Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
2339 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Ziffer oberes Bogenteil von 40 St. (mit allen Rändern) als MeF auf Bf. (Fensterumschlag) ab Wuppertal vom 22.6.48, 4 Werte um Rand geklebt 916(40) 80
2340 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Ziffer als MeF von 20 St. auf Ortsbf. von Hamburg vom 22.6.48 trotz kl. Mängel bessere MeF! 917(20) 30
2341 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer als MeF von 24 St. rücks. auf Bf. ab Neheim-Hüsten vom 22.6.48 nach Brilon-Wald 918(24) 30
2342 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer rot als MeF von 20 St. auf Bf. ab Köln vom 22.6.48 nach Junkersdorf 919(20) 50
2343 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im waager. 4er Streifen als MeF auf Streifband ab Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 nach Stuttgart 921(4) 40
2344 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer grün als MeF von 16 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Frankfurt/M. v 23.6.48 nach München. 1 Wert rücks. schon mit Eckabriß verklebt 922(16) 20
2345 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer grün als MeF von 16 St. auf Bf. ab Bremen vom 23.6.48 nach Hamburg, trot kl. Mängel hübsche MeF! 922(16) GEBOT
2346 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Bf. ab Hildesheim vom 22.6.48 nach Lübeck 925(10) 35
2347 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Bf. ab Wieren vom 22.6.48 nach Hamburg 925(10) 20
2348 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer im waager. 8er Block als MeF auf Bf. ab Goch vom 23.6.48 nach Klewe gepr. Gaedicke u. Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 928(8) 25
2349 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Ziffer als MeF von 3 St. auf AK ab Dillenburg vom 22.6.48 nach Köln 929(3) 20
2350 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Ziffer als MeF von 4 St. auf Ortsbf. von Kleve vom 22.6.48 gepr. Gaedicke 929(4) 25
2351 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Ziffer im senkr. 6er Block als MeF auf Bf. ab Langenwang vom 22.6.48 nach Immenstadt 929(6) 25
2352 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Ziffer im als MeF auf Bf. ab Kropp vom 21.6.48 nach Glücksburg 933() 25
2353 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Ziffer vom Unterrand als EF auf Drucksache ab Bremerhaven vom 22.6.48 nach Dortmund gepr. Schlegel A. 933 30
2354 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Ziffer im vom Unterrand als MeF auf Ortsbf. von Frankfurt/M. vom 22.6.48 935() GEBOT
2355 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer im u. senkr. 6er Block als MeF auf R-Bf. ab Mindelheim vom 23.6.48 nach München, Umschlag leichter Faltbug im Rand 936(10) 60
2356 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Leipziger Frühjahrsmesse 1947 als EF auf Drucksache von München vom 22.6.48 gute EF-Variante! Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 942IIB 100
2357 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. auf Drucksache von Bremerhaven vom 22.6.48 nach Braunschweig, Marken in 2 Farbnuancen 944(10) GEBOT
2358 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeF von 40 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Bonn vom 22.6.48 nach Bad Godesberg. Umschlag 3seitig geöffnet. 1 Wert kl. Eckfehler 944(40) 20
2359 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (dabei 4 St. mit Walzenoberrand) auf Ortsbf. von Köln vom 21.6.48 Umschlag Faltbug (trifft 3 Marken) 945(20) 20
2360 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Düsseldorf v. 23.6.48 nach Belecke-Möhne mit Zensur. Der rücks. 12er Block blieb ungestpl 945(30) 20
2361 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 10 Pf Arbeiter als MeF von 16 St. auf Ortsbf. von Frankfurt/M. vom 22.6.48 946(16) GEBOT
2362 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als MeF von 40 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Doppelbf. ab Düsseldorf vom 23.6.48 nach Neuß. Marken teils etwas Randklebung u. 1 Marke Eckfehler 947(40) 20
2363 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter als MeF von 15 St. auf Bf. ab Oberursel vom 23.6.48 nach Köln, Marken leichte Randklebung 949(15) GEBOT
2364 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Doppelbf. ab Uelzen vom 23.6.48 nach Hannover. 3 Werte um Bf.-Rand geklebt 949(30) 25
2365 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter als MeF von 12 St. auf Bf. ab Hamburg vom 23.6.48 nach Eltville, 1 Wert blieb unentwertet u. 1 mal Plattenfehler III! 950(12) 20
2366 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als EF auf Bf. ab Braunschweig vom 21.6.48-8 nach Düsseldorf u. weiter nach Neuss 1. Briefkastenleerung noch zum alten Tarif! 951 30
2367 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. auf Doppelbf. ab Vilsbiburg vom 22.6.48 nach München 951(20) 20
2368 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter als MeF von 8 St. auf Bf. ab Coburg vom 23.6.48 nach Erlabrunn, Umschlag kl. Randrißchen u. 1 Wert 2 kurze Zähne 953(8) 25
2369 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 21 St. auf R-Bf. ab Pforzheim vom 22.6.48 nach Schwäb. Gmünd gute MeF-Variante! 954(21) 50
2370 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 3 St. auf Pk ab Kamen vom 21.6.48 nach Höxter gepr. Schlegel 954(3) 20
2371 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im 6er Block als MeF auf Bf. ab Elsdorf v. 23.6.48 nach Solingen. Umschlag kl. Fleckchen 954(6) 20
2372 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im senkr. 4er Streifen als MeF auf Ortsbf. von Frankfurt/M. vom 21.6.48 954(4) 20
2373 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im senkr. 6er Block als MeF auf Geschäftspapiere ab Aachen vom 22.6.48 nach Rotheim 954(6) 20
2374 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Arbeiter als MeF auf Ortskarte von Recklinghausen vom 23.6.48 955 25
2375 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter als MeF von 18 St. auf R-Bf. ab Bad Nauheim vom 21.6.48 nach Eltville. 2 Werte kl. Schürfungen aber gute MeF-Variante! A956(18) 80
2376 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im vom Unterrand als MeF auf Bf. ab Erkelenz vom 22.6.48 nach Twistringen A956() GEBOT
