auf Vorderseite eines Ortsbf. nach Berlin sehr seltener Stpl. auf Brustschild! Befund Sommer KBHW676 DR20 150
1759 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN I S.W. STRASSENPOST" vom 4.5.97 glasklar auf Ortskarte (Farblitho Gartenbauausstellung 1897) mit EF 5 Pf. Krone-Adler, tadellos erhalten mit Fotoattest Wiegend (11/2016) "echt u. einwandfrei, frankierte Belege der Berliner Straßenpost sind besonders selten, bis heute insges. nur etwa 70 Belege mit Straßenpoststpl. gefunden! Bei den bekannten Sendungen handelt es sich meist um GA-Karte!" DR46c 250