2377 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter als MeF von 14 St. auf R-Bf. ab Laufen vom 23.6.48 nach Amberg, R-Zettel abgefallen u. 1 Wert Einriß 956(14) 50
2378 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen helle 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Bf. ab Neckargemünd vom 21.6.48 nach Heidelberg 956() GEBOT
2379 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf Arbeiter als MeF von 3 St. auf Bf. ab Schwerte vom 22.6.48 nach Datteln 957(3) 20
2380 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als EF auf Streifband von Schwäbisch Gmünd vom 22.6.48 gepr. Schlegel D. 957 20
2381 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als MeF auf Ortsbf. von Hamburg v. 21.6.48 Umschlag kl. Fleckchen 957 GEBOT
2382 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als MeF von 13 St. auf Eilbf. ab Wiesbaden vom 22.6.48 nach Düsseldorf. Etwas fleckig u. rücks. Papierabriße, zwar ohne AKS aber sehr seltene MeF-Variante u. bestimmt Bedarf! 957(13) 80
2383 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter als MeF von 3 St. auf Bf. ab Höxter vom 23.6.48 nach Düsseldorf 957(3) GEBOT
2384 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im senkr. 6er Block als MeF auf Doppelbf. ab Solingen vom 23.6.49 nach Essen, Umschlag Faltbug 957(6) 20
2385 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Auslands-Drucksache ab Butzbach vom 21.6.48 in die Schweiz seltene EF-Variante! 959 80
2386 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Auslands-Streifband ab Hannover vom 22.6.48 nach Belgien. Marke Eckabriß aber seltene EF-Variante! 959 GEBOT
2387 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Ortskarte von Erlangen vom 22.6.48 ohne Text, gepr. Schlegel A. mit Befund 959a 20
2388 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube als EF auf Drucksache 4. Gewichtsstufe (101-250g) ab München vom 22.6.48 nach Hamburg gute EF-Variante! 961 80
2389 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter GA-Karte gebr. ab Behringersdorf vom 21.6.48 6-7 nach Frankfurt/M. 1. Briefkastenleerung! P962 25
2390 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Wunstorf vom 22.6.48 nach England 962 60
2391 ALLIIERTE BESETZUNG - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Exportmesse als MeF auf Ortskarte von Alzenau vom 22.6.48, Karte mini Fleckchen aber seltene MeF-Variante Kurzbefund Schlegel D. 970 80
2392 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ I Pf. mit Punkt gebr. ab Krefeld vom 10.8.48 in die USA LF1I 35
2393 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Ganzsachen 20 Pf. Bauten Antwortkarte gebr. ab Schaffhausen/Schweiz vom 31.7.49 nach Donaueschingen P5A 30
2394 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4 Pf. AM Post am. Druck "z"-Papier als EF auf Drucksache von Waldershof vom 16.2.46 Befund Schlegel A. 2z 80
2395 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4 Pf. AM-Post am. Druck zusammen mit 2 mal 40 Pf. Ziffer (1 mal mini. eckrund) auf R-Bf. ab Stuttgart-Untertürkheim vom 5.3.46 an die Versandstelle in Stettin mit L2 "Zurück an den Absender/ z.Zt. Beförderung unmöglich" 2+929 (2) 30
2396 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM Post am. Druck "y"-Papier als EF auf Ortskarte von Bad Nauheim vom 12.7.45 mit Zensur 3y 20
2397 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM Post am. Druck "y"-Papier als EF auf Postscheckbf. ab Glückstadt vom 12.11.45 nach Hamburg gepr. Hettler 3y 50
2398 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM Post am. Druck "z"-Papier als EF auf Drucksache ab Niebüll vom 15.6.46 nach Berlin 5z 70
2399 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM Post am. Druck als EF auf Pk ab Wegberg Kreis Erkelenz (Not L1) vom 20.5.46 nach Konstanz Karte Querbug 7 20
2400 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. AM Post am. Druck "x"-Papier als EF auf Kriegsgefangenenkarte ab Golmbach vom 5.4.46 in die USA. Karte Faltbug u. etwas knittrig 8x 35
2401 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM Post eng gez. als EF auf Postscheckbf. von Hamburg vom 11.12.45 12 70
2402 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM Post eng gez. "A"-Zähnung "y"-Papier als EF auf Drucksache ab Freiburg vom 16.4.46 nach Freiburg gepr. Hettler Umschlag kl. Einriß 14Ay 50
2403 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM-Post am Druck "G"-Zähnung als EF auf Streifband von Hannover vom 8.10.45 gute EF-Variante! gepr. Schlegel A. 14G 100
2404 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM Post eng gez. "a"-Farbe "A"-Zähnung "y"-Papier als EF auf Bf. ab Sehnde vom 3.11.45 nach Duisburg. Kurzbefund Wehner "echt, Umschlag transportübliche Spuren, Marke einwandfrei" 15aAy 30
2405 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM Post eng gez. "a"-Farbe "G"-Zähnung als EF auf Bf. ab Bielefeld vom 27.11.45 nach Stuttgart gepr. Wehner Umschlag 2seitig geöffnet 15aG 20
2406 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 Pf. bis 1 RM AM-Post dt. Druck kpl. auf 4 Orts-R-Bf. von Stuttgart vom 9.4.46 natürlich überfrankiert aber als kpl. Garnitur selten! Dabei 80 Pf. "A"-Zähnung, Umschlage teils mini. Randspuren 16-35 350
2407 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1, 3 u. 8 Pf. AM-Post dt. Druck zusammen auf Bf. ab Schöningen vom 28.2.46 nach Heidelberg 16+17a+ 21D 25
2408 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post dt. Druck "B"-Zähnung als EF auf Ortskarte von Hamburg vom 9.11.45 gepr. Hettler 19B 25
2409 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. AM-Post dt. Druck als EF auf Postscheckbf. von Hamburg vom 11.12.45 Marke kurzes Zähnchen 19 50
2410 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM Post dt. Druck "A"-Zähnung "ax"-Papier als EF auf Pk ab Braunschweig vom 27.8.45 nach Herzberg. Marke r. kl. Stockpunkt sonst einwandfrei Kopiebefund Hettler 20Axa 120
2411 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM Post dt. Druck "A"-Zähnung "x"-Papier als EF auf Pk ab Osterode vom 13.8.45 nach Bremen. Karte kl. Randspuren gepr. Schlegel u. Befund Schlegel A 20Ax 40
2412 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. AM-Post dt. Druck "A"-Zähnung "x"-Papier als EF auf Pk ab Hann. Münden vom 17.8.45 Kurzbefund Wehner "echt, normale Zähnung, Karte Einriß" 20Ax 30
2413 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM Post dt. Druck "A"-Zähnung als EF auf Ortsbf. von Hamburg vom 29.10.45 gepr. Hettler 21A 25
2414 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM Post dt. Druck "D"-Zähnung als EF auf Ortsbf. von Hannover vom 18.12.45 u. zurück kl. Fleckchen gepr. Hettler 21D GEBOT
2415 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM Post dt. Druck "D"-Zähnung vom r. Bogenrand als EF auf Drucksache von Aschaffenburg vom 17.9.46 gepr. Schlegel A. 21D 70
2416 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM Post dt. Druck als EF auf Geschäftspapiere ab Lehrte vom 14.11.45 nach Höver 21 120
2417 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. AM Post dt. Druck als EF auf Ortsbf. von Hamburg vom 12.11.45 21 25
2418 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. AM-Post dt. Druck "A"-Zähnung als EF auf Ortskarte von Aachen vom 29.8.46 gepr. Schlegel A. 22A 20
2419 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. AM-Post dt. Druck "B"-Zähnung als EF auf Ortskarte von Hamburg vom 8.6.46 22B 40
2420 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. AM-Post dt. Druck "C"-Zähnung als EF auf Bf. ab Hoheneggelsen vom 7.2.46 nach Hildesheim gepr. Hettler 23C 50
2421 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. AM Post dt. Druck als EF auf Kriegsgefangenenpostkarte ab Köln vom 27.12.45 nach Großbritannien 24 35
2422 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. AM Post dt. Druck "A"-Zähnung als EF auf Geschäftspapiere ab Freden vom 26.4.46 nach Hannover Befund Schlegel A. 25A 80
2423 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. AM Post dt. Druck "A"-Zähnung als EF auf Ortsbf. von Goslar vom 12.4.46 gepr. Hettler 25A 20
2424 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. AM Post dt. Druck "B"-Zähnung als EF auf Ortsbf. von Hannover vom 16.3.46 gepr. Schlegel A. mit Befund 25B 40
2425 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. AM Post dt. Druck r. obere Bogenecke mit 4stelliger roter Bogennr. "2485" als EF auf Orts-Doppelbf. von Köln vom 8.12.45. Umschlag Tönung u. Faltbug aber so seltene EF-Variante! 25Azr4 200
2426 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. AM Post "A"-Zähnung vom Oberrand als EF auf Bf. ab Oberursel vom 23.5.46 nach Frankfurt/M. 27A 25
2427 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. AM Post dt. Druck "B"-Zähnung als EF auf Doppelbf. ab Bremen vom 22.2.46 nach Göttingen Umschlag 2seitig geöffnet gepr.Schlegel A. mit Befund 27B 25
2428 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. AM-Post "c"-Farbe "A"-Zähnung vom l. Bogenrand als EF auf Streifband 4. Gewichtsstufe (101-250g) ab Hildesheim vom 15.4.46 nach Hesseln Befund Schlegel A. seltene EF-Variante! 29cAz 250
2429 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. AM-Post als EF auf Paketkarte ab Gelsenkirchen vom 1.10.45 nach Osnabrück 30A 80
2430 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. AM-Post "c"-Farbe "B"-Zähnung als EF auf Adreßträger eines Päckchens ab Braunschweig vom 11.1.46 nach Leipzig gepr. Schlegel A. 30cB 100
2431 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. AM-Post "b"-Farbe "A"-Zähnung als EF auf Paketkarte ab Oelde vom 29.3.46 nach Bad Driburg gepr. Hettler, Marke leichte Randklebung 33bA 60
2432 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. AM-Post "A"-Zähnung u. angegebene Zusatzfrankatur auf Eilbf. ab Wiedensahl vom 7.8.46 nach Döhren Post Windheim. Marken übl. gez. gepr. Schlegel 34aA+11 +26 160
2433 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 bis 84 Pf. Arbeiter kpl. Satz mit gemischten Aufduck Band/Netz, dabei aber helle 60er mit Bandaufdruck zusammen auf Eil-Wertbf. ab Eubigheim vom 31.7.48 nach Köln. Natürlich überfrankiert u. die gute 60er kl. Druckpunkte 36-51 I/II 120
2434 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Arbeiter 2 waager. 4er Streifen je mit kopfstehenden Bandaufdruck sowie 5, 8, 25 u. 42 Pf. Ziffer zusammen auf Bf. ab Karlsruhe vom 21.6.48 nach Freiburg 36IK(8) +915+917 +926+930 30
2435 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im vom Unterrand mit HAN Nr. 6066.48 2 u. 10 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf Bf. ab Frankfurt/M. vom 29.7.48 nach Waldkirch 36IHAN +39I() 80
2436 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2(2) u. 25 Pf. Arbeiter je mit Bansaufdruck zusammen auf Lp-Bf. ab Wildeshausen vom 6.8.48 nach Berlin. Umschlag kl Eckabriß aber gute 29 Pf Portostufe! 36I(2)+ 45I 25
2437 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck im l. obere Bogenecke mit DZ "7" postfrisch Pracht neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 38IDZ () 30
2438 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Arbeiter mit kopfstehenden Netzaufdruck r. untere Bogenecke als EF auf Ortsbf. von Frankfurt/M vom 1.9.48 39IIK 20
2439 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf Auslands-Streifband ab Köln vom 5.7.48 in die Schweiz bessere EF-Variante! 39II 20
2440 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im l. obere Bogenecke im Walzendruck mit DZ "8" negativ u. 2 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck l. obere Bogenecke im Plattendruck nicht durchgez. zusammen auf Bf. ab Karlsruhe vom 25.6.48 nach Wüstenselbnitz 39IIDZ+ 36IP() 200
2441 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 u. 16 Pf. Arbeiter sowie 50 Pf. Ziffer je mit kopfstehenden Bandaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. von Kassel vom 7.8.48, dabei 16 Pf. vom Oberrand im Walzendruck gepr. Schlegel D. 39+42+ 66IK 80
2442 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Arbeiter im mit Bandaufdruck, dabei obere Marke mit kopfstehenden u. untere Marke mit normalen Aufdruck als MeF auf Bf. ab Köln vom 31.8.48 nach Mayen. Umschlag Faltbug gepr. Schlegel D. 40INKb 150
2443 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 u. 2 mal 24 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck (dabei 1 mal mit doppelten Aufdruck) sowie 8, 12 u. 24 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Eilbf. ab Kelsterbach vom 21.6.48 (FDC!) nach Scharfenberg gepr. Schlegel A. 40+44I+ 44IDD+ 38+40+ 44II 50
2444 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck vom Oberrand im durchgez. Plattendruck u. 8 Pf. vom Oberrand im Walzendruck zusammen auf Bf. ab Essen-Werden vom 5.7.48 nach Duisburg Umschlag Einriß Befund Schlegel D. 42IPdgz +38IW 150
2445 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als MeF von 3 St. auf R-Bf. ab Regensburg vom 3.9.48 nach Kempten, Umschlag oben aufgeschnitten u. kl. Einriß 43I(3) 40
2446 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf Zeitungssache ab Friedberg vom 7.8.48 nach Frankfurt/M. Karte kl. Randkerbe aber seltene EF-Variante! 43II 130
2447 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN Nr. 4164.47 2 u. angegebener Zusatzfrankatur (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Doppelbf. ab München vom 13.7.48 nach Wuppertal-Barmen. Umschlag Faltbug u. etwas knittrig 43IIHAN +43IIP() +36IP()+ 39IIW() 100
2448 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im r. obere Bogenecke mit DZ "1" postfrisch Pracht neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 44IIDZ () 80
2449 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Arbeiter mit kopfstehenden Bandaufdruck u. angegebene Zusatzfrankatur im 10-Fach Tarif auf R-Bf. ab Schleswig v. 22.6.48 nach Plön gepr. Schlegel D. 45IK+ 915+934 (7)+950 +954 40
2450 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als EF auf Drucksache 4. Gewichtsstufe (101-250g) ab Frankfurt/M. vom 9.7.48 nach Aschaffenburg gute EF-Variante! 46I 80
2451 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf Doppelbf. von München vom 15.9.48 nach Düren. Umschlag kl. Einriß 46II 20
2452 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als EF auf Doppelbf. ab Germersheim vom 12.9.48 nach Frankfurt/M. Umschlag kl. Stockpunkte 47I 50
2453 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Arbeiter mit kopfstehenden Bandaufdruck sowie 8 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck u. 24 Pf. Kölner Dom zusammen auf R-Doppelbf. ab Schleswig vom 18.9.48 nach Pasau gepr. Schlegel 47IK+ 53I()+ 71 180
2454 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Arbeiter mit kopfstehenden Netzaufdruck als EF auf Orts-R-Bf. von Frankfurt/M. vom 3.9.48 seltene EF-Variante! da so nur 19 Tage möglich gepr. Schlegel 48IIK 50
2455 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im senkr. 3er Streifen als MeF auf Auslands-Eilbf. ab Hannover vom 20.7.48 in die Schweiz zwar ohne AKS aber bestimmt Bedarf. Marken etwas rau gez. aber gute MeF-Variante! 48II(3) 80
2456 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als EF auf R-Bf. ab Halle/Westf. vom 11.9.48 nach Jöllenbeck A49I 20
2457 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf Orts-R-Doppelbf. von Karlsruhe vom 7.8.48 gute EF-Varainte! A49II 25
2458 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone helle 60 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als Fälschung zum Schaden der Post bedarfsverwendet als EF auf R-Bf. ab Leverkusen-Schlebusch vom 12.9.48 nach Hannover neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 49I 100
2459 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone helle 60 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck vom l. Bogenrand als EF auf R-Bf. ab Hannover-Buchholz vom 18.9.48 nach Plön 49II 30
2460 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als EF auf Adreßträger eines Päckchens ab Wuppertal vom 23.6.48 nach Nürnberg gute EF-Variante! 50I 70
2461 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als EF auf Auslands-Doppelbf. ab Hildesheim vom 27.8.48 nach Dänemark 50I 50
2462 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als EF auf Paketkarte ab Idstein vom 18.8.48 nach Ludwigshafen gepr. Schlegel D. 50I 50
2463 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck als EF auf R-Doppelbf. ab Lochham vom 7.9.48 nach München besere EF-Variante u. so nur 19 Tage möglich! 50I 50
2464 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck vom Oberrand im durchgez. Plattendruck mit angegebener Zusatzfrankatur auf Orts-Eil-R-Doppelbf. von Duisburg vom 5.7.48 Kurzbefund Schlegel D. "echt. u. einwandfrei keine Eilbotenbeförderung" aber sehr seltener Oberrand! 50IPdgz +40I+48II 200
2465 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf Eil-Ortsbf. "Frei durch Ablösung"(hier also nur Eilgebühr verklebt) von München vom 26.7.48. So sehr seltene EF-Variante Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 50II 200
2466 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf Päckchenadresse ab Nürnberg vom 9.7.48 nach Passau, gute EF-Variante! 50II 25
2467 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf R-Doppelbf. ab Straubing vom 5.9.48 nach Nürnberg. Umschlag kl. Fleckchen aber so nur 19 Tage möglich! Kurzbefund Schlegel D. 50II 30
2468 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 84 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck im vom Unterrand mit HAN Nr. 4136.46 1 als MeF auf Eil-Doppelbf. in den Landzustellbereich ab Peine vom 15.9.48 nach Rietz Nr. 5 Post Wipshausen Peine Land. Ohne AKS u. 8 Pf. zuviel aber sehr seltene Verwendung! 51IIHAN 200
2469 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck sowie 8, 10, 15 u. 24 Pf. Arbeiter je mit Netzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Hamburg vom 15.9.48 nach Süderlügum, 3 Pf. zuviel gepr. Schlegel A. V/II+38+ 39+41+44II 140
2470 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Auslands-Drucksache ab Hildesheim vom 8.9.48 nach Dänemark gepr. Schlegel gute EF-Variante! 54I 50
2471 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Ortsbf. von Kasel vom 19.9.48 gepr. Schlegel 54I 20
2472 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Ortskarte von Köln vom 23.8.48 54I 20
2473 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Pk ab Rheine vom 11.9.48 nach Göppingen gepr. Schlegel A. 54I 20
2474 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Ziffer grün mit Bandaufdruck als EF auf Lp-Karte ab Kassel vom 19.9.48 nach Düsseldorf seltene EF-Variante! 58I 300
2475 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Ziffer mit kopfstehenden Bandaufdruck vom Oberrand im Walzendruck als EF auf Bf. ab Wiesbaden vom 13.8.48 nach Hannover sehr seltene EF-Variante! Fotoattest Schlegel "echt, Mängel sind nicht erkennbar" 60IKW 500
2476 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Bf. ab Nandelstadt vom 6.8.48 nach München. Umschlag Faltbug aber gute EF! gepr. Schlegel 60II 250
2477 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Adreßteil einer Zeitungs-Drucksache (101-250g) von Fellbach vom 29.8.48 gepr. Schlegel gute EF-Variante! 63I 50
2478 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Auslandskarte ab Aschaffenburg vom 31.8.48 nach Österreich ohne Text aber gepr. Schlegel 63I 25
2479 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Übersebf. ab Junkersdorf vom 11.9.48 in die USA. Umschlag Faltbüge u. etwas Spuren gepr. Schlegel 63I 30
2480 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Auslandskarte ab Castrop-Rauxel vom 15.7.48 ins Saarland gepr. Schlegel A. 63II 40
2481 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Auslandskarte ab Hameln vom 25.7.48 in die CSR mit Zensur Karte kl. Randspuren 63II 60
2482 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Streifband 4. Gewichtsstufe von Krefeld vom 23.7.48 gute EF-Variante! gepr. Schlegel 63II 60
2483 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Überseebf. ab Stade vom 15.9.48 in die USA 63II 40
2484 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck rücks. als Lagergebühr auf Gebühr bezahlt Paketkarte ab Stuttgart-Möhringen vom 7.7.48 nach Böckenförde über Lippstadt 63II 50
2485 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck vom Oberrand im Walzendruck postfrisch Pracht ungefaltet neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 63IIW 30
2486 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 45 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck u. angegebene Zusatzfrankatur im 10-Fach Tarif zusammen auf Orts-R-Bf. von Kassel vom 22.6.48 gepr. Schlegel 64I+914 +918+ 919-22+ 930+937 +959 30
2487 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Auslandsbf. ab Fellbach vom 29.8.48 nach Frankreich gepr. Schlegel 66I 30
2488 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck als EF auf Auslandsbf. ab Kassel vom 3.7.48 nach Schweden gepr. Schlegel D. 66I 40
2489 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck vom l. Bogenrand als EF auf Orts-R-Bf. von Würzburg vom 10.9.48 bessere EF-Variante! gepr. Schlegel D. 66I 60
2490 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Auslandsbf. ab Datteln vom 17.7.48 in die Schweiz gepr. Schlegel A. 66II 40
2491 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf Orts-R-Bf. von Aschaffenburg vom 10.9.48 gute EF-Variante! gepr. Schlegel 66II 60
2492 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 u. 75 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck sowie 6 u. 25 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf Orts-Eil-R-Bf. von Frankfurt/M. vom 23.8.48 66+67II +37+45I 35
2493 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 u. 75 Pf. Ziffer sowie 10 u. 12 Pf. Arbeiter alle mit kopfstehenden Bandaufdruck zusammen mit 10 Pf. Ziffer mit Bandaufdruck auf Eil-R-Ortsbf. von Kassel vom 7.8.48 1 Pf. zuviel gepr. Schlegel D. 66+67IK +54I+ 39+40IK 100
2494 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 75 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf R-Bf. eigenhändig ab Fockbek über Rendsburg (Not L2) u. Skelettstpl. vom 9.9.48 nach Aschaffenburg. Sehr seltene EF-Variante! gepr. Schlegel A. mit Befund "echt u. einwandfrei" 67II 200
2495 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1-80 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! gepr. Schlegel/Dub u. Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** I-IX/II 320
2496 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Ziffer mit kopfstehenden Bandaufdruck als EF auf R-Bf. ab Oberhausen vom 10.9.48 nach München seltene EF! gepr. Schlegel VIII/IK 400
2497 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Ziffer mit kopfstehenden Bandaufdruck sowie 60 Pf. Arbeiter mit kopfstehenden Netzaufdruck zusammen auf Eil-R-Bf. ab München vom 13.9.48 nach Moers. Umschlag im unteren Bereich waager. Faltbug gepr. Schlegel VIII/IK+ A49IIK 250
2498 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 84 Pf. Ziffer mit Netzaufdruck als EF auf R-Bf. ab Heuchelheim vom 5.8.48 nach Darmstadt gepr. Schlegel 68II 20
2499 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Kölner Dom kpl. auf R-Bf. ab Gruiten vom 18.8.48 nach Andernach, dabei 24 Pf. mit Plattenfehler II 69-72 25
2500 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 12 Pf. Kölner Dom als EF auf Pk ab Köln vom 15.8.48 nach Frankfurt/M. 70 25
2501 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 24 u. 50 Pf. Kölner Dom je im zusammen mit 16 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck auf Eil-R-Bf. ab Köln vom 15.8.48 nach Nackenheim 71()+ 72()+42II 70
2502 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Kölner Dom mit 10 Pf. Radfahrer u. MiF Fr. Zone zusammen auf Eil-R-Bf. ab Donaueschingen vom 18.10.49 nach Alfeld sign. Lippschütz. Die verklebte Berlin 10 Pf. Rotaufdruck war nicht gültig, dafür 10 Pf. Baden nachfrankiert u. die 10 Pf. Rotaufdruck blieb unentwertet! 72+106 +FrZ 80
2503 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2, 8, 16 u. 20 Pf. Bauten zusammen auf R-Drucksache ab Köln-Nippes vom 6.10.48 nach Eubigheim, Umschlag war verschlossen u. wurde aufgeschlitzt aber seltene Portostufe! 73+78+ 83+84 60
2504 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Bauten eng gez. postfrischer LUXUS-Satz! unsign. neues Fotoattest Rolle "echt u. einwandfrei" ** 73-97 IIeg 180
2505 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Blindenschrift ab Ebersdorf vom 8.8.49 nach Nürnberg. Umschlag stärkere Spuren, ohne Inhalt aber sehr seltene Verwendung! 74wg 100
2506 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4 Pf. Bauten weit gez. mit 30 Pf. Hannovermesse zusammen auf NN-Drucksache abDassel vom 31.5.49 nach Bremerhaven u. zurück 74wg+ 105 20
2507 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 4, beide 6er, 15, 30, 50 u. 84 Pf. Bauten zusammen auf Eil-R-Doppelbf. eigenhändig mit Rückschein ab Köln vom 6.10.48 nach Eubigheim sehr seltene Portostufe! 74+76+ 77+81 +88+92 +95wg 200
2508 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone angegebene Bauten Frankatur zusammen auf Orts-Wertbf. 5000,-/ 23 gr. von Stuttgart vom 7.11.50 tadellos! 74+75(2) +78+79+ 83+95+ 97IIwg 40
2509 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 u. 16 Pf. Bauten mit 24 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck, 12 Pf. Kölner Dom sowie SBZ 25 Pf. Arbeiter mit Aufdruck zusammen auf Auslands-Eil-R-Bf. ab Hemmingen-Westerfeld vom 8.9.48 in die Schweiz. Hier die SBZ-Marke kpl. ins Porto eingerechnet u.nicht beanstandet! Über den Eilbotenzettel Aufkleber "EILZUSTELLUNG/ERFOLGLOS" u. div. Notizen, interessante u. seltene Kombination! 75+83 ()+44II +70+ SBZ191 100
2510 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5, 10, 40 u. 90 Pf. Bauten weit gez. sowie 60 Pf. eng gez. zusammen auf Eil-Wertbf. 1500,-/38g ab Köln-Nippes vom 6.10.48 nach Eubigheim seltene Portostufe! 75+80+ 90+96wg +93eg 100
2511 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. Bauten orange eng gez. als EF auf Zeitungsdrucksache ab Bad Ems vom 5.7.51 nach Varel 77eg 25
2512 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6 Pf. Bauten orange weit gez. im 5er Block als MeF auf Auslandsbf. ab Köln vom 10.9.48 in die Schweiz mit Zensur 77wg(5) 50
2513 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 6, 15, 16, 20, 24, 30, 50 u. 84 Pf. Bauten zusammen auf Eil-Wert-Orts-Doppelbf. 3500,-/37gr. von Köln vom 6.10.48 seltene Portostufe! 77+81+ 83+84+86 +88+91 +95wg 150
2514 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten eng gez. als EF auf AK ab Mittelberg (Kleinwalsertal) v. 5.9.50 nach Sindelfingen 80eg 40
2515 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten eng gez. auf Gebührenmeldung über zuwenig bez. Gebühr für 1 Paket von Rehau vom 6.4.50 Marke entwertet mit L1 "Regensburg" 80eg 50
2516 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten weit gez. auf Aufgabebescheinigung für 1 Telegramm von Hamburg vom 23.8.49 80wg 100
2517 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Bauten weit gez. vom Oberrand auf Gebührenmeldung über zuwenig bez. Gebühr von Regensburg vom 1.10.49 etwas bügig 80wg 50
2518 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten orange als EF auf LP-Karte ab Friedrichshafen vom 17.10.50 nach Berlin 81 70
2519 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten orange im als MeF auf Auslandsbf. ab Salzgitter vom 23.9.48 nach Schweden 81() 80
2520 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone angegebene Bauten Frankatur zusammen auf Orts-Wertbf. 5500,-/ 50½ gr. von Stuttgart vom 7.11.50 tadellos! 81+82+ 87+88+ 91+92wg +93eg 40
2521 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Adreßträger einer Übersee-Drucksache ab München vom 28.5... (Jahr nicht lesbar) in die USA 82eg 60
2522 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Auslands-Streifband ab Wiesbaden vom 22.3.51 nach Österreich mit Zensur, Streifband etwas fleckig 82eg 50
2523 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Lp-Karte ab Bad Reichnehall vom 1.4.51 nach Berlin 82eg 25
2524 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten eng gez. auf Einlieferungsschein von Hagen vom 11.7.50 Schein Faltbug 82eg 40
2525 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten violett weit gez. als EF auf Adreßträger einer Auslands-Drucksache (51-100g) ab Frankfurt/M. vom 26.3.49 nach Schweden gute EF-Variante! 82wg 50
2526 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 15 Pf. Bauten violett weit gez. als EF auf Seite eines Einlieferungsbuches von Garmisch-Partenkirchen vom 20.8.50 82wg 20
2527 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 16 Pf. Bauten als MeF von 5 St. auf R-Bf. ab Vechta vom 6.10.48 nach Amberg, leichte Öffnungsspur oben u. rücks. etwas fleckig 83(5) 70
2528 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten blau als EF auf Auslandskarte ab München vom 1.10.48 nach Österreich mit Zensur Karte kl. Eckbüge 84 25
2529 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten blau als EF auf Geschäftspapiere ab Oberbrügge vom 2.9.48 nach Lüchow, Marke etwas rauh gez. 84 20
2530 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten blau als EF auf Streifband ab Bonn vom 29.11.48 nach Lage Lippe, seltene Portostufe! 84 50
2531 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 u. 50 Pf. Bauten je blau zusammen auf Auslands-R-Bf. ab München vom 27.12.51 ins Saarland, dabei 20 Pf. vom Oberrand 84+91 20
2532 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten rot eng gez. als EF auf Auslandsbf. ab Lörrach vom 10.9.50 in die Schweiz im Grenzverkehr 85eg 30
2533 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten rot eng gez. auf Rentenbescheinigung von Buchholz vom 28.1.50 Aktenloch u. Faltbug 85eg 50
2534 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten rot weit gez. als EF auf Adreßteil einer Auslands-Drucksache (101-150g) ab Heilbronn vom 11.10.48 in die Schweiz 85wg 25
2535 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten rot weit gez. als EF auf Postanweisung ab Frankfurt/M. vom 22.6.49 nach Koblenz 85wg 30
2536 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Bauten rot weit gez. auf Gebührenmeldung über zuwenig bez. Gebühr für 1 Paket von Fröndenberg vom 11.2.49. Marke durch Federkreuz entwertet 85wg 35
2537 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20, 24, 30, 50 u. 80 Pf. Bauten zusammen auf Eil-R-Drucksache mit Rückschein in den Landzustellbereich ab Köln vom 22.10.48 nach Jössen Post Lahde über Minder/Westf.. Drucksache war verschlossen u. wurde aufgeschlitzt aber sehr seltene Portostufe! 85+86+ 89+91 +94wg 150
2538 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten breitrandig ungez. vom Oberrand postfrisch Pracht (Falzrest im Oberrand) ** 87U 40
2539 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Auslands-Streifband ab Stuttgart in die Schweiz. Datum leider nicht lesbar, Marke etwas rau gez. 87wg 100
2540 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten weit gez. r. obere Bogenecke, dabei r. ungez. postfrisch Pracht gepr. Salomon ** 87wgUr 50
2541 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 25 Pf. Bauten weit gez. vom Unterrand, dabei unten ungez. postfrisch Pracht ** 87wgUu 25
2542 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 5 Pf. Bauten weit gez. u. 3 mal 25 Pf. eng gez. zusammen auf R-Doppelbf. ab Freiburg vom 27.8.52 nach Goslar u. weiter nach Bremen, Umschlag kl. Öffnungsspur 75wg+ 87eg(3) 40
2543 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot als EF auf Auslandsbf. ab Frankfurt/M. v 28.7.51 in die Schweiz 88 30
2544 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot als EF auf Auslandsbf. ab Frankfurt/M. v. 9.9.48 in die Schweiz 88 30
2545 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot als EF auf Auslandsbf. ab Frankfurt/M. vom 20.12.50 nach Österreich 88 25
2546 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot als MeF auf R-Bf. ab Bad Nauheim v. 19.4.49 nach Frankfurt/M 88 50
2547 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten rot u. 50 Pf. blau zusammen auf Lp-Überseebf. ab Stuttgart vom 26.2.50 in die USA 88+91 20
2548 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten blau eng gez. im senkr. 3er Streifen als MeF auf Auslands-Eilbf. ab München vom 3.1.51 in die Schweiz, Umschlag 3seitig geöffnet 89eg(3) GEBOT
2549 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten blau weit gez. als EF auf Postanweisung von Hochheim v. 1.6.49 89wg 30
2550 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Bauten blau weit gez. vom Unterrand auf Gebührenmeldung für zuwenig bez. Gebühr für 1 Paket von Regensburg vom 13.4.50, Marke mit L1 "Regensburg" entwertet 89wg 80
2551 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Adreßträger einer Drucksache (251-500g) ab Stuttgart vom 4.7.51 nach Ettlingen 90eg 35
2552 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Lp-Überseekarte ab Salmünster vom 18.11.51 nach Israel kl. Fleckchen 90eg 35
2553 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten eng gez. als EF auf portofreien R-Bf. ab Bad Godesberg vom 19.9.52 (also nur R-Gebühr frankiert) nach Camberg. Umschlag etwas knittrig aber sehr seltene EF-Variante! 90eg 350
2554 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten eng gez. auf Gebührenmeldung über zuwenig bez. Gebühr für 1 Paket von Lübeck vom 2.1.52, Schein Aktenlochung 90eg 50
2555 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten eng gez. im senkr. 3er Streifen vom Unterrand, dabei waager. von l. verzähnt mit nur 5 Zahnlöchern sonst ungez.! postfrisch Pracht 1 Wert kl. Fingerabdruck interessante Einheit! ** 90eg(3) 100
2556 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Adreßträger einer Zeitungssache (501-1000g) ab Osnabrück vom 21.4.49 nach Hohenfels 90wg 30
2557 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 40 Pf. Bauten weit gez. im , dabei waager. ungez. postfrisch Pracht ** 90wgUw 30
2558 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten dunkelkobalt als EF auf Geschäftspapiere ab Frankfurt/M. vom 30.11.48 nach Wesseburg seltene EF-Variante! 91 100
2559 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten dunkelkobalt als EF auf Lp-Überseekarte ab Frankfurt/M. vom 17.6.52 in die USA 91 50
2560 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten dunkelkobalt als EF auf Paketkarte ab Groß Zimmern vom 7.10.48 nach Darmstadt 91 30
2561 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten dunkelkobalt als EF auf R-Karte ab Münder vom 26.9.48 nach Celle gute EF-Variante! 91 50
2562 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Lp-Überseekarte ab München vom 7.10.51 nach Brasilien, da 20 Pf. zuwenig mit Nachgebühr belegt! 92eg 20
2563 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Lp-Überseekarte ab Ravensburg vom 13.10.51 in die USA 92eg 20
2564 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten eng gez. als EF auf R-Karte ab Landshut v. 27.3.52 nach Plattling 92eg 25
2565 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten grünblau weit gez. als EF auf Adreßträger einer NN-Drucksache (101-250g) ab Wiesbaden vom 18.1.49 nach Frankfurt/M. 92wg 20
2566 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten grünblau weit gez. als EF auf R-Karte ab Stuttgart vom 2.12.49 nach Straubing, Karte kl. Eckbüge 92wg 25
2567 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 50 Pf. Bauten grünblau weit gez. vom Unterrand als EF auf Lp-Doppelbf. ab Meppen vom 20.1.50 nach Berlin 92wg 25
2568 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten breitrandig ungez. vom Unterrand postfrisch Pracht (Falzrest im Unterrand) ** 93U 40
2569 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Eilbf. "Frei durch Ablösung" ab Scheinfeld vom 1.1.49 nach München. Marke kurzer Zahn aber seltene EF-Variante! 93eg 100
2570 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten eng gez. auf Gebührenmeldung über zuwenig bez. Gebühr für 1 Paket von Lübeck vom 29.1.52 93eg 50
2571 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 60 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Eilbf. "Frei durch Ablösung" (also nur Eilgebühr frankiert) ab Laufen vom 31.12.48 nach München, gute EF-Variante! 93wg 100
2572 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Orts-R-Postauftrag von Roßdorf vom 10.9.52, Verschlußklappe fehlt aber seltene EF-Variante! 94eg 50
2573 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Auslands-Eiltkarte ab München vom 2.11.49 nach Österrich mit Zensur 94wg 50
2574 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Orts-R-Postauftrag von Bielefeld vom 17.9.50 94wg 60
2575 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 80 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Postanweisung ab Hattersheim vom 28.6.49 nach Mannheim 94wg 40
2576 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Adreßträger einer schweren Auslands-Drucksache in der 17. Gewichtsstufe! ab Offenbach vom 12.3.52 in die Schweiz sehr seltne Portostufe u. EF-Variante! 96eg 150
2577 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Auslands-Eilbf. ab Stuttgart vom 4.8.52 nach Österreich mit Zensur 96eg 35
2578 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Lp-R-Doppelbf. ab Nürnberg vom 25.11.52 nach Berlin 96eg 30
2579 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Orts-R-Bf. mit Rückschein von Aschaffenburg vom 18.8.52 gute EF-Variante! 96eg 50
2580 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten eng gez. als EF auf R-Postauftrag ab Ellhofen vom 3.6.52 nach Bielefeld 96eg 20
2581 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Auslands-R-Doppelbf. ab Hechingen vom 3.3.50 in die Schweiz 96wg 30
2582 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. als EF auf Lp-R-Doppelbf. ab Bethel vom 22.11.48 nach Berlin 96wg 30
2583 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. als EF auf NN-Bf. 5. Gewichtsstufe (251-500g) ab Erkrath vom 15.11.48 nach Haagen. Umschlag 2 mal gefaltet u. Randspuren aber da war ja auch mal was drin, seltene EF-Variante 96wg 50
2584 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. als EF auf R-Postauftrag ab Heppenheim vom 21.12.49 nach Michelstadt 96wg 20
2585 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 90 Pf. Bauten weit gez. vom Oberrand als EF auf Auslands-Eilbf. ab Landsberg vom 29.11.48 nach Österreich mit Zensur 96wg 35
2586 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 bis 5 Mk Bauten je Typ II postfrischer LUXUS-Satz! unsign. neues Fotoattest Rolle "echt u. einwandfrei" ** 97-100II 140
2587 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten eng gez. als EF auf Eil-Doppelbf. mit BP-Stpl. vom 9.3.52 nach Schwäbisch Hall 97eg 20
2588 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten eng gez. als EF auf Lp-Auslandsbf. ab Düsseldorf vom 13.2.52 nach Österreich mit Zensur 97eg 40
2589 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten eng gez. als EF auf Lp-Übersee-R-Bf ab Aachen-Rothe Erde vom 10.12.51 in die USA 97eg 40
2590 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten eng gez. als EF auf Lp-Überseebf ab Solingen vom 14.12.50 nach Chile, Umschlag l. aufgeschnitten 97eg 30
2591 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten eng gez. als EF auf R-Bf. mit Rückschein ab Aachen vom 18.3.52 nach Osnabrück 97eg 30
2592 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten eng gez. vom Oberrand als EF auf Adreßträger eines schweren R-Bf. 5. Gewichtsstufe (251-500g) ab Stuttgart-Sillenbuch vom 14.1.52 nach Fürth 97eg 20
2593 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten Typ I weit gez. als EF auf Auslands-Doppelbf. ab Köln-Bayenthal vom 4.4.49 in die Schweiz Umschalg kl. Randrißchen aber gute EF-Variante! 97Iwg 100
2594 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten weit gez. Typ II als EF auf Adreßträger eines R-Päckchens ab Regensburg vom 15.12.50 nach Augsburg, Adresse Faltbug 97wgII 20
2595 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten weit gez. Typ II als EF auf Orts-R-Doppelbf. mit Rückschein von Warendorf vom 23.2.49 Umschlag gestützte Einriße u. rücks. Klappenabriß aber gute EF-Variante! 97wgII 30
2596 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 1 DM Bauten weit gez. Typ II als EF auf R-Bf. mit Rückschein ab Wiesbaden vom 17.3.50 nach Schlüchtern, Umschlag Einriß 97wgII 20
2597 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 DM Bauten als "schmale" u. "breite" Marke je Typ I 98wgI 30
2598 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 DM Bauten Typ I als EF auf Lp-Überseebf. ab Karlsruhe vom 29.3.49 in die USA, Umschlag kl. Einriß 98I 80
2599 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 DM Bauten Typ II als EF auf Lp-Überseebf. ab Bremen vom 13.9.51 in die USA, Umschlag kl. Einriß 98II 50
2600 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 2 DM Bauten Typ II als EF auf NN-Paketkarte ab Göttingen vom 8.1.53 nach Hofgeismar 98II 50
2601 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Berlin-Hilfe als EF auf Orts-Doppelbf. von München vom 30.5.50 gute EF-Variante! 102 30
2602 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Hannovermesse als EF auf Orts-Doppelbf. von Frankfurt/M. vom 1.4.50, die Notopfermarke Eckfehler, bessere EF-Variante! 104 30
2603 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 30 Pf. Hannover Messe im vom Unterrand als MeF auf R-Bf. ab Lemgo vom 6.5.50 nach Lieme 105() 25
2604 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Hannovermesse Blockausgabe als EF auf Orts-R-Doppelbf. von Stuttgart vom 10.7.49 Bl.1a 120
2605 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Hannovermesse Blockausgabe mit SST Pracht gepr. Schlegel D. Bl.1a 55
2606 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Hannovermesse Blockausgabe u. weitere 10 Pf. rücks. zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Messe vom 23.5.49 in die Schweiz mit Befund Schlegel Bl.1a+ 103 100
2607 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Radfahrer als EF auf Ortsbf. von Bremen vom 18.5.50 106 20
2608 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 10 Pf. Radfahrer mit MiF Fr. Zone u. Berlin zusammen auf R-Doppelbf. ab Passau vom 6.2.50 nach Frankfurt/M. 106+Ber 47+FrZ 60
2609 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Radfahrer als EF auf Auslands-Drucksache ab Dortmund-Huckarde vom 25.6.49 ins Saarland. Etwas fleckig aber sehr seltene EF-Variante! Befund Schlegel D. 107 50
2610 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone 20 Pf. Radfahrer vom r. Bogenrand als EF auf Orts-Doppelbf. von Heilbronn vom 4.9.49 seltene EF-Variante! 107 40
2611 ALLIIERTE BESETZUNG - Amerikanische Zone Aufbrauchsausgaben 15 Pf. Hindenburg Frageteil mit Wertaufdruck C 6 Rpf sauber bedarfsgebr. ab Karlsruhe nach Cannstadt mit Zensur Aufgabestpl. leider nicht lesbar aber schöner Bedarf! PC615IF 100
2612 ALLIIERTE BESETZUNG - Bizone Notopfer Berlin 20 Pf. Bauten mit 2 Pf. Notopfer, diese mit Postmeisterdurchstich nach Arge "KW 7900" zusammen auf Bf. ab Ulm-Polizeidirektion vom 5.1.49 nach Berlin an die Staatsanwaltschaft-Strafregister. Kl. Gebrauchsspuren mit neuem Kurzbefund Rolle "echt, Marke einwandfrei" 1KW7900 80
2613 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke mit 5, 10(3) u. 20 Pf. Bauten weit gez. zusammen auf Lp-Auslandsbf. ab Hamburg vom 15.9.48 nach England. Umschlag kl. Fleckchen 1+75+ 80(3)+ 85wg 80
2614 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Flp.-Zulassungsmarke u. 3 mal Bizone 30 Pf. Bauten blau weit gez. zusammen auf Lp-Auslandsbf. ab Hildesheim vom 9.9.48 über Hamburg (Zulassungsmarke dort am 10.9.48 entwertet) in die Schweiz. 1 mal 30 Pf. mit Plattenfehler III! 1+89wg (3) 100
2615 ALLIIERTE BESETZUNG - Flugpost Zulassungsmarke Zulassungsmarke mit angegebener Zusatzfrankatur auf Lp-Überseebf. ab Hamburg vom 29.6.48 in die USA Umschlag mini. Einriß 1+36+ 38I+42+ 47+51II 110